Täglich

Beiträge zum Thema Täglich

Kultur
3 Bilder

Zauber---oft unbemerkt

Unbewusster Zauber Wunder und viele kleine Glückssplitter offenbaren sich oft in der Stille. Selbst bei noch rauen Winden ahnt man die Wärme zarter Sonnenstrahlen, atmet berauschende Blütendüfte - die sehnsüchtig herbei gesehnt werden. Wunderschöne Momente in uns verwahrt, abrufbar aus dem Reichtum des Inneren erheitern auch unfreundliche Tage. Es liegt nur an uns wie wir was wahrnehmen unsere Sinne öffnen, für alle ausgebreiteten Kostbarkeiten.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.03.18
Natur + Garten
20 Bilder

Apache auf der Suche nach Schnee

Die Nordhelle zwischen Reblin und Valbert ist der höchste Berg des Ebbegebirges. Für die feuchten Luftmassen aus dem Westen bildet der Kamm des Ebbegebirges die erste große Barriere. Entsprechend niederschlagsreich fallen diesbezüglich auch die Winter aus.

  • Essen-Ruhr
  • 11.02.15
  • 12
  • 16
Überregionales
12 Bilder

Werktags ist Wilhelm Schön immer am Forellenteich

Nachmittags um 15 Uhr gönnt sich Wilhelm Schön (92) eine Auszeit, um im Forellenhof-Cafe einen Kaffee zu trinken. Ansonsten aber sitzt der rüstige Bösperder jeden Werktag ab 12.30 Uhr an den Teichen des Forellenhofes in Kalthof-Refflingsen. In den Sommerzeit-Monaten meistens bis 18 Uhr, „jetzt gehe ich aber gegen 16 Uhr, weil es ja so früh schon dunkel wird“, erzählt Wilhelm Schön. Mit dem Angeln in Refflingsen angefangen Seit seinem 7. Lebensjahr angelt er schon. „Ich bin an der Oder in der...

  • Iserlohn
  • 30.12.13
Sport
am Col de la Madeleine mit Radsportfreund Helmut
20 Bilder

Ein Klever Radsportler auf den Spuren der Tour de France

Persönliche Ambitionen und Werbung für den Niederrhein Der Klever Radsportler Helmut Thiele war mal wieder auf Werbetour für Niederrhein-Tourismus und besonders für seine Heimatstadt Kleve aber auch für seine persönliche sportliche Aktivität und besonders zur Pflege der Kameradschaft mit seinen Schweizer Radsportfreunden. Als Werbeträger benutzt er dazu die von Ihm in Verbindung mit der Firma Bio Racer entworfene Radsportbekleidung mit Logos von Niederrhein- Tourismus, Schwanenburg und Logos...

  • Kleve
  • 02.07.13
Überregionales

Brasilianischer Studierender und seine neuesten Erlebnisse in Bochum

Woche 18.03.2013 Am Montag bin ich Krank, weil ich in der Nacht ausgegangen bin. Ich ginge nach Herne nach den Deutsch Kurs, wir haben in Decathlon eingekauft. Hier hat kein unterschied Preis als Brasilien, aber ich habe ein Snowboard Hose gekauft. In der Nacht gingen wir in Vapiano Restaurant, sie haben italianisches Essen. Wann ich zu Hause gegangen bin, war es Nacht und sehr Kalt, dann ich war Krank. Am Dienstag bin ich nicht nach Deutsch Kurs gegangen, weil ich sehr Krank war. Ich glaube,...

  • Bochum
  • 23.03.13
Kultur
Hinsehen
2 Bilder

Nur Mensch sein...

Wir haben Arme, damit wir einen Menschen umarmen können, Ein Herz das sagt dass jemand Hilfe braucht, einen Kopf der sagt wann es nötig ist, einen Geist der weiß wie man den Leidenden erkennt, Hände die einfach zupacken.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.02.11
  • 4
Kultur
Facetten des Miteinander
3 Bilder

Begegnungen

Gewollte - zufällige gelenkte - herbeigeführte wichtige - überflüssige angenehme - unangenehme wohltuende - quälende herbeigesehnte - lästige bedrückende - erlösende beunruhigende - tröstende beklemmende - hilfreiche unliebsame - erwünschte unheilvolle - segensreiche manipulierende - lehrreiche deprimierende - geliebte die Liste könnte unendlich fortgesetzt werden... Bei einigen bleibt man stehen, andere trifft man, lässt sie bald zurück folgt seinem Gespür, ahnt dass es besser ist allein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.01.11
  • 20
Überregionales
Eine interessante Ausstellung über 50 Jahre Lions-Club Hern präsentieren (v. l.): Professor Gerd Hohlbach (Vorsitzender des Festausschusses, Jürgen Hellmann (stellv. Kuratoriumsvorsitzender und Geschäftsführer der Stiftung Marienhospital) und Lions-Präsid

Lions: Ausstellung im Krankenhaus

Der Lions Club Herne beendet das Jahr seines 50-jährigen Bestehens mit einer Ausstellung in der Klinik Mitte des Marienhospitals Herne am Hölkeskampring. Der Club wurde am 21. April 1960 von 15 Herner Bürgern gegründet, die sich dem Prinzip von Lions International „We Serve – wir dienen!“ verbunden und verpflichtet fühlten. Die Ausstellung zeigt in informativen Bildern und Texten die gemeinnützigen Tätigkeiten des Clubs, der derzeit aus vierzig Mitgliedern besteht. Der Club ist in seinem...

  • Herne
  • 07.01.11
Kultur
Stille Welt
2 Bilder

Wunder

Wunder geschehen immer wieder; wir sehen und erleben sie; sie passieren täglich unerwartet, unverhofft bewusst, unbewusst. Unfassbar solch ergreifende Augenblicke unbeschreibliche Glücksgefühle die atemlos machen. Sie werden in Gebeten gewünscht, herbeigesehnt nicht für möglich gehalten doch immer bange erhofft manchmal wahr. Wir sind hautnah dabei sind selbst eines, jeder einzelne Mensch. Wir leben in einer Welt die aus Wundern besteht, die wir oft nicht sehen, begreifen, erkennen, schützen,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.12.10
  • 5
Überregionales

"Löwes Lunch": Endlich - die Lokalkompass-Community übernimmt die tägliche Kolumne!

Das wurde auch Zeit! Nachdem ich es mir zuletzt fast mit all' den lieben Singles verscherzt hätte, nachdem ich viel zu viel aus dem Redaktionsalltag und dem Löwen-Rudelleben ausgeplaudert habe, nachdem mich Community-Managerin Beatrix mit einem Tag "gehasht" hat, ist es Zeit: Jetzt müssen mal andere den täglichen "Löwes Lunch" übernehmen. Und das Beste: Die Lokalkompass-Community lässt mich dabei nicht im Stich! So kann man sich schon morgen auf "Silkes Lunch" von Mallorca-Party-Ikone,...

  • Essen-Steele
  • 16.10.10
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.