Tanz

Beiträge zum Thema Tanz

Kultur
Eine Installation von Anouk Kruithof: Universal Tongue, 2018; Edition Nr. 1/4 (+1 ap), Installationsansicht im Cinekid Medialab, Amsterdam; Museum Folkwang, Essen;© Anouk Kruithof.

Ausstellung im Museum Folkwang
120 Jahre Kunst- und Tanzgeschichte

Das Museum Folkwang blickt auf über 120 Jahre Kunst- und Tanzgeschichte und zeigt vom 13. August bis 14. November die  Ausstellung „Global Groove. Kunst, Tanz, Performance und Protest“. Zu sehen sind rund 280 Arbeiten von über 80 Künstlern. Ein Prolog und sechs Kapitel bringen Choreografen, Tänzer, Künstler und Intellektuelle aus Europa, den USA und Asien in einen Dialog der Kulturen. Im Fokus stehen wegweisende Momente der Tanzgeschichte, in denen sich Künstler westlicher und...

  • Essen-Süd
  • 25.07.21
  • 1
  • 1
Kultur
Denis Untila hat seinen großen Solo-Auftritt als Tänzer der Choreografie "Double You" von Jiri Kylian.
2 Bilder

Ballettabend P4SSIONS feierte am Aalto-Theater Premiere
Ballett in Reinform

Was geschieht, wenn fünf Choreografen die Bewegung, den Rausch, die Musik und die Leidenschaft für das Ballett feiern? Dann ist das Ergebnis der vierteilige Tanzabend "P4SSIONS", der nun im Aalto-Theater Premiere feiern durfte. Drei Werke stammen von Choreografen, die die niederländische Tanzszene entscheidend mitgeprägt haben und die auch am Aalto-Theater bereits Furore gemacht haben: Edward Clug, Jiri Kylian und David Dawson. Doch der Höhepunkt des Abends ist eindeutig die Choreografie...

  • Essen-Süd
  • 21.06.21
Kultur
Der traditionelle Irish Dance wurde vom "Irish Celtic"-Tanz-Ensemble im Colosseum Theater gelungen präsentiert.

Irish Celtic: Ein Ausflug auf die grüne Insel
Zu Gast in Essen: Spirit of Ireland

Man nehme: ein irisches Tanz-Ensemble, eine traditionelle Live-Band und die Kulisse eines Pubs, nebst eines Wirtes, der zufällig der deutschen Sprache mächtig ist. Und schon kann die Reise in die Seele Irlands beginnen. "Irish Celtic - Spirit of Ireland" heißt das schwungvolle Spektakel, das rund 110 Minuten dauert und nun im Colosseum Theater Station machte. Der Wirt, der als Conférencier durch die Veranstaltung führt, nimmt die Gäste an diesem Abend mit auf eine Reise in die irische...

  • Essen-West
  • 26.02.20
  • 1
Kultur
Suberg's ü30 Party gastiert am 15. Februar im Delta.
Aktion 5 Bilder

5x2 Karten für Party in Essen zu gewinnen
Suberg's ü30 Party rockt das Delta

Feiern, tanzen, flirten und jede Menge Partyspaß: Am Samstag, 15. Februar, öffnet das Delta seine Türen für Suberg's ü30 Party. Dieses Jahr bietet die legendäre Party etwas ganz Besonderes: die neue Area Rock - hier kann zu Brit Pop, New Wave, Grunge, Punkrock und vielen weiteren Stilrichtungen des Rocks gefeiert werden. Im Black Vibes hören die Gäste feinsten Sound aus RnB, HipHop, Dancehall und Reggaeton. Vier weitere Tanzflächen sorgen für eine unvergessliche Partynacht. Von Clubsounds über...

  • Essen-West
  • 03.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
 Den musikalischen Zauber Kubas dürfen die Besucher der Show "The Bar at Buena Vista" am 27. und 28. März im Colosseum Theater erleben.
Aktion

Karten für die Show "The Bar at Buena Vista" zu gewinnen
Eine ganz besondere Bar

Haben Sie Lust auf eine Zeitreise mit den „Grandfathers of Cuban Music“? Dann haben wir etwas für Sie: Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die Show "The Bar at Buena Vista", die am 27. und 28. März, jeweils 20 Uhr, im Colosseum Theater zu sehen ist. Wer die Show, die auf ihren Tour bereits von über einer Million Menschen besucht worden ist, schon einmal gesehen hat, kann bestätigen: Hier wird Lebensfreude pur serviert. Frisch von...

  • Essen-West
  • 22.01.20
  • 3
Kultur
Die schwedische Choreographin Alma Söderberg stellt mit "The Listeners" (Deutschlandpremiere, 7. und 8. Februar, ab 20 Uhr) den Akt des Zuhörens in den Fokus.

Premieren, Festivals, Konzerte und Workshops auf Zollverein
Offene Tür und mehr im "PACT"

Das Frühjahrsprogramm 2020 bei PACT auf Zollverein lädt mit Uraufführungen, Deutschlandpremieren und Koproduktionen zu einer vielschichtigen Betrachtung der grundlegenden Bedingungen von Wahrnehmung und Identität. Zum Auftakt des Jahres öffnet PACT in bester Tradition den Blick hinter die Kulissen: am "Tag der offenen Tür", 18. Januar, von 12 bis 18 Uhr sind Besucher jedes Alters eingeladen, die Geheimnisse des Theaterbetriebs zu erleben und mehr über die Verwandlung der ehemaligen Waschkaue in...

  • Essen-Borbeck
  • 11.01.20
  • 1
  • 1
Kultur
Trommelzauber an der Grundschule Waldlehne, Essen-Margarethenhöhe - Giraffen, Affen, Gazellen und Elefanten erlebten eine beeindruckende Projektwoche
8 Bilder

Kinder zur Fantasiereise zusammengetrommelt
Trommelzauber-Projektwoche an der Schule an der Waldlehne

Wie hört es sich wohl an, wenn 320 Grundschulkinder gleichzeitig auf afrikanische Trommeln schlagen? Dies und noch viel mehr galt es zu erfahren, bei der Trommelzauber-Projektwoche. Unter dem Motto „Tambo Tambo“ erlebten die Schüler, Schülerinnen, deren Lehrerinnen und Erzieherinnen eine zauberhafte Projektwoche. An fünf Vormittagen durfte jeder an einer eigenen Djembe-Trommel sein Gefühl für Rhythmus kennen lernen. Dann kam der große Auftritt in der Sporthalle Margarethenhöhe. Eltern,...

  • Essen-Süd
  • 07.04.19
  • 1
  • 1
Kultur
 Einen Einblick in die Geschichte der chinesischen Kultur ermöglicht ein Besuch der Aufführung von Shen Yun. Nun war das Ensemble im Aalto-Theater zu sehen.

Shen Yun gastierte im ausverkauften Aalto-Theater
Geschichte(n) in schillernden Farben

Wo sonst Carmen gesungen oder Schwanensee getanzt werden, war nun ein ganz besonderes Gastspiel angesagt: Shen Yun. Das Ensemble für klassischen chinesischen Tanz mit Wurzeln in New York präsentierte dort an zwei Tagen seine aktuelle Show. Schon schnell wurde deutlich: Shen Yun ist anders, ganz anders als alles, was derzeit auf den Bühnen zu sehen ist. Das liegt zum einen an den farbenfrohen Kostümen, die äußerst aufwändig und sehr gelungen sind und zum anderen an einem patentierten Verfahren...

  • Essen-West
  • 15.02.19
Reisen + Entdecken
Lieferten im Colosseum eine perfekte Show ab: die Bad Boys of Dance.

Rock the Ballet X gastierte mit Jubiläums-Tour im Colosseum
Ballett mit Party-Sound

Klassisches Ballett kann ganz schön angestaubt sein. Dachte sich jedenfalls Rasta Thomas, kreativer Kopf der Show Rock the Ballet, die er gemeinsam mit Adrienne Canterna vor zehn Jahren ins Leben gerufen hat. Nun machte die Jubiläums-Tour Station im Colosseum Theater und blieb der ursprünglichen Idee treu: Sexy und unterhaltsam wie ein Pop-Konzert solle Ballett sein, für ein junges Publikum. Da die Truppe der Bad Boys of Ballet recht männerlastig ist, zieht's dann auch vorwiegend das weibliche...

  • Essen-West
  • 11.02.19
  • 1
  • 1
Kultur
Auch in der Afrikanischen Bar an der Altendorfer Straße gibt es Kultur "auf die Ohren": dort singt der Weißrusse Konstantin Novikau gleich in mehreren Sprachen und spielt dazu Akkordeon.

Auf der Straße tanzen bei "Kultur im Laden" in Essen-Altendorf

"Kunst geht dahin, wo die Menschen zuhause sind", sind sich die künstlerische Leiterin Veronika Maruhn und Ulrike Vetter vom Kulturbüro der Stadt sicher, wenn sie über die Neuauflage von "Kultur im Laden" sprechen, die am 7. September von 18 bis 22 Uhr auf und an der Altendorfer Straße 276 - 360 stattfindet. Ein Konzert in der Autowerkstatt, eine Lesung beim Friseur, eine Tanz-Performance im Waschsalon, eine Harfenistin in der Fahrschule ... "Kultur im Laden" macht Geschäfte und Betriebe an der...

  • Essen-Süd
  • 03.09.18
Kultur
Tänzer Damiaan Veens verzehrt sich, während Isabel Wamig Arien in den Sommerwind singt. Fotos: Debus-Gohl
4 Bilder

Tanz durchs Becken: "versommert" erzählt die Geschichten eines Sommers

Eine Liebeserklärung an den Sommer soll Jelena Ivanovics neuester Kulturstreich "versommert" werden. 20 Darsteller erleben vom 26. bis 29. April ihre Sommergeschichte tänzerisch an dem Ort, der wie kein anderer für den Essener Sommer und seine Geschichte steht: im Grugabad. Vor typischer Essener Soundkulisse, der A52 im Hintergrund, erstreckt sich die Beckenlandschaft des Grugabads. Kreischende Jugendliche, gemächlich schwimmende Senioren und sonnenbadende Kleingruppen genießen ihre Freizeit...

  • Essen-Süd
  • 20.04.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Körperkunst in Perfektion - darauf dürfen sich die Zuschauer beim Up To Dance Festival in Gladbeck freuen. Foto: Ulrich Stefanski

EventReporter gesucht: Up To Dance Festival in Gladbeck

Das Up To Dance Festival feiert am 17. und 18. Februar seine 29. Auflage. Rund 30 Ensembles mit 400 Tänzern stehen am Samstagabend auf der Bühne der Stadthalle in Gladbeck, des größten Tanzfestivals der Emscher-Lippe-Region. Dazu werden noch einmal hunderte aktive Tanzbegeisterte bei den zahlreichen Tanzworkshops erwartet, die das Festivalangebot an dem Wochenende vervollständigen. Eröffnet wird das Festival mit der traditionellen Start-up Show, in der Newcomer eine ideale Plattform für ihre...

  • Gladbeck
  • 11.01.18
  • 5
  • 9
Sport
Der gemeinsame Spaß wird neben dem harten Training auch nicht vergessen. Foto: Anna Breves
3 Bilder

Akrobatik, Tanz und Jubel

Das Cheerleader-Team Rising Rockets verbindet Tanz und Akrobatik zu einem umfangreichen sportlichen Erlebnis. Zusammen in der Villa Rü in Rüttenscheid bereitet man sich fleißig auf Wettkämpfe vor. Wer an Cheerleading denkt, stellt sich wahrscheinlich in erster Linie tanzende und jubelrufende junge Frauen vor. Doch die Rising Rockets zeigen die wahre Vielfalt des Sports. „Es gibt verschiedene Cheerleader-Teams. Einige Teams tanzen hauptsächlich, aber wir konzentrieren uns größtenteils auf das...

  • Essen-Nord
  • 21.12.17
LK-Gemeinschaft
Am 18. Dezember verlosen wir 3x2 Tickets für das Tanzhaus NRW.

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Tanzshow "Resonance" in Düsseldorf

Die Uraufführung von "Resonance" findet im Rahmen des Festivals Temps d'images am Freitag, 19. Januar, um 20 Uhr im Tanzhaus NRW in Düsseldorf statt. Wir verlosen 3x2 Freikarten für dieses besondere Tanz-Erlebnis.  Türchen Nr. 18 Der Fuß des Tänzers hebt sich, fällt zu Boden. Das kurze Klacken der Sohlen setzt sich fort in Wellen aus Licht, als wäre ein Stein ins Wasser gefallen. Der für seine virtuosen Stepptanz-Choreografien bekannte Daniel Luka garantiert den Schritten und ihrem Klang ein...

  • Düsseldorf
  • 18.12.17
  • 10
Überregionales
Fotos: privat
2 Bilder

Wie Zombies ticken: Rike Pflieger macht den Selbstversuch

Die Altenessenerin Rike Pflieger weiß jetzt, wie sich Zombies "fühlen". Am vergangenen Wochenende war sie selbst einer. Als Statistin mimte sie einen der Untoten bei der Tanz-Performance „Return of the Zombie“ der Choreographin Dragana Bulut bei PACT Zollverein. "Zombies lachen nicht. Sie gucken ernst, laufen langsam und auch etwas wackelig“, erzählt Rike Pflieger. Die 60-Jährige weiß nach ihrer Bühnenerfahrung als Zombie - der ersten Bühnenrolle überhaupt - nun auch besser, wie Untote...

  • Essen-Nord
  • 03.04.17
  • 4
Kultur
3 Bilder

Erfolgreicher Jahresstart für die Tanzsportfreunde

Am ersten Samstag im neuen Jahr richtete der Tanzsportclub Dortmund einen großen Standardturniertag für die Klassen Senioren II und III D-A aus. Für die Tanzsportfreunde mit von der Partie waren Christoph und Anja Stratmann, Harald und Andrea Lungwitz sowie Thomas Blenkers und Barbara Tuschewitzki. Den Auftakt machten Christoph und Anja mit ihrer Teilnahme am Sen II C Standard-Turnier, in dem die beiden mit ihrem ruhigen Tanzen souverän das Finale erreichten. In der Endrunde belegten sie den 4....

  • Essen-Nord
  • 15.01.17
Sport
7 kleine Zwerge überzeugten auf dem Eis.
7 Bilder

Essener Jugend-Eiskunstlauf-Verein tanzte sich durch die Märchen- und Geschichtenwelt

Von Carmen Dluzewski Da der Essener Jugend-Eiskunstlauf Verein e.V. in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiern durfte, wurde ein buntes Programm der besten Programmpunkte aus den Schaulaufen der vergangenen Jahre geboten. Ca. 60 engagierte Sportler und Sportlerinnen halten dem Verein seit vielen Jahren die Treue und trainierten hart für diesen Tag. Die ehemalige Läuferin und nun Trainerin der Anfängergruppe, Katharina Friese, führte während des Abends souverän durch das bunte Programm. So...

  • Essen-West
  • 13.12.16
  • 1
Überregionales
Grashof-Gymnasium / Grashof tanzt, Probe
12 Bilder

"Lebenslänglich" heißt es, wenn Grashof tanzt

Unter dem Motto "Lebenslänglich" laufen die Proben zu "Grashof tanzt". Ab 11. November bringen über 250 Schüler/-innen des Bredeneyer Gymnasiums Beziehungen und Dinge, die uns lebenslang begleiten, auf die Bühne. Es geht um Freundschaften, Partnerschaft, das erste Kuscheltier, Hobbies und vieles mehr. In den drei Tanz-AGs der Neun- bis Achtzehnjährigen, aber auch in Sportkursen, der Akrobatik-AG und der Eltern-Lehrer Tanz-AG werden unterschiedlichste Choreografien umgesetzt. Eingebettet ist das...

  • Essen-Süd
  • 04.11.16
Kultur
Eine Tanzperformance von einem Absolventen der Folkwang Universität der Künste gibt es am 17. sowie 23./24. Oktober auf dem Willy-Brandt-Platz.

(Geo-)Politisches Tanzdrama auf dem Willy-Brandt-Platz

Nach seinem Debut bei new talents - biennale cologne mit dem Stück „WHY!“ kommt der Nachwuchs-Choreograf Tim Čečatka mit seiner neuen Kreation „Die BERECHNUNG“ nach Essen zurück. Der gebürtige Münchner studierte Tanz an der Folkwang Universität der Künste in Werden. Seit seinem Abschluss beschäftigt er sich mit Performance-Kunst in gesellschaftspolitischen Kontexten. Mit seinem Stück „Die BERECHNUNG“, welches am 17. Oktober (12 bis 17.30 Uhr) uraufgeführt wird, verarbeitet er u.a. seine...

  • Essen-Süd
  • 13.10.16
Kultur

LINE DANCE

Tanzsportfreunde Essen e.V. Einstieg jederzeit möglich! Wir bieten jeden Dienstag von 18.00-19.30 Uhr Line-Dance für Erwachsene mit Vorkenntnissen an. Sonntags von 10-11.30 Uhr gibt es auch eine Gruppe für Anfänger. Also, für jeden etwas dabei! Was ist Line-Dance? Line Dance wird, wie der Name schon sagt, in Reihen und Linien getanzt. Das Erfolgsprinzip dieser neuen Tanzsportart ist denkbar einfach: Ohne festen Partner zu fetziger Musik tanzen. Line Dance begeistert durch schnelle...

  • Essen-Nord
  • 29.09.16
  • 1
Kultur
Soy de Cuba sorgte für karibisches Feeling zum kühlen Jahresauftakt in Essen.

Karibisches Feeling zum Jahresauftakt

Draußen ist es bitterkalt und es pfeift der Wind. Drinnen heizen Mambo, Salsa, Rumba und Reggaeton so richtig ein: „Soy de Cuba“, zu deutsch: „Ich komme aus Kuba!“ ist angesagt. Das Tanzmusical mit 14 kubanischen Tänzern und Live-Band mit zwei Sängern machte Station im Colosseum Theater und brachte die Gäste mit viel Lebensfreude in Stimmung. Die Handlung ist simpel, aber dank origineller Videoprojektionen gekonnt erzählt: Die junge Ayala träumt von einem Leben als Tänzerin in der Großstadt und...

  • Essen-West
  • 15.01.16
  • 2
LK-Gemeinschaft
Tolle Idee, tolles Motiv: der Sonnentanz.

Frage der Woche: Darf ich bitten?

Ob Tanzschule, Disco oder schlichte Höflichkeit in der Öffentlichkeit. Es gibt doch kaum etwas Schöneres als die "alte Schule". Erinnert Ihr Euch noch daran, wie man sich zum Gruße höflich voreinander verbeugte? Oder pflegt Ihr diesen Umgang sogar gelegentlich heute noch? Ob Schulabschluss, Geburtstag oder Hochzeit: mancherorts ist es bis heute Tradition, zu feierlichen Anlässen das Tanzbein zu schwingen. Viele gehen in die Tanzschule, um Standardtanz zu lernen und zu gegebener Zeit eine gute...

  • 04.12.15
  • 14
  • 18
Kultur

Freie Plätze in Schauspiel- und Musicalkursen

Die Folkwang Musikschule der Stadt Essen hat noch freie Plätze in ihren Schauspiel- und Musicalkursen für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Wer neugierig ist und Spaß am Spielen auf der Bühne hat, bekommt hier die Chance, sich unter professioneller Anleitung in den Bereichen Schauspiel, Tanz und Gesang zu entwickeln oder Vorkenntnisse zu vertiefen. Möglich ist aber auch die Vorbereitung auf eine Aufnahmeprüfung an der Hochschule. Die Kurse finden in der Zentrale der Folkwang...

  • Essen-West
  • 12.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.