tödlicher Unfall

Beiträge zum Thema tödlicher Unfall

Überregionales

28-Jähriger von S-Bahn angefahren und tödlich verletzt

Noch unklar sind die Umstände unter denen am Sonntag Morgen, gegen 6.30 Uhr, ein Düsseldorfer in der Nähe der S-Bahn-Haltestelle Hamm von einem Zug erfasst und tödlich verletzt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss der 28-Jähriger etwa 200 Meter vom S-Bahnhof entfernt parallel der Gleise gelaufen sein. Ein ausfahrender Zug traf den Mann seitlich. Derzeit haben sich keinerlei Hinweise auf eine Straftat ergeben. Auch auf ein suizidales Geschehen deutet momentan nichts hin.

  • Düsseldorf
  • 30.01.17
Ratgeber

Tödlicher Unfall in Stockum: 22-Jährige von Straßenbahn erfasst

Tödlicher Unfall in Stockum: Wie der Express meldet, ist eine Frau dort am heutigen Donnerstagmorgen um 7.30 Uhr an einem Fußgängerüberweg an der Kaiserswerther Straße vor eine Straßenbahn gelaufen, die in Richtung Innenstadt fuhr. Dabei wurde die 22-Jährige von der Bahn erfasst und starb noch an der Unfallstelle. Am Unfallort wurden ein Handy, ein Kopfhörer und eine Brille gefunden. Die Polizei möchte zu dem Unfallgeschehen erst eine Erklärung abgeben, wenn die Umstände geklärt sind. Ungewiss...

  • Düsseldorf
  • 05.01.17
  • 1
Überregionales

Tödlicher Unfall im U-Bahn-Tunnel - 27-jähriger Mann stirbt an der Unfallstelle

Tödliche Verletzungen erlitt heute, Donnerstag, 29. Mai, gegen 7.43 Uhr, ein 27-jähriger Mann aus Bayern, nachdem er auf offener Strecke im U-Bahn-Tunnel von einem Zug der U-Bahn-Linie U 74 erfasst worden war. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei haben bislang keine Hinweise auf einen Suizid oder eine Straftat ergeben. Derzeit muss von einem tragischen Unglücksfall ausgegangen werden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befand sich der 27-Jährige aus Süddeutschland aus unbekannten...

  • Düsseldorf
  • 29.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.