Sudetenland

Beiträge zum Thema Sudetenland

Überregionales
Hans-Peter Mann erhielt die Medaille am vergangenen Mittwoch im Rathaus aus den Händen von Oberbürgermeister Frank Dudda.

Einsatz für Aussiedler

Bundespräsident Gauck hat Hans-Peter Mann die Medaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen, die ihm am Mittwoch durch Oberbürgermeister Frank Dudda im Rathaus überreicht wurde. Mit seinem jahrzehntelangen ehrenamtlichen Engagement für Vertriebene, Flüchtlinge und Spätaussiedler hat Hans-Peter Mann sich unzählige Verdienste erworben. Der verheiratete Vater von zwei Söhnen war bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2010 als Beamter bei der Deutschen Bahn beschäftigt. 1985...

  • Herne
  • 02.02.17
Kultur
Eduard Augsten berichtet von seinen familiengeschichtlichen Forschungen im Sudetenland
2 Bilder

Ahnenforscher reist 1.300 Kilometer ins Sudetenland

„Welcher Genealoge wäre nicht gerne über 1.300 Kilometer angereist, um bei einer so schönen Archivarin und ihrer noch schöneren Tochter Forschungen zu betreiben?“ Eduard Augsten von der Vereinigung sudetendeutscher Familienforscher zeigt auf der Leinwand ein Foto von zwei Damen, die lächelnd in seine Fotokamera schauen. Der Allroundinteressierte und passionierte Ahnenforscher aus Hagen hatte sich auf den Weg ins 1.300 Kilometer entfernte Sudetenland aufgemacht, um dort in alten...

  • Dortmund-City
  • 11.01.17
Überregionales
Karlheinz Rauhut berichtet über seine Evakuierung während des Zweiten Weltkriegs.

Zweiter Weltkrieg: Karlheinz Rauhut (78) erinnert sich an die Zeit der Evakuierung

Seit Monaten begleiten einen die Berichte über die Menschen, die aus Kriegsgebieten fliehen, bei Wind und Wetter an Grenzen ausharren und in improvisierten Unterkünften leben. Viele ältere Deutsche kennen ein ähnliches Schicksal. Sie waren während der Nazi-Zeit auf der Flucht vor dem Bombenkrieg und können ebenfalls von Gewalt und Entbehrungen berichten. Einer von ihnen ist Karlheinz Rauhut. Als die Bomben auf Castrop-Rauxel fielen, wurde der gebürtige Ickerner, der 1937 zur Welt kam, mit...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.03.16
  •  1
Überregionales
Das glückliche Paar, damals und heute - Christine und Kurt Knapp

"Eiserne" bei Christine und Kurt Knapp – 65 Jahre gemeinsam das (Ehe-)Leben gemeistert

„Während einer Dampferfahrt auf der Saale von Wettin nach Halle habe ich sie gesehen. Es war Liebe auf den ersten Blick“, erzählt Kurt Knapp. „Ja und beim Tanz in Halle sind wir uns dann näher gekommen“, ergänzt seine Frau Christine strahlend. Christine, 1927 in Mickenhahn im Sudetenland geboren, hat ihren Kurt, 1928 in Wettin bei Halle geboren, zufällig auf dieser Dampferfahrt getroffen. Für beide war sofort klar, dass sie zusammen gehören und dass es zusammen weitergehen soll. Nachdem...

  • Wesel
  • 13.04.15
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Weihnachtsfeier bei der Sudetendeutschen Landsmannschaft.

Die Sudetendeutsche Landmannschaft Kreisverband Gelsenkirchen wird im kommenden Jahr 65 Jahre alt. Aber das Durchschnittsalter bei den Mitgliedern lieg bei 80 Jahre, da es von Jahr zu Jahr weniger werden, soll man die Feste feiern wie sie fallen. So fand im Freitag. 13. Dezember 2013 im Haus eigenem Cafe des AWO – Seniorenzentrum die Traditionelle Weihnachtsfeier statt. Es wurden Lieder Gesungen, und Geschichten Erzählt, die Vorsitzende des Vereins Helene Springer die schon 17- Jahre...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.13
Überregionales

Gymnasium Eickel: Endlich das Abi in der Tasche!

Herzlichen Glückwunsch auch vom Wochenblatt! Folgende Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Eickel haben ihr Abitur bestanden: Sena Adigüzel, Nicolai Bell, Igor Beller, Tobias Biermann, Dominik Brand, Jacqueline Brinkwirth, Victoria Britscho, Robby Erkmann, Ayse Esentürk, Laura Gonzalez, Daniel Hafki, Jonas Hartwig, André Heine, Vera Hengst, Marina Henkel, Cedric Heruth, Valerie Ishorst, Bastian Kiefert, Laureen Koch, Tim Lembach, Ann-Kathrin Menapace, Christoph Musik, Eric Nissen, Yannik...

  • Herne
  • 03.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.