styrum

Beiträge zum Thema styrum

LK-Gemeinschaft
Das Angebot für Mütter und kleine Kinder ist sehr gut angenommen worden.

Im Stadtteil Styrum ist einiges los
ISG-Service: Styrumer Termine für Oktober

„Fit für starke Mütter“ startete erfolgreich im September in Styrum. Der Kurs findet jeden Mittwochmorgen in den Räumen des Styrumer Turnvereins statt. „Fit für starke Mütter“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Styrumer TV und dem Bildungsnetzwerk Styrum. Innogy unterstützt das Projekt. 13 Mütter kommen regelmäßig entspannt zum Sport und die U3-Kinder werden derweil von einer erfahrenen Kinder-Betreuerin beaufsichtigt. Auch die „Starken Väter“ waren Mitte September mit ihren Kindern...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.09.19
Kultur

Dank der ISG die Styrumer Termine

Jeden ersten Donnerstag im Monat trifft sich der Bürgerbus e.V. in der Feldmannstiftung, nächster Termin ist der 5. September. Dorthin können auch neue Interessenten, die ehrenamtlich für den Bürgerbus fahren möchten, kommen. Ebenfalls am Donnerstag heißt es wieder „Wandern im Grün“, Treffpunkt ist der Styrumer Treff um 15 Uhr. Mittwoch, 11. September, findet ab 14.30 Uhr der monatlich stattfindende Tanztee zu Live-Musik statt. Am 14. September veranstaltet die Lukasgemeinde in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.09.19
Wirtschaft
Der ISG-Vorstand sucht Mitstreiter in der Styrumer Werbegemeinschaft: (v.l.) Peter Lamberti (Phoenix-Apotheke), Frank Langen (Sparkasse Styrum), Klaus-Dieter John (REWE John), Ute Fritscher (Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V.) und Gerd Siemroth (Gebäudereinigung)

ISG-Vorstand wirbt um Mitgliedschaft in der Werbegemeinschaft
Mitglieder gesucht

Ziel aller Werbegemeinschaften ist es, die Kaufkraft vor Ort zu stärken. Das ist auch das erklärte Ziel der Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute (ISG). Bis Ende dieses Jahres wird sich die ISG neu finden müssen: Der 1. Vorsitzende Klaus-Dieter John tritt altersbedingt zurück und auch Ute Fritscher wird nicht mehr für den Vorstand zur Verfügung stehen. Seit 1996, seit der Gründung des Vereins für den Ortsteil Mülheim-Styrum, hat sich viel bewegt. Die unermütliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.09.19
Vereine + Ehrenamt
29 Bilder

30 Jahre Styrum Pur
Beste Stimmung in Styrum

Es sollte etwas Besonderes werden, das Nachbarschaftsfest des NBV Styrum zum 30-jährigen Jubiläum von „Styrum Pur“ und so kam es denn auch, denn alle Bedingungen waren optimal. Bei sonnigen dreißig Grad entwickelte sich eine herrliche Stimmung auf dem kleinen Festgelände. Die Nachbarn fanden ausreichend Sitz- und Stehplätze an den Getränkeständen und genossen den gemeinsamen Tag. Das musikalische Live-Programm der Special-Guests eröffnete Zündholz, gefolgt von Frumpy Hats und Kombinat sowie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.08.19
  •  1
  •  3
Wirtschaft
Die Bauarbeiten der Bahnstrecke am Bahnhof Mülheim-Styrum sind in vollem Gange: Eine neue Stecke für den RRX wird gebaut, Gleise, Schienen und Schotter verlegt.
2 Bilder

Ausbau der Bahnstrecke läuft für die DB zufriedenstellend.
Zwischenbilanz: Bahnstreckenausbau ist in vollem Gange

Die Bahnstrecke zwischen Essen und Düsseldorf Hbf ist in den Sommerferien für Bauarbeiten voll gesperrt. In einer Zwischenbilanz über den bisherigen Arbeitsverlauf zeigt sich die Deutsche Bahn zufrieden, so eine Bahnsprecherin. Aufgrund des Neubaus der Thyssenbrücke musste auch die Oberleitung im Bereich der neuen Brücke angepasst werden. „Innerhalb der Sommersperrpause 2019 werden die in 2018 begonnenen Anpassungsarbeiten an der Oberleitung durchgeführt.“ Dazu müssen 19 neue Oberleitungsmasten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.19
  •  1
Kultur
2 Bilder

Ferientraining in Styrum: "FIT in Deutsch"

Das FerienIntensivTraining “Fit in Deutsch” der AWO richtet sich an zugewanderte Schüler von der 1. bis zur 9. Klasse und wird auch in Styrum gut angenommen. Das Training richtet sich an Kinder, deren Deutschkenntnisse noch nicht ausreichen, um dem Regelunterricht folgen zu können. Das Ferientraining sieht aber nicht nur Lernen in der AWO-Geschäftsstelle an der Hauskampstraße vor, es wird zunächst gemeinsam gefrühstückt und es stehen auch Aktivitäten und Ausflüge auf dem Programm Am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.19
Kultur
Sabine Gronek (Bildungsnetzwerk Styrum), Sabine (9 Jahre), Andreas (11 Jahre), Sandra Klapp mit Baby Svea und Petra Sachse, Leiterin der Schul- und Stadtteilbibliothek Styrum beim 2. Büchertrödel

Styrumer Termine im Sommer

Nach einem erfolgreichen 2. Büchertrödel in der Schul- und Stadtteilbibliothek Styrum Ende Juni findet am 13. August von 11 bis 12 Uhr Bilderbuchkino und Basteln statt. Am 14. und 15. August schließt sich eine Veranstaltung mit Rico, dem Lesehund, an. Um eine Vorab-Anmeldung wird unter Telefon 0208-455-4165 gebeten. Immer samstags für Kinder ab 4 Jahren wird von 11 bis 12 Uhr eine Geschichte gelesen. Auf dem Büchertrödel, der von Freunden der Bibliothek unterstützt wurde und den der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.19
Kultur
Sabine Gronek (Bildungsnetzwerk Styrum), Sabine, Andreas, Sandra mit Baby Svea Klapp und Petra Sachse (Leiterin der Schul- und Stadtteilbibliothek Styrum) besuchten den Büchertrödel.

Styrumer Termine im Sommer

Nach einem erfolgreichen 2. Büchertrödel in der Schul- und Stadtteilbibliothek Styrum Ende Juni findet am 13. August von 11 bis 12 Uhr Bilderbuchkino und Basteln statt. Am 14. und 15. August schließt sich eine Veranstaltung mit Rico, dem Lesehund, an. Um eine Vorab-Anmeldung wird unter Telefon 0208-455-4165 gebeten. Immer samstags für Kinder ab 4 Jahren wird von 11 bis 12 Uhr eine Geschichte gelesen. Auf dem Büchertrödel, der von Freunden der Bibliothek unterstützt wurde und den der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.19
Ratgeber
Judith Brinkmann (l.), Koordinatorin im Bildungsnetzwerk Styrum, und Bildungsdezernent Marc Buchholz (4.v.l.) haben in der Brüder Grimm-Schule gemeinsam mit Lehrern und Schulsozialarbeitern eine erste Bilanz der diesjährigen Mülheimer Schultüten-Aktion gezogen.    Foto: Walter Schernstein

Mülheimer Schultüten-Aktion nimmt Eltern die Scheu vor der Schule
„Lehrer sind Brückenbauer“

Bevor ihre Kinder am Tag der Einschulung vielfach traditionell eine mit kleinen Leckereien gefüllte Schultüte bekommen, hält deren neuer Lebensabschnitt für die Eltern nicht selten eine „Tüte voller Überraschungen und Unwägbarkeiten“ bereit. Um ihnen Ängste und Sorgen zu nehmen, hat die Stadt Mülheim die Aktion Schultüte auf den Weg gebracht. Die Mülheimer Schultüte, ein Programm für Eltern vor dem Schulstart, wurde bereits 2018 als Pilotprojekt in Eppinghofen gestartet. Mit Erfolg, denn...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.07.19
Blaulicht

Polizei verhaftete weiteren der mutmaßlichen Axt-Räuber in Styrum
Endlich alle Täter gefasst

Die Tat hinterließ viele Bürger fassungslos. Nun wird sie aufgearbeitet. Am 24. Februar 2017 gegen 1 Uhr brachen drei zunächst unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Roonstraße in Styrum ein, während sich die Familie im Obergeschoss aufhielt. Durch die Geräusche aufgeweckt begab sich der Familienvater in das Untergeschoss, wo er von den drei Verdächtigen überrumpelt wurde. Mit einer Axt wurde der Mülheimer niedergeschlagen und lebensgefährlich verletzt. Die Verdächtigen flüchteten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.07.19
Kultur
16.000 Besucher beim Familienfest am 16. Juni: Vor allem die Kinder hatten ihren Spaß.
3 Bilder

Styrumer Sommerevents und Termine

Styrumer Sommerevents und Termine Am Samstag, 6. Juli, ab 11 Uhr lädt die Andreas-Gemeinde (Mittelstr. 14) wieder zum „Äktschentag“ ein. Der „Äktschentag“ ist ein Tag für Kinder von 6 bis 12 Jahren mit einem bunten Mitmach-Programm: Es wird gebastelt, gebacken, gebaut und Sport getrieben. Es wird viele Überraschungen geben. Für Essen, Trinken und Material bitte 9 Euro pro Kind mitgeben. Jedes weitere Geschwisterkind zahlt 7 Euro. Bei schlechtem Wetter Hausschuhe und Ersatzkleidung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.19
Kultur
3 Bilder

Gebrüder-Grimm-Schule in Mülheim machte Afrika zum Mittelpunkt eines Schulprojektes
Trommelzauber in Styrum

356 Grundschüler der Brüder-Grimm-Schule waren am Dienstag, 18 Juni, dabei und trommelten in der Sporthalle der Willy-Brandt-Schule um die Wette. Vier Tiergruppen waren mit ihren selbst gebastelten Kostümen vor Ort: 100 Affen, 100 Giraffen, 100 Gazellen und 100 Elefanten trommelten zum Abschluss der Projektwoche. Zuvor hatten die Kinder jeden Morgen mit Künstler Arnd Dalbeck vom Trommelzauber-Team eine Stunde lang trainiert, jede Tiergruppe einzeln. Um die Projektwoche finanzieren zu können,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.19
Vereine + Ehrenamt
Zu Füßen des Aquarius wird gefeiert. Archivfoto: RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH

Styrum feiert großes Fest am Aquarius und im Schloßpark
Der Stadtteil auf den Beinen

Das Styrumer Stadtteilfest am Aquarius und im Schlosspark Styrum geht in die nächste Runde. Die Organisatoren freuen sich, den Besuchern am morgigen Sonntag, 16. Juni, von 12 bis 17 Uhr wieder ein abwechslungsreiches und buntes Programm präsentieren zu können. Dann wird der Stadtteil unterwegs sein und die Angebote nutzen, die die Veranstalter die Begegnungsstätte Feldmann-Stiftung, der Verein Kinder helfen Kindern, Grenzenlos und die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mit ihrem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Clown August & Clown Pippy sind die ClownsBrothers. Der Bochumer Künstler Thomas Zech verkörpert beim Fest als Solokünstler Clown August.

Styrum feiert großes Fest am Aquarius und im Schloßpark
Der Stadtteil auf den Beinen

Das Styrumer Stadtteilfest am Aquarius und im Schlosspark Styrum geht in die nächste Runde. Die Organisatoren freuen sich, den Besuchern am Sonntag, 16. Juni, von zwölf bis 17 Uhr wieder ein abwechslungsreiches und buntes Programm präsentieren zu können. Dann wird der Stadtteil unterwegs sein und die Angebote nutzen, die die Veranstalter die Begegnungsstätte Feldmann-Stiftung, der Verein Kinder helfen Kindern, Grenzenlos und die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mit ihrem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.06.19
Kultur
16 Zwölftklässler der Willy-Brandt-Schule erschienen mit ihrer Theaterproduktion "Stadt unter" beim Landesschultheaterfestival "Maulhelden" im besten Licht. Ihr Lehrer und Bühnentechniker Thomas Ziehl machte es möglich.

Kultur
Willy-Brandt-Schüler machen Theater und Furore

"Ich bin stolz darauf, was die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihrer Theaterpädagogin Hildegard Schroeter-Spliethoff geleistet haben. Ich habe die beteiligten Schülerinnen und Schüler mit ganz neuen Facetten ihrer Persönlichkeiten erlebt", schwärmt Willy-Brandt-Schulleiterin Karin Rinn. Die Rede ist von der Theaterproduktion "Stadt unter", die 16 Zwölftklässler aus dem von Lehrerin Hildegard Schroeter-Spliethoff geleiteten Projektkurs Darstellen und Gestalten beim...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.06.19
Kultur
(v.l.) Max Schürmann (Moderator und Leiter der Feldmannstiftung), Peter Behmenburg (Alzheimergesellschaft), Holger Förster (Koordinator Netzwerk der Generationen), Marie-Luise Gastreich (stellv. Vorsitzende des Seniorenbeirats, Monika Schick-Jöres (Sprecherin der Begegnungsstätten / Caritasverband), Udo Marchefka (Nachbarschaftsverein) und Helmut Storm (Leiter des Seniorenbeirats) am 21. Mai bei der Stadtviertelkonferenz zum Thema Seniorentagesstätte Schloss Styrum.
2 Bilder

Stadtviertelkonferenz: Thema Seniorentagesstätte

Künftig wird es neue Perspektiven für die Nutzung der Seniorentagesstätte Schloss Styrum geben. Ursprünglich war das Schloss eine Schenkung der Thyssen AG, im Sinne einer Nutzung zur „Erholung und Erbauung“. Das Schloss ist eines der ältesten Seniorentagesstätten in NRW. Helmut Storm vom Seniorenbeirat will in Kürze Einsicht in diesen Schenkungsvertrag nehmen, der im Sozialamt vorliegt. Storm: „Ich habe allerdings wenig Hoffnung, dass wir etwas aus diesem Vertrag herausnehmen können, was...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.05.19
Reisen + Entdecken
Udo Machefka (Leiter des NBV, li.) erhält den Scheck von Stefan Fohrmann (re.). Jeol Bongartz freut sich schon auf geplante Freizeit im Sommer.
2 Bilder

Lions Club übergibt Scheck an den NBV

Stefan Fohrmann vom gleichnamigen Beerdigungsinstitut ist an den Styrumer Nachbarschaftsverein (NBV) herangetreten. Fohrmann: „Es lag mir als Styrumer schwer am Herzen, den NBV zu unterstützen.“ Seit 2016 ist Stefan Fohrmann Mitglied im Lions Club. Durch verschiedene Aktionen – wie das Ostereierbemalen im Witthausbusch, den Lions-Adventskalender oder die Tannenbaumaktion – und Spenden ist es dem Lions Club möglich Projekte in Mülheim zu fördern. Diesmal kommt der NBV in den Genuss einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.05.19
Reisen + Entdecken
Udo Machefka, Leiter des NBV (li.), erhält den Scheck von Stefan Fohrmann (Lions Club). Joel Bongartz (Mitte) freut sich schon auf die Freizeit im Sommer.

Lions Club übergibt Scheck an den NBV

Stefan Fohrmann vom gleichnamigen Beerdigungsinstitut ist an den Styrumer Nachbarschaftsverein (NBV) herangetreten. Fohrmann: „Es lag mir als Styrumer schwer am Herzen, den NBV zu unterstützen.“ Seit 2016 ist Stefan Fohrmann Mitglied im Lions Club. Durch verschiedene Aktionen – wie das Ostereierbemalen im Witthausbusch, den Lions-Adventskalender oder die Tannenbaumaktion – und Spenden ist es dem Lions Club möglich Projekte in Mülheim zu fördern. Diesmal kommt der NBV in den Genuss einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.05.19
Kultur

Styrumer Termine im Juni

Viel los ist im Juni in Styrum: Donnerstag (6. Juni) und Freitag (7. Juni) wird ab 20.30 Uhr in der Kirche Marienplatz 1 ein Theaterstück der besonderen Art aufgeführt. Das Stück befasst sich mit Erfahrungen von Isolation und Fremdheit lehnt sich an den Dichter Ovid im Exil an. Am Pfingstsonntag, 9. Juni, findet im Feldmann-Park von 12 bis 21 Uhr das Kinder- und Jugendfest statt. Unter dem Motto „Kinder führen uns zusammen“ wird ein umfangreiches Spiel-, Mitmach- und Kulturprogramm...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.05.19
Kultur

ISG-Maifest war ein voller Erfolg

Am Abend nach dem gelungenen ISG-Maifest freuten sich der Vorstand der Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute - (v.l.) Ute Fritscher, Peter Lamberti, Klaus-Dieter John und Gerd Siemroth - über die zahlreichen Besucher – etwa 1.500 Nachbarn kamen am 1. Mai über den gesamten Nachmittag verteilt auf dem Sültenfuß zusammen. Neben einem Bühnenprogramm mit Entertainer Danny Haidt gestalteten auch die Bambinis des STV das Programm auf der Bühne mit.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.05.19
Blaulicht
In Chemikalienschutzanzügen hat die Mülheimer Feuerwehr den Ernstfall authentisch geprobt. Obwohl die Einsatzkräfte täglich üben, war es jetzt im Stellwerk Styrum eine ganz besondere Situation.           Fotos: PR-Fotografie Köhring/SM
19 Bilder

Spektakulärer Übungseinsatz der Mülheimer Feuerwehr am Stellwerk Styrum
„Wenn Gefahr im Zug ist“

Es war „nur“ eine Übung, und dennoch: das gewisse „Kribbeln im Bauch“ war bei den gut 30 Feuerwehrleuten der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr zu spüren, als jetzt im Stellwerk Styrum der Ernstfall geübt wurde. Und zwar einer, der es in sich hatte. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Mülheim hatten die nicht alltägliche Möglichkeit, realitätsnah an einem Kesselwagen der Deutschen Bahn zu üben. Symbolisiert wurde der Austritt von 30-prozentiger Salzsäure, also kontaminiertem Gefahrgut. Dabei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.05.19
  •  1
Kultur

Kulturwoche "Bambule" war voller Erfolg

Mitte März fand die Aktionswoche „Echt Styrum – Eine Woche Bambule“ statt. 44 Vereine, Künstler und Akteure waren beteiligt und machten Styrum zu einem Aktionsraum. Das erklärte Ziel, das nachbarschaftliche Miteinander zu fördern, wurde vollends erfüllt. Somit denken die Veranstalter das Bildungsnetzwerk Styrum, allen voran Lisa Hetzel, Judith Brinkmann und Max Schürmann, über eine Fortsetzung im kommenden Jahr nach.  Judith Brinkmann: „Der Wunsch ist da, dass die Kulturwoche wiederholt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.04.19
Wirtschaft
Tolles Bühnenprogramm und zahlreiche Besucher beim ISG-Maifest 2018.

Große Maifeier in Styrum

Am heutigen Mittwoch, 01. Mai, ist es wieder soweit – auch für Kurzentschlossene: Das traditionelle ISG-Maifest der Styrumer Werbegemeinschaft, eine Mischung aus Nostalgie, Handwerk, Tradition und Nachbarschaft, findet heute von 13 bis 18 Uhr statt. Der 1. Mai war immer schon „der Tag der Arbeit“, der Tag der Gewerkschaften, wenn für Arbeit auf die Straße gegangen wurde. Heute kann die Industrie von damals die Menschen nicht mehr ernähren. - Nein es wird anders hier im Ruhrgebiet, in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.04.19
Wirtschaft
Tolles Bühnenprogramm und zahlreiche Besucher der ISG-Maifeier 2018.

Große Maifeier in Styrum

Am Mittwoch, 01. Mai, ist es wieder soweit – auch für Kurzentschlossene: Das traditionelle ISG-Maifest der Styrumer Werbegemeinschaft, eine Mischung aus Nostalgie, Handwerk, Tradition und Nachbarschaft, findet von 13 bis 18 Uhr statt. Der 1. Mai war immer schon „der Tag der Arbeit“, der Tag der Gewerkschaften, wenn für Arbeit auf die Straße gegangen wurde. Heute kann die Industrie von damals die Menschen nicht mehr ernähren. - Nein es wird anders hier im Ruhrgebiet, in Mülheim und auch in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.