Tankboykott

Beiträge zum Thema Tankboykott

Überregionales
Wegen der Ölkrise gab es 1973 einen autofreien Sonntag. Völlig leere Autobahnen sorgten damals für einen seltenen Anblick.
Foto: pixelio.de/Thomas

„Ölscheichs in die Wüste schicken“

Fast eineinhalb Millionen Facebook-User wollen am Donnerstag (1. März) nicht tanken und damit die derzeitigen Spritpreise boykottieren. Kreis Unna. Ein Nutzer des Sozialen Netzwerkes Facebook forderte im Internet alle anderen User auf, einen Tag lang nicht zu tanken und die Tankstellen zu boykottieren. Da die Benzinpreise täglich steigen und Otto Normalverbraucher es sich kaum leisten kann, vollzutanken, gibt es einen Aufruf bei der Internet Community: „Am 01.03.12 in ganz Deutschland...

  • Kamen
  • 28.02.12
Überregionales
Der Griff zum Zapfhahn wird wohl zum Luxus.
3 Bilder

Spritpreis lass nach! Der Facebook-Tankboykott am 1. März

Sie treiben jedem Autofahrer fast die Tränen in die Augen, sogar den Dieselfahrern: die momentanen Spritpreise auf Rekordniveau. Widerstand regt sich deshalb im Internet. „Am 1. März deutschlandweit nicht tanken“, lautet ein Aufruf auf Facebook. Mehr als eine Millionen Nutzer wollen bereits mitmachen, darunter viele Lüner. „Macht mit und tankt diesen einen Tag nicht. Dieser Tag soll den Öl-Multis die Macht der Konsumenten – nämlich unsere – zeigen!“, sagt der Initiator Andy Adam. Doch...

  • Lünen
  • 24.02.12
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.