Sturm auf Burg Vondern

Beiträge zum Thema Sturm auf Burg Vondern

Kultur
24 Bilder

Siegreicher Prinz
Tollität Jörg I. übernahm Burg Vondern

Wie jedes Jahr am Samstag vor dem ersten Advent, stürmten die Narren auch in diesem Jahr Burg Vondern, streng nach 2G-Regeln kontrolliert. Begleitet von einer Entourage aus Ehrengarde, IG Preußisches Rheinland und Abordnungen vieler anderer Vereine zog Stadtprinz Jörg I. am Ende siegreich in den Burghof ein. Die Verteidiger, die Große Osterfelder KG und die KG "Blau-Gelb Vondern", hatten keine Chance. Dennoch gab's für die tapferen Verlierer, nachdem Offizier Leon zunächst den Grünen Ritter...

  • Oberhausen
  • 29.11.21
Überregionales
62 Bilder

Sturm auf die Burg Vondern

Am 2.Dezember 2017 war es soweit Prinz Hermann II sein Prinzenteam und der ganze Karneval von Oberhausen stürmte die erste Residenz der noch jungen Session , die Burg Vondern. Doch bevor es überhaupt dazu kam wurde in einer Andacht kurz Inne gehalten.Der Feldgottesdienst wurde vom Stadtdechant und Regimentspfarrer der Ehrengarde Dr.Peter Fabritz gehalten.Nach dem Segen für eine friedliche und freudenreiche Session zogen die Gesellschaften zum Eingang der Burg. Hier wurden sie schon von den...

  • Oberhausen
  • 03.12.17
Kultur
6 Bilder

Rheinklänge am Mittelmeer

Vom 08.10 – 15.10.2016 reiste das Tambourcorps Rheinklänge 1922 e.V. an die spanische Costa Brava, um vor mediterraner Kulisse beim 29. internationalen Oktoberfest in Calella aufzuspielen. Immer ein Ziel vor Augen – das haben sich auch die Musiker des Tambourcorps Rheinklänge 1922 e.V. gedacht und lange auf die Reise an die spanische Mittelmeerküste hingefiebert. Im Oktober erfüllte sich dann ein langgehegter Traum und der Spielmannszug konzertierte erstmals – nach feierlichem Empfang durch den...

  • Oberhausen
  • 04.01.17
Überregionales
9 Bilder

Sturm auf Burg Vondern

Wie jedes Jahr vor der karnevalistischen Weihnachtspause macht sich der jeweilige Prinz auf, um das mittelalterliche Gemäuer Burg Vondern zu erobern. In diesem Jahr war es Prinz Peter III., der sich mit seinem Gefolge auf den Weg nach Osterfeld macht. Mit Unterstützung der Oberhausener Karnevalsvereine und der Ehrengarde blies die Tollität gegen die Verteidiger der mittelalterlichen Feste, die Mitglieder der Karnevalsgesellschaften „Große Osterfelder“ und „Blau-Gelb Vondern“ zum Sturm auf die...

  • Oberhausen
  • 01.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.