Tankstelle

Beiträge zum Thema Tankstelle

Blaulicht

Raub auf Total Tankstelle in Rheinberg
Bewaffneter Überfall am "Minkeldonk" / Polizei sucht den schlanken Täter mit dunkler Kleidung

Am Sonntag, 3. Juli, kurz nach Mitternacht, wurde eine Total Tankstelle in Rheinberg auf der Straße Minkeldonk überfallen. Eine unbekannte männliche Person betrat den Verkaufsbereich der Tankstelle und forderte unter Vorhalt eines Messers von einer 52-jährigen Angestellten die Herausgabe der Einnahmen. Im Polizeibericht heißt es dazu weiter: Der Täter flüchtete mit dem herausgegebenen Bargeld zu Fuß in unbekannte Richtung. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen und Einbeziehung eines...

  • Rheinberg
  • 03.07.22
Blaulicht

Blaulicht
Tankstellenräuber droht mit Bombe - Wer kennt DIESEN Mann?

Nach einem versuchten Raub auf eine Wittener Tankstelle im April (wir berichteten) veröffentlicht die Polizei jetzt mit richterlichem Beschluss Fotos des Tatverdächtigen und fragt: Wer kennt diesen Mann? Im Fahndungsportal der Polizei finden Sie die Fotos des Tatverdächtigen. Sollten die Bilder gelöscht worden sein, ist die Fahndung geklärt. Der Vorfall hat sich am Sonntag, 24. April, im Verkaufsraum der Tankstelle an der Straße Wannen 141 in Witten-Heven abgespielt. Gegen 19 Uhr betrat der...

  • Witten
  • 29.06.22
Blaulicht
Nach einem Überfall auf eine Tankstelle in Kaßlerfeld sucht die Polizei Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Raub auf Tankstelle
Kassierer mit Machete in Kaßlerfeld bedroht

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Montag (13. Juni, 00:50 Uhr) eine Tankstelle auf der Straße "Am Schlütershof" überfallen. Der Mann bedrohte einen Kassierer (41) mit einer Machete und forderte Geld. Mit seiner Beute flüchtete der Maskierte in Richtung "Am Blumenkampshof". Das Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die den Räuber gesehen haben oder Angaben zu ihm machen können. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 1,75 bis 1,85 Meter groß, braune Augen,...

  • Duisburg
  • 13.06.22
  • 1
Ratgeber

Kultur und Freizeit in Witten
Zwei Theaterstücke im Kuhstall

Unter dem Motto "Sommertheater" führt der Stockumer Theaterverein am Wochenende, 25. und 26. Juni, gleich zwei Stücke auf. "Currywurst mit Pommes" ist eine kurzweilige Komödie über die alltäglichen Geschichten an einer Autobahnraststätte. Die Premiere für dieses Stück wurde bereits im Oktober 2021 gefeiert. Da diese sich großer Beliebtheit erfreute, führt der Verein das Stück ein weiteres Mal auf. "Das Fräulein von Scudéry" wird vom Stockumer Theaterverein seit Februar dieses Jahres geprobt und...

  • Witten
  • 03.06.22
Blaulicht
Bevor die Situation nach dem Raub auf eine Tankstelle eskalierte, kam die Polizei und nahm die Tatverdächtigen fest. Foto: Polizei

Voerde: Zeugen halten Verdächtigen fest
Tankstelle ausgeraubt

In Voerde kam es zu einem Raub auf eine Tankstelle. Couragierte Zeugen hielten den Tatverdächtigen fest. Am Mittwoch, 27. April, gegen 22.30 Uhr betrat ein Unbekannter eine Tankstelle an der Spellener Straße/Ecke Hindenburgstraße (B 8) in Voerde. Die 62-jährige Angestellte aus Hamminkeln hielt sich zu diesem Zeitpunkt im hinteren Teil des Verkaufsbereichs auf. Der unbekannte Mann, der mit einem schwarzen Tuch sein Gesicht komplett vermummt hatte, ging bedrohlich auf die 62-Jährige zu und schrie...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.04.22
Blaulicht
Nach dem versuchten Tankstellenraub ermittelt jetzt die Polizei.

Zeugen dringend gesucht
Versuchter Tankstellenraub in Witten-Heven

Nach einem versuchten Tankstellenraub in Witten-Heven am Sonntagabend, 24. April, sucht die Kripo jetzt dringend nach Zeugen. Gegen kurz nach 19 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann die Tankstelle an der Straße "Wannen" und forderte unter Gewaltandrohung die Herausgabe einer Stange Zigaretten. Doch als die 19-jährige Angestellte aus Witten der Forderung nicht nachkam, flüchtete der Unbekannte ohne Beute zu Fuß in Richtung Steinhügel. Täter trug Adidas So wird der Täter beschrieben: Er soll...

  • Witten
  • 25.04.22
Blaulicht
Beim Raub auf eine Tankstelle in Langenfeld bedrohte der Täter die Angestellte mit einer Schusswaffe.

Täter bedroht Angestellte mit Schusswaffe
Raub auf Tankstelle in Langenfeld

Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Düsseldorfer Straße 42 in Langenfeld kam es am Samstagabend, 16. April, gegen 21.15 Uhr. Dabei wurde eine Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht. Der Räuber floh mit Bargeld aus der Kasse. Der bislang unbekannte Täter betrat die Tankstelle und bedrohte die anwesende Angestellte sogleich mit einer Pistole, die er in der linken Hand hielt. Er forderte die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse. Mit der Beute flüchtete der Räuber auf...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.04.22
Blaulicht
Die sucht Zeugen, denen im Umfeld des Tankstellengeländes zu den angegebenen Tatzeiten verdächtige Personen begegnet sind oder die Hinweise auf die Identität oder den Aufenthaltsort des oder der Täter haben.

Exhibitionist in Oberhausen gesehen
Sexualstraftäter beleidigt Tankestellenmitarbeiterin - Ermittler suchen Zeugen

Am Dienstag, 29. März, hatte in den frühen Morgenstunden die 22-jährige Mitarbeiterin einer Tankstelle auf dem Höhenweg eine äußerst unangenehme und beängstigende Begegnung mit einem Sexualstraftäter. Gegen 3.40 Uhr stand der Kriminelle mit entblößtem Glied vor dem Nachtschalter und masturbierte. Noch während die geschockte Mitarbeiterin den Notruf wählte, flüchtete der schwarz gekleidete, etwa 25 Jahre alte, breit gebaute und etwa 1, 84 Meter große Täter. Anderer Fall eine Woche zuvor Ein...

  • Oberhausen
  • 29.03.22
Ratgeber
Die Stadtwerke Witten führen Bauarbeiten an der Finkenstraße durch.

Wartung und Bauarbeiten in Witten
Crengeldanz und Finkenstraße betroffen

Die Erdgas-Tankstelle am Crengeldanz Witten muss gewartet werden. Durch notwendige Wartungsarbeiten ist die Erdgastankstelle an der Sprockhöveler Straße 1 am Mittwoch und Donnerstag, 30. und 31. März, ganztägig außer Betrieb. Bauarbeiten in der Finkenstraße Ab Montag, 28. März, erneuern die Stadtwerke Witten in der Finkenstraße auf einer Länge von rund 220 Metern die in die Jahre gekommenen Gas- und Wasserhauptleitungen. Im Bereich vom Sonnenschein bis zum Wendehammer Finkenstraße wird die...

  • Witten
  • 28.03.22
Politik

Bochum und das Ruhrgebiet
Einseitige Verkehrspolitik kommt Menschen in Bochum und dem Ruhrgebiet teuer zu stehen

Die hohen Spritpreise treffen die Menschen im Ruhrgebiet besonders hart. denn in Bochum und dem Revier nehmen die Menschen deutlich häufiger das Auto als sonst in deutschen Großstädten. Ein Umstieg auf Bus und Bahn oder das Rad kommt oft nicht in Frage, der öffentliche Nahverkehr und das Radwegenetz sind im Ruhrgebiet einfach zu schlecht. Für die einseitige Autoverkehrspolitik der letzten Jahrzehnte bezahlen die Menschen jetzt einen hohen Preis. In Bochum nehmen die Menschen doppelt bis...

  • Bochum
  • 12.03.22
  • 7
  • 1
Blaulicht

Raubüberfall auf Tankstelle in Büderich
Polizei sucht 40 bis 50 Jahre alten Mann, "ungepflegte Erscheinung, dunkler Hauttyp"

 Am Dienstag, 15. Februar, gegen 19:48 Uhr wurde die Jet Tankstelle in Wesel Büderich überfallen. Eine unbekannte männliche Person betrat mit einem waffenähnlichen Gegenstand unter einem Tuch die Tankstelle und forderte die Angestellte auf, die Einnahmen herauszugeben. Die Polizei berichtet zur Sache: Die Angestellte händigte dem Täter Bargeld aus. Anschließend flüchtete der Täter mit seiner Beute zu Fuß in Richtung der Sportanlagen. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männliche...

  • Wesel
  • 16.02.22
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Dortmund
Autobahnraststätte "Ruhrschnellweg" - PKW prallt gegen Zapfsäule

Am gestrigen Mittwochnachmittag hat ein Autofahrer einen Verkehrsunfall mit einer Zapfsäule verursacht. Um 14.37 Uhr befuhr er die A 40 in Richtung Essen. Als er auf das Gelände der Tankstelle "Ruhrschnellweg" abfahren wollte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer der dortigen Zapfsäulen. Nach ersten Erkenntnissen unterschätzte der 22-Jährige aus Borken die Kurve der Abfahrt auf das Tankstellengelände und kam mit seinem Audi nach links von der Straße ab. Durch ein...

  • Bochum
  • 10.02.22
Blaulicht
Der Fahrschüler riss beim Tanken vergangenen Dienstag, 1. Februar, des Fahrschulfahrzeugs eine Flüssiggaszapfsäule um. Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen

Explosionsgefahr nach einem Unfall in Bismarck
Junger Fahrschüler fährt Gaszapfsäule um

Vergangenen Dienstag, 1. Februar, wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen gegen 17.30 Uhr zu einer Tankstelle in die Bismarckstraße in Gelsenkirchen Bismarck alarmiert. Beim Versuch das Fahrschulfahrzeug zu betanken fuhr der junge Mann mit Schwung vor eine Flüssiggaszapfsäule und riss diese um. Gelsenkirchen. Obwohl alle Sicherheitseinrichtungen auslösten, strömte über einen längeren Zeitraum noch geringe Mengen Gas aus, so dass Explosionsgefahr bestand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr versorgten die...

  • Gelsenkirchen
  • 03.02.22
Blaulicht
Während die 20-jährige Mitarbeiterin mit dem Kassiervorgang beschäftigt war, zog der Täter eine Pistole aus seiner Jacke und bedrohte damit die junge Frau.

Täter mit Pistole erbeutet Bargeld
Tankstelle in Fröndenberg überfallen - Zeugen gesucht

Nach einem Raub auf eine Tankstelle in Fröndenberg am Dienstagabend, 1. Februar, sucht die Polizei Zeugen. Ein bislang unbekannter Täter betrat gegen 20.22 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle an der Westicker Straße und gab zunächst vor, etwas kaufen zu wollen. Während die 20-jährige Mitarbeiterin mit dem Kassiervorgang beschäftigt war, zog der Täter eine Pistole aus seiner Jacke und bedrohte damit die junge Frau. Anschließend begab sich der Täter hinter den Verkaufstresen und entnahm einen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.02.22
Blaulicht
Nach einem Überfall auf eine Tankstellen-Mitarbeiterin in Duissern sucht die Polizei Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Polizei sucht Zeugen
Überfall auf Tankstellen-Mitarbeiterin in Duissern

Ein dunkel gekleidetes Trio hat am späten Sonntagabend, 23. Januar, um 23:05 Uhr, die Angestellte einer Tankstelle auf der Mülheimer Straße ausgeraubt. Die 19-Jährige wollte gerade Feierabend machen und den Verkaufsraum verlassen, als die drei Unbekannten sie überraschten, zurück hinein drängten und mit einem Messer die Herausgabe der Einnahmen forderten. Mit Zigaretten und Bargeld im Gepäck verließen die etwa 20 bis 25 Jahre alten Männer die Tankstelle. Das Kriminalkommissariat 13 der...

  • Duisburg
  • 24.01.22
Blaulicht
Nach dem Raub auf einer Herner Tankstelle am vergangenen Montag, 17. Januar, sucht die Kriminalpolizei nun nach möglichen Hinweisen und Zeugen. Symbolfoto: Archiv

Kriminalpolizei sucht Zeugen
Raub an Herner Tankstelle

Die Kriminalpolizei sucht nach einem Raub auf einer Tankstelle in Herne-Mitte vergangenen Montag, 17. Januar, nach möglichen Hinweisen und Zeugen.  Herne. Nach derzeitigem Kenntnisstand betrat ein noch unbekannter Mann gegen 18.15 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle am Hölkeskampring 109. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete mit seiner Beute fußläufig über die Wiescherstraße in Richtung der Herner Innenstadt. Der 20-jährige Angestellte...

  • Herne
  • 19.01.22
Blaulicht

Raubüberfall auf Tankstelle
Straftat in Hiesfeld: Polizei sucht zwei bewaffnete Täter mit ausländischem Akzent

Krimireifes Geschehen in Hiesfeld-Oberlohberg: Am Donnerstag, 6. Januar, gegen 20:45 Uhr kam es zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Bergerstraße. Die Polizei berichtet: Zwei Männer betraten den Verkaufsraum der Tankstelle und forderten von der 53-jährigen Kassiererin die Herausgabe von Bargeld. Die Frau übergab den Kasseninhalt, den die Täter in eine mitgeführte Tüte schütteten. Einer der Täter führte ein Beil mit sich. Die Täter flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtgung. Die sofort...

  • Dinslaken
  • 07.01.22
Blaulicht
Nach einem Tankstellenüberfall in Mündelheim sucht die Polizei Zeugen.

Tankstellenüberfall in Mündelheim
Mit Messer und einer Pistole den Verkaufsraum gestürmt

Auf der Uerdinger Straße haben Räuber am Donnerstagabend, 25. November, eine Tankstelle überfallen: Zwei Männer (beide maskiert und dunkel gekleidet) stürmten gegen 21:35 Uhr mit jeweils einem Messer und einer Pistole in der Hand den Verkaufsraum. Mit Geschrei und rabiatem Auftreten (einer der Männer warf zum Beispiel im Eingangsbereich einen Blumentopf auf den Boden) brachten sie die Mitarbeiterin (30) hinter dem Verkaufstresen dazu, die Kasse zu öffnen. Mit Bargeld als Beute verschwanden sie...

  • Duisburg
  • 26.11.21
Blaulicht
Der Renault Clio wurde ebenso wie die Wache beschädigt. Die genaue Schadenssumme ist bislang nicht bekannt.
2 Bilder

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen/Essen/Mettmann- 21-jähriger Räuber fährt in Tankstelle und Polizeiwache - Festnahme in Mettmann

In der Nacht zu Sonntag (21. November 2021) ist ein junger Velberter mit seinem Auto in den Eingangsbereich der Polizeiwache in Mettmann gefahren und hat dabei einen nicht unerheblichen Sachschaden verursacht. Zuvor war der Mann bereits in den Eingangsbereich einer Tankstelle in Hattingen gefahren, ehe er dann anschließend einen Raub auf eine Tankstelle in Essen beging. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war Folgendes geschehen: Gegen 19 Uhr war am Samstagabend (20. November 2021) ein...

  • Hattingen
  • 22.11.21
Blaulicht

Überfall auf Voerder Tankstelle
Maskierter Täter bedroht Angestellten mit einem Messer und flieht mit dem Geld aus der Kasse

Ein unbekannter Mann hat gestern gegen 21.30 Uhr eine Tankstelle an der Hugo-Mueller-Straße überfallen. Die Polizei berichtet dazu: Der maskierte Täter betrat den Verkaufsraum, er zog ein Messer und forderte den Kassierer auf, ihm das Bargeld aus der Kasse zu geben. Der 18-jährige Tankstellenmitarbeiter händigte dem Unbekannten das Geld aus. Der Täter nahm das Geld und flüchtete zu Fuß in Richtung Hindenburg Straße. Der Täter ist 175 cm groß, mit kräftiger Figur, er hat vermutlich eine Glatze,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.11.21
Blaulicht
Einen Überfall auf die von ihr betreute Tankstelle an der Rheinlandstraße in Velbert meldete eine 21-jährige Angestellte am Donnerstag, 18. November, gegen 21.45 Uhr. Kurz zuvor war eine maskierte Person in die Tankstelle gelaufen und forderte unter Vorhalt eines Messers die Tageseinnahmen.

Velberter Polizei sucht weitere Zeugen für räuberische Erpressung
Überfall auf Tankstelle in Velbert

Einen Überfall auf die von ihr betreute Tankstelle an der Rheinlandstraße in Velbert meldete eine 21-jährige Angestellte am Donnerstag, 18. November, gegen 21.45 Uhr. Kurz zuvor war eine maskierte Person in die Tankstelle gelaufen und forderte unter Vorhalt eines Messers die Tageseinnahmen. Nachdem er diese in einer mitgeführten schwarzen Tasche verstaut hatte, flüchtete er mit einer Beute von mehreren Hundert Euro zu Fuß in Richtung Mettmanner Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte...

  • Velbert
  • 19.11.21
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Bochum
5 Bilder

Feuerwehr Bochum
Vier Schwerverletzte, Auto fährt in die Tankstelle auf der A 40

Am heutigen Sonntag kam es auf der BAB 40 zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen schwerverletzt wurden. Gegen 04:58 Uhr ging ein Anruf bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, der den Unfall an der Tankstelle meldete. Aus noch unklaren Gründen prallte ein PKW auf dem Gelände der Tankstelle in eine Zapfsäule und blieb dort stehen. Als die Kräfte der Feuerwehr eintrafen, hatten drei Personen das Fahrzeug bereits verlassen. Der vierte Schwerverletzte wurde patientenorientiert aus dem Fahrzeug...

  • Wattenscheid
  • 14.11.21
Blaulicht
Die Unbekannten schnitten ein Loch in die Fassade der Tankstelle.

Einbrecher schneiden Loch in Wand

Beute machen wollten Einbrecher in einer Tankstelle in Selm - und versuchten es mit einer "kreativen" Methode. Die Täter brachen in der Nacht zu Montag nicht etwa eine Tür oder ein Fenster der Hem-Tankstelle an der Kreisstraße auf, sondern schnitten ein Loch in die Wand zum Innenraum. Die Ermittler hoffen nun auf Zeugen. Wer Hinweise hat, meldet sich unter Telefon 02389 / 92 10 bei der Polizei in Werne. Thema "Einbruch" im Lokalkompass: > Einbrecher erbeuten Geld aus Tankstelle

  • Lünen
  • 20.10.21
Blaulicht
Symbolbild Streifenwagen.

Versuchter Raub auf eine Tankstelle in Bochold
Räuber bedroht Kassierer mit Schusswaffe

Am Dienstagabend, 19. Oktober, gegen 21.30 Uhr betrat ein Mann eine Tankstelle auf der Bocholder Straße. Er nahm eine Getränkeflasche und bezahlte diese an der Kasse. Als die 30-jährige Kassiererin ihm das Wechselgeld aushändigen wollte, zog der Unbekannte einen Beutel, legte diesen auf den Verkaufstresen und forderte Geld. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, zog er eine Schusswaffe, die er auf die 30-Jährige richtete. Als die Tankstellen-Mitarbeiterin sich weigerte und drohte, die...

  • Essen
  • 20.10.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.