Alles zum Thema SUP

Beiträge zum Thema SUP

Sport

S.U.P. Testival beim HWC -Hildener Windsurfing Club auf dem Elbsee

Zu heiß?   ...dann zum Stand up paddling auf dem Elbsee Stand up paddling – S. U. P – ist der Trendsport in diesem heißen Sommer. Wer einmal auf dem Brett über das Wasser geglitten ist, wird davon nicht mehr loskommen . Es ist schnell zu erlernen und trainiert außerdem den ganzen Körper, Gleichgewichtssinn und Koordination werden geschult. Beim Hildener Windsurfing Club – HWC – kann man diese Sportart auf dem idyllischen Elbsee – Düsseldorf / Hilden – und Laacher See – Hitdorf -...

  • Hilden
  • 31.07.18
  •  2
WirtschaftAnzeige
Bei den SUP-Yoga-Kursen finden rund um die Buddha-Figuar rund zehn Teilnehmer mit ihren Boards Platz.
19 Bilder

Aktive Erholung: Fitnesstraining für Körper und Seele bei der ALOHA SUP-Station

Wunderschöne Sonnenuntergänge, Strand, Wasserplätschern, eine Oase der Ruhe und jede Menge aktive Menschen am See: Es gibt wahrlich schlechtere Jobs. Doch Heike te Poel-Theyssen und Roger Theyssen haben sich ihren Traum erfüllt. Vor sechs Jahren gründeten sie die ALOHA SUP-Station an der SechsSeenPlatte in Duisburg auf dem alten Gelände des Windsurfing Clubs Ruhr. Und seit 2012 geben sie ihre Begeisterung und Erfahrung in Form von Stand Up Paddling-Kursen und Beratung gerne weiter. „Wir sind...

  • Duisburg
  • 23.07.18
  •  2
Sport

Information zum 22. Mülheimer Drachenboot-Festival 2018 und zur 1. Mülheimer SUP Regatta 2018

Ab sofort funktioniert die Internetseite zum Mülheimer Drachenboot-Festival www.drachenboot-muelheim.dewieder!!! Das Anmeldeformular für das Drachenboot-Festival und der 1. Mülheimer SUP Regatta stehen auf www.drachenboot-muelheim.de nun zum Download bereit oder sind unter info@djk-ruhrwacht.de bzw. telefonisch unter 0208-483071 dienstags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und donnerstags in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr anzufordern. Persönlich kann das Anmeldeformular auch zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.04.18
Überregionales
Auf dem Trockenen erklärt Alexander Kirsch die Grundregeln.
8 Bilder

Stand Up Paddling hautnah in Bochum

„Bei diesen kühlen Temperaturen wollt ihr doch bestimmt nicht mit aufs Wasser oder?“, begrüßt uns Alexander Kirsch am frühen Abend an der Ruhr in Dahlhausen. „Klar wollen wir!“, lautet unsere prompte Antwort. Denn mein Kollege Harald Gerhäußer und ich, Lauke Baston, haben uns fest vorgenommen, einmal hautnah zu testen, was es mit dem Stand Up Paddling (SUP) auf sich hat. Nachdem diese Frage geklärt ist, geht es auch direkt los: Alexander Kirsch, der die neue Sportart im Sommer letzten Jahres...

  • Bochum
  • 26.05.15
Sport
Ein Stück Lifestyle auf dem Wasser genießen Sascha Lemke (li.) und Thorsten Schmidt. 
Denn die beiden haben das Stand-Up-Paddling für sich entdeckt. Der Trendsport wird auch bei uns immer populärer. Alle Fotos: A. Thiele
3 Bilder

Das große Paddeln

„Am Anfang denken alle, man ist bekloppt“, weiß Stand-Up-Paddler Sascha Lemke. Denn die erste Frage lautet meist: „Warum stehst du mit einem Paddel in der Hand auf einem Surfbrett?“ Die Antwort ist ganz einfach. Es macht Riesnspaß und hält fit! Es sind bekanntlich die kleinen Dinge und Begebenheiten, die etwas verändern. In diesem Falle war es Eddie Wagners Ausflug, bei dem er „die Schönheit des Rhein-Herne-Kanals genoss“, erinnert sich der fitte 55-Jährige. Und zwar aufrecht auf einem Brett...

  • Wanne-Eickel
  • 03.04.14
  •  1
  •  2
Sport
Ein sportliches Vergnügen für jedermann.

Schnuppern beim Stand Up Paddeln am Auesee in Wesel

SUP – Stand Up Paddeln - Was ist das denn? Wer diese neue Trendsportart noch nicht kennt , kann sie hautnah kennenlernen am 30. Juni am „Nordstrand“ des Auesees. Dort organisiert die RTGW Surfabteilung zusammen mit dem Seglerverband Nordrhein-Westfalen (SVNRW) den ersten Stand-Up-Paddel Event in der Kreisstadt. Stand Up Paddeln ist eine neue windunabhängige Trendsportart für Jung und Alt, ideal für Surfer, Segler und Wasserraten bei Flaute, die sämtliche Muskelpartien...

  • Wesel
  • 29.06.12
Natur + Garten
8 Bilder

„SUP“ STAND-UP PADDELN

Am Samstag, den 28. April findet am Nordstrand des Auesees (Einlassstelle der RTGW Surfabteilung, hinter der DLRG Rettungsstation) ab 12 Uhr das „Ansurfen“ statt. Ulli Pinnow, Vorsitzender der RTGW (Ruder- und Tennisgesellschaft Wesel 1907 e.V.) freut sich eine neue Trendsportart im Verein anbieten zu können. Bei „SUP“ Stand-Up Paddeln handelt sich um eine „coole Verbindung“ aus Surfen und Paddeln, es ist gar nicht so schwierig. Es kann im sitzen, knien oder stehen gepaddelt...

  • Wesel
  • 18.04.12
  •  2
Sport
17 Bilder

APRIL, APRIL: Trendsport aus Hawaii - SUP-Schule öffnet am Seilersee

Natürlich ist die Eröffnung einer SUP-Schule am Seilersee nur ein Aprilscherz von uns gewesen. Surflehrer Olonso, alias Arne Olsen, hat auch nicht bei Surflegende Robby Naish seine Ausbildung absolviert. Auf dem Seilersee werden weiterhin nur Tretboote ihre Runden drehen. Der STADTSPIEGEL bedankt sich bei Arne Olsen für das Mitmachen bei dem Aprilscherz. Aprilscherz: „Stand up paddeling“ ist der neue Trendsport aus Hawaii - Kurse auf dem Seilersee möglich “Stand up paddeling“ ist gut für...

  • Iserlohn
  • 01.04.12