Sympathie

Beiträge zum Thema Sympathie

Natur + Garten
da ist sie wieder, die TREPPE...
4 Bilder

Spaziergänge in meiner Heimat Plätze Parks Friedhöfe Innenstädte Vororte
...die TREPPE

SOMMER 2020 ... in der HEIMAT NRW E S S E N ...Friedhofs-Treppchen... sehr alt.... ...keine Ahnung warum, aber TREPPEN haben es mir irgendwie angetan! Nicht, dass ich diese besonders gerne rauf und runter steige... also zu viel Stufen RAUF jedenfalls schaffe ich längst nicht mehr so gut, gesundheitsbedingt. Aber ich mag TREPPEN, und Treppenstufen irgendwie gerne fotographieren! Betrachte diese gern´, mache mir so meine Gedanken, was diese meist kleineren, zunächst unscheinbar wirkenden Bauwerke...

  • Essen
  • 23.08.20
  • 8
  • 4
Kultur
...ein Kalenderblatt im September ...
4 Bilder

SCHOKOLADENEIS…

S C H O K O L A D E N E I S … schmeckt N I C H T  JEDEM in der Tat! Alles ist doch GESCHMACKSSACHE, oder?! Der Eine mag SCHOKOLADENEIS, der Andere eher weniger, oder sogar angewidert überhaupt nicht! Was man nicht mag, isst man einfach nicht. Was man vielleicht mag, aber nicht so gut verträgt, versucht man zu meiden, oder nur ganz wohl dosiert zu sich zu nehmen. Alles ganz einfach, oder!? Ist doch normal, dass Menschen unterschiedliche Geschmäcker haben… Nun, und wir mögen eben auch nicht jede...

  • Essen-Ruhr
  • 28.10.17
  • 14
  • 14
Kultur
3 Bilder

Fehlende Zeichen sprechen wahr...ich lese/ verstehe auch Unsichtbares!

mal etwas kritisch beäugt... Viele Menschen flitzen durch alle Foren, kommentieren, werten, liken, sind überall präsent - nennen solchen Streß entspannen, fürchten scheinbar etwas zu verpassen. Trifft man sie persönlich lächeln sie - drehen sie sich um fällt manche Maske. Viele reden miteinander, übereinander... manche aus ehrlichem Interesse, andere um selbst Aufmerksamkeit zu bekommen. Worte sind nicht immer ehrlich, stumme Zeichen jedoch "gefällt" oder nicht - sprechen wahr. Was echt - was...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.02.17
  • 2
LK-Gemeinschaft
...ein ESEL mit solch treuen Augen...
3 Bilder

ESEL ´ e i e n ...

RUHRgebiet... = ESELgebiet ?!? Kürzlich entdeckte ich auf einem Werbeplakat einen ESEL ... Einen schönen ESEL, wie ich finde. Trat heran und fotographierte diesen, schaut her! Nun, das Foto hier für Euch hochgeladen, auf LOKALKOMPASS überlege ich jetzt was denn nun dazu schreiben...!? Ja, was bloß? Esel, da denkt so manch Einer vielleicht an die Stadt WESEL ein Anderer vielleicht an Sturheit, an "Bockig sein" oder "eselig-sein" oder... an den ein oder anderen zweibeinigen Esel! Vielleicht hat...

  • Essen-Ruhr
  • 23.10.16
  • 19
  • 17
Überregionales

TSCHÜSS

Wie doch die Zeit vergeht. Als ich 1981 beim STADTSPIEGEL angefangen habe, war ich gerade einmal 31 Jahre alt. Über mein halbes Leben (Stand heute) habe ich bei dieser tollen Anzeigenzeitung gearbeitet. Ich habe am Freitag, 20. Februar, nach mehr als 33 verantwortlichen Jahren meinen STADTSPIEGEL-Computer ausgeschaltet. Ich durfte eine tolle Zeit verbringen, und ich habe viele sympathische Menschen getroffen. Dass ich oft Ereignisse „unterm Danzturm“ kommentiert habe, war für mich als...

  • Iserlohn
  • 20.02.15
  • 7
  • 23
Kultur
Deutschmusik Song Contest: Rock trifft auf Schlager

Kulturpreis für deutsche Musik gewinnt zusehends an Sympathie

Immer mehr auch aus TV und Presse bekannte Musiker beteiligen sich am Musikpreis für deutschsprachige Rock-, Pop- und Schlagermusik, der seit 2010 von der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung deutschsprachiger Musik verliehen wird. Bei dem Profimusiker und noch unbekannter Nachwuchs gemeinsam mit anspruchsvollen Songs teilnehmen. Seit Ausschreibung im Juli 2014 haben sich bereits dutzende Musiker/Bands am dritten Deutschmusik Song Contest beworben. Knapp dreißig der Bewerber zählen derzeit als...

  • Gladbeck
  • 30.09.14
Ratgeber

Die Marke ICH erfolgreich aufzubauen - Eigenmarke / Selbstbranding

Menschen die uns als erstes einfallen, erscheinen markant, haben Austrahlung und Erfolg. Sie leben meisstens auch in Harmonie mit sich selbst. Die haben schon eine eigene Marke aufgebaut, undzwar haben sich als „on top of mind „ positioniert. Marke ICH ist ein Konzept das über die Zufälligkeit hinausreicht. Es geht darum, im Hirn unseren Kunden oder potenziellen Kunden systematisch den ersten Platz in der Liste zu besetzen. Nur gut zu sein, reicht nicht. Alles muss abstimmen , mit dem was du...

  • Essen-Süd
  • 12.02.14
Sport
Szene des Spiels und der Beginn einer wundervollen Feindschaft - oder Glatzenträger contra Eigenhaarverpflanzer, wie die Frankfurter Rundschau schrieb: Matthias Sammer und Jürgen Klopp bei ihrem Disput. Foto: Stephan Schütze
2 Bilder

Kehl sicher: "Sympathien beim BVB - nicht bei Bayern!"

Ein friedliches 1:1 als Ergebnis im Bundesliga-Gipfel - aber drumherum Emotionen ohne Ende, die zeigen: Der BVB und Bayern laufen vor dem Finale der Champions League in Wembley schon heiß. Warum, erklärt Kapitän Sebastian Kehl im Interview. Sebastian Kehl, sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden? Kehl: Unsere Serie in der Liga hat gehalten. Es war das sechste Liga-Spiel in Folge, das die Bayern nicht gegen uns gewinnen konnten. Dass wir gut arbeiten müssen, um sie zu schlagen, das wissen wir....

  • Dortmund-West
  • 07.05.13
Überregionales
2 Bilder

„Löwes Lunch“: „... und es hat zooom gemacht!“ Heute in der „Blauen Stunde“: Beziehungsbeichte im LK!

Wenn das Wetter zu schlecht ist, um mit dem Trecker-Cabrio über die Felder zu dengeln, wird wohl auch so manches Landei nachdenklich. Denn anders ist das Thema der heutigen Blauen Stunde nicht zu erklären. Auf Wunsch von „Di“ Bohlen soll es um das Salz in der Suppe bzw. im Eintopf gehen: Beziehungen. Wie hat man („frau“) sich eigentlich kennen und schätzen gelernt? Wie kommt es, dass man sich spontan sympathisch ist, oder eben auch nicht? Und vor allem: Welche Krisen wurden schon durchlebt und...

  • Essen-Steele
  • 17.05.11
  • 10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.