Tannenbaumschmücken

Beiträge zum Thema Tannenbaumschmücken

Überregionales
58 Bilder

Flürener Advent eingeläutet

Die Vier- bis Fünfjährigen der drei Flürener Kindergärten – Evangelischer, Katholischer St. Marien und der Waldkindergarten – läuteten traditionell den Flürener Advent ein. Sie schmückten die Tanne am Marktplatz. Sie brachten selbstgebastelte Sterne, Holzsterne und -herzen, Tannenzapfen, hübsch eingepackte Geschenke und Vogelfutter mit. So gut mit Baumschmuck ausgerüstet dekorierten sie die Tanne mit viel Eifer und Freude. Abschließend sangen alle zusammen „Oh Tannenbaum“ aus voller...

  • Wesel
  • 25.11.16
  •  1
Überregionales

Tannenbaumschmücken in Kupferdreh

Verkaufsoffener Sonntag und Tannenbaumschmücken Traditionell wird die Vorweihnachtszeit in Kupferdreh am 1. Advent '(27. November) mit einem verkaufsoffenen Sonntag und dem traditionellen Tannenbaumschmücken auf dem Marktplatz eingeläutet. Während des verkaufsoffenen Sonntags kann in der Zeit von 13 bis 18 Uhr nach Herzenslust geshoppt werden und wie bereits in den letzten Jahren wird die Kupferdreher Werbegemeinschaft dank der Initiative der Mitglieder Olaf und Stefanie Görke auf dem...

  • Essen-Ruhr
  • 22.11.16
Überregionales
60 Bilder

Flürener Advent ist eingeläutet - Zwerge schmücken Riesentanne

Die Wichtel der drei Flürener Kindergärten – Evangelischer, Katholischer St. Marien und der Waldkindergarten – läuteten beim traditionellen Schmücken der Tanne am Marktplatz den Flürener Advent ein. Jede der drei Gruppen brachte schönen, selbstgebastelten Weihnachtsschmuck mit. Mit viel Freude, Spaß, vor Kälte geröteten Nasen und leuchtenden Augen wurde der Baum mit funkelnden Sternen, Kugeln und Baumschmuck aus Ton geschmückt. Danach sangen die Knirpse aus voller Brust „Oh...

  • Wesel
  • 27.11.15
  •  1
Überregionales

Kindergärten schmückten Tannenbäume in den Geschäftsstellen der Sparkasse Kleve

Die Geschäftsstellen der Sparkasse Kleve wurden in den vergangenen Tagen von mehr als 250 Kindergartenkindern in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzt. Mit viel Arbeit und Liebe haben sie Christbaumschmuck für die Tannenbäume gebastelt und selbst aufgehängt. Als Dankeschön gab es Weckmänner und Geschenke für die fleißigen Kinder und Kindergärten. Hier freuen sich nach der Aktion Uwe Merling und das Team der Geschäftsstelle Kellen über die Baumschmücker des St. Martin Kindergartens...

  • Kleve
  • 23.12.14
Überregionales

250 Kindergartenkinder schmückten Tannenbäume bei der Sparkasse

Die Geschäftsstellen der Sparkasse Kleve wurden in den vergangenen Tagen von mehr als 250 Kindergartenkindern in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzt. Mit viel Arbeit und Liebe haben sie Christbaumschmuck für die Tannenbäume gebastelt und selbst aufgehängt. Als Dankeschön gab es Weckmänner und Geschenke für die fleißigen Kinder und Kindergärten. Hier freuen sich nach der Aktion Uwe Merling und das Team der Geschäftsstelle Kellen über die Baumschmücker des St. Martin Kindergartens...

  • Kleve
  • 14.12.14
  •  1
Kultur
St. Nikolaus besuchte die Ossenberger Kinder

Ossenberger Kinder schmückten den Dorf-Weihnachtsbaum

Wer den Dorfplatz in Ossenberg kennt, der weiß, wie wunderschön dieser Platz mit Brunnen und großem Spielplatz geworden ist. Im Schatten der St.-Mariä-Himmelfahrtskirche ist dieser Ort aber ganz besonders in der Weihnachtszeit ein Kleinod, das zum Verweilen einlädt. Viele Lichterketten beleuchten in diesem Jahr erstmals den gesamten Dorfplatz, auf dem ein großer Tannenbaum steht. Die Einnahmen des Martinmarktes haben dies möglich gemacht. Der Tannenbaum wurde nun nach guter, alter Sitte...

  • Rheinberg
  • 12.12.14
  •  2
  •  3
Kultur
Hoch hinaus, wenn es ein toll geschmückter Baum werden soll...
34 Bilder

Tannenbaumschmücken des Ossenberger Kindergartens!

Das Wetter spielte leider nicht mit. Trotzdem ließen es sich die Kinder des katholischen Kindergartens St. Mariä Himmelfahrt in Ossenberg nicht nehmen den Tannenbaum auf dem Dorfplatz mit Selbstgeschmücktem reichlich zu verzieren. Eingeladen zu dieser Aktion hatte, wie in den vergangenen Jahren, der Ossenberger Schützenverein. Vorsitzender Wolfgang Drötboom begrüßte die Kinder persönlich. Im und am Baum fand man schließlich Kerzen, Sterne, Paketchen und Kugeln neben Holzornamenten und...

  • Rheinberg
  • 03.12.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.