Tag der Deutschen Einheit

Beiträge zum Thema Tag der Deutschen Einheit

Sport
12 Bilder

Sport
Werfertag des VfL Gladbeck am 3. Oktober 2020

Aus vier Landesverbänden trafen sich am Tag der deutschen Einheit rund 160 Athletinnen und Athleten zum Werfertag im Gladbecker Stadion. Die Sportler/innen kämpften im Alter zwischen 14 und 85 Jahren nicht nur um den Sieg sondern auch mit dem nasskalten Wetter und einsetzenden Dauerregen. Für den VfL Gladbeck errang in der Klasse Jugend W15 Meret Menzel den 1. Platz im Diskus mit 27,05 Meter, den 2. Platz beim Speerwurf mit 26,31 Meter, sowie den 3. Platz im Kugelstoßen mit einer Weite...

  • Gladbeck
  • 08.10.20
Sport
Rechts im Bild mir roter Jacke Organisator Alfred Blank

TG Scherlebeck- Langenbochum
Am Tag der Deutschen Einheit lud die TG zum offenen Walken ein

2014 hat die TG den Walkingtreff zum ersten Mal angeboten und seitdem ist er fester Bestandteil der TG-Angebote. TG-Mitglieder oder auch andere Interessierte sind eingeladen, ohne Stress eine gute Stunde durch die nähere Umgebung zu walken. Start war in diesem 7. Jahr um 13 Uhr ab Sportanlage Nord. Alfred Blank hat die Gruppe durch die Ried geführt. Weiter hinaus haben sich die Läufer nicht getraut, war doch ein großes Regengebiet über Herten ab 15 Uhr angesagt und tatsächlich kamen alle...

  • Herten
  • 04.10.20
Natur + Garten
Alles schön füh aufgeladen - alles umsonst. ^^

Angezettelt: Woran man irgendwann doch merkt, dass Feiertag ist.
Bäcker auf - Grünschnitt zu. Wenn das gestresste Hirn dir einen Strich durch die Rechnung macht.

Dass außer mir kaum jemand mit dem Wagen unterwegs war, fiel mir erstmal nicht auf. Auch beim Bäcker meines Vertrauens bemerkte ich noch nix. Gut besucht, der Laden, coronamäßiges Schlangestehen - alles wie gewöhnlich. Als ich dann um kurz nach Acht mit dem Hänger am Haken vor der verschlossenen Pforte der lokalen Grünschnittannahme stand, dämmerte es mir plötzlich: Verdorry nochmal - Feiertag! Schon beim Volleyballspielen zwei Tage vorher hätte ich es ahnen können: Mitspieler Christian...

  • Wesel
  • 04.10.20
  • 1
  • 4
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Der Stadtwerke Turm erstrahlt * zu * 30 Jahre Deutschen Einheit *
Der Stadtwerke Turm erstrahlt in den Farbe schwarz-rot-gold

Ein besonderer Tag, ein besonderes Licht 🇩🇪 30 Jahre Deutsche Einheit. Am 03.10.2020 am Feiertag erstrahlt der Stadtwerke Turm in den Farben Schwarz-Rot-Gold.  Vor 30 Jahren tritt die DDR der Bundesrepublik bei - der Tag der Deutschen Einheit. So entscheidet es das erste frei gewählte DDR-Parlament am 22. August 1990, sechs Wochen nach der Währungsunion mit Einführung der D-Mark, in einer Sondersitzung mit 294 gegen 62 Stimmen bei sieben Enthaltungen. Vom Fall der Berliner Mauer am 9....

  • Duisburg
  • 04.10.20
Reisen + Entdecken
Die Partnerinnen und Partner freuen sich auf das Wochenende am 3. und 4. Oktober zur Erinnerung an den Tag der Einheit und zur Unterstützung der Gewerbetreibenden und Künstler, die durch die Pandemie-Auswirkungen belastet sind.

Moerser feiern Deutsche Einheit und Zusammenhalt in Coronazeiten
Ein abwechslungsreiches Programm

„Unsere Stadt steht mit allen Verantwortlichen zusammen, um Künstler, Gastronomen und Gewerbetreibende zu unterstützen“, freut sich Bürgermeister Christoph Fleischhauer über das Programm zum 3. und 4. Oktober. An dem Wochenende findet der „Tag der Einheit und des Zusammenhalts in Corona-Zeiten“ statt. Mit dem Fest sollen Künstlerinnen und Künstler Auftrittsmöglichkeiten erhalten sowie Gewerbetreibende unterstützt werden. Durch die Veranstaltung wird der verkaufsoffene Sonntag am 4. Oktober...

  • Moers
  • 02.10.20
Kultur
Katja Nießen (Enni), Giovanni Malaponti (Sparkasse), Konrad Göke, Stipe Madzar (Wirtshaus) und Eva Marxen (v.l.n.r.) freuen sich anlässlich des 30. Tages der Deutschen Einheit auf das erste Lichterfest der Demokratie am Alten Landratsamt.

Förderung des Festes durch Sparkasse, Enni und das Wirtshaus Moers
Lichterfest der Demokratie am 3. Oktober

Zum ersten Lichterfest der Demokratie lädt das Kulturbüro der Stadt am Tag der Deutschen Einheit ein. Vor dem Alten Landratsamt am Kastellplatz verteilen Eva Marxen, die Leiterin des Kulturbüros, und Veranstalter Konrad Göke am Samstag, 3. Oktober, Liedblätter und Kerzen. Beginn ist um 19 Uhr. Acht Sänger des Opernchores der vereinigten Bühnen Krefeld-Mönchengladbach sowie acht Blechbläser der Gruppe Niederrheinbrass unter der Leitung von Chorleiter Dennis Kittner begleiten das Lichterfest...

  • Moers
  • 02.10.20
Ratgeber
Der Wochenmarkt in Iserlohn wird von Samstag auf Freitag vorgezogen.

Feiertag am 3. Oktober
Wochenmärkte fallen aus oder werden verschoben

Auswirkungen auf die Wochenmärkte hat in diesem Jahr der "Tag der Deutschen Einheit" am Samstag, 3. Oktober, in Iserlohn und Hemer. In Iserlohn wird der Wochenmarkt von Samstag auf Freitag, 2. Oktober, vorverlegt. Er findet von 8 bis 13 Uhr an gewohnter Stelle statt. Der Wochenmarkt in Letmathe entfällt in dieser Woche. Nächster Markttag ist dort am Samstag, 10. Oktober. Ansprechpartner für Rückfragen ist im Iserlohner Rathaus Jens Rinke bei der Abteilung Ordnungs- und...

  • Iserlohn
  • 01.10.20
LK-Gemeinschaft

Gemeinsame Feier mit Chören auf dem Alten Markt in Hilden
Deutschland singt!

Am Samstag, 3. Oktober, wird deutschlandweit das Jubiläum „30 Jahre Tag der Deutschen Einheit“ gefeiert, so auch in Hilden auf dem Alten Markt. Gemeinsam wird dem Wunder der friedlichen Revolution und des Mauerfalls gedacht in dem Bewusstsein, dies in der Bevölkerung  zu verankern und ein Hoffnungszeichen für eine Zukunft ohne Ab- und Ausgrenzung zu setzen. Dabei werden Kerzen – als ein in vielen Kulturen verständliches Symbol des Friedens und der Hoffnung – entzündet. Das geschieht an...

  • Hilden
  • 28.09.20
Vereine + Ehrenamt

SGV-Arnsberg
Waldgottesdienst am Tag der Deutschen Einheit

Die SGV-Abt. Arnsberg mit 19 Teilnehmern, von Wanderführer Karl-Heinz Schuster geführt, wanderte auch in diesem  Jahr am Tag der Deutschen Einheit zum Hubertuspöstchen. Pastor Sievers aus Sundern zelebrierte die Messe, und der Musikverein Westenfeld übernahm die musikalische Begleitung .  Die Erbsensuppe aus der Gulaschkanone wurde von der Feuerwehr Hellefeld an die zahlreichen Besucher verteilt. Foto:Wolfgang Veidl Bericht: Elvira Eberhard

  • Arnsberg
  • 08.10.19
Sport
Das Krayer Laufteam.
23 Bilder

Krayer Laufteam gut dabei beim "Heimspiel"
Karol Grunenberg überragt beim Essener Seelauf

Wie schon in den letzten Jahren trafen sich viele Laufbegeisterte am Tag der Deutschen Einheit am Baldeneyssee in Essen zum Seelauf. Peter Berghaus vom Team Essen 99 hatte eingeladen. Und wie schon so oft waren die 300 Startplätze schnell vergriffen. Denn der gute Ruf der Veranstaltung geht weit über die Stadtgrenzen hinaus. Dafür gibt es einige Gründe. Im Vordergrund steht die flache und durchaus schnelle Strecke am Nordufer des Baldeneysees. Die Pendelstrecke von 14,2 Kilometer Länge hat...

  • Essen-Steele
  • 04.10.19
  • 2
  • 2
Blaulicht
Drei Einbrüche meldet die Polizei aus Dorsten. Von Mittwochabend  bis Donnerstagabend drangen Unbekannte in verschiedene Häuser auf der Hardt und in der Feldmark ein.

Täter können beschrieben werden
Beim dritten Einbruch löst die Alarmanlage aus

Drei Einbrüche meldet die Polizei aus Dorsten. Von Mittwochabend  bis Donnerstagabend drangen Unbekannte in verschiedene Häuser auf der Hardt und in der Feldmark ein. Hardt. Am Mittwochabend hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines freistehenden Einfamilienhauses an der Droste-Hülshoff-Straße auf. Die Räume wurde auch in diesem Fall durchsucht. Die Täter flüchteten mit Bargeld in unbekannte Richtung. Hardt. Unbekannte Täter gelangten am Donnerstagnachmittag über ein Küchenfenster...

  • Dorsten
  • 04.10.19
Kultur
 Die Säulenhainbuche, die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Einheitsbuddelns gemeinsam mit Bürgermeister Tobias Stockhoff gepflanzt haben.

Einheitsbuddeln am 3. Oktober
Bürger pflanzen in Dorsten „Einheitsbaum“ für besseres Klima

Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern hat Bürgermeister Tobias Stockhoff am Tag der Deutschen Einheit zu Schaufel und Spaten gegriffen. Im Rahmen der Aktion Einheitsbuddeln haben sie am 3. Oktober eine Säulenhainbuche auf die Wiese gepflanzt, die in unmittelbarer Nähe zum Rathaus an das Cornelia-Funke-Baumhaus grenzt. Der Baum soll symbolisch für die Aktion Einheitsbuddeln stehen, die in Dorsten fest verankert werden soll. Mitglieder von „Die Partei“ aus Dorsten sowie Bürgerinnen und Bürger...

  • Dorsten
  • 04.10.19
Politik
Der Tag, als der Trabbi die Berliner Mauer durchbrach. Graffito mit viel geschichtlicher Aussage. Foto: Caro Sodar auf Pixabay

Frage der Woche
Tag der deutschen Einheit: Was sind eure Erinnerungen ans geteilte Land?

Gestern haben wir den Tag der deutschen Einheit gefeiert. Am 3. Oktober 1990 erfolgte der Beitritt der ehemaligen DDR in die Bundesrepublik, das wiedervereinte Deutschland war - offiziell - geboren. Neben den geschichtlichen Fakten interessiert uns in dieser "Frage der Woche", woran ihr euch erinnert, wenn ihr an Deutschland als zweigeteiltes Land denkt. Hattet ihr Familienangehörige im Osten? Was habt ihr aus der DDR mitbekommen? Welche Geschichte hat euch berührt? Wie kam es zur Teilung...

  • Velbert
  • 04.10.19
  • 5
  • 1
Sport
Landesliga-Aufsteiger Hamborn 07 träumt jetzt von einer „Neun-Punkte-Woche“.            Fotos: Markus Oeste
2 Bilder

Hamborn 07 steht vor ganz entscheidenden Spielen gegen Tabellen-Nachbarn
Der Traum von einer „Neun-Punkte-Woche“

Diese Woche kann für Aufsteiger Hamborn 07 eine ganz entscheidende und richtungsweisende Woche in der Fußball-Landesliga werden. Am Sonntag landeteten die Löwen einen wichtigen Auswärtssieg beim VfB Solingen. Am morgigen Donnerstag, 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, geht es erneut auswärts zur Sache. Nach dem zuletzt enttäuschenden Auftritt beim 2:4 gegen die DJK Mintard vor 14 Tagen meldeten sich die Sportfreunde Hamborn 07 am Sonntagnachmittag eindrucksvoll im Kampf um den...

  • Duisburg
  • 02.10.19
Reisen + Entdecken
Bei großer Beteiligung wird der Himmel besonders bunt. Das zeigt ein Drachenfest in Essen.

24. Drachenfest
Bunt wird's auf den Höhen von Holthausen: Tag der Deutschen Einheit

Der Tag der Deutschen Einheit wird in Holthausen seit nunmehr 28 Jahren anders gefeiert als man es sich üblicherweise vorstellt. Statt staatstragender Reden zu halten, begeht die CDU-Holthausen diesen Tag seither in ununterbrochener Folge mit einem kleinen Dorffest: Begonnen hat alles am 3. Oktober 1991 mit einer Tanzveranstaltung im Bierzelt, Konzert im Freizeitheim und einem Weinfest auf dem Dorfplatz bis sich dann 1995 das Drachenfest als dauerhafte Veranstaltung durchsetzte. So ist...

  • Hagen
  • 02.10.19
  • 1
Wirtschaft

Verschiebung der Müllabfuhr wegen "Tag der deutschen Einheit"
Abfuhr am 3. Oktober entfällt, neue Termine in den Bezirken ab Freitag

Aufgrund des Feiertages Tag der deutschen Einheit verschieben sich die Abfuhrtermine wie folgt: Am Freitag (04.10.) werden die Termine vom Donnerstag nachgeholt. Entsprechend wird der Restmüll in den Bezirken 7, 8 und 9, der Biomüll in den Bezirken 16 und 17 sowie der Papiermüll im Bezirk 14 abgeholt. Am Samstag (05.10.) werden die Termine vom Freitag nachgeholt. Entsprechend wird der Restmüll in den Bezirken 10 und 11, der Biomüll in den Bezirken 1, 2 und 18 sowie der Papiermüll im...

  • Wesel
  • 02.10.19
Ratgeber
Die Müllabfuhr verschiebt sich.

Recklinghausen: Müllabfuhr verschiebt sich

Aufgrund des Feiertags "Tag der Deutschen Einheit" am 3. Oktober verschiebt sich die Leerung der Restmüll-, Papier-, Wertstoff- und Biotonnen um jeweils einen Tag. Die Donnerstagstour erfolgt am Freitag, 4. Oktober, die Freitagstour wird am Samstag, 5. Oktober, abgefahren.

  • Recklinghausen
  • 02.10.19
Politik
Bürgermeister Thomas Görtz und Sparkassenvorstand Frank-Rainer Laake (vorne) bei der Vorstellung des Programms zur ersten Feierstunde anlässlich des Tages der deutschen Einheit in Xanten.

Sparkassen-Kulturstiftung fördert Konzert im Xantener Ratssaal
Gedenkstunde zur deutschen Einheit

Xanten.  Erstmals lädt die Stadt Xanten am 3. Oktober zu einer Feierstunde in den Sitzungssaal des Rathauses ein. „Der Tag der deutschen Einheit soll damit auch in Xanten erlebbar werden“, sagte Bürgermeister Thomas Görtz jetzt bei der Vorstellung des Programms. Höhepunkt des ersten Xantener Gedenktages zur deutschen Einheit wird die Aufführung der „Variationen mit Haydn“ (op. 85) des zeitgenössischen Komponisten Stefan Heucke sein. Die Idee dazu hatte Jürgen Kappel, der langjährige Organisator...

  • Xanten
  • 27.09.19
Sport
Teilnehmer und Sieger der Schüler Klasse von links nach rechts:
Dorian Urban; Levi Wischnewski; Luca Neusässer; Samuel Wischnewski; Simon Keddigkeit (1.A2); Marry-Ann Krüger; Jan Zahlmann (1.D); Julius Wischnewski; Jelle Berkel; Christian Volkmer (1. D&A1);
87 Bilder

Vereinsmeisterschaft 2018 DJK TTG Gladbeck-Süd

Am Tag der deutschen Einheit trug die DJK TTG Gladbeck-Süd ihre Vereimsmeisterschaft 2018 aus. Bei einer gut besuchten Halle der Teilnehmer und deren Angehörigen, starteten die Schüler um 9:00 Uhr und suchten ihren internen Meister. Nach den Spielen der Schüler, traten die Herren/Damen darauffolgend gegeneinander an. Die beiden Spielergruppen unterteilten sich im Einzel in eine A- und B-Klasse. Zu den Einzelspielen wurde eine Doppelmeisterschaft ausgetragen, die aus beiden Kategorien...

  • Gladbeck
  • 01.11.18
Überregionales
Symbolbild

Einbrecher durchwühlten das Haus, während die Bewohner schliefen

Dorsten. Die Polizei meldet aktuell zwei Einbrüche in Wulfen bzw. Holsterhausen. In einem Fall waren die Bewohner sogar noch im Haus. Wulfen. Während die Bewohner schliefen, sind in der Nacht auf Donnerstag Einbrecher in ein Wohnhaus auf dem Taunusweg eingestiegen. Die Täter kamen gegen 0.20 Uhr über einen Kellerschacht- und ein Kellerfenster ins Haus. Anschließend durchwühlten sie sämtliche Schränke. Die Einbrecher konnten Bargeld erbeuten und unerkannt flüchten. Holsterhausen. Zwischen...

  • Dorsten
  • 04.10.18
Überregionales
mehr als 100 menschen beteiligten sich an der Fotoaktion am Sorpesee.

"Brücken statt Mauern" – Mehr als 100 Menschen beteiligen sich an Fotoaktion an der Sorpe

Die erste öffentliche Aktion der Initiative "Seebrücke Hochsauerland" am 3. Oktober war aus Sicht der Veranstalter ein voller Erfolg. Insgesamt 110 Personen beteiligten sich am Sorpesee an einer Fotoaktion und bildeten  an der Seepromenade in Langscheid eine Menschenkette. An den Händen haltend und als Zeichen der Solidarität mit Geflüchteten orangene Kleidung tragend, forderten sie gemeinsam sichere Fluchtwege über das Mittelmeer, das Ende der Kriminalisierung der Seenotrettenden und ein...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.10.18
  • 1
Überregionales
Sichtlich Spaß hatten die Bürgermeister Christoph Tesche und Thomas Kaminski beim Eintrag ins Goldene Buch mit den Mitgliedern des Kinder- und Jugendchors der städtischen Musikschule. Tag der Deutschen Einheit.

Recklinghausen: Tag der Deutschen Einheit: Festakt mit Gästen aus Schmalkalden

Mit einem Festakt im Großen Sitzungssaal des Rathauses hat die Stadt am 3. Oktober den Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Neben Politik, Verwaltung und Bürgerschaft war auch eine Delegation aus der thüringischen Partnerstadt Schmalkalden vertreten, die von Bürgermeister Thomas Kaminski angeführt wurde. Die Festivitäten hatten am Morgen in der Propsteikirche St. Peter mit einem ökumenischen Gottesdienst begonnen, der von Propst Jürgen Quante und Pfarrer Christian Siebold gestaltet wurde. Die...

  • Recklinghausen
  • 04.10.18
Politik
5 Bilder

Zum "Tag der deutschen Einheit"

hat die Stadt Gladbeck vor dem Alten Rathaus geflaggt ! zu sehen waren : Europa-Fahne, Deutschland-Fahne, die Flagge von Nordrhein-Westfalen, unserer Stadt Gladbeck , sowie 2x die Fahne mit der Auflistung der gut 100 Nationaltäten die in unserer Stadt Gladbeck aktuell leben . ( noch darf die Vereinigung Ost & West - Deutschland als Tag der deutschen Einheit benannt + gefeiert werden . Es gibt ja eine Gruppe Mitmenschen, die den Tag erweitern mögen und wollen noch dazu...

  • Gladbeck
  • 03.10.18
  • 3
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.