Talstraße

Beiträge zum Thema Talstraße

Blaulicht
Am Donnerstag kam es zu einem schweren Unfall auf der Talstraße.

Unfall in Schwelm
60-Jähriger schwer verletzt: Heftiger Unfall auf der Talstraße

Ein 20-jähriger Gevelsberger war am Donnerstagnachmittag mit seinem Pkw auf der Talstraße in Richtung Wuppertal unterwegs. Dabei kam es zu einem schweren Unfall. In gleicher Richtung fuhr ein 60-jähriger Kleinkraftradfahrer. Als der 20-Jährige den Kleinkraftradfahrer überholte, sah er im Rückspiegel, wie der 60-Jährige ohne erkennbaren Grund nach rechts von der Fahrbahn ab kam und in den Straßengraben geriet. Der 60-jährige Wuppertaler wurde bei dem Sturz schwer verletzt, er wurde mit einem...

  • Schwelm
  • 09.03.22
Blaulicht
Gestern kam es in Schwelm zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pedelec und einem Pkw.

Verkehrsunfall in Schwelm
Pedelec-Fahrer fährt gegen Pkw

Am Sonntag, 4. Juli,  fuhr ein 38-jähriger Schwelmer gegen 14.30 Uhr mit seinem Pedelec auf dem Gehweg der Talstraße. Dabei übersah er den Pkw Nissan eines 25-jährigen Schwelmers, der von einem Tankstellengelände auf die Straße fahren wollte und verkehrsbedingt halten musste. Er fuhr seitlich gegen den Pkw und wurde auf die Motorhaube des Pkw aufgeladen. Durch den Aufprall verletzte er sich leicht.

  • Schwelm
  • 05.07.21
Blaulicht
Der Räuber hat wohl schlechtes Gewissen bekommen.

Reuiger Räuber in Schwelm
Mann bringt gestohlenes Geld zurück

Zeigte ein Räuber da etwa Reue? Am vergangenen Dienstagabend, 13. April, raubte ein mit einem Messer bewaffneter junger Mann eine Tankstelle an der Talstraße aus und entwendete einen dreistelligen Bargeld-Betrag. Rund acht Stunden später tauchte am Nachtschalter plötzlich ein Umschlag mit Bargeld auf. Ein unbekannter Mann hatte diesen dort platziert, bevor er davon rannte. Während der Flucht rief er noch, dass es ihm Leid tue. Ob es sich um den gleichen Mann handelte, der zuvor den Raubüberfall...

  • Schwelm
  • 16.04.21
Blaulicht
Die Velberter Feuerwehr wurde über Notruf unverzüglich alarmiert. Diese konnte den Motorbrand an dem beigefarbigen Mercedes schnell löschen.

Offene Flammen kamen aus dem Motorraum
Kabelbrand vor roter Ampel in Velbert

Zu einem Kabelbrand in einem Auto kam es am Montag vor einer roten Ampel in Velbert. Gegen 15.20 Uhr befuhr ein 56-jähriger Mann mit seinem 17 Jahre alten Mercedes die innerörtliche Talstraße in Richtung Bismarckstraße. An der dortigen Kreuzung musste er seine E-Klasse vor Rotlicht zeigender Ampel stoppen. Während er auf den Phasenwechsel der Ampel wartete, stellte der 56-Jährige plötzlich fest, dass offene Flammen aus dem Motorraum seines Wagens schlugen. Fahrer blieb unverletzt Der 56-jährige...

  • Velbert
  • 29.12.20
Blaulicht
Unbekannte entwendeten in Gevelsberg einen neuwertigen Roller.

Kraddiebstahl in Gevelsberg
Unbekannte entwenden neuwertigen Roller

Zwischen Freitag und Samstag wurde in Gevelsberg ein Roller gestohlen. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 21. November, entwendeten Unbekannte zwischen 00.30 und 6.30 Uhr einen auf der Talstraße geparkten weinroten Roller der Marke Piaggio mit dem Versicherungskennzeichen 133ACL. Der Roller war neuwertig und hatte ein TOP-Case montiert.

  • Schwelm
  • 24.11.20
Politik
In den letzten Monaten hat der Schwerlastverkehr auf der Talstraße in Schultendorf drastisch zugenommen. Und Rangiermanöver wie auf dem obigen Foto sind dort an der Tagesordnung. Die Anwohner sind entsprechend genervt.

CDU-Schultendorf fordert Gegenmaßnahmen durch die Stadt Gladbeck
Schwerlastverkehr nervt Talstraßen-Anwohner

Die Anwohner der Talstraße in Schultendorf sind genervt, schlagen Alarm und haben mit ihrer Kritik Gehör beim CDU-Ortsverband gefunden. Grund für die angespannte Laune ist der nahezu täglich stärker werdende Schwerlastverkehr, der über die Talstraße rollt. Denn die großen Brummis beliefern montags bis freitags, manchmal auch an Samstagen, die Unternehmen, die sich auf dem ehemaligen Hafenbahn-Gelände zwischen Schultendorf und dem Nordpark angesiedelt haben. Christian Kropf, Vorsitzender der...

  • Gladbeck
  • 21.08.20
  • 1
Blaulicht
In Schwelm kam es zu einem Unfall mit einem historischen Feuerwehrfahrzeug.
4 Bilder

Unfall mit historischem Feuerwehrfahrzeug auf ehemaliger B7 in Schwelm
Zwei Schwerverletze und 30.000 Euro Sachschaden

Die Feuerwehr Schwelm wurde am Freitag, 19. Juni, um 20.13 Uhr von der Leitstelle zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei LKW gerufen. Involviert war ein historisches Feuerwehrfahrzeug. Auf der ehemaligen B7 vor der Kreuzung Carl-vom-Hagen-Straße Fahrtrichtung Wuppertal verzögerte ein LKW verkehrsbedingt, ein zweiter LKW wollte die Spur wechseln. Dabei kam es zum Unfall. Zwei Personen wurden bei dem Unfall teils schwer verletzt und mit zwei RTW unter Notarztbegleitung in ein Wuppertaler...

  • Schwelm
  • 22.06.20
Blaulicht
In Schwelm kam es am gestrigen Montag, 16. März, zu einem Auffahrunfall. Der Unfallverursacher stand zum Zeitpunkt unter Alkoholeinfluss.

Auffahrunfall in Schwelm
Alkoholisierter Fahrer bremst zu spät

Am Montagnachmittag, 16. März, kam es in Schwelm zu einem Auffahrunfall. Es stellte sich heraus, dass einer der Fahrer alkoholisiert am Steuer war. Ein 27-Jähriger fuhr auf der Talstraße in Richtung Wuppertal als er in Höhe der Blücherstraße wegen einer Gelb werdenden Ampel bremsen musste. Ein hinter ihm fahrender 60-Jähriger bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr mit seinem Fiat auf den Pkw des 27-Jährigen auf. Unfallverursacher alkoholisiertBei der Unfallaufnahme stellten die Beamten...

  • Schwelm
  • 17.03.20
Ratgeber
Aufgrund eines "Tagesbruchs" musste die Talstraße in Schultendorf jetzt komplett gesperrt werden.

Talstraße wurde nach Tagebruch gesperrt
Das Loch von Schultendorf

Aufregung in Schultendorf: Am vergangenen Mittwoch, 19. Februar, wurde in Höhe des Hauses Talstraße 5a im Bereich zwischen Eggebrecht- und Tauschlagstraße ein so genannter "Tagebruch" entdeckt. Aufgrund des Schadens an der Fahrbahn ist die Talstraße im genannten Bereich derzeit komplett gesperrt. Eine Tiefbaufirma hat im Auftrag der Stadt Gladbeck bereits mit den Reparaturarbeiten begonnen. Aus dem Rathaus wird gemeldet, dass die Arbeiten Ende Februar abgeschlossen sein sollen. Eine...

  • Gladbeck
  • 20.02.20
Blaulicht

Talstraße in Kalkar
Schon wieder eine Parkbank in Brand gesetzt

Am Donnerstagabend (16.01.2020) gegen 20:40 Uhr setzten ein oder mehrere unbekannte Täter eine Parkbank an der Talstraße in Kalkar in Brand. Anwohner versuchten den Brand mit einem Eimer Wasser einzudämmen und alarmierten die Feuerwehr, die den Brand dann endgültig löschen konnte. An der Parkbank entstand erheblicher Sachschaden. Zeugen, die Hinweise zu dem oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Kleve unter 02821-5040 zu melden.

  • Kalkar
  • 17.01.20
Ratgeber

Bauarbeiten beginnen Ende Oktober
Regenwasserkanalerneuerung Am Lindenplatz/ Talstraße

Hilden. Die Stadt Hilden wird ab Ende Oktober 2019 mit der Erneuerung der Regenwasserkanalisation in den Straßen Am Lindenplatz/ Talstraße beginnen. Die vorhandenen Regenwasserkanäle entsprechen baulich und hydraulisch nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen, sodass sie erneuert werden müssen. Durch die Maßnahme wird die schadlose Beseitigung des anfallenden Regenwassers sichergestellt. Die Fertigstellung der gesamten Baumaßnahme ist für August 2021 geplant. Der Baustellen-Bereich befindet...

  • Hilden
  • 11.10.19
Blaulicht
Nach der Gartenarbeit bemerkten die Hauseigentümer, dass während dieser Zeit, bei ihnen eingebrochen worden ist. Foto: LK-Archiv

Unna: Einbruch, obwohl der Hauseigentümer im Garten gearbeitet hat
Gelegenheit macht Diebe

Während der Hauseigentümer bei der Gartenarbeit war, nutzten dreiste Einbrecher die Gelegenheit, um durch ein offenes Fenster einzudringen. In der Zeit, als vor dem Haus der Rasen gemäht wurde, durchsuchten die oder der Täter sämtliche Zimmer des Hauses an der Talstraße in Unna und entwendeten Schmuck und Bargeld. Daraufhin konnten sie unerkannt entkommen. Wer hat Verdächtiges bemerkt und kann sich an der Vorfall erinnern? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120...

  • Kamen
  • 25.09.19
  • 1
Blaulicht

Auffahrunfall auf der Talstraße in Schwelm
Zwei der Verunfallten verletzen sich leicht

Am Dienstagnachmittag fuhr ein 31-jähriger Mann aus Eschweiler auf der Berliner Straße in Richtung Wuppertal. An der Kreuzung Hattinger Straße/Talstraße musste er seinen Dacia Duster bei Rot bremsen. Ein hinter ihm fahrender 40-jähriger Ennepetaler bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem BMW auf den Dacia auf. Zwei leicht Verletzte Durch die Wucht des Aufpralls verletzten sich der 31-jährige und seine 32-jährige Beifahrerin leicht. Eine sofortige ärztliche Behandlung benötigen sie...

  • Schwelm
  • 14.08.19
Überregionales

Velbert: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Zu einem Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer kam es am Mittwoch-Nachmittag in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 16.30 Uhr ereignete sich an der Einmündung Talstraße/Gießereistraße der Verkehrsunfall. Ein 44-jähriger Velberter befuhr mit seinem Motorrad des Herstellers Yamaha die Talstraße in Fahrtrichtung Gießereistraße. Nach bisherigem Ermittlungsstand übersah er den Opel einer 59-jährigen Wuppertalerin, die bereits aus der Gießereistraße nach links auf die Talstraße...

  • Velbert
  • 01.02.18
Überregionales
Die Baumaßnahmen an der Talstraße sollen bis Ende März abgeschlossen sein.

Änderung der Verkehrsführung an der Talstraße

Die Talstraße am Hildener S-Bahnhof ist ab morgen, 11. Januar, von der Einmündung der Straße Am Lindenplatz wieder geöffnet. Gleichzeitig wird die Talstraße an der Einmündung zur Richrather Straße gesperrt und ist nach wie vor als Sackgasse ausgewiesen. Das teilen die Stadtwerke Hilden mit, die in einem Großprojekt seit Mitte 2017 auf der Talstraße Strom-, Erdgas- und Trinkwasser-Versorgungsleitungen sowie die Hausanschlussleitungen neu verlegen. Diese Arbeiten sind Voraussetzung für die...

  • Hilden
  • 10.01.18
Kultur
3 Bilder

Besucherandrang beim Grand opening in der T5 ARTgalerie

Seit kommender Woche haben Mitglieder der Künstlervereinigung NEANDERARTgroup ein leerstehendes Ladenlokal mit 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche bezogen. Am Donnerstag, den 17. August um 19.00 Uhr konnten sich die Besucher einen Eindruck über die Ausstellung verschaffen, beim Grand opening. Der Besucheransturm stellte alle Erwartungen in den Schatten. Bereits 20 Minuten vor Beginn der offiziellen Eröffnung standen die Kunstinteressierten vor den Schaufenstern an der Talstraße in Mettmann....

  • Düsseldorf
  • 18.08.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit verletzter Beifahrerin

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Beifahrerin kam es am Dienstagmittag in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 14 Uhr kam es im Einmündungsbereich Talstraße/ Ostumer Weg in Velbert zu dem schweren Verkehrsunfall mit einer Verletzten. Der 68-jährige Fahrer eines Fiat Magyar beabsichtigte, vom Ostumer Weg nach links auf die Talstraße abzubiegen. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten Nissan Micra eines 57-jährigen Velberters, der auf der Talstraße in Richtung Bahnhofstraße...

  • Velbert
  • 05.07.17
Überregionales
2 Bilder

Sozialpsychiatrisches Zentrum feierte 25-jähriges Jubiläum auf der Talstraße

Mit einem Straßenfest feierte das Sozialpsychiatrische Zentrum (SPZ) des Gesundheitsamtes in Bilk sein 25-jähriges Bestehen. Flohmarkt, Live-Musik und Mitmachaktionen lockten die Besucher am Samstagnachmittag bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein in die Talstraße. „Ich bin begeistert. Mit so viel Resonanz habe ich gar nicht gerechnet“, freute sich Kornelia Steeg, Leiterin des SPZ. Seit über zwei Jahrzehnten ist das Zentrum Anlaufstelle und Begegnungsstätte für Menschen mit...

  • Düsseldorf
  • 18.05.17
  • 1
Überregionales
Polizei NRW

Kreispolizeibehörde Mettmann



Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie



Herthastrasse 15

45131 Essen

Germany



phone +49(0) 201 310 7611

mobile +49((0) 176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Unfall unter Alkoholeinfluss

Am späten Montagabend, 8. Mai, gegen 23.25 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Talstraße/ Freiherr- vom-Stein-Straße in Langenfeld zu einem folgenreichen Verkehrsunfall. Eine 48-jährige Chevrolet-Fahrerin befuhr mit ihrem Pkw die Freiherr-vom- Stein-Straße in Richtung Talstraße. Im Kreuzungsbereich missachtete sie die Vorfahrt eines 65-jährigen Audi-Fahrers, der auf der Talstraße unterwegs war und kollidierte mit dem von links kommenden Pkw. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.05.17
Ratgeber
Die Anwohner, die innerhalb des Roten Kreises wohnen, werden evakuiert. Innerhalb des blauen Kreises muss man sich in geschlossenen Räumen aufhalten.

Bombenfund: Rund um die Talstraße in Dümpten wird evakuiert

Im Bereich der Talstraße wurde am Morgen im Rahmen von Nachsuchmaßnahmen eine englische Fünf-Zentner-Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Der "Blindgänger" wird in Abstimmung mit dem Kampfmittelräumdienst in den heutigen Nachmittagsstunden, 14. Dezember, entschärft. Geplant ist die Bombenentschärfung gegen 15.30 Uhr. Es sind umfangreiche Evakuierungs- und Absperrmaßnahmen erforderlich, die ab 13.30 Uhr eingeleitet werden. Infos zu den Sicherheitsmaßnahmen gibt es bei der Stadtverwaltung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.12.16
Ratgeber
Im September ist an der Schwelmer Kreuzung ein 17-Jähriger verunglückt. Foto: Archiv/Kruse

Reaktion auf tödlichen Unfall - Neue Verkehrsführung in Schwelm geplant

Mit zukünftig eingeschränkten Fahrmöglichkeiten soll die Kreuzung Ruhrstraße/Talstraße/Carl-vom-Hagen-Straße in Schwelm sicherer werden. Darauf haben sich jetzt die Kreisverwaltung, die Stadt, die Kreispolizeibehörde, der Landesbetrieb Straßenbau NRW und die Bezirksregierung Arnsberg als Mitglieder der Unfallkommission bei einem Ortstermin verständigt. Zukünftig gilt: Verkehrsteilnehmer, die die Kreuzung über die Ruhrstraße erreichen, können nur noch links oder rechts auf die Talstraße...

  • Schwelm
  • 08.10.16
Überregionales

48-jähriger stürzt mit Kleinkraftrad - schwer verletzt

Ein 48-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades, kam ohne Fremverschulden, an der Talstraße in Mettmann, am vergangenen Donnerstag, gegen 14:05 Uhr, zu Fall und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach eigenen Angaben befand sich der Düsseldorfer mit seinem Fahrzeug unmittelbar hinter einem vorausfahrenden Pkw, der plötzlich verkehrsbedingt bremsen musste. Als der 48-jährige daraufhin ebenfalls stark abbremste, verlor er das Gleichgewicht und kippte mit seinem Kleinkraftrad zur Seite. Durch...

  • Velbert
  • 09.09.16
Überregionales

Einbruch an der Florastraße

Am Dienstag, 12. April, kam es in der Zeit zwischen 10 und 11.20 Uhr, zu einem Tageswohnungseinbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Florastraße in Langenfeld- Immigrath. Eingangstür aufgehebelt Bislang unbekannte Täter gelangten unbemerkt in das Wohnhaus, hebelten die Eingangstür der Wohnung auf und durchsuchten die Innenräume nach Wertsachen. Angaben zum genauen Umfang der Beute können noch nicht gemacht werden. Sachdienliche Hinweise Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.04.16
Überregionales

Schüler zeigen Asylbewerbern ihre Heimat

Die bundesweite „Aktion Tagwerk“ nahmen einige Schüler des Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums (NEG) zum Anlass, um Kontakte zu den Asylbewerbern in ihrer Stadt zu knüpfen. Organisiert und veranstaltet wird die Kampagne bereits seit 2003. Die Idee ist, dass Schüler anstatt im Unterricht zu sitzen arbeiten gehen und ihren jeweiligen Lohn für Projekte in Afrika spenden. „Die gesamte Schülerschaft des NEG ist diesmal beteiligt“, informiert Lehrerin Birthe Flucht. Die Spenden, die zusammenkommen, gehen im...

  • Velbert
  • 19.09.15
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.