tödlich

Beiträge zum Thema tödlich

Blaulicht
Am Donnerstagmittag (8. April)  wurden gegen 11.45 Uhr Rettungskräfte zu einem verunfallten Fahrzeug in Sundern gerufen. Eine Fußgängerin hatte einen stark beschädigten Wagen abseits der Fahrbahn im Kurvenbreich der L 687, dem sog. Hexenloch, gefunden.

18-Jähriger verunglückt bei Unfall in Sundern

Am Donnerstagmittag (8. April)  wurden gegen 11.45 Uhr Rettungskräfte zu einem verunfallten Fahrzeug in Sundern gerufen. Eine Fußgängerin hatte einen stark beschädigten Wagen abseits der Fahrbahn im Kurvenbreich der L 687, dem sog. Hexenloch, gefunden. Im Auto konnten die eingesetzten Rettungskräfte bedauerlicherweise nur noch den Leichnam des 18-jährigen Unfallfahrers aus Sundern bergen. Der genaue Unfallzeitpunkt ist unklar. Er liegt nach ersten Ermittlungen am Donnerstagmorgen zwischen 3 Uhr...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.04.21
Blaulicht
Am 19. Dezember starb eine 23-jährige Frau in einem Schmallenberger Sägewerk (wir berichteten). Aufgrund von gerichtsmedizinischen Untersuchungen ist davon auszugehen, dass die junge Frau an einem internistischen Notfall starb.

Tödlicher Unfall in Sägewerk: Ursache war internistischer Notfall

Am 19. Dezember starb eine 23-jährige Frau in einem Schmallenberger Sägewerk (wir berichteten). Die Frau wurde tot in einerArbeitsmaschine aufgefunden. Aufgrund von gerichtsmedizinischen Untersuchungen ist davon auszugehen, dass die junge Frau an einem internistischen Notfall starb. Anschließend stürzte sie in die abgestellte Maschine. Die hierbeierlittenen Verletzungen waren nicht tödlich. Das teilte die Kreispolizeibehörde HSK heute mit.

  • Arnsberg
  • 07.01.21
Blaulicht
Am Donnerstag, 7. Mai, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 839 Hellefelder Höhe. Dabei wurde ein 17-Jähriger tödlich verletzt.

Tödlicher Verkehrsunfall auf der L 839 Hellefelder Höhe

Am Donnerstag, 7. Mai, um 17.33 Uhr befuhr ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer die Hellefelder Höhe von Hellefeld in Richtung Arnsberg. In einer Rechtskurve geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß hier frontal gegen einen entgegenkommenden PKW eines 19-jährigen Mannes aus Sundern. Bei dem Zusammenstoß erlitt der 17-Jährige tödliche Verletzungen. Die Insassen des PKW erlitten einen Schock und mussten seelsorgerisch betreut werden. Die L 839 musste für die Dauer...

  • Arnsberg
  • 08.05.20
Blaulicht

Tödlicher Arbeitsunfall in Brilon

Eine 29-jährige Frau verstarb heute Morgen bei einem Arbeitsunfall in einem holzverarbeitenden Betrieb an der Straße "Im Kissen". Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 07.15 Uhr in einer Betriebshalle zum Zusammenstoß zwischen einem Gabelstapler und der Reinigungskraft. Hierbei erlitt die Frau aus Bestwig tödliche Verletzungen. Die Kriminalpolizei sowie der Arbeitsschutz haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Arnsberg
  • 06.02.19
Überregionales
Nach dem Zusammenstoß mit zwei Pferden war dieser  PKW völlig beschädigt. Foto: Polizei

Autos überfahren Pferde

Mehrere ausgebrochene Pferde haben zu einem schweren Verkehrsunfall geführt. Zwei Autofahrerinnen standen unter Schock. So steht's im Pressebericht der Kreispolizeibehörde Soest: Mehrere Pferde, die aus einem Gatter entwichen waren, führten am Mittwochabend gegen 19.20 Uhr auf der Lendringser Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 26-jährige Frau aus Arnsberg war mit ihrem Fahrzeug von Menden in Richtung Wickede unterwegs, als ihr plötzlich zwei Pferde entgegenliefen. Bei dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.14
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.