Tagespflege

Beiträge zum Thema Tagespflege

Ratgeber
 So viel Nähe ist in der Tagespflege der AWO EN im Moment leider nicht erlaubt. Auch hier wird zum Schutz der alten Menschen nun auf Abstand geachtet. Aber der große blühende Garten bietet den Besuchern trotzdem viele Möglichkeiten, aktiv zu sein und Gemeinsamkeit zu erleben.

Seniorentagespflege der AWO EN ist wieder geöffnet
Entlastung für die Angehörigen

So manche Angehörige atmen auf. Die Seniorentagespflege der Arbeiterwohlfahrt Ennepe-Ruhr an der Steinklippe in Sprockhövel ist wieder geöffnet. Zwar nur eingeschränkt und unter Auflagen, aber für die Besucher und deren Familien ist es nach drei Monaten Schließung, in denen es nur einen Notdienst für Senioren gab, deren Angehörige beruflich dringend gebraucht wurden, eine echte Entlastung. „Besonders Ehepartner, Töchter und Söhne, die ihre betagten Partner bzw. Eltern selbst pflegen und...

  • Sprockhövel
  • 11.07.20
Vereine + Ehrenamt

Zertifizierte AWO Tagespflege Lünen
Liebevolle Pflegequalität Lippeaue

Lünen: Die AWO Tagespflege Lünen wurde durch den TÜV Rheinland zertifiziert und erneut für gut befunden. Das Team um die Pflegedienstleitung Frau Schröder hat es selbst in Corona-Zeiten geschafft, die Pflegequalität und das Betreuungsangebot in der lebendigen Einrichtung auf einem extrem hohen Niveau zu halten, so dass der erneuten Zertifizierung nichts im Wege stand. Dem Team um Frau Schröder ist es extrem wichtig, selbstbestimmtes Leben auch im Alter zu ermöglichen und den Gästen der...

  • Lünen
  • 26.06.20
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Zertifizierte AWO Tagespflege Brambauer
Liebevolle Pflegequalität

Lünen-Brambauer. – Das Tagespflege-Angebot der AWO-Ruhr-Lippe-Ems hat jetzt eine Qualitätsprüfung bestanden. Das Zertifikat mit TÜV-Siegel der unabhängigen Prüfungsgesellschaft TÜV Rheinland bescheinigt auch der Tagespflege in Lünen-Brambauer eine gute Dienstleistungsqualität sowohl nach DIN ISO 9001 als auch gemäß der eigenen AWO-Normen. Das Tagespflege-Angebot für Seniorinnen und Senioren konnte auch in der Corona-Krise mit einer Notbetreuung für sechs bis acht Gäste aufrechterhalten...

  • Lünen
  • 26.06.20
Ratgeber
Am vergangenen Mittwoch öffnete die Tagespflege der Seniorendienste Hilden am Fliederweg nach Wochen der Coronaschließung wieder ihre Pforten.

Einrichtung der Seniorendienste Stadt Hilden am Fliederweg seit Mittwoch geöffnet
Tagespflege ist wieder möglich

Einrichtung der Seniorendienste Stadt Hilden am Fliederweg seit Mittwoch geöffnet. Die zurückliegenden Monate waren eine harte Zeit für pflegende Angehörige. Über Monate war der Kontakt zur Aussenwelt nur eingeschränkt möglich. Als am 16. März die Tagespflege am Fliederweg wegen des Coronavirus schließt, bricht ein wichtiger Pflegeteil für zahlreiche betroffene Angehörige weg. "Ein wichtiger Teil der Versorgung ist plötzlich nicht mehr da", erzählt Claudia Auweiler-Göksu. Ihre Mutter,...

  • Hilden
  • 21.06.20
Ratgeber
Individuelle Förderung in der Notbetreuung: Ein Mädchen kümmert sich im Montessori Kinderhaus um die „Hygiene“ der Zimmerpflanzen.

Kitas und Tagespflegen öffnen am 8. Juni wieder: 7 Caritas-Einrichtungen gut vorbereitet
Kreativ durch die Krise

Die insgesamt sieben Kindertagesstätten der Caritas Dortmund nehmen am kommenden Montag, 8. Juni, den sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb auf. Alle Kinder können dann grundsätzlich wieder in die Betreuung. Sie werden allerdings jeweils zehn Stunden weniger als bisher gebucht betreut, beispielsweise statt 45 nur 35 Stunden. Um Infektionsketten mit Covid-19 zu unterbinden, gelten zudem ein Rahmen-Hygieneplan sowie eine Staffelung der Bring- und Abholzeiten. Flächen müssen regelmäßig...

  • Dortmund-City
  • 05.06.20
Wirtschaft

Gesundheitszenturm Holl mit Ideen
Kreative Tagespflege in Kurzarbeit

Das Team der Tagespflege  hat im Gesundheitszentrum Holl aus der Not eine Tugend gemacht. Derzeit sind in Voerde, wie überall in Deutschland die teilstationären Tageseinrichtung von angeordneten Schließungen und damit von Kurzarbeit betroffen. Schließung hat uns sehr getroffenIm Gespräch verrät Franca Wunschick, Gesellschafterin und Leiterin der Tagespflegeeinrichtung des Gesundheitszentrum Holl an der Alten-Hünxer-Str in Friedrichsfeld, wie man nach dem "ersten Schock" des Lockdown sich...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.05.20
Politik
Bürgermeister Bodo Klimpel.

Interview mit Bodo Klimpel
Zahl der betreuten Kinder nimmt deutlich zu

In den letzten Tagen erreichten Bürgermeister Bodo Klimpel einige Fragen rund um das Thema Betreuung in Kitas und Schulen. Hierzu nimmt er mit folgenden Antworten Stellung. Herr Klimpel, das Land hat verfügt, dass es nun eine stufenweise Öffnung der Kita und der Tagespflege geben soll. Wie stehen Sie dazu? Bodo Klimpel: Ich sehe das grundsätzlich positiv, denn ich kann auch verstehen, dass in so mancher Familie es immer schwieriger wird, die verschiedensten Aspekte unter einen Hut zu...

  • Haltern
  • 20.05.20
LK-Gemeinschaft

Abbuchungen für Mai ausgesetzt
Keine Essensgeld- und Elternbeiträge

Eltern müssen zunächst kein Essensgeld und keinen Elternbeitrag zahlen. Diese Regelung gilt für die Zeit des Ausfalls der Kindertageseinrichtungen, der Tagespflege und des Offenen Ganztags an Schulen aufgrund der Corona-Pandemie. Abbuchungsaufträge werden für Mai zunächst ausgesetzt. Wer das Geld üblicherweise selbst überweist, sollte die Zahlung für diesen Monat stoppen. Für April erfolgt nach und nach eine Erstattung. Eine besondere Antragstellung ist hierfür nicht erforderlich.

  • Moers
  • 30.04.20
Politik
Wann die Stadtbibliothek wieder öffnet, soll nächste Woche mitgeteilt werden.

Kitas, Schulbetrieb, VHS, Bibliothek, Theater, Museen und mehr
So geht's in der Stadt Duisburg weiter

Kindertagesstätten und Tagespflege bleiben grundsätzlich weiter geschlossen. Die Notbetreuung in Kindertagesstätten und Tagespflege wird ab dem 23. April auf weitere Schlüsselpersonen ausgeweitet. Es bleibt dabei, dass auch der neue Personenkreis der Kita/ der Tagespflege eine Bescheinigung vom Arbeitgeber vorlegen muss, aus der hervorgeht, wann und zu welchen Zeiten genau man unabkömmlich ist. Schulbetrieb findet ab Donnerstag, 23. April, statt in den Abschlussjahrgänge 10 und Q2 (12/13)...

  • Duisburg
  • 17.04.20
Ratgeber

Stadt Unna: Keine Kita- und OGS-Beiträge im April

Für den Monat April wird die Kreisstadt Unna für die KiTa, Tagespflege und den Bereich der Offenen Ganztags-Betreuung keinen Elternbeitrag erheben. In einem Dringlichkeitsbeschluss hat die Stadt Unna den für ganz NRW ausgehandelten Kompromiss zügig umgesetzt.So soll auf die Erhebung der entsprechenden Elternbeiträge von allen Beitragspflichtigen für den Monat April 2020 verzichtet werden. Das soll auch für Eltern gelten, die ihre Kinder in einer Notgruppe betreuen lassen. Die Umsetzung...

  • Unna
  • 03.04.20
LK-Gemeinschaft
Besuch von zwei Alpakas erhielten jetzt die Damen und Herren der "Tagespflege Stefan Horn" an der Horster Straße in Butendorf.

Therapeutische Unterstützung in der Altenpflege
Alpakas sind die besten Freunde von Demenzkranken

Der Einsatz von Tieren als therapeutische Unterstützung in der Altenpflege hat sich bewährt. Auch in Gladbeck, wo bereits unter anderem Hunde und Greifvögel im Einsatz waren. Denn Experten sind davon überzeugt, dass Tiere die Lebensqualität von Senioren steigern, was ganz besonders für an Demenz erkrankte Personen gilt. "Tiere verstehen uns auch dann noch, wenn uns die Worte fehlen," erläutert den auch die Bottroper Entspannungstherapeutin Sabine Hartmann. Als Beweis für ihre Worte gelten...

  • Gladbeck
  • 27.03.20
Ratgeber
In welcher Form die Elternbeiträge erstattet werden, wird derzeit noch geprüft.

Kita, Tagespflege, OGS - Form der Rückerstattung wird geprüft
Menden - Elternbeiträge werden erstattet

Die Kitas sind leer, nur noch wenige Kinder werden aktuell betreut. Das gleiche Bild zeigt sich im offenen Ganztag der Grundschulen und bei den Tagesmüttern in Menden. Die zentrale Frage, die viele Eltern aktuell nicht nur sich, sondern auch der Stadtverwaltung und dem Jugendamt stellen ist: Bekomme ich den Elternbeitrag zurück? Die Stadt Menden teilt mit: "Klare Antwort aus dem Rathaus: Ja." Das Jugendamt der Stadt Menden und auch die Schulverwaltung wollen Eltern und Familien entlasten, die...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.03.20
Politik

LINKE fordert Aussetzung der KiTa- und Tagespflege-Gebühren

„Die Schließung der Kindertageseinrichtungen und Tagespflegestellen des Kreises Wesel ist eine ungeheure, aber nicht vermeidbare Belastung für die betroffenen Familien“, meint die jugendpolitische Sprecherin der LINKEN im Kreistag Wesel, Barbara Wagner. Von daher sei es nun das Mindeste, für die Zeit der Schließung auf die Elternbeiträge zu verzichten. Mit einem entsprechenden Dringlichkeitsantrag wendet sich die LINKEN-Fraktion daher an den am Donnerstag tagenden Kreisausschuss. „Ein...

  • Wesel
  • 17.03.20
Politik

SPD-Wesel
Wesel hilft sich selbst!

17. März 2020 Wesel hilft sich selbst! Solidarität, Gerechtigkeit und Hilfsbereitschaft Die SPD WeselPartei beantragt, dass kurzfristig folgendes per Dringlichkeitsentscheidung beschlossen wird: 1. Da Kitas und Tagespflege bis auf Weiteres geschlossen sind, erhebt die Stadt Wesel keine Beiträge und erstattet den Eltern monatlich die Summe. 2. Da die offene Ganztagsbetreuung bis auf Weiteres geschlossen ist, erhebt die Stadt Wesel keine Beiträge und erstattet den Eltern...

  • Wesel
  • 17.03.20
Vereine + Ehrenamt
 Liebevoll kümmert sich Tagesmutter Julia Krebs um die ihr anvertrauten Kinder.

Stadt sucht neue Tagespflegepersonen für unter Dreijährige
Wer hat Spaß an Tagespflege?

Es ist mächtig was los im Hause Krebs. Und das schon am frühen Morgen. Dafür sorgen unter anderem die drei kleinen Jungen, die putzmunter die volle Aufmerksamkeit der 38-Jährigen haben. Und die kümmert sich liebevoll um die Kinder, als wären es ihre eigenen. Sind sie aber nicht. Denn Julia Krebs ist Tagespflegemutter, eine von insgesamt 19 im Emmericher Stadtgebiet. Sie alle betreuen zurzeit 90 Jungen und Mädchen, doch der Bedarf ist weitaus größer. "Wir haben momentan eine Warteliste mit 39...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.03.20
Politik
Bürgermeister Rainer Weber Links), Pfarrer Berthold Engels (2.v.l) sowie Rainer Borsch, Karl Döring (2.r.), Vorstände der Caritas und Markus Coenen (rechts), von der Coenen Projekt GmbH, setzen die Zeitkapsel in den Grundstein. Foto: Caritasverband Geldern-Kevelaer

Auf dem Gelände des Altbaus des Laurentius-Hauses entstehen drei Gebäude mit barrierearmen Wohnungen
Grundsteinlegung für die neue Tagespflege in Uedem

UEDEM. Unter dem Motto „Auf dich kann ich bauen“ stellte Pfarrer Berthold Engels die Grundsteinlegung der Tagespflege des Caritasverbandes Geldern-Kevelaer e.V. in Uedem. Neben Vertretern der Caritas nahmen auch Investor Markus Coenen von der Coenen Projekt GmbH und der Bürgermeister von Uedem Rainer Weber teil. An der Seite der Caritas-Vorstände Karl Döring und Rainer Borsch mauerten sie eine Zeitkapsel in den Grundstein ein. Markus Coenen baut auf dem Gelände des ehemaligen Altbaus des...

  • Uedem
  • 28.02.20
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

AWO Tagespflege Brambauer
Karneval in der AWO Tagespflege Brambauer

Gestern am Rosenmontag hat die AWO Tagespflege in Brambauer Karneval mit ihren Gästen gefeiert. Bei Musik und guter Laune wurde gelacht, geschunkelt und gesungen. Gäste und Mitarbeiter hatten an diesem Nachmittag sehr viel Spaß. (Auf den Bildern Mitarbeitende, die das Programm gestalteten)

  • Lünen
  • 25.02.20
Politik
Der Arbeitskreis "Älter werden in der Hustadt" steckte die Prioritäten für seine weitere Arbeit ab.

Arbeitskreis „Älter werden in der Hustadt“ steckt Prioritäten ab
Wohnberatung, Informationsoffensive und Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten

„Die Bürgerkonferenz 'Älter werden in der Hustadt' im vergangenen Spätherbst war ein Sprungbrett für das weitere Vorgehen unseres Arbeitskreises“, umriss Christian Zimmer, Pfarrer der Evangelischen Hustadt-Gemeinde, die Bedeutung des Zusammentreffens im November. Auch das Auswertungstreffen, das kürzlich stattfand, war ungewöhnlich gut besucht. Die verschiedenen Akteure, die sich in der Hustadt engagieren, waren vertreten: vom Seniorenbüro Süd über den interkulturellen Sozialverband IFAK,...

  • Bochum
  • 03.02.20
LK-Gemeinschaft
Der Fachbereich Familie und Jugend lädt Eltern und Erziehungsberechtigte ein, jegliche Fragen im Rahmen eines Infoabends zum Thema "Kindertagespflege" persönlich zu klären. Archiv-Foto: B. Emde

Kindertagespflege
Infoabend rund um das Thema Tagespflege

Soll mein Kind, wenn ich wieder nach der Elternzeit anfange zu arbeiten, in eine Kindertageseinrichtung oder zu einer Kindertagespflegeperson? Kann ich anhand meiner Arbeitszeiten flexibel die Betreuungszeiten buchen? Wie sehen die Räumlichkeiten und der Tagesablauf einer Kindertagespflegestelle aus? Und welche Personen bieten Tagespflege überhaupt an? Es sind Fragen wie diese, mit denen sich Eltern früher oder später auseinandersetzen müssen. Kreis Unna. Der Fachbereich Familie und Jugend...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.02.20
Blaulicht

Moers - Türen bei Einbruch beschädigt
Diebe brachen in Büroräume ein - Zeugen gesucht

Was haben sie gesucht? Die Polizei informiert, dass Unbekannte in der Nacht von Montag, 20. Januar, auf Dienstag, 21. Januar, in die Büroräume eines Unternehmens für Tagespflege am Eurotec Ring einbrachen. Sie durchwühlten Schränke und beschädigten mehrere Türen im Gebäude. Ob Beute gemacht wurde, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Moers, Tel.: 02841/1710, entgegen.

  • Moers
  • 23.01.20
LK-Gemeinschaft
Große und kleine Tiere sorgten bei den Senioren des Wohnprojektes 91 in Velbert für ein tierisches Vergnügen.
  5 Bilder

Streichelzoo begeistert im Wohnprojekt 91
Ein tierisches Vergnügen

Über tierischen Besuch konnten sich die Senioren und Mitarbeiter des Wohnprojektes 91 diese Woche freuen. Die Gäste der Tagespflege bekamen Besuch von einem Streichelzoo aus Essen. Kleintiere wie eine Wüstenmaus und ein Frettchen zeigten ihre Künste, indem sie flink durch ein Labyrinth aus Rohren flitzten. Die begeisterten Männer und Frauen durften raten, aus welcher Öffnung sie als erstes herausschauen. Kaninchen und Hasen durften auf den Schoß genommen werden, natürlich wurden sie gerne...

  • Velbert
  • 22.01.20
Vereine + Ehrenamt
Christine Debus leitet die Wengeraner Tagespflege an der Osterfeldstraße seit der Eröffnung im Mai 2019.
  3 Bilder

Aktion: Pfleger mit Herz
Ich bin angekommen!

Christine Debus leitet Wengeraner Tagespflege mit Herz und Hund Ein strahlendes Lächeln zur Begrüßung. Und auch Fine freut sich. „Fine ist ein Labradudel“, lacht Christine Debus. „Eine Mischung aus Labrador und Pudel, nur hat sie am wenigsten Locken abbekommen.“ Dafür leistet die Mischlingshündin etwas sehr Wertvolles für die Tagespflegeeinrichtung an der Osterfeldstraße. „Bei manchen unserer Gäste weckt sie Erinnerungen und bringt sie so zum Lächeln.“ Das ist einer von den ganz besonderen...

  • Wetter (Ruhr)
  • 09.01.20
LK-Gemeinschaft
Gemeinsames Spielen, Lesen, Essen oder Basteln. Lilli Bahs (l.) fühlt sich wohl in der Gesellschaft rund um Pflegedienstleiterin Christine Debus (r.). Claudia Schmidt (Mitte) hatte ihre Chefin als Pflegerin mit Herz vorgestellt. Für sie ist sie "der gute Geist" der Einrichtung.
  2 Bilder

Pfleger mit Herz
„Ich bin angekommen!“: Christine Debus leitet Wengeraner Tagespflege mit Herz und Hund

Ein strahlendes Lächeln zur Begrüßung. Und auch Fine freut sich. „Fine ist ein Labradudel“, lacht Christine Debus. „Eine Mischung aus Labrador und Pudel, nur hat sie am wenigsten Locken abbekommen.“ Dafür leistet die Mischlingshündin etwas sehr Wertvolles für die Tagespflegeeinrichtung an der Osterfeldstraße. „Bei manchen unserer Gäste weckt sie Erinnerungen und bringt sie so zum Lächeln.“ Das ist einer von den ganz besonderen Momenten, die Christine Debus an ihrer Arbeit liebt und ihr das...

  • Hagen
  • 28.12.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.