Tag der offenen Tür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tür

Sport
2 Bilder

Kanufahren ausprobieren
Tag der offenen Tür bei den Kanuten des FS98

Die Kanuten des FS98 laden am kommenden Sonntag, dem 22.05.2022, zum Tag der offenen Tür in ihr Bootshaus am Dortmund-Ems-Kanal ein (Anschrift: An den Bootshäusern 3, Parkplätze vorhanden). Ab 11 Uhr steht neben dem Kennenlernen des Vereinsangebotes besonders das Ausprobieren auf dem Programm. Erfahrene Kanuten zeigen die Vielfältigkeit, die das Kanufahren zu bieten hat: Tourenfahren in der Natur, mit dem Rennkanu auf Regattapisten oder mit der Gruppe in einem Kanadier sind nur einige...

  • Dortmund-Nord
  • 16.05.22
Ratgeber
Das Heisenberg-Gymnasium lädt zum Tag der offenen Tür ein (Archivfoto).

Heisenberg-Gymnasium lädt Viertklässler und ihre Eltern sowie Seiteneinsteiger für den 13. November eing ein
Tag der offenen Tür am HeiG in Eving

Das Heisenberg-Gymnasium in Eving lädt Grundschulkinder der vierten Klassen und ihre Eltern für Samstag, 13. November, von 8.30 bis 13 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ an die Preußische Straße 225 ein. Interessierten kleinen und großen Besucher*innen bietet sich die Gelegenheit, an diesem Tag die vielfältigen Angebote und individuellen Konzepte der Schule kennenzulernen. "Die Grundschüler*innen können am Schnupperunterricht in verschiedenen Fächern teilnehmen, während die Eltern im Rahmen einer...

  • Dortmund-Nord
  • 04.11.21
Ratgeber
Die Westholz-Grundschule (Archivfoto).

Westholz-Grundschule in Scharnhorst lädt künftige Schulanfänger und Eltern ein
Termin ist zu vereinbaren für den Tag den offenen Tür

Zum Schnuppern in der künftigen Schule beim Tag der offenen Tür lädt die Westholz Grundschule, Westholz 100, alle künftigen Schulanfänger und ihre Eltern für Donnerstag, 7. Oktober, ein. Was in der Westholz Schule und ihrem Offenen Ganztag (OGS) so alles passiert und wie es hier aussieht, können alle Neugierigen erfahren. Und die Eltern erfahren dabei alles Wichtige rund um die Schulanmeldung. Einfach so vorbeikommen geht wegen Corona nicht. Alles weitere bei der erforderlichen...

  • Dortmund-Nord
  • 23.09.21
Sport
Die Finalisten und Sponsoren beim Brechten Aktiv-Cup auf der Anlage des TC Grävingholz.
7 Bilder

Beim Tennisclub Grävingholz in Eving passiert auch in den Ferien so einiges
Keine Sommerpause

Keine Sommerpause gibt es beim Tennisclub (TC) Grävingholz in Eving. Sofort zu Ferienbeginn Anfang Juli stand das beliebte Schleifchenturnier für die Mitglieder auf dem Programm. Mit ständig wechselnden Partnern und Gegnern wurde in angenehmster Atmosphäre ein schöner Nachmittag im Club verbracht. Jung und Alt, neue Mitglieder und „alte Hasen“, alle bemühten sich um jeden Ball und hatten viel Freude am gemütlichen Beisammensein, so Vereinssprecher und Sportwart Christoph Weber. Am Sonntag...

  • Dortmund-Nord
  • 20.07.21
Vereine + Ehrenamt
Der neu gewählte, verjüngte Vorstand des Tennisclubs Grävingholz.
2 Bilder

Vorsitzende Uwe Planer und Michael Buchholz einstimmig in Ämtern bestätigt
TC Grävingholz bindet Jüngere in Vorstandsarbeit mit ein

Die Mitglieder des Tennisclubs Grävingholz haben auf der Jahreshauptversammlung des TCG einen neuen Vorstand gewählt. Stolz ist der Evinger Verein darauf, dass hierbei jüngere Mitglieder in die Vorstandsarbeit mit eingebunden werden konnten. Kontinuität wurde bei der Wahl der zum 1. und 2. Vorsitzenden gewählt: Sowohl Uwe Planer als auch Michael Buchholz wurden einstimmig wiedergewählt. Mit Jens Tüllmann und Florian Keppler konnten für das Amt des Kassenwarts und des Schriftführers zwei Spieler...

  • Dortmund-Nord
  • 25.06.21
Ratgeber
Die AER stellt sich vor (Fotomontage).
2 Bilder

Corona macht Scharnhorster Schule erfinderisch
Virtueller Tag der offenen Tür an der Albert-Einstein-Realschule

Corona macht erfinderisch! Die Albert-Einstein-Realschule (AER), Gleiwitzstr. 200, in Scharnhorst stellt sich auf ihrer Website (www.aer-dortmund.de) digital vor und ersetzt damit den traditionell Ende Januar stattfindenden Tag der offenen Tür. Um den Eltern der Viertklässler und ihren Kindern eine Entscheidungshilfe für die im vom 12. bis 23. Februar anstehenden Anmeldungen bei den weiterführenden Schulen zu bieten, nehmen die beiden Schulleiterinnen Petra Dreiskemper und Mechthild Möbus die...

  • Dortmund-Nord
  • 20.01.21
Vereine + Ehrenamt
Hunderennen stehen am Sonntag beim Verein Hundesport Eving auf dessen Platz an der Osterfeldstraße 94 auf dem Programm.
2 Bilder

Verein Hundesport Eving lädt zum Tag der offenen Tür ein
Zum Anlass "100 Jahre DVG" werden Hunderennen geboten

100 Jahre sind ein Grund zum Feiern. Unter Corona-Regeln natürlich. Daher lädt der Verein Hundesport Dortmund-Eving für Samstag, 10. Oktober, ein zum Tag der offenen Tür - mit Hunderennen. Tags zuvor, am 9. Oktober, feiert nämlich der Deutsche Verband der Gebrauchshundesportvereine (DVG) seinen 100 Geburtstag. Nach 95 Jahren, in denen beim früher dort an der Osterfeldstraße 94 ansässigen Verein der rassespezifische Vielseitigkeitssport und die Schutzhund-Ausbildung im Mittelpunkt standen,...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.20
Ratgeber
Das Heisenberg-Gymnasium an der Preußischen Straße 225 in Eving (Archivfoto).

Tag der offenen Tür am Heisenberg-Gymnasium in Eving am 14. November
Coronabedingt ist eine Anmeldung bis zum 6. Oktober erforderlich

Das Heisenberg-Gymnasium (HeiG) in Eving lädt zwar erst für Samstag, 14. November, von 8.30 bis 13.30 Uhr zum „Tag der Offenen Tür“ an die Preußische Straße 225 ein. Doch sind Anmeldungen nur noch bis zum 6. Oktober möglich! Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie werde dieser Tag unter besonderen Bedingungen stattfinden, teilt HeiG-Leiterin Ulrike: Ein Besuch der Viertklässler*innen mit ihren Eltern, aber auch der Schüler*innen der Klassen 10 anderer Schulformen, ist nur nach vorheriger...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.20
Natur + Garten
Der Heilpflanzengarten Im Karrenberg mit einer Besuchergruppe im Hintergrund (Archiv).

Im Heilpflanzengarten in Kirchderne
Tag der offenen Tür abgesagt

Ihren eigentlich für Mittwoch, 24. Juni, geplanten Tag der offenen Tür im und am Dortmunder Heilpflanzengarten, Im Karrenberg 56, in Kirchderne hat die PhytAro-Heilpflanzenschule abgesagt. Eigentlich wollte man sich wie jedes Jahr der Öffentlichkeit präsentieren. "Trotz der momentanen Versammlungs-Lockerung in der Coronakrise haben wir den Termin abgesagt", teilt Petra Dahlhaus von der Heilpflanzenschule indes mit. Ein ungezwungenes Miteinander-Umgehen und die ständige Beaufsichtigung der...

  • Dortmund-Nord
  • 18.06.20
Ratgeber
Diese von der Schule erstellte Foto-Collage bietet eine Übersicht der Aktivitäten beim Tag der offenen Tür an der Albert-Einstein-Realschule in Scharnhorst.

Tag der offenen Tür an der Albert-Einstein-Realschule in Scharnhorst
Ein volles und ein begeistertes Haus

Ein nicht nur volles, sondern auch ein sehr begeistertes Haus – das ist die Zusammenfassung des Tages der offenen Tür an der Albert-Einstein-Realschule (AER) in Scharnhorst. Viertklässler und ihre Eltern konnten sich von den Räumlichkeiten, Fächern und Menschen an der AER an der Gleiwitzstraße 200 ein lebendiges Bild machen. Mitmach-Aktionen und Experimente in den naturwissenschaftlichen Fächern lockten die Grundschüler in die Klassenräume, ausgefallene Tanzdarbietungen in die Turnhalle. Bei...

  • Dortmund-Nord
  • 03.02.20
Ratgeber
Beim Tag der offenen Tür 2017.
2 Bilder

Am Freitag, 24. Januar, sind speziell Viertklässler und ihre Eltern willkommen
Albert-Einstein-Realschule in Scharnhorst öffnet ihre Türen

Die Albert-Einstein-Realschule in der Gleiwitzstraße 200 in Scharnhorst lädt für Freitag, 24. Januar, von 15 bis 17.30 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Besonders willkommen sind Viertklässler und ihre Eltern. Sie können sich bei einem Rundgang einen Eindruck von der Vielfalt der schulischen Aktivitäten und der Ausstattung derRealschule verschaffen. Die Kinder können an diesem Tag unter anderem naturwissenschaftliche Experimente ausprobieren, Frankreich an Stationen kennenlernen, Tassen...

  • Dortmund-Nord
  • 16.01.20
Kultur
Gern präsentierten die Mitglieder des Vereins Bildende Kunst - Hobbyclub Scharnhorst ihre Werke.

Jahresausstellung beim Tag der offenen Tür begangen
Scharnhorster Hobbykünstler laden zum Mitmachen ein

Im Rahmen des traditionellen Tages der offenen Tür mit Jahresaussstellung präsentierten die Mitglieder des Vereins Bildende Kunst - Hobby-Club Dortmund-Scharnhorst '74 diesmal speziell Monotopien und Drucktechniken mit Blättern. Alle Besucher*innen im Städtischen Begegnungszentrum waren hierbei eingeladen, auch einmal ein eigenes Werk zu erstellen. Der Verein, der sich vor 45 Jahren im Anschluss an eine Ausstellung im Scharnhorster Neubauviertel gegründet hatte, zählt zurzeit 20 Mitglieder....

  • Dortmund-Nord
  • 19.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
Beim Tag der offenen Tür der Scharnhorster Hobbykünstler im vergangenen Jahr.

Bei der Ausstellung Scharnhorster Hobbykünstler im Begegnungszentrum
Selber mal probieren

Der Verein Bildende Kunst - Hobbyclub Dortmund-Scharnhorst '74 lädt für Samstag, 16. November, von 11 bis 17 Uhr zum traditionellen Tag der offenen Tür mit Jahresausstellung in das städtische Begegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, ein. Seit 2003 lädt der Verein alljährlich hierzu ein. "In diesem Jahr werden wir Monotopien und Drucktechniken zeigen, die die Besucher*innen ausprobieren können", kündigt die 1. Vereinsvorsitzende Marlis Bornmann an. Auch für Speisen und Getränke ist...

  • Dortmund-Nord
  • 12.11.19
Ratgeber
Das HeiG an der Preußischen Straße 225 bietet am Samstag einen Tag der offenen Tür an.

Zielgruppe sind Viertklässler und ihre Eltern, aber auch Zehntklässler
Tag der offenen Tür am Heisenberg-Gymnasium in Eving

Für Samstag, 16. November, von 8.30 bis 12.30 Uhr, lädt das Heisenberg-Gymnasium (HeiG), Preußische Str. 225, in Eving zum „Tag der Offenen Tür“ ein. Viertklässlern und interessierten Eltern, aber auch Schüler*innen der Klassen 10 bietet sich die Gelegenheit, den Unterricht zu besuchen und die vielfältigen Angebote der Schule kennen zu lernen. Schüler*innen, die sich für den Seiteneinstieg interessieren, erhalten bei einer zentralen Veranstaltung ab 9.30 Uhr in der Mediathek der Schule...

  • Dortmund-Nord
  • 06.11.19
Ratgeber

Am 10. Oktober in Derne
Dietrich-Bonhoeffer-Grundschule lädt zum Tag offener Tür

Zum Besuch beim Tag der offenen Tür an der Dietrich-Bonhoeffer-Grundschule, Derner Kippshof 36, in Derne wird für Donnerstag, 10. Oktober, in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr eingeladen, so Schulleiter Mathias Heil. Zukünftige Schulanfänger und deren Erziehungsberechtigte haben an diesem Tag die Gelegenheit, sich die Klassenräume anzusehen sowie Einblicke in das Schulleben inklusive der Betreuungsmöglichkeiten zu nehmen. Das Team der DB-GS freut sich und steht für Fragen zur Verfügung. Auskunft...

  • Dortmund-Nord
  • 26.09.19
Ratgeber

An der Siegfried-Drupp-Europa-Grundschule Scharnhorst
Erst Tag der offenen Tür, dann Schulfest

An der Scharnhorster Europa-Grundschule Siegfried Drupp, Siegfried-Drupp-Str. 5, findet am Samstag, 28. September, von 9 bis 13 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Eltern und Lernanfänger schnuppern in Klassen Von 9 bis 10.30 Uhr können die Eltern und die künftigen Lernanfänger im Unterricht in den einzelnen Klassen schnuppern und einen kleinen Eindruck gewinnen, wie sich der Unterricht und das Schulleben an der SDEG darstellen. Ab 10.30 Uhr freut die Schule sich auf das alljährliches Schulfest...

  • Dortmund-Nord
  • 23.09.19
Sport

Kanuabteilung FS98
Tag der offenen Tür

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Kanuabteilung des Freien Sportvereins von 1898 (FS98) wieder allen Interessierten. Am 30. Juni heißt es erneut Hereinspaziert zum "Tag der offenen Tür". Ab 11 Uhr ist das Bootshaus an der Straße An den Bootshäusern 3 an der nordwestlichen Ecke des Fredenbaumparks für alle geöffnet. Neben der Besichtigung der Bootshalle werden vor allem bei den Mitmachaktionen auf dem Wasser zahlreiche Informationen rund ums Paddeln vermittelt. Unter Anleitung erfahrener...

  • Dortmund-Nord
  • 10.06.19
Natur + Garten
Claudia Backenecker (l.) stellte im Dortmunder Heilpflanzengarten in Kirchderne essbare Wildpflanzen vor.
4 Bilder

Kräuterfachfrau Claudia Backenecker informierte im Kirchderner Heilpflanzengarten über essbare Wildpflanzen
Pflanzenkraft im Frühjahr

Löwenzahn, Vogelmiere, Sauerampfer, Giersch, Brennnessel und Gänseblümchen gehören dazu: Zahlreiche Besucherinnen und Besucher konnte Kräuterfachfrau Claudia Backenecker jetzt bei einer kostenlosen, mehr als einstündigen Führung im Dortmunder Heilpflanzengarten in Kirchderne unter dem Motto "Pflanzenkraft im Frühjahr" über essbare Wildpflanzen informieren. Fortsetzung folgt Im Karrenberg 56 beim Tag der offenen Tür (und des Gartens) am Mittwoch, 5. Juni, von 15 bis 19 Uhr. Immer zu halben...

  • Dortmund-Nord
  • 23.05.19
Ratgeber
Das Experimenten und Mikroskopieren stand bei den jungen Besuchern hoch im Kurs im naturwissenschaftlichen Raum der Albert-Einstein-Realschule.
3 Bilder

Tag der offenen Tür an der Gleiwitzstraße 200 in Scharnhorst
Viele Gäste informierten sich über Arbeit und Räumlichkeiten der Albert-Einstein-Realschule

Grundschüler der vierten Klassen und ihre Eltern - und nicht nur die - haben sich jetzt beim Tag der offenen Tür umfassend über die Arbeit und die Räumlichkeiten der Albert-Einstein-Realschule Realschule (AER) an der Gleiwitzstraße in Scharnhorst informiert. Mit zwei Informatik- und vier Naturwissenschafts-Räumen sei die Schule sehr gut für das praktische Arbeiten ausgestattet, vermittelte man den Besuchern: Interessierte konnten sogar selbst chemische und physikalische Experimente...

  • Dortmund-Nord
  • 28.01.19
Ratgeber
Beim Tag der offenen Tür vor zwei Jahren.
2 Bilder

Albert-Einstein-Realschule in Scharnhorst
Tag der offenen Tür für Eltern und Grundschulkinder

Unter dem Motto "Hereinspaziert: Tag der offenen Tür an der AER!" lädt die Albert-Einstein-Realschule für Freitag, 25. Januar, von 15 bis 17.30 Uhr interessierte Eltern mit ihren Grundschulkindern dazu ein, die Schule in Scharnhorst an der Gleiwitzstraße 200 kennenzulernen. Eltern und Grundschüler haben Gelegenheit, Einblicke in Räume, Arbeit und Konzept der Schule zu bekommen. Neben Führungen und Präsentationen der Fachbereiche stehen Lehrkräfte und Schulleitung für Fragen und Ratschläge rund...

  • Dortmund-Nord
  • 10.01.19
Ratgeber

Heisenberg-Gymnasium lädt nach Eving ein
Tag der offenen Tür für Viert- und Zehntklässler und interessierte Eltern

Für Samstag, 17. November, von 8.30 bis 13 Uhr lädt das Dortmunder Heisenberg-Gymnasium (HeiG) in Eving zum „Tag der Offenen Tür“ an die Preußische Straße 225 ein. Viertklässlern und interessierten Eltern, aber auch Schülerinnen und Schülern der Klassen 10 bietet sich dann die Gelegenheit, den Unterricht zu besuchen und die vielfältigen Angebote der Schule kennen zu lernen. Schülerinnen und Schüler, die sich für den Seiteneinstieg interessieren, erhalten bei einer zentralen Veranstaltung ab...

  • Dortmund-Nord
  • 08.11.18
Vereine + Ehrenamt
SUP "Abgang"
9 Bilder

FS98-Kanuten - Tolle Resonanz beim „Tag der offenen Tür“

Am vergangenen Sonntag hatten die FS98-Kanuten zum Tag der offenen Tür geladen – und sich einen arbeitsreichen Tag verschafft. Bei schönstem Badewetter nutzten viele Besucher aller Altersklassen die Möglichkeit, verschiedene Paddeldisziplinen und -Boote auszuprobieren. Da musste am Steg schon eine ordentliche Armada aufgefahren werden. Dass Jugendcoach Christian Kelch krankheitsbedingt ausfiel und deshalb das Jugendprogramm nicht wie geplant ablaufen konnte tat der Veranstaltung letztlich...

  • Dortmund-City
  • 12.06.18
Vereine + Ehrenamt

FS98-Kanuten laden zum "Tag der offenen Tür"

Die Kanuten des FS98 haben in diesem Jahr schon einige Kilometer auf ihrer Hausstrecke, dem Dortmund-Ems-Kanal, und in den umliegenden Gewässern abgepaddelt. Zeit, um neue Kanu-Freunde zu gewinnen. Deshalb werden die FS98er ihr Bootshaus herausputzen und alle Interessierten für Sonntag, den 10.06.2018, zu einem 'Tag der offenen Tür' einladen. Ab 11 Uhr steht das Bootshaus zur Besichtigung bereit. Selbstverständlich können auch verschiedene Boote - vom Einer-Kajak bis zum Groß-Kanu und...

  • Dortmund-City
  • 26.05.18
Überregionales
Beim Tag der offenen Tür konnten Klein und Groß ihre Kita "Im Land der Sinne" erleben.

Kita Brechtener Heide "Im Land der Sinne"

„Im Land der Sinne“ - unter diesem Motto konnten jetzt auch die Eltern in der Evangelischen Kindertagesstätte Brechtener Heide beim Tag der offenen Tür die fünf Sinne des menschlichen Körpers erleben und wahrnehmen. Die Erzieherinnen hatten zwei Wochen lang gemeinsam mit den Kindern dieses Thema erarbeitet, um es dann den Eltern zu präsentieren. Dabei sind Riech- und Fühlbilder, Kleisterbilder, Fühlkästen und Fühlwürfel, ein Barfußparcours, ein Klanggarten, ein Hör.Memory, Massagegeschichten,...

  • Dortmund-Nord
  • 25.04.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.