Sundern

Beiträge zum Thema Sundern

Kultur
Hatten bisher beim Neujahrskonzert immer ein glückliches Händchen und stellten beim Kulturmärz Jahr für Jahr ein besonderes Programm zusammen: Ferdi Tillmann, Andrea Schulte und Jürgen ter Braak (v.l.) vom Kulturring Sundern.

Neujahrskonzert am 12. Januar
Sunderner Kulturmärz lässt Grenzen vergessen

„Der Monat März hat bei uns einen hohen Stellenwert, deshalb bietet der Kulturring Sundern im Kulturmärz gleich vier unterschiedliche Events“, stellen Andrea Schulte, Ferdi Tillmann und Jürgen ter Braak das Programm vor. Natürlich gibt es wieder den berühmten roten Faden, die Reihe steht unter dem Motto: „Grenzen vergessen machen“. Gestartet wird am Sonntag, 1. März, 15 Uhr, mit der Vernissage im „Berghaus“ in Stockum. Noch gibt es keinen Titel für die Ausstellung, aber bekannt ist, dass...

  • Sundern (Sauerland)
  • 15.12.19
Kultur
Für "Gänsehautfeeling" will der Chor "Belcanto Vocalis" am 14. Dezember in Stemel sorgen.

Konzerte in Stemel und Mellen
Himmlische Klänge und "Hummelgewirr" bei "Belcanto vocalis"

Zum dritten Mal singt das noch recht neue neunköpfige Vokalensemble "Belcanto vocalis" aus Sundern unter der Leitung von Gabi Rohe am dritten Adventswochenende in Stemel und Mellen. Mit einem farbenfrohen feierlichen Programm durch Zeiten und Länder möchte das Ensemble mit "Gänsehautfeeling" auf Weihnachten einstimmen. So wird den Besuchern eine musikalische Stunde mit traditionellen Weihnachtsliedern, schwebenden "Engelklängen", juchzenden Lauten, afrikanischen feurigen Klängen, summendem...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.12.19
Wirtschaft
Mehr als 140 Kinder machen in diesem Jahr bei der Stiefelaktion des Stadtmarketings mit.

Aktion des Stadtmarketings Sundern
Stiefel-Schnitzeljagd läuft noch bis zum 14. Dezember

Die dritte Weihnachtsstiefelaktion für Kinder in Sundern ist in diesem Jahr auf unerwartet hohe Resonanz gestoßen: Bis zum Annahmeschluss kamen über 140 Kinder in das Stadtmarketing-Büro, um ihre Stiefel abzugeben. Barbara Geuecke und Iris Reich, die die Aktion organisierten, erkannten viele Kinder wieder, die bereits zum zweiten oder sogar dritten Mal dabei sind. Aber es kamen auch viele neue Kinder dazu, die teils sehr fantasievoll gestaltete Stiefel brachten. "Allen Kindern, ob schüchtern...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt
Der Nikolaus nahm die Siegerehrung beim Turnier des TC Sundern persönlich vor.
2 Bilder

Nikolausturnier beim TC BW Sundern
Juna Sonnenschein und Paul Rosen gewinnen im Großfeld

Wie in jedem Jahr hat der TCS zum Saisonabschluss wieder sein Nikolausturnier für die jüngsten Tenniscracks veranstaltet. In der Tennishalle an der Settmecke trafen am Sonntagnachmittag ab 15.30 Uhr 14 Kinder in ihren Altersgruppen aufeinander. Organisiert wurde das Turnier von den Trainern Christoph Bade und Frank Wälter, die in der Tennishalle entsprechende Kleinfeld- und Midcourt-Plätze vorbereitet hatten. Gespielt wurde mit den für diese Altersgruppe vorgeschriebenen Soft-Bällen. 14...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.12.19
Vereine + Ehrenamt
Der Nikolaus kam zur Feier der Flüchtlingshilfe Hachen im Haus der Begegnung.

Adventsfeier beim Bürgernetzwerk Flüchtlingshilfe
Nikolaus besucht Haus der Begegnung in Hachen

Nachdem das Bürgernetzwerk Flüchtlingshilfe Hachen 2016 erstmalig zu einer vorweihnachtlichen Feier eingeladen hatte, kam jetzt der Nikolaus bereits im vierten Jahr ins Haus am Kreis / Haus der Begegnung an der Hachener Straße. Etwa sechzig Gäste, davon rund 30 Kinder zwischen 1 und 14 Jahren, freuten sich über die kleinen Präsente, die der Nikolaus mitgebracht hatte. Bei Kaffee und internationalen Kuchenspezialitäten wurden viele und langjährige Kontakte aufgefrischt sowie neue...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Frauen wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft in der kfd Endorf geehrt.

Jahreshauptversammlung der kfd
Adventlicher Abenteuerweg und Kindertanz in Endorf

Die Frauen der kfd Endorf trafen sich kürzlich in der Schützenhalle zur Jahreshauptversammlung, wo sie mit einem flotten Tanz der Endorfer Kindertanzgruppe begrüßt wurden. Das Leitungsteam nahm die Anwesenden mit auf einen adventlichen Weg und entzündete die erste Kerze am Adventskranz. Interessantes und Informatives gab es von Ortsvorsteher Reiner Tillmann. Nach dem Verlesen des Protokolls der Vorjahresversammlung präsentierte Christina Ulrich den bebilderten Jahresrückblick und der Vorstand...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.12.19
Kultur
Hoffen beim Weihnachtstreff und dem Winterzauber auf Unterstützung für die Feuerwehr beziehungsweise für das neue Projekt „Himmel und Erde“: Michael Ernst (Winterzauber), Julia Koger (Stadtmarketing), Markus Sommer (Volksbank), Thomas Schnöde (Förderverein Löschzug Sundern), Pfarrer Stefan Siebert, Jürgen Voss (Löschzug).

Eröffnung am 7. Dezember
„Winterzauber“ beim „Weihnachtstreff“ in Sundern

Am 7. und 8. Dezember wird die Stimmung in Sunderns Mitte "einzigartig" „Wir werden unseren Weihnachtstreff gestalten wie bisher“, halten Julia Koger vom Stadtmarketing Sundern und Thomas Schnöde, Vorsitzender des Fördervereins Löschzug Sundern, an Bewährtem fest. „Wir laden unsere Besucher zum festlichen Ambiente am Levi-Klein-Platz ein.“ Das kleine Weihnachtsdorf, dessen geschmückte Hütten und das Zelt sich um die alte Eiche gruppieren, eröffnet am Samstag, 7. Dezember, um 15 Uhr. Laternen,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 06.12.19
Vereine + Ehrenamt
Lothar Bothe wurde für 65 Jahre aktives Singen im MGV Sangesfreunde Stemel bei der Jahreshauptversammlung geehrt.
2 Bilder

Jahresversammlung des MGV Sangesfreunde Stemel
Ehrung für 65 Jahre aktives Singen

Lothar Bothe wurde für 65 Jahre aktives Singen im MGV Sangesfreunde Stemel geehrt - eine außergewöhnliche Ehrung und damit ein Novum im MGV. In der langen Zeit seiner aktiven Zugehörigkeit zum Chor war Lothar Bothe auch fast vier Jahrzehnte Schriftführer und hat sich somit große Verdienste im Stemeler Chorleben erworben. Vorsitzender Dietmar Scheffer würdigte in einer kleinen Laudatio den Jubilar und dankte ihm mit einer Ehrenurkunde für seine verdienstvolle Arbeit. Zuvor hatte die Versammlung...

  • Sundern (Sauerland)
  • 06.12.19
Kultur
Pünktlich zum Weihnachtstreff am 7. und 8. Dezember werden Weihnachtsbäume die Fußgängerzone in Sundern schmücken.

Klares Signal für Sundern
Pünktlich zum Weihnachtstreff in Sundern: Weihnachtsbäume für die Fußgängerzone

Ein klares Signal für Sundern setzten in der vergangenen Woche 30 Akteure in der Fußgängerzone von Sundern, indem sie sich an der spontan ins Leben gerufenen Aktion „Weihnachtsbäume für die Fußgängerzone“ aussprachen und für je einen oder mehrere Bäume spendeten. Auch die Banken beteiligten sich mit einer Baumspende, um die Fußgängerzone nach vielen Jahren ohne Bäume wieder im weihnachtlichen Glanz erstrahlen zu lassen. Die Idee war während eines informellen Gesprächs im Büro der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 05.12.19
Politik
Die Mitglieder des Arbeitskreises stellten ihre Projekte vor und erarbeiteten gemeinsam neue Ideen.
(v. l.) Dr. Barbara Vielhaber und Nicole Jerusalem (Zonta), Maria Berghoff und Uta Fechler (FrauenRat NRW), Petra Reichling (VAMV NRW e.V.), Julia Dalhoff-Schereik (DBB Frauenvertretung in NRW), Sabine Schleiden-Hecking (kfd Landesarbeitsgemeinschaft NRW), Anne Plhak (IN VIA NRW) und Gabriele Kretschmer (kfd Landesarbeitsgemeinschaft NRW).
2 Bilder

Frauen stärken Demokratie
FrauenRat NRW bildet Arbeitskreis gegen Radikalisierung - Auftakt in Sundern

Mit einem erfolgreichen Kick-Off-Meeting in Sundern begann der Arbeitskreis des FrauenRat NRW seine Aktivitäten. Der FrauenRat NRW mit rund 57 Mitgliedsverbänden unterschiedlichster Weltanschauungen ist eine Interessenvertretung für ca. zwei Millionen Frauen aus Nordrhein-Westfalen. Die Mitglieder des FrauenRat NRW setzen sich ehrenamtlich für Geschlechtergerechtigkeit und Demokratie ein. Mit der Gründung eines Arbeitskreises und einem ersten Treffen in Sundern/Dörnholthausen zum Thema:...

  • Sundern (Sauerland)
  • 03.12.19
Sport
Die TeilnehmerInnen des Herbstschwimmfestes vom TuS Sundern zusammen mit Andreas Wiesner.
2 Bilder

Herbstschwimmfest des TUS Sundern
EM-Teilnehmer Andreas Wiesner bei Wettkampf in Sundern

Auch in diesem Jahr konnte der TuS Sundern wieder sein traditionelles Herbstschwimmfest im Hallenbad in Sundern ausrichten. Bei strahlend blauem Himmel gab es in diesem Jahr viele Hightlights. Einen Rekord gab es unter anderem bei der Anzahl der Starts. Es reisten insgesamt 19 Vereine an, deren Sportler rund 1.000 Starts absolvierten. In diesem Jahr konnte der TuS den mehrfachen Deutschen Meister und EM- Teilnehmer Andreas Wiesner als Wettkampfteilnehmer in Sundern begrüßen. Diese Teilnahme...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.11.19
Politik
Bürgermeister Ralph Brodel mit den Mitgliedern der Steuerungsgruppe Alois Hatting, Julia Koger und Klaus Plümper (von links nach rechts) am Kunstwerk "Miteinander" vor dem Rathaus in Sundern.
2 Bilder

Fairer Handel in Sundern
Sundern bleibt Fairtrade-Stadt

Nun ist es offiziell: Sundern bleibt für zwei weitere Jahre Fairtrade-Stadt. Im September hatte die Steuerungsgruppe gemeinsam mit der Stadtverwaltung und Bürgermeister Ralph Brodel alle erforderlichen Unterlagen eingereicht und die erneute Zertifizierung beantragt. Die Prüfung durch TransFair Deutschland hat ergeben, dass Sundern weiterhin alle Kriterien erfüllt und somit für zwei weitere Jahre den Titel „Fairtrade-Stadt“ tragen darf. Bürgermeister Ralph Brodel, der vor einigen Tagen die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.11.19
Kultur
Das Kammerorchester Arnsberg lädt am 1. Dezember zum Konzert in die St. Martinus Kirche in Hellefeld ein.

Konzert zum 1. Advent
Von imposanter Feuerwerksmusik bis zu zarten Harfenklängen in Hellefeld

Das Kammerorchester Arnsberg, verstärkt durch den Holzbläserspielkreis und Blechbläser der Musikschule Hochsauerlandkreis sowie der Chorgemeinschaft St. Martinus Hellefeld, lädt am ersten Adventswochenende zum adventlichen Konzert ein. Am Samstag, 30. November, geben die Musiker in der Pfarrkirche Liebfrauen (Hellefelderstr. 15) im Rahmen einer Adventsandacht eine Kostprobe ihres Könnens. Am Sonntag, 1. Dezember, laden sie um 17 Uhr zum Konzert in der St. Martinus-Kirche (Liboriusweg 1) ein....

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.11.19
  •  1
Kultur
Freuten sich über die Unterstützung, die Sparkassen-Vorstand Jürgen Schwanitz überreichte: Thea Schroiff, Margret Haurand (Vorsitzende Förderverein) und Martin Hustadt (Fachbereichsleiter, v.r.).

Stiftung unterstützt Stadtbibliothek Sundern

„Ohne die Unterstützung der Sparkassen-Stiftung wären viele Angebote der Stadtbibliothek Sundern nicht möglich“, freute sich Thea Schroiff über Besuch - weil die beiden Herren den symbolischen Scheck in der Hand halten: 6.000 Euro ist in großen Zahlen zu lesen. Stolz zeigte die Leiterin ihren Gästen, neben Jürgen Schwanitz und Markus Brägas vom Geldinstitut noch Margret Haurand (Förderverein) und Martin Hustadt (Fachbereich Bildung, Jugend und Familie), die Räumlichkeiten sowie die riesige...

  • Sundern (Sauerland)
  • 22.11.19
Sport
Die Helfer und alle Beteiligten des HV Sundern freuen sich auf einen tollen Handballtag.

Große Vorfreude beim HV
Handballspielfest der Grundschulen in Sundern

Am Freitag, 22. November, richtet der Handballverein Sundern zum bereits siebten Mal sein Spielfest aus. Dabei treten Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klassen in der Dreifachsporthalle am Schulzentrum in insgesamt vier Turnieren auf dem Kleinfeld gegeneinander an. Mit dabei sind die Johannes- und Marienschule (mit Teilstandort Hellefeld), die Sebastianschule Stockum, die KGS Allendorf, sowie die freie Schule am See aus Langscheid. In den vergangenen Wochen wurde in kostenlosen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.11.19
Kultur
Zum dritten Mal singt neunköpfige Vokalensemble "Belcanto vocalis" aus Sundern am 14. und 15. Dezember in Stemel und Mellen.

Festliche, bewegende und humorvolle Klänge
Vokalensemble "Belcanto vocalis" lädt zu Konzerten am 3. Adventswochenende

Zum dritten Mal singt nun das noch recht neue neunköpfige Vokalensemble "Belcanto vocalis" aus Sundern unter der Leitung von Gabi Rohe in Stemel und Mellen und möchte am 14. und 15. Dezember mit einem farbenfrohen feierlichen Programm durch Zeiten und Länder mit "Gänsehautfeeling" auf Weihnachten einstimmen. So wird den Besuchern eine musikalische Stunde mit traditionellen Weihnachtsliedern, schwebenden "Engelklängen", juchzenden Lauten, afrikanischen feurigen Klängen, summendem "Hummelgewirr"...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.11.19
Blaulicht
Unfallflucht auf der L544 zwischen Ainkhausen und Herdringen - die Polizei sucht jetzt weitere Zeugen.

Unfallflucht zwischen Ainkhausen und Herdringen
Strafverfahren gegen 31-Jährige aus Sundern

Zeugen meldeten am Dienstag gegen 23 Uhr einen im Graben liegenden Pkw auf der Landstraße 544 zwischen dem Abzweig Ainkhausen und Herdringen. Nach Spurenauswertung war der blaue VW-Polo in Richtung Hüsten unterwegs. Hierbei kam er von der Straße ab, beschädigte einen Baum, überschlug sich und landete auf dem Dach im Straßengraben. Bei Eintreffen der Polizei war kein Fahrer vor Ort. Während der Unfallaufnahme erschien ein 35-jähriger Mann aus Sundern an der Einsatzstelle. Er gab an, der Fahrer...

  • Arnsberg
  • 13.11.19
Blaulicht
Bei der Absicherung des Martinszugs wurde am Sonntag ein Feuerwehrmann von einem Autofahrer beleidigt. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Autofahrer.

Vorfall beim Martinszug
Feuerwehrmann in Sundern beleidigt - Polizei ermittelt

Bei der Absicherung des Martinszugs wurde am Sonntag ein Feuerwehrmann von einem Autofahrer beleidigt. Der 29-jährige Feuerwehrmann stand im Bereich der Bergstraße, als ein grauer VW Touareg langsam auf den Feuerwehrmann zufuhr. Hierbei kam es zu einem leichten Kontakt zwischen dem Auto und dem Feuerwehrmann. Dieser wurde jedoch nicht verletzt. Der Autofahrer forderte, dass der Wehrangehörige aus dem Weg geht. Dieser bat um Geduld, da die Straße wegen des Martinszugs gesperrt sei. Daraufhin...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.11.19
Blaulicht
Mit schweren Verletzungen musste am Montag ein 43-jähriger Autofahrer mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Mann aus Polen war mit seinem Arm in der Aufhängung eines Garagentores stecken geblieben.

Unfall in Sundern
Mit Arm im Garagentor hängen geblieben: 43-Jähriger schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste am Montag ein 43-jähriger Autofahrer mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Mann aus Polen war mit seinem Arm in der Aufhängung eines Garagentores stecken geblieben. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann gegen 15. 30 Uhr rückwärts aus einer Garage auf der Straße "In der Ennest" gefahren. Während der Fahrt betätigte der den Schalter der elektronischen Garagen. Hierbei blieb er mit seinem Arm im Gestänge der Aufhängung stecken und aus...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.11.19
Vereine + Ehrenamt
Auch das "Langscheider Durcheinander" wird bei der Sessionseröffnung in Sundern dabei sein.

Karneval
Sunderaner Narrenschaft eröffnet die Session

Bereits zum dritten Mal feiern die Karnevalsvereine aus Sundern die gemeinsame Sessionseröffnung. Nach einem gelungenen Auftakt mit dem Elferrat Hövel und ihrem Prinzen in 2017 und anknüpfend an die Veranstaltung 2018 vom Karnevalsverein in Langscheid, findet die diesjährige Sessionseröffnung am Samstag, 16. November, in Sundern mit der "Flotten Kugel" statt. Die Eröffnung zum Start in die närrische Phase findet im Theatersaal der Schützenhalle statt. Beginn des Programms ist um 19.11 Uhr...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.11.19
Blaulicht
Ein 30-jähriger Mann aus Sundern flüchtete am Donnerstag nach einem Verkehrsunfall. Bei dem Unfall verlor sein Auto das Kennzeichen. An der Halteranschrift holte die Polizei den Fahrer zur Blutentnahme ab.

Bei Unfallflucht Kennzeichen verloren: Strafverfahren gegen 30-Jährigen aus Sundern eingeleitet

Ein 30-jähriger Mann aus Sundern flüchtete am Donnerstag nach einem Verkehrsunfall. Bei dem Unfall verlor sein Auto das Kennzeichen. An der Halteranschrift holte die Polizei den Fahrer zur Blutentnahme ab. Gegen 23 Uhr war der 30-Jährige auf der Tiefenhagener Straße gegen ein geparktes Auto gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto gegen einen weiteren geparkten Pkw geschoben. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, flüchtete der Mann vom Unfallort. Anwohner hörten den...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.11.19
Vereine + Ehrenamt
Auch in Arnsberg und Sundern finden jetzt wieder die traditionellen Martinszüge statt.

"Laterne, Laterne..."
Traditionelle Martinszüge in Arnsberg und Sundern

Vielerorts finden in diesen Tagen die traditionellen Martinsumzüge statt. Hier eine kleine Übersicht für Arnsberg und Sundern. Arnsberg: Der Kindergarten St. Pius lädt traditionell zum Martinsumzug für Mittwoch, 6. November, um 17 Uhr in die Piuskirche ein. Begleitet vom Musikverein Müschede wird der Laternenumzug stattfinden, bevor sich alle Gäste nach dem Martinsspiel auf dem Kirchplatz bei Glühwein, Kinderpunsch und netten Gesprächen aufwärmen können. In diesem Jahr wird die Aktion...

  • Arnsberg
  • 06.11.19
Vereine + Ehrenamt
Vertreter der Lions-Clubs Arnsberg-Sundern und Neheim-Hüsten stellten die diesjährigen Kalender jetzt vor. Die Kalender zeigen die Arnsberger Kreuzkapelle bzw. die Neheimer Wiedenbergkapelle (v.l.: Alfred Schröder, Frank Berting, Christoph Meinschäfer, Bernd Otto Iben, Karl-Heinz Müller und Hubertus Kaiser).

Benefizaktion
Startschuss für Lions-Adventskalender

Die Lionsclubs Neheim-Hüsten und Arnsberg-Sundern starten ihre diesjährige Benefiz-Aktion: Ab dem 30. Oktober sind die beliebten Lions-Adventskalender erhältlich. Der Erlös der Kalender, die für fünf Euro pro Stück erhältlich sind, kommt einem sozialen Zweck zugute. Der Lions-Club Arnsberg-Sundern unterstützt mit einem Großteil das Hospiz Raphael in Arnsberg und außerdem Kinder- und Jugendprojekte in der Region Arnsberg und Sundern. Der Lions-Club Neheim-Hüsten unterstützt erneut zu jeweils...

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.10.19
Kultur
Der Frauenchor Harmonia und die Voices of Harmony laden am Sonntag, 3. November, alle Musikbegeisterten zum Konzert ein. Foto: Christin Kordes

Von wegen heiße Luft!
Frauenchor Harmonia und "Voices of Harmony" laden in Sundern zum Konzert

"Von wegen heiße Luft!": Mit diesem Versprechen laden der Frauenchor Harmonia und die Voices of Harmony alle Musikbegeisterten am kommenden Sonntag, 3. November, ab 17 Uhr in die „Orange World“ der Firma SKS Germany (Zur Hubertushalle 4, Sundern) ein. Gemeinsam mit den Frauenchören musizieren die "Singing Jokers" des Städtischen Gymnasiums unter der Leitung von Monika Albers, die Flötisten Lena Brechmann und Hendrik Falke, Nils Gröne am Klavier und Sebastian Fabry am Schlagwerk. Regina Sommer...

  • Sundern (Sauerland)
  • 30.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.