Syndicate

Beiträge zum Thema Syndicate

Kultur
Getanzt wird bei Syndicate auf drei Tanzflächen in den Westfalenhallen bis in den frühen Morgen.
2 Bilder

Zahn Stunden lang legen 35 DJs und Live-Acts in den Westfalenhallen auf
Bei Syndicate wird am Samstag durchgefeiert

Zehn Stunden wird Samstagnacht, 5. Oktober, ab 20 Uhr beim größten deutschen Indoor-Festival für harte elektronische Musik in den Westfalenhallen bis 6 Uhr morgens gefeiert. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Tickets gelten auch für die An- und Abreise mit Bus und Bahn im VRR-Gebiet. Hardcore, Hardstyle und Hardtechno werden von 35 DJs und Live-Acts auf drei Floors bei Syndicate aufgelegt. Bis zu 20.000 Musikfans werden erwartet. Mit dabei sind Stars der Szene wie Angerfist, Miss K8, Dr. Peacock und...

  • Dortmund-City
  • 03.10.19
Kultur
2 Bilder

TECHNO-SYNDIKAT FEIERT 10. GEBURTSTAG

VON T. KORTMANN Dortmund - Von 20 Uhr bis 7 Uhr geht die Geburtstagsparty in der Westfalenhalle. Das kann doch nur ne Techno-Orgie sein. Stimmt! Das Syndikat ist wieder in der Stadt.Als „Bass-Botschafter“ sieht sich das Syndicate, Dortmunds Techno-Hardcore-Festival Dieses Jahr feiert es 10-jähriges Bestehen, das größte deutschen Festival für „Harder Styles“, die härtesten Stile der elektronischen Musik. Zur zehnten SYNDICATE werden am 1. Oktober 20.000 Besucher erwartet. Die „Rough Zone“ steht...

  • Dortmund-City
  • 28.09.16
Kultur
Die härteste Nacht des Jahres wurde in den Westfalenhallen gefeiert.
3 Bilder

20.000 feierten Syndicate-Nacht in der Westfalenhalle

20.000 Besucher feierten friedlich bei der neunten Ausgabe von Syndicate, dem größten deutschen Festival der „Harder Styles“ elektronischer Musikin den Westfalenhallen. Elf Stunden hieß es auf vier Floors Hardcore, Hardstyle, Hardtechno, Early-Rave, Early-Hardcore und Classics in Dortmund. Highlights waren unter anderem internationale Top-Acts wie Angerfist, Korsakoff vs. Re-Style und den Neophyte Records Allstars.

  • Dortmund-City
  • 08.10.15
Kultur
Bis in den frühen Morgen feierten die Technofans am Wochenende an der B1.
3 Bilder

Syndicate: Elf Stunden in Dortmund durchgetanzt

Die härteste Nacht des Jahres feierten 20.000 Musikfans begeistert bei Syndicate in den Westfalenhallen. Und sie brachten Ausdauer mit: Elf Stunden lang tanzten sie auf vier Tanzflächen, darunter die neue Rough Zone für Industrial- und Hardtechnofans, in den Dortmunder Hallen zu harten Bässen von internationalen Top-Acts wie Korsakoff oder Noize Supressor. Höhepuntk war der Auftritt des Supreme Teams mit den Superstars Angerfist, Tha Playah, Outblast und Evil Activities. Das LineUp der Masters...

  • Dortmund-City
  • 06.10.14
  • 1
Kultur
Peter Kraus‘ Abschiedstournee macht in Dortmund halt.
4 Bilder

Rundes Programm - Die Westfalenhalle ist ein Ort für spektakuläre Shows

Erfolgreich wie nie war das vergangene Jahr für das deutschlandweit bekannte Veranstaltungszentrum. In den kommenden Monaten wartet ein Programm vor allem mit angesagten Konzerten auf die Besucher der Westfalenhalle. Freunde des deutschsprachigen Jazz, Swing und Souls können sich auf Roger Cicero freuen, der am 27. September in der Westfalenhallen 3a mit seiner Big Band gastiert. Der charmante Entertainer, studierte Jazzer und TV-Star groovt mit Nummern aus seinem neuen Album und bekannten...

  • Dortmund-City
  • 01.09.14
  • 1
LK-Gemeinschaft
In vier Westfalenhallen feierten Musikfans das Syndicate-Festival.
4 Bilder

Hart, friedlich, Syndicate

20.000 friedliche Fans feierten zu elektronischer Musik in ihrer härtesten Form Die siebte Ausgabe von Syndicate begeisterte am Samstag die Besucher. 40 DJs und LiveActs erschütterten mit ihrem Sound die Dortmunder Westfalenhallen bis auf die Grundmauern. Die „Ambassadors in Harder Styles“ boten auf vier Floors Hardcore, Hardstyle Hardtechno und Techno. Bevor der erste Bassschlag in den Westfalenhallen ertönte, machten bereits viele der insgesamt 20.000 Besucher vor den Toren ordentlich...

  • Dortmund-City
  • 14.10.13
Kultur
18 000 Fans der etwas härteren Musik werden zum Festival in Dortmund erwartet.
3 Bilder

Elektronik für den harten Kern

Zum 7. Sydicate-Spektakel treffen sich die Freunde der härteren elektronischen Gangart am 5. Oktober wieder in der Westfalenhalle Top-Hardcore-, Hardstyle- und Hardtechno-Künstler wie Angerfist, Korsakoff, Outblast vs. Evil Activities, Frontliner, Crypsis oder BMG kommen zur mit Abstand größten Veranstaltung dieser Art. Das deutsch-niederländische Veranstalter-Duo „I-Motion“ und „Art of Dance“ erwartet für die siebte Ausgabe von Syndicate „Ambassadors in Harder Styles“ neben 40 DJs und LiveActs...

  • Dortmund-City
  • 24.09.13
Kultur
Die Fans lieben die härteste Tanznacht.
3 Bilder

Die härteste Nacht

Nach dem erfolgreichen Jubiläum mit Besucherrekord im letzten Jahr geht das Festival mit der härteren elektronischen Gangart am 6. Oktober in die nächste Runde - und wächst erneut. 2007 startete Syndicate als das erste Festival für die härteren Stile elektronischer Musik in Deutschland. Zum erfolgreichen fünfjährigen Jubiläum im letzten Jahr fanden sich 18 000 begeisterte Raver in der Westfalenhalle ein. Die „Harder Styles“ sind gefragter denn je und Syndicate ist weiter auf Erfolgskurs. In...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.10.12
  • 1
Kultur
Immer mehr begeisterte Fans zieht Syndicate an.
2 Bilder

Neuer Syndicate-Rekord

18 000 Nachtschwärmer tanzten elf Stunden beim Syndicate-Festival zu Beats um die 145 Schläge pro Minute. Das größte deutsche Festival für die härtesten Gangarten der elektronischen Musik endete mit einem neuen Besucherrekord. Tausende Fans und über 30 Künstler feierten die Nacht in den Westfalenhallen durch.

  • Dortmund-City
  • 05.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.