SV Spellen e.V

Beiträge zum Thema SV Spellen e.V

Vereine + Ehrenamt
Die BIG Spellen Initiatoren der Aktion (v. l.): Kirsten Lehmkuhl, Manfred Ridderskamp, Ludger Ernsting, Graffiti-Künstler Daniel Diessner, Günter Lehmkuhl, Joachim Kaßelmann (1. Vorsitzender SV Spellen)  und Klaus Kuckhoff.
  4 Bilder

Spellen wird bunt
Kunst auf dem Kasten

Vielerorts gibt es sie schon, die „Kunst am Kasten“. Das Rheindorf Spellen ist jetzt auch mit dabei und lässt triste Strom- und Wasserverteilerkästen in bunte Kunstobjekte umgestalten. „Das ist unsere neueste Aktion, um unser Dorf schöner zu gestalten“, erzählt Kirsten Lehmkuhl von der Bürger-Interessen-Gemeinschaft Spellen (BIG Spellen). Drei Stunden lang legte der Weseler Graffiti-Künstler Daniel Diessner am vorvergangenen Freitag Hand an, bis er gegen Mittag sein Werk beendet hatte und...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.06.20
Sport
Sieht eher aus wie Rugby. Ist aber "Alt-Herrenfussball"! So kämpften die Oldies um Sieg und Titel bei der 34. Auflage der Voerder Stadtmeisterschaften.
  4 Bilder

Neuer Titelträger beim Alt-Herrenfussball SV Spellen nutzt Heimrecht
Jubel musste geübt werden

 Man(n) kennt sich. Man(n) spricht miteinander. Man(n) kickt gegeneinander. So geschehen bei der 34. Auflage der Voerder Stadtmeisterschaften im Alt-Herren-Fussball. Dementsprechend ging es fröhlich, friedlich, familiär und fair (von kleineren Rempeleien mal abgesehen) zu. Da nur die Vereine TV Voerde, SV Spellen und SV 08/29 Friedrichsfeld teilnahmen war das Tableau auch recht übersichtlich. Der Vierte im Bunde Yesilyurt Möllen hatte wegen Querelen mit der Verwaltung Voerdes erst gar nicht...

  • Dinslaken
  • 13.10.19
Sport
  8 Bilder

Fußball
Voerder Vereine bereiten sich auf Rückrunde vor

Zum ersten Vorbereitungsspiel nach der Winterpause lud heute die 1. Mannschaft des SV Spellen das Team des benachbarten SV 08/29 Friedrichsfeld auf die Platzanlage "Am Groelberg" ein. Ein erster Test für den Start der Rückrunde der laufenden Saison am 17. Februar, die für die Spellener bereits zwei Wochen vorher, am 3. Februar, mit einem Nachholspiel der Hinrunde gegen das Team aus Rees-Milingen beginnt. "Die Mannschaft ist gut drauf", sagt Dietmar Tepaß, der zuständige Abteilungsleiter für den...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.01.19
Sport
  5 Bilder

Stadtmeister von Voerde
Alter bleibt auch neuer Titelträger

Der SV 08/29 Friedrichsfeld hat den Heimvorteil genutzt. Die 08/29 verteidigten in eigener Halle bei den Voerder Stadtmeisterschaften im Hallenfussball ihren im Vorjahr errungenen Stadtmeistertitel erfolgreich. Alle fünf Voerder Vereine waren angetreten. Im Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ musste der Stadtmeister ermittelt werden. Die reine Spielzeit betrug 20 Minuten. Insgesamt waren zehn Partien nötig um den neuen Stadtmeister zu ermitteln. Die Ermittlung des Siegers erfolgte anhand der...

  • Dinslaken
  • 07.01.19
Sport
08/29 Friedrichsfeld (li.) auf dem Weg zum Tor.
  6 Bilder

Er trinkt schon wieder

Bei hochsommerlichen Temperaturen richtete der Stadtsportverband Voerde unter der Regie von Dieter Ellerbrock, Vorsitzender im Stadtsportverband und Gerd Rademacher, Fachwart Fussball, die 10. Auflage der Fussball-Stadtmeisterschaften aus. Gespielt wurde auf der Anlage des Titelverteidigers TV Voerde 1920. Dies allerdings erwies sich als kein gutes Omen für den TV Voerde. Der A-Kreisligist landete völlig überraschend nur auf dem 5. und damit letzten Platz. Neuer Titelträger wurde 08/29...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.07.18
Sport

Stadtmeisterschaften Damen und Alten Herren des Stadtsportverband Voerde

Am Samstag wurden auf der schönen Anlage des SV Spellen die diesjährigen Stadtmeisterschaften der Stadt Voerde für die Damen und die Alten Herren im Auftrage des Stadtsportverband Voerde ausgetragen. Nach der vor Turnierbeginn erfolgten Auslosung der Spielpaarungen begann der Ausrichter SV Spellen gegen den TV Voerde. Nach einem ausgeglichen Spiel hießt der Endstand 0:0. Im zweiten Spiel setzte sich Seriensieger und Titelverteidiger 08/29 Friedrichsfeld mit 6:0 gegen das chancenlose...

  • Dinslaken
  • 03.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.