Tanklöschfahrzeug

Beiträge zum Thema Tanklöschfahrzeug

Blaulicht
Xantens Bürgermeister Thomas Görtz überreicht dem Leiter des Löschzuges Xanten-Mitte die Schlüssel zu dem neuen Tanklöschfahrzeug.

Löschfahrzeug schließt Lücke
Xantener Feuerwehr freut sich über einen Neuzugang

Nach über zweijähriger Planungs- und Bauphase, konnte das neue Tanklöschfahrzeug 4000 Logistik (TLF 4000-L) an die Feuerwehr Xanten ausgeliefert werden.  Bürgermeister Thomas Görtz übergab  den Schlüssel an Werner Schneider, den Leiter des Löschzuges Xanten-Mitte. Hier wird das Fahrzeug, gemäß des2017 erstellten Brandschutzbedarfsplans, stationiert. Das Fahrzeugkonzept vereint Löschfahrzeug und Logistikfahrzeug in Einem. So befinden sich neben einem 4000 Liter fassenden Wasser- und einem 500...

  • Xanten
  • 08.07.20
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Durch schnelles Eingreifen der Landwirte konnte Schlimmeres verhindert werden

Laut Feuerwehrbericht wurde am Montag, den 01. Juli 2019 um 14:20 Uhr, alle 4 Feuerwehreinheiten der Gemeinde Hünxe in den Ortsteil Drevenack alarmiert. Vor Ort brannten circa 7.500 qm eines Kornfeldes während Erntearbeiten. Durch das schnelle Eingreifen der anwesenden Landwirte konnte das Feuer schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehr bildete zwei Einsatzabschnitte. Im ersten Abschnitt, Feuerwehreinheit Drevenack, wurde ein Erntefahrzeug abgelöscht....

  • Hünxe-Drevenack
  • 01.07.19
Blaulicht
Alle Hände voll zu tun hatte die Feuerwehr am Sonntagmittag um einen Flächenbrand zwischen Xanten und Marienbaum zu verhindern.

Flächenbrand an der Bundesstraße 57 zwischen Xanten und Marienbaum
Xantener Feuerwehr konnte Feuer in Schach halten

Xanten. Mit dem Stichwort "Flächen- und Vegetationsbrand" wurde die Feuerwehr Xanten am Sonntagmittag, 30. Juni, um 13.40 Uhr  zur Bundesstraße 57 zwischen Xanten und Marienbaum gerufen.  Aus ungeklärter Ursache war der Seitenstreifen in Brand geraten und das Feuer hatte bereits auf ein angrenzendes Feld übergegriffen. Sofort wurde mit dem Löschangriff mittels mehrerer C-Rohre (100L/Min) begonnen. Aufgrund des schnellen Eingreifens konnte das Feuer auf einen Bereich von etwa 100 mal 100 Metern...

  • Xanten
  • 01.07.19
Überregionales
Am Samstagmorgen löschte die Xantener Feuerwehr noch einmal Glutnester.

Großeinsatz der Feuerwehren bei einem Waldbrand

Xanten-Mörmter. In der Nacht von Freitag, 7. Juli, auf Samstag, 8. Juli, wurde der Kreisleitstelle Wesel ein Gebüschbrand am Wardterholzweg in Mörmter gemeldet. Die Feuerwehrleute der Löschgruppe Wardt, die als erste am Ort des Geschehens waren, stellten ein großes brennendes Gebiet in einem Waldstück fest. Entsprechend wurden sofort die Löschzüge aus Xanten-Mitte und Xanten-Nord nachalarmiert. Da sich die Einsatzstelle weit abseits der städtischen Wasserversorgung befand und sich der Brand...

  • Xanten
  • 11.07.17
Überregionales
Containerbrände auf dem Gelände der LVR Klinik Bedburg-Hau

Containerbrände in Bedburg-Hau

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Donnerstagabend (07.04.2016) gegen 22:27 Uhr zu einem Brand eines 1100-Liter-Müllgrossraumbehälters auf dem Nördlichen Rundweg in Hau. Ein vorbeifahrender Passant hatte den Brand bemerkt und den Notruf gewählt. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr hatte der Brand auf eine weitere 240-Liter-Großmülltonne übergegriffen. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau brannten die Behälter in voller Ausdehnung. Mit der Schnellangriffseinrichtung eines...

  • Bedburg-Hau
  • 08.04.16
  • 1
  • 1
Überregionales

Brände in Bedburg-Hau

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Sonntagabend (17.01.2016) gegen 21:56 Uhr zu einem Brand eines Müllgrossraumbehälters auf dem Brückenweg in Hau. Anwohner hatten den Brand bemerkt, als die Flammen bereits mehrere Meter hoch schlugen und den Notruf gewählt. Um weitere Schäden zu vermeiden, hatten sie noch vor Eintreffen der Feuerwehr weitere Gegenstände aus dem Gefahrenbereich gebracht. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau brannte der Behälter in voller Ausdehnung. Mit...

  • Bedburg-Hau
  • 18.01.16
Überregionales
2 Bilder

Brand zweier Müllgrossraumbehälter

Aus bisher unbekannter Ursache kam es heute gegen 22:46 Uhr zu einem Brand zweier Müllgrossraumbehälter im Bereich des Südlichen Rundwegs auf Gelände der LVR Klinik Bedburg-Hau. Beim Eintreffen der alarmierten Löschgruppen Hau und Qualburg der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau brannten die beiden Behälter in voller Ausdehnung. Unter schwerem Atemschutz und mit der Schnellangriffseinrichtung eines Tanklöschfahrzeuges konnte der Brand schnell gelöscht werden. Ein Übergreifen auf Bäume und...

  • Bedburg-Hau
  • 26.10.15
  • 1
  • 1
Überregionales
4 Bilder

Bei Mäharbeiten: Landmaschine geht in Flammen auf.

Bei Mäharbeiten im Bereich der Gocher Landstraße/ Waldstraße kam es heute zum einem Brand eines Grasmähers. Der Fahrer bemerkte den Motorbrand und konnte sich in Sicherheit bringen. Er rief selber die Feuerwehr. Um 11:09 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau mit den Löschgruppen Hau, Qualburg und Hasselt alarmiert. Durch das schnelle Eintreffen der Einsatzkräfte blieb der Brand auf den Motorraum beschränkt. Dieser konnte schnell gelöscht werden. Dafür wurde der Schnellangriff eines...

  • Bedburg-Hau
  • 21.08.15
  • 1
Überregionales
Katharina Timm, die stellvertretende Feuerwehr-Chefin übergab das neue Fahrzeug am Freitagnachmittag an Löschzugführer Thomas Lehmann (l.) und seine Kollegen (v.l.) Klaus Dreyer und Alexander Rupp.   Foto: Angelika Thiele

Klein, aber fein: Ein "Alleskönner" für den Löschzug Herne-Süd

Schlüsselübergabe auf dem Hof der Feuerwache I an der Sodinger Straße: Brandrätin Katharina Timm, die stellv. Leiterin der Herner Feuerwehr, übergab am Freitag ein „brand“-neues Fahrzeug an den Löschzug Herne-Süd der Freiwilligen Feuerwehr. Das „Kleintanklöschfahrzeug“ ersetzt seinen in die Jahre gekommenen Vorgänger, der nach einigen Umbauten in Zukunft von der Jugendfeuerwehr genutzt werden wird. „Großen Anklang“ habe das neue Fahrzeug bei den Mitgliedern des Löschzuges gefunden, berichtet...

  • Herne
  • 28.03.14
Überregionales
3 Bilder

Um 2 Uhr morgens von der Fahrbahn abgekommen

Die Pressestelle der Berufsfeuerwehr Iserlohn übermittelte der Redaktion den nachstehenden Bericht über einen Unfall der vergangenen Nacht. "Auf der BAB 46 zwischen den Anschlussstellen Stadtmitte und Seilersee in Fahrtrichtung Hemer kam heute Nacht um 1:59 Uhr ein PKW von der Fahrbahn ab. Dabei wurden auf einer Länge von etwa 30 Meter die Stützen der Leitplanke und ein Verkehrsschild abgerissen. Das Fahrzeug kam auf dem Grünstreifen zum Stillstand und ging sofort in Flammen auf. Der Fahrer...

  • Iserlohn
  • 13.11.13
Überregionales
5 Bilder

Feuerwehrübung gestern: Waldbrand zwischen Hasselt und Moyland "Mit Wasser wurde nicht gespart"

Rund 20 Feuerwehrmänner waren gestern Abend im Einsatz, um einem fiktiven Waldbrand zwischen Hasselt und Moyland Herr zu werden. Und obwohl alles optimal lief, hat man viel gelernt. Rund 20 Feuerwehrmänner waren am Freitagabend im Einsatz, um einem fiktiven Brand im Waldgebiet Katzenbuckel zwischen Hasselt und Moyland Herr zu werden. Und der hohen Aufwand, den die Feuerwehr betrieben hatte, bewährte sich: „Es ist alles optimal gelaufen, trotzdem haben wir viel gelernt.“ Bestätigen die Leiter...

  • Bedburg-Hau
  • 27.07.13
  • 3
Überregionales
3 Bilder

Basislöschzug 1 trifft sich zur ersten gemeinsamen Übung

Neheim. Am Freitag, den 19. Juli startete um 18:00 Uhr die erste gemeinsame Übung des Basislöschzugs 1 (Neheim / Vosswinkel) in Neheim. An der Übung nahmen 55 Feuerwehrfrauen und -männer teil. Mit Hilfe mehrerer Tanklöschfahrzeuge wurden dabei rund 18.400 Liter Wasser aus einem Brunnen an der Möhne in Höhe der Firma BJB über eine Strecke von rund 300 Metern im Pendelverkehr zu dem an einem Waldweg an der Autobahn 46 nahe Haus Füchte gelegenen Übungsort transportiert. Die von...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.07.13
Politik

Anschaffung von Tanklöschfahrzeug unter falschen Vorzeichen?

Piraten aus Gladbeck und ganz NRW haben zusammen mit dem Bundestagslistenkandidat Thomas Weijers erfolgreich Vergabeverfahren im Markt der Feuerwehrfahrzeuge hinterfragt. Bei einem Überraschungsbesuch eines Ausbauunternehmens für Feuerwehrfahrzeuge am 28.03.2013 fanden die Piraten zwei Feuerwehrfahrzeuge vor, die als Vorführfahrzeuge durch die Stadt Gladbeck (TLF 4000) und Herne (GW-L 2) angeschafft worden waren, sich aber gerade erst im Rohbau befinden. Es sind Fahrzeuge, deren besondere...

  • Gladbeck
  • 11.04.13
  • 1
Politik

Gladbeck verschenkt Geld und Glaubwürdigkeit bei TLF Anschaffung

Die Reaktion der Stadtverwaltung bezüglich der Anschaffung eines neuen Tanklöschfahrzeuges für die Feuerwehr Gladbeck, verwundert die Piratenpartei Gladbeck zeigt aber zugleich das fehlende Rechtsverständnis der Stadt zu regelgerechten transparenten Vergabeverfahren. Die Piratenpartei unterstützt die Notwendigkeit der Neuanschaffung eines solchen Fahrzeuges, nicht aber unter den Bedingungen die durch die Stadtverwaltung aufgezeigt wurden. Herr Breßer-Barnebeck begründet die fehlende...

  • Gladbeck
  • 13.03.13
  • 1
Überregionales
8 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau erhält neue Einsatzfahrzeuge

Nach 39 Jahren wurde das alte Tanklöschfahrzeug in “Pension” geschickt! Ein neues Tanklöschfahrzeug erhielt heute die Löschgruppe Hau der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Auch ein Einsatzleitfahrzeug für die Wehrführung der Feuerwehr wurde beschafft. Der Bürgermeister der Gemeinde, Peter Driessen, übergab die Fahrzeuge offiziell an die Gemeindebrandinspektoren Stefan Veldmeijer und Klaus Elsmann. Der Löschgruppenführer der Löschgruppe Hau, Markus Burke, erhielt aus den Händen des...

  • Bedburg-Hau
  • 22.04.12
Überregionales
5 Bilder

Hasselt: 600qm standen in Flammen - Flächenbrand aus ungeklärter Ursache

Einsatz heute Abend um 21:41 Uhr für die Löschgruppe Hasselt der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Aus unbekannter Ursache waren auf einer Freifläche von 600qm gelagerter Grünabfall, Baumschnitt und Wurzelwerk in Brand geraten. Anwohner waren durch die Rauchentwicklung und den Feuerschein auf das Feuer am Kirchweg aufmerksam geworden und hatten den Notruf gewählt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten die Abfälle an mehreren Stellen. Aufgrund der abgelegenen Lage wurde ein...

  • Bedburg-Hau
  • 16.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.