Tanja Meis

Beiträge zum Thema Tanja Meis

Ratgeber
Tanja Meis vom städtischen Seniorenbüro mit der neuen Broschüre "Hattingen hat reife Leistungen". Foto: Pielorz

Serie "Alt werden" - Wohnen im Alter: Auf keinen Fall ins Heim

Dieser Teil der STADTSPIEGEL-Serie „Alt werden, jung sein“ beschäftigt sich mit dem Wohnen im Alter. Tanja Meis vom Seniorenbüro der Stadt Hattingen und zuständig unter anderem für Fragen zum Thema Wohnen weiß: „Eigentlich möchten alle in ihrer eigenen Wohnung bleiben. Zwischen den eigenen vier Wänden und dem Aufenthalt in einer Altenhilfeeinrichtung spielt sich das Wohnen im Alter ab.“ Dabei ist entscheidend, wie die eigenen vier Wände überhaupt eingerichtet und gebaut sind. „Wir haben als...

  • Hattingen
  • 21.04.16
Ratgeber
Ein großes Problem im Alter ist die Einsamkeit. „Deshalb ist es wichtig, im Netzwerk zu erkennen“, was wir für einen Menschen tun können. Egal, ob zuhause oder im Heim – es gibt immer Möglichkeiten“, so Tanja Meis Werkfoto: IVH
3 Bilder

Thema Pflege: Wir werden älter, aber die Pflege liegt am Boden

Unsere Gesellschaft wird immer älter. Deutschland hat eine der niedrigsten Geburtenraten weltweit. Die Altersverteilung hat gravierende Ausmaße auf Pflegekräfte und Pflegebedürftige. Während die einen weniger werden, steigen die Zahlen bei den Pflegebedürftigen stark an. Nach einer Berechnung des Statistischen Bundesamtes wird es 2,83 Millionen Pflegebedürftige im Jahr 2020 geben. Doch schon heute gibt es einen Pflegenotstand. Um der Meinung Ausdruck zu verleihen, die Situation für...

  • Hattingen
  • 28.10.14
  •  2
  •  1
Überregionales
Foto: Biene

Sonntag ist Muttertag!

Nur ein Tag im Jahr ist zu wenig für die Arbeit der Mütter. Doch ein kleines Dankeschön kann nie schaden. Auch Mama Sigrid Rinke freut sich über die Blumen von Tochter Tanja Meis.

  • Hattingen
  • 09.05.14
  •  1
Überregionales
Sie stehen als Organisatoren hinter der ersten „Messe Hattingen“: (v.l.) Andreas Gehrke (Freiwilligenagentur), Hartmut Schlüter („Feuer.Wehrk“), Gunda Othold (Industriemuseum Henrichshütte), Bodo Steinhauer („Lebendiges Hattingen“) und Tanja Meis (Seniorenbüro der Stadt Hattingen).  Foto: Römer

"Messe Hattingen": Füreinander und Miteinander

Andreas Gehrke von der Freiwilligenagentur bringt es auf den Punkt: „Wir sind mit der Messe Hattingen am Samstag, 27. April, das Ausflugsziel für die ganze Familie.“ In der Tat: Wer immer schon einmal wissen wollte, welche Vereine, Verbände, Einrichtungen, Firmen und mehr das „Gefüge“ der Stadt Hattingen ausmachen, der ist am 27. April zwischen 11 und 17 Uhr in und um die Gebläsehalle im LWL-Industriemuseum Henrichshütte und dem gegenüberliegenden Feuerwehrmuseum „Feuer.Wehrk“ goldrichtig....

  • Hattingen
  • 16.04.13
Überregionales
Tanja Meis vom städtischen Seniorenbüro: „Wir werden viele Informationen und Angebote für ältere Menschen und Angehörige auf der Messe Hattingen anbieten.“  Foto: Stadt

So wird die "Messe Hattingen"

Die Organisation der Messe Hattingen geht in die nächste Phase und die Veranstalter machen jetzt auf einige Inhalte aufmerksam. Am Samstag, 27. April, 11 bis 17 Uhr, wird das Thema „Senioren und Pflege“ einen Schwerpunkt bilden, was nicht wundert denn: „In der ,Messe Hattingen‘ wurden die Senioren- und die Gemeinnützigkeitsmesse zusammengeführt. Daher haben wir viele Informationen und Angebote für ältere Menschen und Angehörige“, erklärt Tanja Meis vom Seniorenbüro der Stadt. „Die Erfahrung...

  • Hattingen
  • 28.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.