Talk unterm Schirmchen

Beiträge zum Thema Talk unterm Schirmchen

Politik

Warum die Klima-(Notstands)-Diskussion in Hamminkeln auf der Stelle tritt ...
Keulen nach Konzept: Wie man erfolgreich Erfolge verhindert (und der Welt dabei vors Schienbein tritt)

Das Hamminkelner Klima ist verseucht - so viel ist mal sicher. Dass sich Politiker, Verwaltungsleute, Unternehmer, Vereine und einzelne Privatbürger im Zuge des Diskussion um Klimaschutzkonzepte nicht grün sind, wird bei jeder sich bietenden Gelegenheit deutlich. Stadtrat, Planungsausschuss oder Talk mit dem Bürgermeister unterm roten Schirm des Weselers - die Beteiligten keulen drauflos was das Zeug hält und kaum jemand besinnt sich aufs Wesentliche: die Sache an sich voran zu bringen. Die...

  • Hamminkeln
  • 10.09.19
LK-Gemeinschaft
Brigitte Brzeski (2. v. r.), bekannt durch einen »37 Grad«-Beitrag im ZDF mit ihrem dementen Ehemann, wünscht sich in der Lokalpresse eine größere Aufmerksamkeit für pflegende Familienangehörige, um Menschen vor Ort und am Herzen zu erreichen, damit sie für das Thema Vorsorge sensibilisiert werden.
6 Bilder

Redakteur Dirk Bohlen lädt seine Leser zum Straßenplausch ein
Über den Weseler als Mensch und als Printprodukt: Talk unterm Schirmchen

"Talk unterm Schirmchen" heißt ein Pilotprojekt unseres Redakteurs Dirk Bohlen aus der Redaktion von "Der Weseler". Dass heute viele Dinge nur noch über E-Mails und Telefonate laufen, gefällt DiBo nicht. Um den persönlichen Kontakt zu seinen Lesern aufrecht zu erhalten, lädt er diese an vier Donnerstagen im Juli und August ab 12 Uhr in die Fußgängerzone ein. Ein bis zwei Stunden lang steht er dann unter seinem roten Schirmchen  für Fragen und Anregungen parat. Die Leser können aber auch...

  • Der Weseler / Der Xantener
  • 18.07.19
  •  5
  •  7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.