Täter

Beiträge zum Thema Täter

Blaulicht
Zwei 16 Jahre alte Räuber fasste die Polizei gestern in Neviges nach einem Raubdelikt in der Nähe einer Skateranlage an der Straße "Schanzenweg".

Velberter Polizei fasst - dank aufmerksamer Zeugen - zwei 16-jährige Räuber

Zwei 16 Jahre alte Räuber fasste die Polizei gestern in Neviges - dank aufmerksamer Zeugen - nach einem Raubdelikt in der Nähe einer Skateranlage an der Straße "Schanzenweg". Die Tatbeute, eine Musikbox, konnte aufgefunden werden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen die Jugendlichen ein. Am Dienstagabend hielten sich drei 18-jährige Velberter auf der Skateranlage am Schanzenweg in Neviges auf. Als sie gegen 22.20 Uhr den Heimweg antraten und sich in Richtung S-Bahnhof "Rosenhügel"...

  • Velbert-Neviges
  • 05.08.20
Blaulicht
Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Velberter Feuerwehr verhinderte Schlimmeres
Müllcontainer in Brand gesetzt

Einen Mülleimer an der Von-Humboldt-Straße in Velbert setzten bisher unbekannte Täterin in der Nacht zu Sonntag in Brand. Dank eines schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass zahlreiche weitere, an dem Sammelplatz abgestellte Müllcontainer ebenfalls in Brand gerieten. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein und sucht Zeugen. Gegen 1.10 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr zu dem brennenden Müllcontainer in Birth gerufen. Anwohner waren durch...

  • Velbert
  • 27.07.20
Blaulicht
Der 20-Jährige alarmierte nun die Polizei, die bei einer sofort eingeleiteten Fahndung jedoch keine verdächtigen Personen mehr antreffen konnte.

Polizei sucht Zeugen
Autofahrer in Velbert wurde angegriffen

Ein bislang unbekannter Mann hat einen 20-jährigen Velberter, der mit seinem Auto über die Friedrichstraße gefahren war, am Freitagabend nach einem Streit angegriffen. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen. Gegen 20.30 Uhr war der 20-Jährige mit seinem Mitsubishi Outlander über die Friedrichstraße gefahren, als er auf Höhe der Hausnummer 266 verkehrsbedingt hinter einem wartenden Lkw anhalten musste. Dem Wagen näherte sich nun ein Mann, der ihm in einer fremden Sprache (vermutlich...

  • Velbert
  • 13.07.20
Blaulicht

Velberter Polizei ermittelt
Erst Geld gefordert, dann Halskette erpresst

Ein bisher noch unbekannter Täter erpresste am Dienstagnachmittag auf der Posener Straße in Velbert eine Halskette von einem 24-jährigen Velberter, nachdem er zuvor erfolglos die Herausgabe von Geld gefordert hatte. Der Velberter blieb unverletzt, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Gegen 14 Uhr traf ein 24-jähriger Velberter zufällig in Höhe eines Geldinstitutes auf der Heiligenhauser Straße auf einen ihn lediglich mit dem Vornamen "Hassan" bekannten Mann. Im...

  • Velbert
  • 24.06.20
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise zu Herkunft, Identität und Verbleib der beschriebenen Räuber, wie auch zu verdächtigen Beobachtungen vor, während und nach der Tat, die in einem Zusammenhang zum Raubüberfall stehen könnten, nimmt die Polizei in Velbert unter Tel. 02051/94661100 jederzeit entgegen.

Täterfahndung nach Raub auf Spielhalle an der Oststraße in Velbert

Mit einer Täterbeschreibung sucht die Polizei nach Unbekannten, die am gestrigen Donnerstag eine Spielhalle in Velbert ausgeraubt haben. Gegen 18.25 Uhr betraten zwei bislang noch unbekannte Täter die Spielhalle an der Oststraße, in welcher sich neben einer Angestellten nur wenige Besucher befanden. Die zwei Unbekannten trugen zur Tatzeit Kappen und Kapuzen auf den Köpfen. Ihre Gesichter waren durch Mund-Nasen-Schutzmasken verdeckt. Mit Küchenmesser bewaffnet Einer der beiden Täter hielt...

  • Velbert
  • 19.06.20
Blaulicht
Wer erkennt diesen Mann?
  2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung in Velbert
Polizei fahndet mit Phantombildern nach mutmaßlichen Sexualtätern

Mit Phantombildern (Fotomontagen) von zwei mutmaßlichen Sexualtätern wendet sich die Kreispolizeibehörde Mettmann nach ersten intensiven Ermittlungen nun an die Öffentlichkeit. Die beiden abgebildeten Männer sollen sich am Dienstagnachmittag (16. Juni) in einem Waldstück an der Straße "Zur Dalbeck" in Velbert in sexueller Art und Weise an einer 26 Jahre alten Frau vergangen haben. Die Kriminalpolizei der Kreispolizeibehörde Mettmann hat frühzeitig umfangreiche Ermittlungen eingeleitet,...

  • Velbert
  • 19.06.20
Blaulicht
Die Polizei fragt nun die Bürger: Wer hat am späten Mittwochabend verdächtige Beobachtungen an den beiden Brandorten gemacht oder kennt möglicherweise sogar die Verursacher?

Erneute Brände in Heiligenhaus
Zeugen beobachten drei jugendliche Tatverdächtige

Nachdem es in den vergangenen Wochen zu mehreren Brandlegungen in Heiligenhaus gekommen war, hat es nun am späten Mittwochabend erneut zwei Brände gegeben - diesmal wurde auf einem Spielplatz an der Straße "An der Butterwelle" ein Spielgerüst angekokelt. Außerdem stand auf einer Grünfläche an der Ecke Beethovenstraße / Röntgenstraße ein Papiercontainer in Flammen. Innerhalb weniger Minuten meldeten sich am Mittwochabend gleich mehrere Zeugen bei der Polizei: Gegen 21.45 Uhr hatte ein...

  • Heiligenhaus
  • 04.06.20
Blaulicht
Kurz nach dem Raub alarmierten die beiden Frauen die Polizei, welche jedoch bei einer sofort eingeleiteten Fahndung keine verdächtigen Personen mehr antreffen konnte.

Gemüsestand in Velbert ausgeraubt
Trickdiebe entwenden mehrere Tausend Euro

Vier bislang unbekannte Männer haben am Samstag aus einem Gemüsestand auf dem Parkplatz eines großen Möbelhauses am Flandersbacher Weg in Velbert mehrere Tausend Euro entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet bei der Suche nach den Tätern um Mithilfe aus der Bevölkerung. Um kurz nach 15 Uhr betraten zwei Männer das Verkaufshäuschen in der hinteren Ecke des großen Parkplatzes vor dem Möbelhaus. Die beiden Männer verwickelten die beiden zu dieser Zeit dort tätigen...

  • Velbert
  • 19.05.20
Blaulicht

Velberter Polizei sucht Zeugen
Mitarbeiter von städtischem Ordnungsamt wurde angegriffen

Ein Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Velbert wurde am Montagabend angegriffen und verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet bei der Suche nach dem Täter um Zeugenhinweise. Gegen 17.50 Uhr war der Mitarbeiter des Ordnungsdienstes gemeinsam mit einem Kollegen über die Friedrichstraße in Velbert gegangen, um die Einhaltung der Corona-Schutzverordnung zu kontrollieren. Plötzlich kamen den beiden auf Höhe der Hausnummer 143 sechs Männer auf Fahrrädern...

  • Velbert
  • 30.04.20
Blaulicht

Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in Heiligenhaus
Beleidigt, bespuckt und gegen den Kopf getreten

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern, bei der beleidigt, bespuckt und gegen den Kopf getreten wurde, kam es am heutigen Mittwoch in einem Bus in Heiligenhaus. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 1.04 Uhr hielt sich ein 19 Jahre alter Hildener an der Bushaltestelle "Ratingen-Ost" auf, wo er auf seine Begleitung, eine 18-jährige Velbertin, wartete um dann gemeinsam in den Bus zu steigen. Plötzlich wurde er, ohne für ihn ersichtlichen Grund, von einem Jugendlichen...

  • Heiligenhaus
  • 01.04.20
Blaulicht
  5 Bilder

Nachts auf leerem Großparkplatz in Velbert verunfallt und geflüchtet

Zwei unbekannte Täter sind am nächtlichen Dienstagmorgen mit einem schwarzen Fahrzeug frontal gegen einen Unterstand für Einkaufswagen auf einem leerem Großparkplatz in Velbert gefahren und anschließend geflüchtet. Gegen 3.30 Uhr wurden Anwohner der Schmalenhofer Straße von einem lauten Unfallgeräusch geweckt. Als die aufmerksamen Zeugen nach der Ursache schauten, sahen sie, dass auf dem zur Nachtzeit leeren Großparkplatz eines nahen Supermarktes an der Sontumer Straße 73 ein Fahrzeug...

  • Velbert
  • 24.03.20
Blaulicht
Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach den beiden Tätern verliefen leider ohne einen schnellen Erfolg.

Gefährliche Körperverletzung und gemeinschaftliche Beleidigungen in Langenberg

Zu einer gefährlichen Körperverletzung und gemeinschaftlichen Beleidigungen kam es am Samstagabend im Velberter Ortsteil Langenberg. Gegen 20 Uhr pausierte ein 46-jähriger Langenberger nach eigenen Angaben auf einer Parkbank an der Grundschule Kuhstraße, um dort ein Bier zu trinken, als zwei ihm unbekannte Jugendliche an ihn herantraten. Nach Angaben des 46-Jährigen vollkommen überraschend und grundlos, wurde er von den beiden Unbekannten sofort massiv beleidigt, bedroht und zum Verlassen...

  • Velbert-Langenberg
  • 23.03.20
Blaulicht

Ermittlungen und Zeugensuche nach schwerem Raub in Heiligenhaus

Zu einem gemeldeten Raubüberfall an der Höseler Straße in der Oberilp wurde die Heiligenhauser Polizei am heutigen Montagmorgen, gegen 1.20 Uhr, gerufen. Ein 20-jähriger Mann erwartete die Polizei an der Bushaltestelle Moselstraße. Der deutlich alkoholisierte Mann berichtete, dass er von drei bis vier unbekannten männlichen Personen von hinten angegriffen worden sei, als er sich auf einem Fußweg zwischen Harz-, Höseler- und Ruhrstraße befunden habe. Die Unbekannten hätten ihn zu Boden...

  • Heiligenhaus
  • 03.02.20
Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
Duo bedroht und beraubt 15-jährigen Velberter

Ein bisher unbekanntes Duo bedrohte und beraubte einen 15-jährigen Velberter. Nun bittet die Polizei um Hinweise. Bereits am Freitagabend haben in Velbert-Mitte zwei bislang unbekannte Täter einen 15 Jahre alten Jugendlichen aus Velbert bedroht und ausgeraubt.Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war der 15-Jährige gemeinsam mit mehreren Freunden im noch nicht näher definierten Zeitraum zwischen 18 und 19.15 Uhr in Mettmann an der Haltestelle "Am Stadtwald" in einen Bus der Linie 746...

  • Velbert
  • 06.01.20
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
29-Jähriger wird Opfer eines versuchten Raubes

Zu einem versuchten Raubdelikt zum Nachteil eines 29-jährigen Velberters kam es in der Nacht zu Freitag auf der Friedrichstraße. Gegen 3.45 Uhr ging der Velberter durch die Fußgängerzone der Friedrichstraße in Richtung Bahnhofstraße, nachdem er zuvor an einem Bankautomaten Bargeld abgehoben hatte. Plötzlich wurde er von zwei Personen von hinten angegriffen und zu Boden gezogen. Einer der Täter trat den 29-Jährigen mehrfach ins Gesicht, während der Zweite - unter Vorhalt einer Schusswaffe -...

  • Velbert
  • 27.12.19
Blaulicht

Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise
Sexualdelikt in Heiligenhaus

Zu einem sexuellen Übergriff auf eine 41 Jahre alte Frau ist es am späten Montagabend auf der Velberter Straße in Heiligenhaus gekommen. Nach ersten Ermittlungen, welche aus Opferschutzgründen bislang nicht öffentlich gemacht wurden, wendet sich die Kriminalpolizei der Kreispolizeibehörde Mettmann nun an die Öffentlichkeit und bittet um Zeugenhinweise. Nach aktuellem Ermittlungsstand war die Heiligenhauserin gegen 21.30 Uhr zu Fuß entlang der Velberter Straße unterwegs, als sie auf Höhe des...

  • Heiligenhaus
  • 19.12.19
  •  1
Blaulicht
  3 Bilder

Geldautomatensprengung an der Hauptstraße in Langenberg

Zur Sprengung eines Geldautomaten in einer Bankfiliale an der Hauptstraße 57 in der historischen Altstadt des Velberter Ortsteils Langenberg kam es am nächtlichen Mittwochmorgen um 2.54 Uhr. Nahezu zeitgleich gingen Meldungen vom Sicherheitsdienst der Bank, wie auch mehrere Meldungen über Notruf von Anwohnern und Zeugen ein. Letztere waren vom lauten Geräusch einer Explosion aus dem Schlaf gerissen worden. Obwohl erste polizeiliche Einsatzkräfte nach ihrer Alarmierung sehr schnell am Tatort...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.12.19
Blaulicht
  2 Bilder

Überfall in Heiligenhaus
Sprengung eines Geldausgabeautomaten

Ein registrierter Einbruchalarm aus den Geschäftsräumen einer Bank an der Hauptstraße wurde der Polizei am nächtlichen Dienstagmorgen, gegen 3.35 Uhr, telefonisch durch einen Sicherheitsdienst gemeldet. Noch während des Telefonates erfolgte dort die Sprengung eines Geldausgabeautomaten, welche durch zahlreiche Notrufe von Zeugen aus der Nachbarschaft dokumentiert wurde, in denen die Anrufer von einer lauten Explosion berichteten. Einige Zeugen hatten unmittelbar nach dem lauten Knall zwei...

  • Heiligenhaus
  • 26.11.19
Blaulicht

16-Jähriger klaut mit 2 Promille sechs Liter Wodka

Mit bereits 2 Promille im Blut klaute ein 16-Jähriger in Velbert sechs Liter Wodka. Polizeibeamte wurden am späten Montagabend von dem Geschäftsleiter einer Supermarktkette an der Friedrichstraße 262 in Velbert zu Hilfe gerufen, nachdem dieser von mehreren Personen angegriffen worden war. Was war zuvor geschehen?Gegen 21.30 Uhr beobachtete der Inhaber einen ihm bereits aus vorangegangenen Ladendiebstählen bekannten Jugendlichen, der sich trotz Hausverbot in den Verkaufsräumen aufhielt. Als...

  • Velbert
  • 22.10.19
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung mit Bild war erfolgreich

Eine Öffentlichkeitsfahndung der Polizei mit Hilfe eines Überwachungsbildes zeigte diese Woche schnellen Erfolg. Nur wenige Stunden danach meldeten sich unabhängig voneinander gleich mehrere Hinweisgeber bei der Velberter Polizei, welche den auf dem Fahndungsbild abgebildeten Mann erkannt hatten und dessen Identität auch genauer benennen konnten. Seitdem richten sich die nun Erfolg versprechenden polizeilichen Ermittlungen gezielt gegen einen 23-jährigen Mann aus Essen, der zumindest...

  • Velbert
  • 10.10.19
Blaulicht

Diebstahl in Velbert
Gelber Kleinbagger spurlos von Baustelle verschwunden

Ein verschlossen geparkter Kleinbagger der Marke Wacker Neuson (Typ ET16) verschwand in der Zeit von Samstag, 13 Uhr, bis Dienstag, 16 Uhr, an der Straße Am Lindenkamp in Velbert von einer Baustelle in Höhe der Hausnummer 55 . Das teilt die Polizei mit. Wie der oder die bislang unbekannten Diebe den gelben Kettenbagger öffnen, starten und wegfahren oder den 1.400 Kilogramm schweren Kleinbagger auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem...

  • Velbert
  • 18.09.19
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

Ein verschlossen geparkter Audi verschwand vom Morgen des 3. September bis zum Abend des 10. September vom Fahrbahnrand der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert in Höhe des Hauses Nr. 117. Flop! Wie der oder die Täter den schwarzen A4 mit dem amtlichen Kennzeichen ME-DG 4671 öffnen, starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Hinweise bitte unter Tel. 02051/9466110.

  • Velbert
  • 12.09.19
Blaulicht
Im Zeitraum der insgesamt relativ kurzen Tatzeit wurde der PKW von einem, wahrscheinlich aber eher mehreren bislang noch unbekannten Tätern komplett aufgebockt, um dann alle vier 19-Zoll-Alu-Räder des Typs "VW Clubsport" abmontieren und entwenden zu können.
  2 Bilder

Velberter Polizei sucht Zeugen
Ungewöhnlicher und dreister "Radklau"

Ein dreister und dabei in Teilen eher ungewöhnlicher "Radklau" hat sich am späten Mittwochabend an der Haberstraße in Velbert ereignet. Das teilt die Polizei mit. Dort, im Industriegebiet Röbbeck, parkte in der Zeit zwischen 21 und 23 Uhr, auf öffentlichem Parkstreifen an beleuchteter Straße in Höhe der Hausnummer 46, ein schwarzer VW Golf GTI mit Essener Kennzeichen. Im Zeitraum der insgesamt relativ kurzen Tatzeit wurde der PKW von einem, wahrscheinlich aber eher mehreren bislang noch...

  • Velbert
  • 05.09.19
Blaulicht
Ein umfangreicher Einsatz in einem metallbearbeitenden Betrieb an der Mettmanner Straße in Velbert beschäftigte am frühen Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr.
  2 Bilder

Umfangreiche Löscharbeiten für Velberter Einsatzkräfte
Feuer im Gewerbebetrieb

Ein umfangreicher Einsatz in einem metallbearbeitenden Betrieb an der Mettmanner Straße in Velbert beschäftigte am frühen Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr. Die hauptamtliche Wache und freiwillige Kräfte waren um 3.17 Uhr alarmiert worden, weil auf dem Gelände Rauch aus einem Gebäude aufstieg. Als die Einsatzkräfte kurz darauf eintrafen, stellten sie eine starke Rauchentwicklung und zum Teil Feuerschein an mehreren Stellen des Betriebes fest. Daraufhin wurde die Alarmstufe erhöht und ein...

  • Velbert
  • 02.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.