Taktik

Beiträge zum Thema Taktik

Politik
Ideengeber für die AfD: NS-Propagandaminister Joseph Goebbels, der 1945 ein jähes Ende fand.

Thüringen
Die Goebbels-Strategie der AfD: "konstruktiv-destruktiv"

Bei der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen zeigte die AfD mit der Unterstützung eines Kandidaten der ihr doch so verhaßten Altpartei FDP deutlich, dass ihr Verhältnis zur Demokratie nur taktischer Natur ist. Die AfD, die sonst immer gegen die sogenannten Altparteien hetzt, freut sich nun riesig einen Vertreter der Altpartei FDP zum Ministerpräsidenten gewählt zu haben. Dem eigenen AfD-Kandidaten verweigerte man die Stimmen. Dieser AfD-Kandidat erhielt insgesamt null Stimmen. In...

  • Dortmund
  • 08.02.20
  •  1
Sport
 Sandra Obciety vor ihrer Pokalsammlung

Sandra Obciety ist Spielerin des Jahres
Eine Meisterin am Schachbrett

Uedem. In Sachen Jugendarbeit ist der Uedemer Schachclub gut aufgestellt. So betreuen Jugendleiter Lars Günther und Co-Trainer Heinz Aldenhoven jeden Donnerstag ab 17 Uhr in der Hanns-Dieter-Hüsch-Schule mehr als 20 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren. Bei der Kreismeisterschaft waren gleich 17 Uedemer am Start. Sandra Obciety (U18w) und Aaron Los (U16) holten den Titel. Außerdem schafften Fritz Wülfing (U14), Bent Basten (U16) und Vanessa Lisieka (U12w) den Sprung auf die...

  • Goch
  • 16.08.19
  •  1
Sport
(C) Andreas Molatta , 28.07.2017 , Bochum ,
2. Bundsliga : 1. Spieltag : VfL Bochum - FC St. Pauli ,
Stefano Celozzi
30 Bilder

VfL Bochum verpatzt Saisonauftakt gegen St. Pauli mit 0:1 – Celozzi im Interview: „Haben uns sehr schwer getan“

Die große Euphorie ist erster Ernüchterung gewichen: Mit einer 0:1-Niederlage gegen den FC St. Pauli ist der VfL Bochum in die neue Saison gestartet und offenbarte dabei über weite Strecken taktische Probleme. Die wollte nach der Partie auch Stefano Celozzi nicht verleugnen. Zugleich bat der Mittelfeldspieler im Interview aber um Geduld – ein Gespräch über fehlende Automatismen, gute Ansätze und die nächste Aufgabe beim MSV Duisburg. Stefano Celozzi, den Auftakt in die neue Spielzeit hat...

  • Bochum
  • 29.07.17
Sport
Vorfreude auf den neuen Job: Peter Bosz ist stolz, künftig den BVB zu trainieren. Foto: Schmitz
4 Bilder

BVB stellt Peter Bosz als Trainer vor: "Stolz, dass ich für einen so großen Verein arbeiten darf!"

Freundlich, höflich, souverän – Peter Bosz hat bei seiner Vorstellung als neuer Cheftrainer von Borussia Dortmund einen positiven Eindruck hinterlassen. Auch mit Lob für den BVB hat der 53-jährige Niederländer dabei nicht gespart: „Ich bin stolz, dass ich für einen so großen Verein arbeiten darf!“ Die Fans will er mit gutem Fußball überzeugen. In seiner ersten Pressekonferenz sprach Peter Bosz am Dienstagnachmittag über: …die erste Kontaktaufnahme mit dem BVB: Zunächst hat mich mein...

  • Dortmund-West
  • 06.06.17
  •  1
Sport
Thomas Tuchel. Fotos: Stephan Schütze
46 Bilder

BVB-Trainer Tuchel eröffnet die Jagd: "Fans erwarten Angriffsfußball!"

Bei seiner Vorstellung als neuer Cheftrainer des BVB hat Thomas Tuchel keinen Zweifel gelasssen, wie er sich den Fußball in Schwarz-Gelb künftig vorstellt. Und wie er als Herausforderer das Spitzenquartett der Bundesliga jagen will: „Ich möchte, dass diese vier Teams uns ständig spüren!“ Tuchel machte unmissverständlich klar, mit welchen Zielen er die neue Spielzeit angeht. „Der BVB ist der große Herausforderer in allen Wettbewerben, in denen wir spielen. Und wir sind vor allem der...

  • Dortmund-West
  • 03.06.15
  •  1
Sport
Für die einmalige Unterstützung durch die rund 850 mitgereisten Fans bedankte sich Roosters-Coach Jari Pasanen  nach dem Spiel auf dem Eis. Viele tolle Bilder der Sonderzugfahrt nach Augsburg hat Fotograf Jonas Brockmann ins Internet gestellt. Es lohnt sich, den folgenden Link anzuklicken: www.lokalkompass.de/iserlohn/491947.

Freitag in München, Sonntag erst 18.30 Uhr gegen Mannheim

Bereits zum zweiten Mal gastieren die Roosters in München, während der Red-Bull-Club sein erstes Gastspiel am Seilersee am 23. Dezember bestreiten wird. Die erste Partie endete im September mit einem 2:1-Erfolg der Iserlohn Roosters, die am Donnerstag mit breiter Brust nach dem 4:1-Auswärtssieg in Augsburg in die bayrische Landeshauptstadt fahren werden. „München hat sich weiterentwickelt, wir aber auch“, urteilt Trainer Jari Pasanen, der die Partie in München „als große Herausforderung...

  • Iserlohn
  • 18.11.14
Sport

Wieder eine erfolgreiche Osterferien-Fußballschule in Hennen

Erfolg wiederholt sich -das können die Verantwortlichen der Nachwuchsabteilung im SC Hennen getrost von ihrem Ferienangebot behaupten. Drei Tage lang dauerte die 2014-Oster-Fußballferienschule im Naturstadion in Hennen. Den Jungen und Mädchen wurde viel über Technik und Taktik beigebracht. Zur Abwechslung wurde ein Kletterwald in Schwerte besucht. Das Rundum-Angebot des SC Hennen wird in erster Linie von jungen Kickern aus dem Umfeld genutzt. Viele Vereinsspieler haben sich angemeldet, aber...

  • Iserlohn
  • 16.04.14
Vereine + Ehrenamt

4 Spieltag der NRW Junioren Ultimate Liga

Der 4. Spieltag der NRW Ultimate Junioren Liga war auch zugleich die Generalprobe für kommende Deutsche Junioren Meisterschaft. Das U17 Team sollte dieses Mal nur die Zonenveteidigung spielen und die einzelnen Spieler darin Ihre Position besser umsetzen. Das hat soweit sehr gut funktiomiert, auch wenn einige Spieler an diesem Tag auf andere Positionen gespielt haben. Die Endergebnisse: TV Südkamen - Münster 5-6 TV Südkamen - Beckum 1 1-11 TV Südkamen - Beckum 2 1-10 TV Südkamen -...

  • Kamen
  • 08.09.13
LK-Gemeinschaft

Was ich noch sagen wollte...

Manche Menschen können sehr viel erzählen und labern, ohne etwas zu sagen. Sie reden viel drum herum und kommen dann doch nicht auf den Punkt. manchmal wirken solche Leute auch sehr ermüdend und langweilig auf ihre Gesprächspartner. Man weiss nicht, ob der Redner doch nochmal zu irgendeiner Aussage kommt oder ob er noch weiter ausschweift, dass auch der Letzte den Faden verliert. Meistens den Geduldsfaden. Kennen Sie solche Leute? Am Ende denken Sie dann nur, "Was für eine Zeitverschwendung!...

  • Dortmund-City
  • 22.09.12
  •  2
Sport
Der Spaß steht wieder im Vordergrund der „Fußball-Camps“, die der Stadtsportverband Gladbeck auch in den bevorstehenden Herbsteferien wieder für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren anbietet.

Auf den Spuren von Draxler, Götze & Co

Gladbeck. Fußball ist nach wie vor auch in Gladbeck die beliebteste Sportart. Und es gibt natürlich auch jede Menge Kinder, die von einer Karriere als Fußballprofi träumen, gerne auf den Spuren von Julian Draxler oder auch Markus Götze wandeln möchten bis hin zu Einsätzen in der Nationalmannschaft. Daher erfreuen sich auch die „Fußball-Ferien-Camps“, die der Stadtsportverband nun schon seit dem Jahr 1997 regelmäßig anbietet, einer ungebrochenen Beliebtheit. Immerhin rund 2500 Teilnehmer im...

  • Gladbeck
  • 06.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.