Tag der kleinen Forscher

Beiträge zum Thema Tag der kleinen Forscher

Natur + Garten
Am 16. Juni läuft der Forschungstag diesmal digital für alle im Netz.
2 Bilder

Bundesweiter Aktionstag am 16. Juni
„Tag der kleinen Forscher“ – Mitmachtag mal anders

Zu Hause oder beim Spazierengehen, in der Kita-Notbetreuung oder in Kleingruppen in der Grundschule – Forschen und Entdecken geht überall. Zum „Tag der kleinen Forscher“ 2020 lädt die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ in diesem Jahr sowohl pädagogische Fach- und Lehrkräfte als auch Eltern ein, den Wegen eines besonderen Elementes zu folgen: Wasser. Unter dem Motto „Von der Quelle bis ins Meer – Wasser neu entdecken!“ können so Kinder unsere wichtigste Lebensgrundlage ganz neu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.05.20
Wirtschaft
38 Bilder

750 Kinder beim "Tag der kleinen Forscher" im Sauerlandpark Hemer

Es sind die kleinen Dinge im Leben, die oft genug zu wenig wahrgenommen werden, die aber in Verbindung mit anderen kleinen Dingen Erstaunliches bewirken können und deshalb 2019 beim fünften "Tag der kleinen Forscher" im Mittelpunkt standen.  Unter dem Motto "Klein, aber oho!" haben Studentengruppen des Hansa- und des Friederike-Fliedner-Berufskollegs in diesem Jahr wieder Experimente selbst konzipiert, die die Kinder am Donnerstag im Sauerlandpark Hemer erstaunen ließen. Rund 750 Kinder im...

  • Hemer
  • 27.06.19
Politik
Die Kinder präsentieren das fertige Spielplatz-Modell. Das Projekt haben Kita-Leiterin Nicole Weber (l.), die Kinder- und Jugendbeauftragte im Stadtbezirk VIII, Tanja Sager (r.u.), und Kinderpflegerin Carola Schrade (r.o.) begleitet.
5 Bilder

Überruhr: Matthias Hauer baute am Tag der kleinen Forscher mit Kindern der Kita „Arche Noah“ ein Spielplatz-Modell

Wie soll ein Spielplatz aussehen, auf dem ich gern spielen möchte? Mit Stöcken, Schnur, leeren Tetra-Packs und weiteren Materialien bauten die Kinder der Kita „Arche Noah“ am 13. Juni gemeinsam mit Matthias Hauer MdB ein Spielplatz-Modell. Anlass war der „Tag der kleinen Forscher“, ein bundesweiter Aktionstag für frühe MINT-Bildung. Eine Rutsche, eine Schaukel, ein Trampolin – diese Geräte dürfen auf einem neuen Spielplatz auf keinen Fall fehlen! Darin waren sich die Kinder der Kita „Arche...

  • Essen-Süd
  • 19.06.17
Politik
Michael Gerdes im Naturkindergarten Gladbeck, Tag der kleinen Forscher 2016

Tag der kleinen Forscher: MdB Gerdes ruft zur Teilnahme auf

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes ruft Kitas, Horte und Grundschulen auf, sich am „Tag der kleinen Forscher" zu beteiligen. Bei dem bundesweiten Mitmachtag am 19. Juni geht es darum, im Rahmen von Projekten und Festen den Forschergeist von Kindern im Kita- und Grundschulalter zu wecken. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto "Zeigst du mir deine Welt? Vielfalt im Alltag entdecken". Im Zentrum steht die Frage, wie eine nachhaltige Entwicklung aussehen kann, die die Zukunft...

  • Bottrop
  • 17.05.17
Politik
Michael Gerdes im Gespräch mit Felicia Kollmann
2 Bilder

Tag der kleinen Forscher: Gerdes besucht Naturkindergarten

Auch in diesem Jahr unterstützt der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes die Aktion „Tag der kleinen Forscher". Bei einem Besuch im Städtischen Naturkindergarten Gladbeck am Donnerstag erlebte er, wie sich schon die Kleinsten für Naturwissenschaften begeistern lassen. Die Erzieherinnen des Naturkindergartens hatten am „Tag der kleinen Forscher" in jedem Raum andere Themenwerkstätten eingerichtet. Sowohl dort als auch in den Außenbereichen konnten die Kinder mit Wasser und Farbe, Licht...

  • Bottrop
  • 17.06.16
Politik
V.l.n.r.: Stolz mit der Urkunde in der Hand: Die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Regenbogenland mit Erzieherin Birgit Saller, Einrichtungsleiterin Dorothe Däbler, Matthias Hauer MdB, Kirsten Kalweit (Mitglied im Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Essen-Kupferdreh), Erzieherin Anke Klewin und Tanja Sager (Kinder- und Jugendbeauftragte im Stadtbezirk VIII).
3 Bilder

Kupferdreh: Matthias Hauer MdB (CDU) beim Tag der kleinen Forscher in der evangelischen Kindertagesstätte „Regenbogenland“

Zehn kleine Forscherinnen und Forscher der Kindertagesstätte „Regenbogenland“ in Kupferdreh haben sich am 22. Juni über den Besuch von Matthias Hauer MdB gefreut. Anlass war der „Tag der kleinen Forscher“, ein bundesweiter Mitmachtag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, an dem Kinder spielerisch an naturwissenschaftliche und technische Fragen herangeführt werden. Was kann man mit Sand, kleinen grünen Steinen, Gläsern, Sieben, Trichtern und Löffeln anstellen? Am 22. Juni konnten es zehn...

  • Essen-Süd
  • 26.06.15
Ratgeber
Mit einer Farbschleuder stellten die kleinen Forscherinnen hier ganz individuelle bunte Bilder her.
51 Bilder

Tag der kleinen Forscher im "Freilandlabor" Sauerlandpark

„Kinder erkunden ihre Lebensräume und machen die Welt zu ihrem Labor“. Unter diesem Motto beteiligten sich Dienstagvormittag 43 Kindertageseinrichtungen aus Iserlohn, Hemer, Menden und Balve am „Tag der kleinen Forscher“ auf dem Gelände des Sauerlandparks Hemer. Insgesamt 730 Kinder machten sich auf zu einer bunten Entdeckungsreise und lernten dabei durch altersgerechte Experimente zum Beispiel, wie eine Kläranlage funktioniert.Die regionale Netzwerkstelle "Kreis Junger Unternehmer - Netzwerk...

  • Hemer
  • 16.06.15
  • 3
Politik
„Das schwimmt ja“ - fasziniert haben die Kindergartenkinder vom Mühlackerweg die Experimente  am „Tag der kleinen Forscher“ verfolgt und selbst ausprobiert.
2 Bilder

Der Erde auf der Spur

„So konzentriert und ruhig erlebt man Kinder in diesem Alter selten“, erklärt Jutta Groß, Koordinatorin des lokalen Netzwerkes „KJU Iserlohn - Netzwerk MK, SIHK zu Hagen“ begeistert. Beim bundesweiten „Tag der kleinen Forscher“ war sie gemeinsam mit Trainerin Eva Mareike Diepes im Märkischen Nordkreis unterwegs, um teilnehmende Einrichtungen zu besuchen. 38 Einrichtungen in Iserlohn und 11 in Hemer hatten sich an der Aktion „Tag der kleinen Forscher“ beteiligt - darunter auch der...

  • Hemer
  • 14.06.12
Überregionales
36 Bilder

Sauerlandpark Hemer als großes Experimentierfeld

Am Donnerstag verwandelte sich der Sauerlandpark Hemer bereits in den frühen Morgenstunden in ein einziges, großes Experimentierfeld. Grund war der "Tag der kleinen Forscher", zu dem der Kreis Junger Unternehmer als lokaler Netzwerkträger der Initiative und die SIHK eingeladen hatten. Der bekannte WDR-Moderator André Gatzke (Sendung mit dem Elefanten) konnte kurz nach neun Uhr über 600 Nachwuchsforscher aus 33 Kindertageseinrichtungen aus Iserlohn, Menden, Balve, Hemer und sogar Hagen...

  • Hemer
  • 09.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.