Täter

Beiträge zum Thema Täter

Blaulicht
3 Bilder

Fahndung
Kosmetische Artikel von knapp 900 Euro entwendet - Wer kennt das kriminelle Pärchen?

Bisher führten die kriminalpolizeilichen Ermittlungen noch nicht zur Identifizierung der beiden auf den Bildern abgebildeten Personen. Nach einem Diebstahl von kosmetischen Artikel in einem Wittener Drogeriemarkt sucht die Polizei nun mit Fotos nach den beiden Tatverdächtigen. Bereits am 4. Juli 2019, gegen 17.45 Uhr, betrat das kriminelle Pärchen die an der Bahnhofstraße 16 gelegene Drogerie. Der gemeinschaftliche Diebstahl von mehreren kosmetischen Artikeln von knapp 900 Euro wurde mit...

  • Witten
  • 16.01.20
Blaulicht

Raubüberfall auf Bochumer (24) in der Wittener Bahnhofstraße

Am Abend des 11. März, Montag, fragte gegen 23 Uhr ein noch nicht ermittelter Krimineller an dortigen Straßenbahnhaltestelle einen Bochumer (24) nach Bargeld. Als der 24-Jährige dies verneinte, erhielt er einen Schlag ins Gesicht. Anschließend entwendete der Unbekannte dessen Geldbörse mit Bargeld sowie persönlichen Papieren aus der Hosentasche und flüchtete zu Fuß in Richtung Hauptbahnhof. Das Raubopfer gab an, keine medizinische Erstversorgung zu benötigen. Die Sachbearbeiter...

  • Witten
  • 12.03.19
Ratgeber

Jugendlicher beleidigt und schlägt zwei Schüler mit Migrationshintergrund - Tatverdächtiger dank Zeitungsleser ermittelt

Wie bereits berichtet, wurde die Polizei am Dienstag, 23. Oktober, zur Friedrich-List-Straße in Witten-Heven gerufen. Ein junger Mann hatte dort zwei dunkelhäutige Schüler (13/15) gegen 16.50 Uhr zunächst mit fremdenfeindlichen Schimpfwörtern beleidigt, geschubst und anschließend geschlagen. Ein couragierter Anwohner erkannte die Situation, ging dazwischen und verhinderte Schlimmeres. Direkt danach rannte der Tatverdächtige in eine in der Nähe gelegene Kleingartenanlage. Die...

  • Witten
  • 26.10.18
Überregionales
So soll der Täter ausgesehen haben.

Wer kennt diesen Mann? Er soll am 23. August ein Mädchen unsittlich fotografiert haben

Wie bereits berichtet, hat ein noch unbekannter Mann am 23. August in Witten zwei Kinder angesprochen, um sie im Stadtpark auf unsittliche Art und Weise zu fotografieren. Was ist in an diesem Donnerstag in der Ruhrstadt passiert? Gegen 13.30 Uhr steigen zwei Kinder, ein Mädchen (9) und ein Junge (10), an der Haltestelle Husemannstraße aus dem Bus der Linie 320.Dort spricht ein Mann die Geschwister an, ob sie ihm bei der Suche nach seinem Hund helfen könnten. Die beiden Kinder glauben die...

  • Witten
  • 24.10.18
Überregionales
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Gescheiterter Einbruch - Fenster gaben nicht nach

Witten. Noch nicht ermittelte Täter versuchten in Annen einzubrechen. Im Zeitraum von Dienstag, 27. Dezember, bis Mittwoch, 4. Januar suchten diese an der Ardeystraße ein frei stehendes Einfamilienhaus auf. Die Kriminellen gelangten aber nicht in die Räume und zogen ohne Beute wieder ab, nachdem drei Fenster nicht aufgehebelt werden konnten. Außerdem scheiterten Einbrecher, ebenfalls nach massiven Hebelversuchen, an einem Fenster eines Reihenhauses im Stadtteil Stockum am Helfkamp. Dieser...

  • Witten
  • 06.01.17
Überregionales
Wer kennt diesen Mann?

Zwei Überfälle auf Spielhallen - Polizei fahndet mit Foto

In der Nacht zum 22.Mai überfielen Unbekannte zwei Spielhallen. Gegen Mitternacht war zunächst ein Casino an der Bebelstraße in Witten-Annen betroffen. Etwa 45 Minuten später kam es zu einem weiteren Überfall in einer Spielhalle an der Dorstener Straße in Bochum-Hamme. Die Ermittler gehen mittlerweile davon aus, dass beide Taten durch dieselben Täter begangen worden sind. Das Räuberduo stürmte in beiden Fällen in die Geschäfte und forderte unter Vorhalt einer schwarzen Pistole die Herausgabe...

  • Bochum
  • 25.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.