tödlicher Unfall

Beiträge zum Thema tödlicher Unfall

Blaulicht

Datteln: 51-jähriger Mann wird bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Am Sonntag, 15. Dezember, kam es gegen 14.30 Uhr auf der Redder Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 51-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel tödlich verletzt wurde. Der Mann befuhr mit seinem Pkw die Redder Straße in südöstlicher Fahrtrichtung und kam in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit einem Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug total zerstört. Die Redder Straße musste während der Unfallaufnahme bis 18 Uhr komplett gesperrt...

  • Datteln
  • 16.12.19
Überregionales

Marler Autofahrer stirbt am Steuer

Ein 75 Jahre alter Mann aus Marl ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall gestorben. Gegen 15.20 Uhr war der Autofahrer auf der Hertener Straße unterwegs und kam in Höhe der Einmündung Im Ophoff nach links von der Fahrbahn ab. Ohne Fremdeinwirkung. Der 75-Jährige stieß leicht gegen den Wagen einer entgegenkommenden 25-jährigen Autofahrerin aus Marl und blieb halb im Abwassergraben stehen. Nach ersten Erkenntnissen dürfte ein internistischer Notfall ursächlich für den Unfall gewesen sein. Der...

  • Marl
  • 27.06.13
Ratgeber
Waltroperin stirbt auf Kinderspielplatz. Foto: Polizei

Tödlicher Unfall auf Kinderspielplatz in Waltrop

Am Sonntag, 26. Mai, gegen 21.13 Uhr, befand sich eine 18-jährige Waltroperin mit zwei weiteren Freunden auf einer Pendelschaukel auf einem Spielplatz, als plötzlich einer der beiden Ständerholzpfosten mit einer Höhe von rund 6 Meter und 20 Zentimeter im Durchmesser am unteren Ende brach und die Jugendliche erst am Oberkörper und anschließend am Kopf traf. Sie verstarb noch an der Unglücksstelle.

  • Waltrop
  • 27.05.13
Überregionales
Unfall auf der Recklinghäuser Straße in Datteln. Ein junger Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle. Foto: Guido Bludau
7 Bilder

Junger Mann stirbt bei Zusammenstoß mit entgegenkommendem LKW in Datteln

Auf der Recklinghäuser Straße, in Höhe der Ahsener Straße, starb am Dienstag, 27. März, gegen 13.10 Uhr ein 20-jähriger Oer-Erkenschwicker bei einem Unfall. Er geriet aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit dem entgegenkommenden Lkw eines 48-Jährigen aus Haltern am See zusammen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Für die Unfallaufnahme musste der Unfallort voll gesperrt werden.

  • Recklinghausen
  • 27.03.12
Ratgeber
Ein Recklinghäuser Trikefahrer stirbt auf einer Landstraße in Raesfeld. Foto: Bludau
8 Bilder

Recklinghäuser Trikefahrer stirbt nach Unfall auf Landstraße

Am Donnerstagnachmittag, gegen 15.34 Uhr, kam es in Raesfeld Erle zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 64-jähriger Trikefahrer aus Recklinghausen befuhr die B 224 von Raesfeld in Fahrtrichtung Dorsten, als er in Höhe der Suendarper Strasse von einem 64-jährigen BMW Fahrer aus Raesfelder übersehen wurde, der die Bundesstrasse überqueren wollte. Der Kradfahrer fuhr mit hoher Geschwindigkeit seitlich in den Pkw. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde vor Ort noch reanimiert. Eine zufällig...

  • Recklinghausen
  • 16.03.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.