tödlicher Unfall

Beiträge zum Thema tödlicher Unfall

Blaulicht
Die Sperrung wird vermutlich bis zum Abend andauern. Foto: LK-Archiv

Tödlicher Unfall in Eslohe
Lkw prallt frontal in ein Gebäude

Zu einem tödlichen Unfall bei Sieperting wurden am heutigen Montag gegen 10.30 Uhr die Rettungskräfte alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen war ein 45-jähriger Lkw-Fahrer auf der Landstraße 519 von Eslohe in Richtung Niedersalwey unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Lkw nach links von der Straße ab. Hier prallte der Lkw frontal in ein Gebäudeteil eines Industriebetriebes. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Gebäudetrakt starkbeschädigt. Hierbei handelt es sich um einen...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 05.10.20
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Mittwochnachmittag in Ense-Hünningen.

Tödlicher Unfall in Ense
Kleintransporter erfasst 89-Jährigen

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Mittwochnachmittag in Ense-Hünningen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand rangierte ein 50-jähriger Fahrer mit einem Kleintransporter auf einem Privatgrundstück und erfasste hierbei einen 89 - jähriger Fußgänger, welcher sich mit seinem Rollator hinter dem Transporter bewegte. Der Fußgänger verstarb trotz notfallmedizinischer Maßnahmen an der Unfallstelle. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

  • Arnsberg
  • 30.07.20
Überregionales

UPDATE: Fahrer identifiziert - Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 46 bei Arnsberg

Wie die Polizei Dortmund mitteilt, handelt es sich bei dem Fahrer, der bei dem schweren Unfall auf der A46 in Höhe Arnsberg tödlich verunglückte, um einen 69-jährigen Mann aus dem Kreis Soest. Update Ende --- Am Donnerstagnachmittag (2. August) hat sich auf der A 46 in Höhe Arnsberg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der Fahrer eines Geländewagens starb noch an der Unfallstelle. Gegen 16.35 Uhr fuhr der Fahrer eines Mercedes auf der A 46 in Richtung Hagen. Ersten Zeugenaussagen zufolge...

  • Arnsberg-Neheim
  • 03.08.18
Überregionales

Tödlicher Verkehrsunfall in Sundern

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit einem Toten und mehreren Verletzten kam es am späten Sonntagnachmittag in Sundern. Sundern. Nach Polizeiangaben ereignete sich der tödliche Unfall, als ein 30-Jähriger mit seinem Motorrad versuchte, einen weiteren Motorradfahrer zu überholen, der seinerseits gerade einen Wagen überholte. Dabei kam es zu einer Berührung zwischen den beiden Motorrädern, durch die das Motorrad des 30-Jährigen nach links von der Fahrbahn ab kam. Dort prallten das Zweirad und...

  • Arnsberg
  • 10.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.