Alles zum Thema Töven

Beiträge zum Thema Töven

Vereine + Ehrenamt
Florian Großkopf und seine Freundin Lisa Landsmann sind das neue Königspaar in den Vereinigten Staaten.

Allgemeine Schützenverein Wittenhorst-Töven-Sonsfeld
Neuer König der Vereinigten Staaten

Dietmar Lodder übergibt Königswürde an Florian Großkopf Im 99. Jahr der Vereinsgeschichte feierte der Allgemeine Schützenverein Wittenhorst-Töven-Sonsfeld sein jährliches Schützenfest. Im Duell setzte sich Florian Großkopf gegen den Königsbewerber Nico Oostendorp durch. Nach dem Antreten in der Wittenhorst bei Westerfeld Scharffe und dem Marsch zur Vogelstange begann unter ständiger Begleitung der Sporker Musikanten das Preis- und Königsschießen. Auf einem der schönsten Schießplätze auf...

  • Rees
  • 30.05.19
Vereine + Ehrenamt

Neuer König für die „Vereinigten Staaten“

Dietmar Lodder jetzt König in Wittenhorst-Töven-Sonsfeld Beim diesjährigen Schützenfest des Allgemeinen Schützenvereins setzte sich der 44-jährige Dietmar Lodder als König durch. Der Gärtnermeister regiert nun mit seiner Königin Nicole Verbücheln ein Jahr lang die „Vereinigten Staaten“ von Wittenhorst, Töven und Sonsfeld. Beim dritten Anlauf hat es nun geklappt. „Frei nach dem Motto, aller guten Dinge sind drei“, erzählt Dietmar Lodder. Gemeinsam mit Ludger Verbücheln, dem Mann seiner...

  • Rees
  • 31.05.18
Kultur
Simon Winkelmann ist der neue Regent in der Wittenhorst, von Sonsfeld und in Töven

Simon Winkelmann ist Schützenkönig von Töven, Wittenhorst und Sonsfeld

Die gestandenen Schützen des Schützenvereins Töven-Wittenhorst-Sonsfeld müssen sich warm anziehen: Gleich drei Nachwuchs-Schützen aus dem Jungschützenzug hatten sich für das Königsschießen gemeldet. Somit standen die Chancen fiftiy-fiftiy, denn sechs Bewerber waren es insgesamt. Den Generationswechsel in Sache Königsthron machte schließlich der erst 20-jährigfe Simon Winkelmann klar, der jetzt gemeinsam mit Melanie Lohmann die ‚Vereinigten Staaten’ regiert. Dafür waren 103 Schuss notwendig,...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.05.14
Vereine + Ehrenamt
Stolz streckt Leo Engenhorst die Überreste des Holzvogels in die Luft. Foto: Ralf Beyer

Leo Engenhorst jubelte

Die „Vereinigten Staaten“ Wittenhorst, Töven und Sonsfeld haben einen neuen Regenten. Bei herrlichem Wetter holte Leo Engenhorst am gestrigen Samstag um 14.31 Uhr mit dem 88. Schuss die Überreste des Holzvogels von der Vogelstange. Zahlreiche Besucher hatten sich in dem kleinen Waldstück am Heideweg eingefunden, um dem Treiben beizuwohnen. Zunächst einmal hatten die gut 130 Schützen auf die Preise angelegt. Hier traf Richard Winkelmann den Kopf, Martin Verbücheln den rechten und Manfred...

  • Rees
  • 25.05.13
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r.: Referent Dietmar Fischer, Michael Kroll, Verena Wiesmann, Philip Kohls, Johannes Kley-Steverding.

Vereinsvorstand auf der Schulbank

Töven. Von wegen ausschlafen am Samstag Morgen! Der Fachreferent für Steuern und Finanzen des Landessportbundes NRW (LSB) Dietmar Fischer, hatte sich schon früh auf den Weg an den Niederhein gemacht. Und auch die Vorstandsmitglieder des Reiterverein Kattenhorst-Töven hatten sich zu dieser interessanten Informationsveranstaltung eingefunden, um die Vorstandsarbeit in dem kleinen, familiären Reiterverein zu professionalisieren. Sponsoring, Spenden, Steuersätze... Der LSB stellt den...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.09.11
Sport
Siegerehrung
22 Bilder

Töven: Guter Pferdesport im Fokus

Töven. Zum 18. Mal ging jetzt das Sommerturnier des Reiterverein Kattenhorst-Töven reibungslos und in entspannter Atmosphäre über die Bühne. 700 Pferde, 685 Reiter und 1.200 Starts – die Bilanz kann sich sehen lassen, und das Team um den Vorsitzenden Hans Kley-Steverding hat wieder einmal ganze Arbeit geleistet. Dabei wurde die fröhliche Truppe an der Meldestelle professionell und entspannt von Judith Pompe und Melanie Schmeinck vom Reit- und Fahrverein Dingden unterstützt. Das Wochenende...

  • Wesel
  • 08.08.11
Vereine + Ehrenamt
In dieser Gruppe trainieren die Kleinsten. Hier kann man ab einem Alter von 5 Jahren mitmachen und es sind noch Plätze frei.                                                                                                             Foto: Caroline Gustedt

Töven: Bald trainieren die 'Voltis' bei Familie Winkelmann

In Kürze wird in Töven wieder ein Baukran aufgestellt. Und zwar auf dem Hof der Familie Winkelmann in der Nähe der Gastwirtschaft Storm. „Wenn alles gut geht, trainieren wir ab Sommer in der eigenen Halle...“ hofft die Geschäftsführerin der Voltigier- und Reitgemeinschaft in den Auen, Bettina Winkelmann. Gemeinsam mit ihren Vorstandskollegen und sechs Trainerinnen leitet sie den leistungsstarken Verein, der Ende 2004 gegründet wurde und seit 2005 auf Gut Aap trainierte. Zum 'Team' gehören...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.04.11