Tablet PC

Beiträge zum Thema Tablet PC

Vereine + Ehrenamt
Direkt nach der Spendenübergabe erhielt der aus Iran stammende Massoud Kashkalarian gleich das erste Tablet, übergeben von (v.l.) Sybille Averdung (Koordinatorin Migrationsdienst und Flüchtlingshilfe), Spender Rainer Hans, SkF-Vorsitzende Jutta Beeking und SkF-Geschäftsführer Ginacarlo Cillis.

Erfolgreicher Spendenaufruf des Sozialdienstes katholischer Frauen in Recklinghausen
Hochlarer Ehepaar spendet Tablet-Computer - Infotech unterstützt Start einer „SkF-Web-Class“

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. hatte dazu aufgerufen, gebrauchte Tablets zu spenden, um damit Schüler sowie Auszubildende aus Familien zu unterstützen, die nicht jedem Kind einen Computer zur Verfügung stellen können. Der Aufruf stieß auf unerwartete Resonanz. Der Hochlarer Rainer Hans meint: „Die Schüler brauchen aktuelle Geräte für den Erfolg.“ Und so stellt er gemeinsam mit seiner Frau, Petra Bischoff-Hans, 15.000 Euro für neue Computer zur Verfügung. Für die...

  • Recklinghausen
  • 13.03.21
Politik

Ein Leuchtturm mit weitreichender Signalwirkung
Soziale Diskriminierung im Jobcenter Märkischer Kreis

Offenen Brief von Klaus StinnDer Regelsatz 2021 sieht gerade einmal 1,58 € für einen Erwachsenen für Bildung vor. Schüler bekommen eine Jahrespauschale für Schulartikel - und das ganze Kindergeld angerechnet für das Existenzminimum. Pfui, Teufel! aus dem Offenen Brief von Klaus Stinn vom 18.07.2020 "Sehr geehrter Herr Riecke, vor wenigen Tagen hat Ihr Jobcenter den Antrag einer Mutter auf Kostenübernahme eines Schüler-PCI / digitales Endgerät (das die Schule für erforderlich ansieht und für die...

  • Iserlohn
  • 18.07.20
Ratgeber

„Digital mobil im Alter!“
Kostenloser Vortrag: „Internet – brauche ich das und welche Chancen und Risiken bestehen für mich?“.

Online-Banking, Telemedizin, Video-Chat mit den Enkeln in Übersee. Das Internet bietet viele Möglichkeiten. Doch nur wenige Senioren nutzen es, weil sie sich mit Smartphone, Tablet/PC und Internet schwertun. Dabei bietet das Internet Informationen und Kommunikation und das von zu Hause aus. Eine bewährte Kooperation des Deutschen Roten Kreuzes mit dem Lernstudio Wattenscheid soll nun die Senioren fit für das „Netz“ machen und für entsprechende Aufklärung sorgen. Viele Menschen sind mittlerweile...

  • Wattenscheid
  • 28.08.19
Ratgeber

Eltern-Kind-Angebot in Monheim informiert über den Einsatz digitaler Medien
„Wischgeschichten“ am Tablet-PC

Auf der Leinwand oder am Tablet-PC werden Bilderbuchhelden lebendig. Beim Angebot „Wischgeschichten, Apps und Abenteuer“ im Ulla-Hahn-Haus in Monheim erleben Kinder zwischen vier und sechs Jahren gemeinsam mit ihren Eltern digitale Abenteuer. Dabei können sich Eltern über den Einsatz digitaler Medien in der Leseförderung informieren und Kinder auf eine kreative Aktion freuen. Das Angebot findet an sechs Freitagen, jeweils von 16 bis 17 Uhr, im Ulla-Hahn-Haus an der Neustraße 2-4 statt. Los geht...

  • Monheim am Rhein
  • 25.01.19
Politik
Karin Heiermann und Nadja Lüders werben für die Anschaffung von Tablet-PCs.

SPD-Fraktion will Tablets für die Bibliothek Scharnhorst anschaffen

In der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Scharnhorst beantragt die SPD-Fraktion, der Stadtteilbibliothek Scharnhorst 4000 Euro zur Anschaffung mehrerer Tablet-PCs zur Verfügung zu stellen. Das teilten jetzt die geschäftsführende SPD-Fraktionssprecherin Karin Heiermann und die SPD-Landtagsabgeordnete Nadja Lüders, die unter anderem auch Patin des Anti-Rassismusprojekts der Bibliothek ist, in einer gemeinsamen Erklärung mit. Die Bibliothek Scharnhorst ist im Bereich der Leseförderung und der...

  • Dortmund-Nord
  • 20.03.17
Kultur

VHS aktuell: Mein Tablet & ich

Da liegt es, Ihr neues Tablet, glänzend und sauber. Irgendwie traut man sich ja kaum, mit den Fingern darauf herumzutasten, dann ist das Tablet doch gleich schmutzig. Und irgendwie wissen Sie vielleicht auch gar nicht, was man damit so machen kann. Wie komme ich denn jetzt ins Internet? Wie können Sie das Tablet als eBook-Reader für Ihre Bücher nutzen? Gibt's da nicht einen Kurs bei Ihrer VHS? Gibt es! Aber so ein Kurs ist schwierig. Nicht nur die Fragen der Teilnehmenden sind ganz...

  • Wesel
  • 09.02.16
Politik

Antrag der CDU Fraktion - Einsatz von elektronischen Informationsmedien zur Ratsarbeit und Offenes W-LAN für die Innenstadt

Einsatz von elektronischen Informationsmedien zur Ratsarbeit und Offenes W-LAN für die Innenstadt Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, mehrfach wurden zu diesen Themen bereits Anträge der CDU-Fraktion in Ausschüssen beraten. Auch hat der Kämmerer vor geraumer Zeit hierzu bereits Berechnungen durchgeführt. Mittlerweile jedoch hat sich das Preisniveau geändert. Eine Neuberechnung halten wir auch in An-betracht der bereits erfolgten Investitionen (z. B. W-LAN in den Fraktions- und Sitzungsräumen)...

  • Wesel
  • 30.09.14
  • 1
Überregionales

Einbruch: Notebooks und Tablet geklaut

Am Samstag gelangten in der Zeit zwischen 19 und 22 Uhr bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus am Loo'schen Weg. Entwendet wurden zwei Notebooks, ein Tablet-PC sowie hochwertiger Schmuck. Hinweise an die Polizei Kleve, Telefon 02821 - 5040.

  • Bedburg-Hau
  • 19.01.14
Ratgeber
Karl Michael Griffig
22 Bilder

„Internet ohne (Alters-) Grenzen“

16. Oktober 2013 - 10:00 bis 16:00 Uhr Über 80 Personen aus allen Teilen der Bundesrepublik und den unterschiedlichsten Organisationen konnte der 1. Stellvertretende Vorsitzende Karl Michael Griffig zu dieser BAGSO Fachtagung in der Bundesstadt Bonn begrüßen. Die BAGSO - Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. ist die Lobby der älteren Menschen in Deutschland. Unter ihrem Dach haben sich über 100 Verbände mit etwa 13 Millionen älteren Menschen zusammengeschlossen. Sie...

  • Unna
  • 17.10.13
  • 1
Ratgeber

Nach Osterputz und Frühjahrsmüdigkeit: Ein „idealer“ PC

Man gönnt sich ja sonst nix! Und immer nur sparen und sparen und sparen ist ja nicht das wahre Leben! Was soll's denn sein? Ein neues Smartphone? -- Ooooch neeee, die kommen ja alles halbe Jahre neu und werden alle Vierteljahre billiger und noch billiger. Neue Klamotten? -- Hm, nee, die kauft man am besten nach Saisonschluss, wenn die Mondpreise durchgestrichen werden. Ein Tablet ohne Doppel-t? -- Ach nee, lieber nicht, die werden zur Zeit jeden Tag preiswerter; da am besten bis zu den...

  • Essen-Ruhr
  • 08.04.13
  • 1
Ratgeber

Mit 10 Zoll die Welt erobern

Ein handliches Fenster zum ganzen Globus Tablet-PCs verkaufen sich wie Nüsse zu Weihnachten. „Ganz toll“ sollen sie sein und vor allem „möglichst billig“. Klar, aber selbst wenn sich die Hersteller um die Käufer balgen, so sind sie doch nicht so dämlich, dass sie nicht mitnehmen, was sie bei einem solchen Hype rund um die Welt abgreifen können. „Billig“ scheinen dagegen einige Geräte wie von AMAZON zu sein. Bedenkt man aber, wie sehr sie auf einen bestimmten Anbieter vor allem von „Büchern“...

  • Essen-Ruhr
  • 20.03.13
  • 8
Politik
Ratssitzung im Essener Rathaus   Foto: Stadtbildstelle/Peter Prengel

Piraten kritisieren: Streaming der Ratssitzung schließt ein Viertel der Interessierten aus

Am heutigen Mittwoch, 30. Januar, findet die erste Ratssitzung in diesem Jahr statt. Das Besondere: Erstmalig wird eine Essener Ratssitzung live im Internet übertragen und kann heute ab 15 Uhr unter http://www.essen.de/ratssitzungen live verfolgt werden. Die Piratenpartei Essen begrüßt, dass der Rat endlich das lange von Piraten und Bürgern eingeforderte Streaming der Ratssitzungen umsetzt und somit mehr Transparenz schafft. Der Haken: Viele politisch interessierte Bürger werden beim Aufruf des...

  • Essen-Ruhr
  • 30.01.13
  • 1
Kultur
Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch informiert sich bei Stefanie Kendziorra über die „OnleiheRuhr“ und lud sich ein Buch auf einen E-Book-Reader.   Foto: Römer

„OnleiheRuhr“ kostenlos in der Stadtbibliothek: Digitale Medien rund um die Uhr

„Wie stellen wir unsere Bibliothek zeitgemäß im 21. Jahrhundert auf?“ Das ist das zentrale Thema, welches das Team um Bibliotheksleiter Bernd Jeucken bewegt. Nach „Lernort Bibliothek“, was heute als Weiterentwicklung einer Bibliothek im Hinblick auf (veränderte) Interessen der Nutzer verstanden wird, entsprechender ansprechender Möblierung, Laptops, WLAN und I-Pads, Wertungen und Kommentaren über und zu den Medien geht der Aufbruch ins digitale Zeitalter jetzt in Hattingen noch einen Schritt...

  • Hattingen
  • 24.04.12
Ratgeber
Alles ganz einfach: Rolf Hartung (Marketing und Vertrieb der Stadtwerke Herne) erklärt, welches Zubehör man für das „intelligente Wohnen“ braucht. WB-Foto: Erler

Smart Phone macht das Licht aus

Wenn Licht oder Kaffeemaschine wie durch Geisterhand abgestellt werden oder wenn die Heizung rechtzeitig vor dem Heimkommen mehr Wärme liefert – dann ist das keine Zukunftsmusik, sondern lässt sich schon jetzt mit „Smart Home“ bequem regeln. Als erstes Unternehmen dieser Art in Deutschland bieten die Stadtwerke Herne eine intelligente Haussteuerung an, die sich ohne aufwändige Maßnahmen wie Wände aufstemmen oder technische Vorkenntnisse in jedem Haus installieren und anwenden lässt. „Unter...

  • Herne
  • 30.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.