Tanklaster

Beiträge zum Thema Tanklaster

Blaulicht
Ein Tanklaster mit Propangas ist in der Siebeneicker Straße weggerutscht.

Einsatz der Feuerwehr Velbert
Tanklaster mit Propangas weggerutscht

Ein mit 20.000 Litern Propangas beladener Tanklaster ist am Montagmorgen an der Siebeneicker Straße beim Rangieren auf der schneebedeckten Zufahrt zu einem Bauernhof von der Fahrbahn gerutscht und in eine erhebliche Schieflage geraten. Die gegen 9.40 Uhr alarmierte Feuerwehr Velbert rückte daraufhin mit der hauptamtlichen Wache, allen drei Nevigeser Löschzügen sowie den beiden ABC-Zügen aus Velbert-Mitte und Langenberg nach Neviges aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Lkw nicht, wie...

  • Velbert
  • 26.01.21
Ratgeber
Die Feuerwehr hatte es schwer, den Brandort in der Baustelle zu erreichen.

Feuerwehr löscht brennenden Tanklaster /Stau auf A31

Die Feuerwehren aus Bottrop löschten gestern Nachmittag die Abgasreinigungsanlage eines Tanklasters. Nach Angaben der Feuerwehr wurde der Brand auf der A31 um 17.16 Uhr der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop gemeldet. Die genaue Einsatzstelle sollte sich in Fahrtrichtung Emden zwischen Dreieck Bottrop und Anschlussstelle Gladbeck befinden. Aufgrund der derzeitigen Baustelle auf der A31 wurden durch die Leitstelle Einsatzkräfte in beide Fahrtrichtungen alarmiert. Dies erwies sich als wertvolle...

  • Bottrop
  • 22.06.18
Überregionales
Feuerwehrleute bestreuen das Tierfett mit einem Bindemittel.
10 Bilder

Tanklaster verliert Tierfett auf den Straßen

Ekel-Einsatz am Donnerstag für die Feuerwehren Lünen und Werne! Ein Tanklaster verlor stinkendes Tierfett auf einer Strecke von mehreren Kilometern zwischen den Städten. Die Reinigung der Straßen wurde zum Fall für eine Spezialfirma. Auslöser des fettigen Unfalls war wohl eine Undichtigkeit an einem Deckel des Tanklasters. Der Lastwagen - der von einer Fleischfabrik in Norddeutschland auf dem Weg zur Entsorgung nach Lünen war - hatte in Werne an der Autobahnabfahrt die Autobahn verlassen, fuhr...

  • Lünen
  • 05.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.