Syrien

Beiträge zum Thema Syrien

Ratgeber

Irak, Türkei, Griechenland - In Italien gab es bulgarische Papiere, doch die waren gefälscht: Zwei Syrerinnen am Airport Weeze festgenommen

 Am Dienstagnachmittag hat die Bundespolizei am Flughafen Niederrhein in Weeze zwei Syrerinnen (26 und 32 Jahre) nach ihrer Einreise aus Rom-Ciampino in Gewahrsam genommen. Die Personalien- und Dokumentenprüfung ergab, dass die vorgelegten bulgarischen Identitätskarten in den polizeilichen Fahndungssystemen als gestohlene Dokumente ausgeschrieben waren. Die Frauen wurden zwecks weiterer Sachbearbeitung zur Bundespolizeiinspektion in Kleve gebracht. Im Rahmen der Vernehmung gaben die Reisenden...

  • Weeze
  • 16.08.17
  • 4
Politik
"Wir werden die etablierten Parteien zum Teufel jagen." - AfD-Vize Alexander Gauland.
3 Bilder

Bücherkompass: Trump, Pegida, Marxloh – Von gesellschaftlichen Gräben

Das unberechenbare Jahr 2016 hatte es in sich: Die Briten beschließen den EU-Austritt, Syrien wird vom Bürgerkrieg erschüttert, in den USA gewinnt der krasse Außenseiter Donald Trump die Präsidentschaftswahlen. An verschiedenen Reizthemen entzünden sich europaweit wie auch in Amerika hitzige Debatten, die eine Spaltung der Gesellschaft zur Folge haben. In dieser Woche widmet sich der Bücherkompass diesen sensiblen Themenfeldern. Franz Voll: Inside Duisburg Marxloh Eine Stadt verkommt, ein...

  • 06.12.16
  • 11
  • 5
Politik
Zerstörte Panzer bei Azaz, Syrien. Im syrischen Bürgerkrieg starben bislang mindestens 500.000 Menschen.

Frage der Woche: Wie kann die EU in Syrien helfen?

Es habe "eine sehr klare und auch sehr harte Aussprache" gegeben. So beschrieb Angela Merkel in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem französischen Präsidenten Francois Hollande, die jüngsten diplomatischen Bemühungen um einen Friedensprozess in Syrien. Der vorerst einzige Lichtblick für die Menschen in Aleppo: Eine elfstündige Waffenruhe am Donnerstag, den 20. Oktober. Seit 2011 dominieren bewaffnete Konflikte Syrien. Machthaber Baschar al-Assad geht seitdem mit Verhaftungen, Folter und...

  • 20.10.16
  • 19
  • 4
Ratgeber

Sprachpaten für Flüchtlinge dringend gesucht

Die ersten Sprach-Schritte lassen sich am besten mit Bildern gehen: Der Doktor trägt einen weißen Kittel und ein Stethoskop, der Polizist eine grüne/blaue Uniform und Mütze. Das Sprachpatenprojekt der AWO ist angelaufen: Mit ganz einfachen Mitteln lernen derzeit Menschen aus dem Irak, Afghanistan, Eritrea und Albanien in der Seniorentagesstätte am Markt in Goch die ersten Brocken Deutsch. „Wir machen hier nicht das, was die Volkshochschule in ihren Deutsch-Kursen mit Hinführung zur...

  • Goch
  • 16.11.15
  • 1
Politik

Flüchtlingen mit der "Es-ist-so-einfach-Methode" geholfen

Mitunter genügt die „Es-ist-so-einfach-Methode“ um Krisen zu entspannen. Stefan Smetten aus Goch sah die Flüchtlingssituation vor Ort, bat spontan um Unterstützung und bekam sie, brachte diese dorthin, wo sie gebraucht wurde und traf mitten ins Herz. Einfach so. Von franz geib Doch der Reihe nach: „Ich wollte irgend etwas tun“, erläutert der Gocher, der vielen mittlerweile durch seine „Vinyl-Partys“ im Poorte Jäntje bekannt geworden ist, ganz knapp sein Motiv. Der Diplom-Pädagoge, der...

  • Goch
  • 11.11.15
  • 2
Politik

Assad ins Asyl ...

. Nein, ins Asyl geht der smarte Herr(scher) nicht. Noch nicht. Er hat ja noch jede Menge Bomben im Keller. Und Genossen hat er auch noch. Meint er. Putin steht ihm völlig uneigennützig bei. Hält seine Hände über ihn. Hände mit seidenen Fäden, an denen die Marionette Assad zappelt. Auch der Iran ist (noch) an seiner Seite. Aus Angst vor dem IS? Die Amerikaner zögern. Laut Putin haben sie „Brei im Kopf“. Inzwischen läuft Assad das Volk weg. Wer nicht weglaufen kann, wird gnadenlos...

  • Goch
  • 23.10.15
  • 22
  • 12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.