Sturmtief Niklas

Beiträge zum Thema Sturmtief Niklas

Überregionales
Foto: Thorsten Seiffert

Sturmtief Niklas - Bilanz im Kreis Recklinghausen

Insgesamt 160 Einsätze zählt die Leitstelle des Kreises Recklinghausen in Verbindung mit Sturmtief Niklas. Sieben Disponenten koordinierten die Einsätze und sorgen dafür, dass umgestürzte Bäume, große Äste und Dachziegel von den Einsatzkräften vor Ort von Straßen, Wegen und Plätzen geräumt wurden. Mit 30 Alarmierungen am stärksten gefragt war die Feuerwehr in Dorsten. Dort sorgte ein umgestürzter Baum auf der B224 für Verkehrsprobleme. Am ruhigsten war es in Datteln mit drei Unwettereinsätzen....

  • Recklinghausen
  • 01.04.15
Natur + Garten
In insgesamt 28 Fällen mussten die Einsatzkräfte loses Astwerk oder in Gänze umgestürzte Bäume von Fahrbahnen und Gehwegen entfernen.

Sturmtief "Niklas" sorgte für 28 Einsätze im Stadtgebiet Dorsten

Das von den Wetterexperten angekündigte Sturmtief "Niklas", machte seinem Namen alle Ehre und sorgte auch in Dorsten für viele Einsätze der Feuerwehr. In insgesamt 28 Fällen mussten die Einsatzkräfte loses Astwerk oder in Gänze umgestürzte Bäume von Fahrbahnen und Gehwegen entfernen. In einigen Fällen mussten lose Dachziegel auf Dächern gesichert werden, da diese eine große Gefahr für die öffentliche Sicherheit darstellten. An der Winkelstraße wurden zwei Bäume entwurzelt und stürzten dabei auf...

  • Dorsten
  • 01.04.15
Natur + Garten
5 Bilder

Gewitter und Hagelschauer über Dorsten

Ein kurzes aber kräftiges Gewitter mit Hagelschauer sorgte am Montagmittag innerhalb von wenigen Minuten dafür, dass Häuser, Straßen und Landschaft einen weißen Überzug bekamen. Lichtblitze und Donner waren gut sicht- und hörbar. Nach einiger Zeit verwandelte sich der Hagel dann in Regenschauer. Die Hagelkörner die bereits am Boden oder auf Autos lagen waren nicht von Dauer. Die Plusgrade ließen sie wieder zu Wasser werden.

  • Dorsten
  • 01.04.15
Natur + Garten
11 Bilder

Baum drohte auf Autos zu stürzen

Ein Baum, der durch den Sturm stark beschädigt und auf einem Garagendach am Heidbruch in Dorsten Barkenberg lag, drohte mehrere geparkte PKW zu beschädigen. Die Feuerwehr lies zunächst alle hier geparkten Fahrzeuge entfernen. Anschließend konnte der Baum, ohne weitere Schäden anzurichten entfernt werden. Die Wurzel eines Baums hatte sich komplett gelöst Die Dorstener Feuerwehr musste am Dienstagvormittag einen Baum in Barkenberg am Surick von oben abtragen. Die Wurzel des Baumes hatte sich beim...

  • Dorsten
  • 01.04.15
Natur + Garten
5 Bilder

Sturm reist 150 qm Dachpappe vom Factory-Gebäude auf Leopold

Auf dem Gebäude der Factory an der Fürst-Leopold-Straße in Hervest Dorsten hat sich durch den Sturm 150 Quadratmeter Dachpappe gelöst. Ein Teil ist abgerissen und im Biergarten gelandet, der Rest hat sich auf dem Dach überschlagen. Die Feuerwehr hat den Bereich abgesperrt und eine Dachdecker-Firma gerufen. Ob die heute noch aufs Dach kommen, ist wegen des Unwetters fraglich.

  • Dorsten
  • 01.04.15
Natur + Garten
8 Bilder

Evakuierung: Mächtige Weide kippt auf Wohn- und Geschäftshaus in Wulfen

Eine mächtige Weide kippte durch den Sturm am Dienstagnachmittag auf ein Wohn- und Geschäftshaus in Dorsten Wulfen. Die alarmierte Feuerwehr räumte sofort das Gebäude am Markeneck. Mehrere Personen mussten die Räume verlassen. Die Einsatzkräfte sperrten den Gefahrenbereich weiträumig ab, da der Sturm immer wieder weitere Äste abbrechen ließ. Der Einsatzleiter der Feuerwehr versuchte einen Statiker hinzuzuziehen, um zu ermitteln in wie weit das Gebäude einsturzgefährdet ist. Ein Pkw, der auf dem...

  • Dorsten
  • 01.04.15
Natur + Garten
10 Bilder

Schwierige Sturmeinsätze für Dorstener Feuerwehr am Dienstagabend

Das Orkantief "Niklas" hatte den ganzen Tag über seine Spuren im gesamten Stadtgebiet hinterlassen und der Dorstener Feuerwehr reichlich Arbeit beschert. Auch am Abend, nach einer nur kleinen Verschnaufpause am späten Nachmittag, ging es für die Retter weiter. Weitere Einsätze warteten auf die Männer und Frauen sowohl der hauptamtlichen Wache, als auch der Freiwilligen Einheiten. Zwei besondere Einsätze hatten die Kameraden des Löschzuges Wulfen abzuarbeiten. Zunächst war eine mächtige Buche im...

  • Dorsten
  • 01.04.15
Ratgeber

Sturmtief treibt Wasserstand der Lippe hoch / Lippefähre wird nach Ostern zu Wasser gelassen

Beinahe wäre der März 2015 als besonders trockener und frühlingshafter Monat in die Wetterstatistik eingegangen. Aber seit Sonntag sieht alles ganz anders aus: In den letzten drei Märztagen ist mehr Regen gefallen als bis dahin im gesamten Monat. Die Folge: Sowohl in der oberen Emscher als auch am Unterlauf der Lippe steigen die Pegel auf Hochwasserniveau, Gefahren drohen allerdings bisher nicht. Die Niederschläge, die an den Messstationen von Emscher-Genossenschaft und Lippeverband gemessen...

  • Dorsten
  • 31.03.15
Natur + Garten
10 Bilder

Sturm: Verkehrs-Chaos in Dorsten / B 224 war voll gesperrt

Am Dienstagmorgen sorgte der Sturm über Dorsten bereits für viele Einsätze bei Feuerwehr und Polizei. So auch auf der Hauptverbindungsstraße zwischen den Ortsteilen Hervest und der Altstadt. Ein mächtiger Baum war in Höhe des Freizeitbades Atlantis auf die vierspurige Borkener Straße (B 224) gefallen, so dass der gesamte Verkehr zunächst komplett blockiert war. Als die Feuerwehr eingetroffen war, konnte zuerst die Fahrrichtung Hervest freigeräumt werden. Bei der Gegenrichtung gestaltete sich...

  • Dorsten
  • 31.03.15
  • 2
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.