Alles zum Thema Tagespflege

Beiträge zum Thema Tagespflege

Ratgeber
Annegret Muchalla absolvierte die Qualifikation zur Tagesmutter, schaffte Bettchen, Hochstühle und Spielzeug an.Foto: Nina-Maria Haupt/Stadt Herne

Tagespflege ist die ursprünglichste Form der Kinderbetreuung
Wie in der Familie

Die Zwillinge Merle und Marie sitzen im Wohnzimmer auf dem Boden und kuscheln sich an ihre Tagesmutter. Annegret Muchalla blättert mit ihnen und zwei weiteren Tageskindern in einem Bilderbuch. Nachher werden sie an den Esstisch wechseln und dort malen, bevor Muchalla mit ihnen in der Küche Mittagessen zubereitet und alle gemeinsam essen. Seit elf Jahren betreut die studierte Heilpädagogin Kinder im Alter von bis zu drei Jahren bei sich zuhause. „Tagespflege in einer Familie ist die...

  • Herne
  • 21.06.19
Vereine + Ehrenamt
Sommerfest bei Schwester Iris.

Datteln: Sommerfest bei Schwester Iris

Zum bunten Sommerfest lädt die Tagespflege Schwester Iris, Gertrudenstraße 31, in Datteln herzlich ein. Neben Travestiekunst ist auch musikalisch für jeden etwas dabei: Evergreens, Schlager und das chartbekannte Safri-Duo sorgen für Unterhaltung. Für das leibliche Wohl der Besucher gibt es Waffeln, Bratwurst, Kaffee und Kaltgetränke. Das Fest findet am Samstag, 22. Juni, ab 15 Uhr statt.

  • Datteln
  • 21.06.19
LK-Gemeinschaft
vor dem Baugrundstück an der Weseler Straße von links: Ausführender Architekt Markus Coenen, Pfarrerin Susanne Kock, Investor Thomas Gardemann, Angelika Jacobs, Arnold Gardemann und Pfarrer Joachim Wolff

Tagespflege und barrierefreies Wohnen in Büderich
Diakonie und Investor planen neues Projekt an der Weseler Straße

14 Pflegeplätze und 19 Mietwohnungen Eine Tagespflegeinrichtung mit 14 Plätzen sowie ein Wohnhaus mit 19 barrierefreien und seniorengerechten Mietwohnungen plant die Diakonie des Kreises Kleve im linksrheinischen Weseler Ortsteil Büderich. Realisiert werden soll das Projekt durch den ortsansässigen Investor Thomas Gardemann auf einem 3208 m² großen Grundstück an der Weseler Straße, welches dieser von der evangelischen Kirchengemeinde Büderich kauft. Die Diakonie wird die Einrichtung...

  • Wesel
  • 07.06.19
  •  1
Politik
 Diakonie-Geschäftsführer Uta Schütte-Haermeyer (4.v.l.) und Niels Back (4.v.r.) mit Vertretern der Bau-Firma MBN Bau, des Kirchenkreises und der künftigen Einrichtungen in der Kirchenstraße kurz vor der Errichtung des Richtkranzes.

Neues Zentrum an der Kirchenstraße
Richtfest am Familienzentrum gefeiert

Diakonie, Lydia-Gemeinde und Nachbarschaft feiern Richtfest in der Kirchenstraße, denn hier entstehen gerade Kindergarten, Gemeindehaus, Tagespflege und Rehabilitationseinrichtung im neuen Diakoniezentrum. Dieses Bauprojekt steht für partnerschaftliches Zusammenleben aller Generationen: Gemeinsam mit Anwohnern, Politikern, Gemeindemitgliedern und Handwerkern feierte das Diakonische Werk jetzt Richtfest am zukünftigen Ort der Begegnung: Auf dem Gelände der Ev. Lydia-Gemeinde entstehen eine...

  • Dortmund-City
  • 23.05.19
Reisen + Entdecken

Carpe diem Tagespflege Neukirchen-Vluyn auf Entdeckungsreise

Ausflug ins Phantasialand Das Phantasialand liegt am Rande Brühls, ist ein Freizeitpark und, wie üblich für einen ordentlichen Freizeitpark, gefüllt mit Fressbuden, Schaustellern und Fahrgeschäften. Es ist ein, mit den Worten von einem Gast " gigantisches" Stück Land. Im Jahr 1967 eröffnet das Phantasialand , gelegen zwischen Köln und Nirgendwo, ein Stück Land, an dem Afrika, Mexiko, China und Berlin aneinandergrenzen und dessen Zauber man nur erliegen kann. Am 8.05.19 war es dann soweit,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.05.19
LK-Gemeinschaft
Der Vorstand der IG Kindertagespflege in Essen mit der 1. Vorsitzenden Claudia Gößling.

IG Kindertagespflege lädt am 12. Mai in den Grugapark ein
Jubiläumsfeier mit buntem Programm

Die Interessengemeinschaft Kindertagespflege in Essen e.V. feiert Geburtstag. Zehn Jahre wird der Zusammenschluss von Kindertagespflegepersonen in 2019 alt. Und das wollen die Verantwortlichen feiern. Der Startschuss zur großen Jubiläumsfeier mit buntem Programm fällt am Sonntag, 12. Mai. Die Geburtstagsfete steigt von 12 bis 17 Uhr im Grugapark, Grillplatz 4. Dazu lädt die Interessengemeinschaft nicht nur ihre rund 450 Mitglieder ein. "Mitfeiern können alle interessierten Kinder und...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.19
Politik
pixabay

Pflegesituation für Senioren in Düsseldorf bleibt angespannt

Düsseldorf, 15. April 2019 Aufgrund gesetzlicher Regelung müssen in Pflegeheimen immer mehr Einzelzimmerplätze vorgehalten werden. Da auch die Düsseldorfer immer älter werden, ist davon auszugehen, dass in Zukunft noch sehr viel mehr Senioren entsprechende Plätze nachfragen werden. Deshalb fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Fachverwaltung nach der aktuellen Situation in Düsseldorf bei Nachfrage und Angebot von Senioren, Pflegeheimen und Plätzen, wie sich Stadt und Träger...

  • Düsseldorf
  • 15.04.19
Ratgeber
Andreas Becker, Susanne Heinrichs, Markus Coenen und Regina Schüren (von links) blicken einem künftigen Wohnquartier entgegen.Foto: Franz Geib

Am Laurentiushaus soll die erste Tagespflege entstehen
Neues Wohnquartier für Uedem

Lange haben die Uedemer gerätselt, was sich da in der Nähe des Laurentius-Altenheimes tut: Das ehemalige Krankenhaus wurde abgerissen, an seiner Stelle entstand ein riesiges Loch. Bald wird es gefüllt: An der Stelle soll ein Wohnquartier entstehen. In einem von drei Häusern soll eine Tagespflege eingerichtet werden. VON FRANZ GEIB Uedem. Ab Ende 2020 sollen nach den Plänen des Trägers, der Caritasverband Geldern-Kevelaer, mehrere Generationen ein neues Zusammenleben schaffen: Gedacht ist...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.03.19
Wirtschaft
Trotz Kälte zeigte sich der blaue Himmel zum Richtfest der Rohbauten in Bruckhausen.

"Buntes Wohnen"
Die Rohbauten am Danziger- und Gottfried-Hesselmann-Platz sind fertig gestellt

Heute, am 8. März, fand das Richtfest zur Fertigstellung der Rohbauten von neuen Wohnungen am Danziger Platz sowie am Gottfried-Hesselmann-Platz statt. Die nun erstellten 25 Wohnbauten am Gottfried-Hesselmann-Platz zeichnen sich durch ihre Barrierefreiheit aus, während die acht Wohnungen am Danziger Platz durch eine Tagespflegeeinrichtung ergänzt werden. Das Projekt wurde zusammen von der Wohnbau, der Gemeinde Hünxe, und der evangelischen Kirchengemeinde initiiert und umgesetzt. Wilhelm...

  • Hünxe
  • 08.03.19
Politik
Kinder halfen mit bei der Grundsteinlegung für das neue Diakoniezentrum in der Kirchenstraße.

In der Kirchenstraße wird gebaut: Kindergarten, Gemeindehaus, Reha-Einrichtung und Tagepflege
Diakonie legt Grundstein für Zentrum

Einen Kindergarten, ein Gemeindehaus, eine Tagespflege und eine Reha-Einrichtung werden in der Nordstadt gebaut. Das Diakonische Werk feierte mit den Kindern des Evangelischen Familienzentrums Paulus die Grundsteinlegung für das neue Diakoniezentrum an der Kirchenstraße. Hier entsteht ein neues Zentrum mit einer Tagespflege-Einrichtung für Senioren, einem Neubau des bisher in Hörde beheimateten Friederike-Fliedner-Hauses, einer Einrichtung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung, sowie...

  • Dortmund-City
  • 15.02.19
Vereine + Ehrenamt

Um- und Neubauarbeiten an der Gustavstraße schreiten voran

Erster Bauabschnitt im Martha-Grillo-Seniorenzentrum ist beendet. Bald eröffnen die Tagespflege und die anbieterorientierte Wohngemeinschaft im neuen DRK Lebenszentrum. Mit Abschluss des ersten Bauabschnitts konnte die in das neue DRK Lebenszentrum eingebundene Physiotherapie Praxis Tromp neu eröffnen. Die komplett sanierte, barrierefreie Praxis mit offenem Empfangs- und Wartebereich ist um viele neue, modern eingerichtete Therapieräume ergänzt worden. „Speziell für die Bewohner, Mieter und...

  • Oberhausen
  • 06.02.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt Mary Ann Müller ( Krankenschwester) , Mary Wangechi-Krenz (Pflegeberaterin AlZ) und die Leitung der Tagespflege Martina Struensee.

Alzheimerhilfe und Tagespflege gehen beim DRK Bochum gemeinsame Wege
Seit dem 01.01.2019 sind die beiden Fachbereiche Alzheimerhilfe und Tagespflege unter einer Leitung.

Seit dem 01.01. diesen Jahres arbeitet die Tagespflege noch enger mit der Alzheimerhilfe zusammen. Wenn die Betreuung zuhausenicht mehr ausreicht, kann die Tagespflege eine gute Lösung bieten. Diese zusätzliche Leistung der Pflegekasse, kann jeder in Anspruch nehmen, der einen Pflegegrad hat. Insgesamt ist die Tagespflege mit 18 Plätzen ausgelegt um von montags–freitags die Angehörigen in der Betreuung zu unterstützen. Unter dem Motto: Tagsüber gut betreut und abends wieder zuhause,...

  • Bochum
  • 28.01.19
Vereine + Ehrenamt
Michael Gebauer, Geschäftsführer des SkF freut sich mit Michael Henseler und Helmut Hennemann von der EWG über die gelungene Kooperation hinsichtlich der Eröffnung der Großtagespflegestelle in Hagen-Vorhalle.

Eröffnung der Großtagespflegestelle
"Pusteblume" in Vorhalle: Dritte SKf-Großtagespflege den Bestimmungen übergeben

Mit einem Tag der offenen Tür konnte nun auch die dritte SKF-Großtagespflegestelle in Hagen-Vorhalle offiziell ihren Bestimmungen übergeben werden. Montags bis freitags zwischen 7 und 17 Uhr werden neun Kinder bis 3 Jahren von drei ausgebildeten Kindertagespflegepersonen in der "Vorhaller Pusteblume" betreut. Der Sozialdienst katholischer Frauen hat hierzu in ehemaligen Büroräumen der Eisenbahner Wohnungsgenossenschaft großzügige Räumlichkeiten angemietet. „Mit viel Engagement, aber auch...

  • Hagen
  • 29.11.18
Überregionales
6 Bilder

Tagespflegehaus feiert 25-jähriges Jubiläum

Bei herrlichem Sonnenschein, leckerem Kuchen und Kaffee feierten die Gäste, Angehörigen und Mitarbeiter der Caritas-Altenhilfe St. Martinus gGmbH das 25-jährige Bestehen des Gertrud-Luckner Tagespflegehaus in Bedburg-Hau.Nach einem Gottesdienst in der St. Antonius-Kirche spielte eine Akkordeonspielerin im Festzelt am Tagespflegehaus im Grünen Bedburg-Hau zum Gesang und Tanz auf. Nachdem die Tagespflege als Entlastungsleistung für pflegende Angehörige in den deut-schen Großstädten etabliert war,...

  • Kleve
  • 23.08.18
Ratgeber
Bei der offiziellen Eröffnung von Diakonie-Tagespflege und Demenz-WG an der Meuselwitzstraße (v.r.n.l.): Diakonie-Geschäftsführerin Anne Rabenschlag, Superintendent Ulf Schlüter vom Ev. Kirchenkreis Dortmund, Architekt Miroslav Sramek, Sozialdezernentin Birgit Zoerner, Scharnhorsts Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny, Lars Grothe, Einrichtungsleiter Tagespflege, und Jessica Beverungen, Teamleitung Demenz-WG.
3 Bilder

Diakonie hat Tagespflege und Demenz-WG an der Meuselwitzstraße in Scharnhorst eröffnet

Das Diakonische Werk Dortmund und Lünen als Betreiber hat am Freitag (23.3.) gemeinsam mit Stadträtin und Sozialdezernentin Birgit Zoerner, Superintendent Ulf Schlüter und Scharnhorsts Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny und anderen mehr die offizielle Eröffnung ihrer neuen Tagespflege-Einrichtung und Demenz-Wohngemeinschaft (WG) in Scharnhorst gefeiert. Gleichzeitig nutzen Nachbarn, Partner und weitere Vertreter der Lokalpolitik die kleine Feier, um sich einen Eindruck von den beiden...

  • Dortmund-Nord
  • 26.03.18
Überregionales

Tagespflege carpe diem Neukirchen-Vluyn

Tagespflege für Senioren Wir haben wieder Plätze frei Die Tagespflege bietet den älteren Menschen, die sich tagsüber zuhause nicht mehr allein versorgen können oder einfach einsam sind, Unterkunft, Betreuung und Pflege in einem dafür geeigneten Umfeld mit ausgebildetem Personal für den Tag. Unsere Tagespflegeeinrichtung ist von Montag bis Freitag geöffnet. Die Leistungen orientieren sich an den ganzheitlichen, individuellen Bedürfnissen des Gastes. Die Förderung sowie die Erhaltung seiner...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.03.18
Überregionales
4 Bilder

Die Tiere sind los … ein Besuch im Zoo Zajac

  Unsere Tagespflege carpe diem in Neukirchen-Vluyn startete am 09.03.2018 zu einem Ausflug in den größten Zoohandel des Niederrheins dem „Zoo Zajac“. Bei Ankunft wurden wir von einem der Zajac Brüder herzlich begrüßt. Herr Zajac schenkte uns eine kostenlose, zweistündige Führung durch seinen Zoohandel. Er berichtete über die Anfänge der Gründung bis hin zu den verschieden Tieren, die dort artgerecht gehalten und verkauft werden. Einzelne Tiere wurden uns vorgeführt und einige Gäste waren so...

  • Duisburg
  • 16.03.18
  •  1
  •  1
Politik

CDU beantragt mehr Unterstützung für Tagespflegeeltern

Die CDU möchte dem Rechtsanspruch der Eltern für ihre Kinder auf einen Kindertagesplatz gerecht werden. „In Langenfeld befinden wir uns mit den Kindertagesstätten sowohl zahlenmäßig als auch von der Qualität der Einrichtungen her auf einem hohen Niveau. Im nächsten Jahr werden drei neue Kitas in Langenfeld eröffnet. Wir wissen jedoch auch, dass dennoch nicht jedem Kind ein Platz in einer der Kitas garantiert werden kann. Wir arbeiten jedoch daran, diese Entwicklung stetig auszubauen und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.03.18
Überregionales
Arbeiten am Erdgeschoss des neuen Gebäudes. Foto: privat

Tagespflege im vierten Quartal fertig

Im Innenhof von Haus Gottesdank in Königshardt ist „Großes“ geplant. Mittlerweile sind die Vorbereitungen für das Neubauvorhaben mit einer Tagespflege im Erdgeschoss und insgesamt 14 Wohneinheiten für Service-Wohnen abgeschlossen. Der beauftragte Abrissunternehmer hat sich zunächst um den Rückbau des nicht mehr genutzten Heimleiter-Bungalows gekümmert, parallel dazu wurde das ehemalige Wohngebäude der Hauswirtschaftsleitung abgerissen. Das Gebäude, in dem die hauseigene Wäscherei...

  • Oberhausen
  • 13.12.17
  •  2
Überregionales

TAG DER OFFENEN TÜR

Wir laden alle Bürger Dinslakens herzlich ein zum " Tag der offenen Tür" Wann: 12.11.2017 zwischen 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Wo: Tagespflege carpe diem Brückstraße 8 in 46535 Dinslaken Tel.: 02064 143939-0: Frau Porada Wir informieren Sie an diesem Tag gerne über unsere vielfältigen Betreuungsangebote sowie über die finanziellen Möglichkeiten der Tagespflege. Sie bekommen die Möglichkeit unsere Einrichtung sowie unsere qualifizierten Mitarbeiter näher kennen zu lernen. ...

  • Dinslaken
  • 03.11.17
Vereine + Ehrenamt
Neben dem offiziellen Teil stand erstmals ein Bereich des Verbandes im Vordergrund, damit die Teilnehmer einen besseren Einblick in die tägliche Arbeit der Mitarbeiter erhalten, die mit Herzblut ihren Beruf ausüben.
2 Bilder

Mitarbeiter stehen auch in der Delegiertenversammlung der Caritas im Vordergrund

Im Emmericher Pfarrheim St. Martini fand die diesjährige Delegiertenversammlung des Caritasverbandes Kleve e. V. statt. Die der Caritas angeschlossenen Institutionen sowie die Pfarrgemeinden im nördlichen Kreis Kleve entsenden Delegierte in diese jährliche Versammlung. Diese ist nach Satzung das oberste Vereinsorgan - also vergleichbar mit der Mitgliederversammlung eines Vereins. Im ersten Teil der Versammlung berichtete Vorstand Rainer Borsch zur Entwicklung des Geschäftsjahres 2016....

  • Kleve
  • 29.09.17
Überregionales
Gute Stimmung herrschte beim Sommerfest im Gästehaus St. Elisabeth. Axel Böttcher, Leiter des Gästehauses, Sabine Edlinger, Mitglied der Geschäftsleitung und zwei Gäste des Hauses freuen sich über den zweiten Standort in Herne-Börnig.

Zweiter Standort eröffnet

Das Gästehaus St. Elisabeth lud seine Gäste, deren Angehörige und Interessierte zum alljährlichen Sommerfest ein. Die Veranstaltung war gleichzeitig der offizielle Startschuss für die neue Tagespflege am Standort Herne-Börnig. Ab sofort stehen dort 24 Tagespflegeplätze zur Verfügung. Die Besucher nutzten den Tag daher nicht nur zum Beisammensein, sondern warfen auch erste Blicke in die Räumlichkeiten. Der neue Standort des Gästehauses ist auf dem Gelände des Marien-Hospitals in Herne-Börnig...

  • Herne
  • 06.09.17
Überregionales
Martin, Andrea, Felicias und Justus Behmenburg. Foto: Köhrings

Behmenburg startet mit Tagespflege am Flughafen

Tagespflege gibt es schon in verschiedenen Einrichtungen, zumeist in Altenheimen im Mülheimer Stadtgebiet. Ab dem 4. September bietet auch „Pflege zu Hause Behmenburg GmbH“ mit Sitz an der Brunshofstr. 6-8, gegenüber dem Flughafen, den speziellen Service an, der sich an Pflegebedürftige und deren Angehörige richtet. Martin Behmenburg feierte am 23. August 25-jähriges Firmenbestehen mit seinen heute 100 Angestellten der häuslichen Pflege. Von 11 bis 14 Uhr tauschten sich Patienten, Angehörige...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.08.17
WirtschaftAnzeige
Inzwischen zählt Hülya Haack-Yol  (knieend) als Chefin des „Pflegezentrum Haack-Yol“ insgesamt 78 Arbeitnehmer.  Zum „Pflegezentrum Haack-Yol“ gehören der „Pflegedienst am St. Barbara-Hospital“ sowie die Senioren-Tagespflegeeinrichtung „Haus Mevlana“. Verschiedenen Arbeitszeit-Modelle, von Hülya Haack-Yol entwickelt, ermöglicht es den Mitarbeiterinnen mühelos, die Bereich „Familie“ und „Arbeit“ miteinander zu verbinden. So was nennt man wohl „Arbeitnehmerfreundlicher Arbeitgeber".
2 Bilder

„Pflegezentrum Haack-Yol“ in Gladbeck: Ein Garant für qualifizierte Pflege mit arbeitnehmerfreundlichem Klima

Gladbeck. Die in Deutschland lebenden Menschen werden - nicht zuletzt aufgrund der modernen Medizin - immer älter. Und damit steigt auch stetig die Zahl der Personen, die im Alter Pflege und Hilfe bedürfen. Eine Entwicklung, die die Gladbeckerin Hülya Haack-Yol schon frühzeitig erkannte und bereits am 1. Mai 1994 mit ihrem „Pflegedienst am St. Barbara-Hospital“ den Schritt in die Selbstständigkeit wagte. Heute steht das „Pflegezentrum Haack-Yol“ für eine Erfolgsgeschichte sondergleichen....

  • Gladbeck
  • 18.04.17
  •  1