Tanzen

Beiträge zum Thema Tanzen

Reisen + Entdecken
Quartiersfonds Nordstadt fördert Corona konforme Clownsbegegnungen.

Innenhöfe in der Dortmunder Nordstadt werden zur Bühne
Clowninnen unterwegs

In diesen Tagen sehnen sich viele nach Abwechslung, wenn sie aus dem Fenster oder vom Balkon ihrer Wohnung schauen. BewohnerInnen der Siedlung Lütgenholz, in der Nähe des Borsigplatzes, wurde dieser Wunsch am Samstag, den 24.4. erfüllt. Vier Clowns, oder besser gesagt Clowninnen, der Gruppe RuuschCado boten in den dortigen Innenhöfen ein mitreißendes Programm. Mit „Clownsbegegnungen“ setzen sie einen Impuls zum Lachen, Nachdenken und Träumen. Ermöglicht wurde diese Aktion, auf die weitere acht...

  • Dortmund-City
  • 06.05.21
Kultur
Auch der Wolf legt wieder zu Weihnachten auf.

Party am 1. Weihnachtstag in der Großmarktschänke
CosmotopiaXmas-Sause

Alle Jahre wieder knallen in der Großmarktschänke, Heiliger Weg 60g, am 1. Weihnachtsfeiertag die Korken. Auf zwei Floors und einem extra-festlichen DJ-Aufgebot gibt es eine musikalische Bescherung unter glitzernden Diskokugeln: Auf dem „Pink Floor“ sind Rosa und Peesen von Funk Fatal mit 60s Soul, 70s Funk und Classics am Start. Auch Kleppo und Der Wolf schneien rein und lassen auf dem „Red Floor“ 90s Hip Hop, Big Beats und 80s Disco auf die Tanzteppiche rieseln. Ab 23 Uhr, freier Eintritt bis...

  • Dortmund-City
  • 22.12.19
Kultur
3 Bilder

Halloween mit Mel Maroon & Gästen
Lindy Hop und Swing: Jazzband Ball im domicil

Tradition verpflichtet: Altmeister Mel Maroon lädt am 31.10.19 und damit wie immer zu Halloween zum 14. Mal zum großen Jazzband Ball ins domicil nach Dortmund. Ein langer Abend mit Swing und Lindy Hop, Tanzen, Entertainment und Show. Neben dem Sänger und Showmaster Mel Maroon ist wieder die Mini-Big-Band The Swingin' Malletts mit von der Partie, als Gastband konnten The Jellodies aus Belgien gewonnen werden. Gastband: Bruce Ellison & The Jellodies The Jellodies mit Homebase Brüssel kombinieren...

  • Dortmund-City
  • 29.10.19
  • 1
  • 1
Kultur
Getanzt wird bei Syndicate auf drei Tanzflächen in den Westfalenhallen bis in den frühen Morgen.
2 Bilder

Zahn Stunden lang legen 35 DJs und Live-Acts in den Westfalenhallen auf
Bei Syndicate wird am Samstag durchgefeiert

Zehn Stunden wird Samstagnacht, 5. Oktober, ab 20 Uhr beim größten deutschen Indoor-Festival für harte elektronische Musik in den Westfalenhallen bis 6 Uhr morgens gefeiert. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Tickets gelten auch für die An- und Abreise mit Bus und Bahn im VRR-Gebiet. Hardcore, Hardstyle und Hardtechno werden von 35 DJs und Live-Acts auf drei Floors bei Syndicate aufgelegt. Bis zu 20.000 Musikfans werden erwartet. Mit dabei sind Stars der Szene wie Angerfist, Miss K8, Dr. Peacock und...

  • Dortmund-City
  • 03.10.19
Kultur
Im JKC an der Rheinischen Straße wird unter anderem eine Sketchbattle gestartet.

Nachtfrequenz vom 28. auf den 29. September
Jugendliche machen durch

 Zum 10. Mal steigt vom 28. auf den 29. September die Nachtfrequenz. 90 Städte beteiligen sich an der Nacht der Jugendkultur. An rund 150 Orten wird ein buntes Programm geboten. Vertreten sind alle Kunstformen und Genres. Die Teilnahme ist meist kostenlos, Anmeldungen sind erwünscht für eine Action Painting und Tape-Art-Aktion im U. Hier heißt es Kunst und Kultur total: Spontan kann Musik gemacht und getanzt werden, auch Karaoke und Co sind auf der Studiobühne beim Bühnenprogramm willkommen....

  • Dortmund-City
  • 12.08.19
  • 1
Kultur
Tänzer und Darsteller zwischen 16 und 27 Jahren haben sich mehrere Monate lang mit dem Thema Glauben befasst.

Junges Tanztheater feiert Premiere
Bühne für das Glauben

Für die Tanztheaterproduktion „What I believe. I believe. What?“ haben sich 25 junge Erwachsene mit dem Thema Glauben auseinandergesetzt. Und während die einen einer Religion angehören, verehren die anderen die neueste Turnschuhkollektion. Die vom Dortmunder Künstler-Kollektiv vier.D realisierte Produktion feiert am Samstag, 6. Juli, um 20 Uhr im Theater im Depot, Immermannstraße 29 Premiere. Unter der Leitung der Choreografin Birgit Götz und des Regisseurs Thorsten Bihegue haben sich die...

  • Dortmund-City
  • 04.07.19
Kultur

Premiere des Seniorentanztheaters
No (S)educationbeim Ballett

Das Seniorentanztheater feiert mit seinem neuen Stück "We don't need no (s)education" am Samstag (15.6.) um 19.30 Uhr im Schauspielhaus Premiere. TänzerInnen zwischen 57 und 82 Jahren suchen nach dem 'Sinnhaften im Eigensinnigen'. Dies ist die 10. Spielzeit, in der das Kulturbüro und Ballett in Form des Tanztheaters zusammenarbeiten.

  • Dortmund-City
  • 27.05.19
Kultur
Mittanzen ist erwünscht beim Tanz Folk-Festival am Samstag im Keuning-Haus.

Tänzer und Vereine überall aus der Welt kommen in Dortmund zusammen
Tanz-Festival feiert mit Folk

Das wohl bunteste Festival im Keuning-Haus feiert Jubiläum: Zum zehnten Mal lädt „Tanz Folk“ am Samstag, 25. Mai, in und um die Leopoldstraße ein. Kulturvereine und Folklore-Gruppen aus aller Welt bieten ab 14 Uhr die Tänze ihrer Heimat dar. Die 26 Gruppen aus 21 Ländern mit rund 500 Teilnehmern kommen aus Afrika, Asien, Europa und Südamerika – von A wie Amigo Tango über K wie Kharisma bis zur polnischen Tanzgruppe Wiselka. Der Eintritt ist frei.

  • Dortmund-City
  • 24.05.19
  • 1
  • 1
Sport
Die zwei Schülerinnen Charlotte Wallinda aus der Q1 (4. v. links) und Galatea Weber aus der Eph (6. v. links) tanzten sich mit ihrem Ensemble zum Dance World Cup in Portugal.

Schülerinnen des Mallinckrodt-Gymnasiums tanzen sich nach Portugal
Auf zum Dance World Cup

Zwei Dortmunderinnen sind im Juli mit ihrer Tanzgruppe in Portugal bei der Tanz-Weltmeisterschaft dabei. Fünf Trainingseinheiten pro Woche über den Zeitraum eines halben Jahres haben sich für zwei Schülerinnen des Mallinckrodt-Gymnasiums mit ihrer Tanzformation der Ballettschule Hoskins gelohnt: Beim Deutschen Ballettwettbewerb in Fürstenfeldbruck haben sich in der Kategorie „Junioren Sing and Dance“ Charlotte Wallinda aus der Q1 (4. v. links) und Galatea Weber aus der Eph (6. v. links) für den...

  • Dortmund-City
  • 16.05.19
Kultur
Auch Prof. DJane Kaesemann legt auf.

Uni-Dozenten stürzen sich ins Nachtleben
Professoren legen bei "Night of the Profs" auf

Zusammen mit ihren Studenten wollen zehn Dozenten am Mittwoch, 22. Mai, im FZW das Nachtleben auf drei Tanzflächen feiern. Die renommierte Professoren und Doktoren der TU, FH und ISM treten dabei als DJs auf. Von den Studierenden selber vorgeschlagen, kommen die„partyzipierenden“ Professoren aus den Fachbereichen Wirtschaft, Mathematik, Maschinenbau, Marketing oder Italienisch. So dürfen auf der Veranstaltung viele Studierende einen DJ erleben, den sie schon einmal im Hörsaal als Dozent...

  • Dortmund-City
  • 10.05.19
Kultur
Im FZW wird Dienstag auf 3 Floors getanzt.

Tanz in den Mai zu verschiedenen Musikstilen
Drei Partys im FZW feiern

Auf gleich drei Tanzflächen wird am Dienstag, 30. April, ab 21 Uhr im FZW in der Ritterstraße 20 in den Mai getanzt. Gefeiert wird in der Halle zu Charts & Pop-Classics, im kleinen Club wird Alternativ Rock aufgelegt und Funk & Soul laufen in der Bar. Im frisch hergerichteten Biergarten laden Strand-Elemente und Liegestühle im sandigen Beach-Bereich zum Entspannen ein. Zur Stärkung werden für die Nachtschwärmer beim Tanz in den Mai der Grill und die Pommes-Maschine angeworfen. Einen...

  • Dortmund-City
  • 29.04.19
Kultur
Die Fans der Mayday sind so vielfältig wie die Musik selbst. Ob Techno-Liebhaber oder leidenschaftlicher Hardcore-Fan, ob mit Fellstulpen, pinken Haaren oder Netzshirt, alle feiern hier von 19 bis 9 Uhr friedlich und wild miteinander.
3 Bilder

20.000 Fans feiern bei der Mayday in Dortmund "when music matters"
Der größte Tanz in den Mai

35 Acts, 14 Stunden und 20.000 Musikfans: Die Mayday , Dortmunds größter Tanz in den Mai kündigt sich an. „When music matters - Music First!" ist das Motto der Party am 30. April auf drei Bühnen in den Westfalenhallen.   Mit 34 Jahren zählt die Mayday zu den traditionsreichsten Techno-Veranstaltungen Deutschlands. Seit jeher liegt der Schwerpunkt der Megaparty auf der Vielseitigkeit der elektronischen Musik. Das LineUp, bestehend aus Stars wie Tiësto, Boys Noize, Chris Liebing, Lost...

  • Dortmund-City
  • 10.04.19
  • 1
Kultur
Er liebt Mozart, sie die Giselle.
8 Bilder

Künstlerpaar
Die Kunst der Organisation

Sie sind schon ein besonderes Paar: Morgan Moody singt an der Dortmunder Oper, seine Frau Jelena-Ana Stupar tanzt beim Dortmunder Ballett. Allein schon für ein Paar wäre es schwierig, die unterschiedlichen Probenzeiten und Aufführungen unter einen Hut zu bringen, doch seit zwei Jahren ist Töchterchen Lilian auf der Welt, und sie bringt ihre Eltern gehörig auf Trab. „Wir sind super gut organisiert“, erklärt dann auch Moody. „Wir versuchen immer wochenweise zu planen, und wir haben eine sehr...

  • Dortmund-City
  • 06.04.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
In den Feriencamps des TSC Eintracht Dortmund wird gerannt, gekickt, gerannt, getanzt, gelacht.

Osterferien 2019
Zwei Wochen Osterferien und fünf Feriencamps im TSC!

Der KinderFerienSpaß, das Fußballcamp, das Hockeycamp und die Tanzcamps sorgen in den Osterferien für ordentlichen Trubel im TSC! Die Schulferien sind immer die beste Zeit im Jahr. Vor allem wenn man sich zusammen mit vielen anderen Kindern so richtig austoben kann. Mit fünf unterschiedlichen Camps, einer Nachmittagsbetreuung sowie einem Ausflug ins Deutsche Fußballmuseum bietet der TSC Eintracht dieses Jahr für jedes Kind das passende Osterferien-Programm. Beim Fußballcamp (15.04. – 18.04.)...

  • Dortmund-Süd
  • 04.04.19
Kultur
 Die Organisatorinnen um Levent Arslan (M.) haben ein bunten Festival- Programm mit vielen Tanzgruppen rund um das Gastland Argentinien im Keuning-Haus zusammen gestellt.
2 Bilder

Argentinien am Wochenende mit Tanz, Kultur und Musik im Fokus
!VIVA! Südamerika feiert Festival im Keuning-Haus

„!VIVA!“ heißt es am 22. und 23. März zum dritten Mal in der Nordstadt: Das Keuning-Haus veranstaltet eines der bundesweit größten lateinamerikanischen Kulturfestivals. Zwei Tage lang gibt es Informationen und Einblicke in die lateinamerikanische Kultur – von der Musik und Tänzen über Kunst und Film bis hin zum landestypischen Essen.  Das Festival bietet Freitag und Samstag viele Genüsse, lebendige Eindrücke und Informationen über die Lebensweise in den Ländern Südamerikas, aber auch über das...

  • Dortmund-City
  • 19.03.19
Kultur
800 junge Tanzbegeisterte nutzten die große Bühne für HipHop, Folklore und Tanztheater.

Tanz-Festival "Get on Stage"begeisterte Besucher in der Aula am Ostwall
Wildes Wochenende für 800 junge Tänzer

Natur, Piraten, Weltraum und Bienensterben - all das brachten Kinder und Jugendliche beim Tanz auf die Bühne. In der Aula am Ostwall stand beim Tanzfestivals "Get on Stage" der Spaß im Mittelpunkt und keiner still. Neoklassische Ballettchoreografien, palästinensische und bulgarische Volkstänze und Hip Hop begeisterten die Zuschauer. Außerdem feierte der urbane Tanzfilm „Pink & Blue“ Premiere – eine Produktion von Tänzern aus Dortmund und dem Studio 26 in den Niederlanden. Der Film ist in einer...

  • Dortmund-City
  • 05.02.19
Sport
Tinkerbell
7 Bilder

FS 98 veranstaltet Turnshow
'It's Magic' war ein voller Erfolg

Als besonderen Höhepunkt im Jubiläumsjahr veranstaltete der Freie Sportverein von 1898 Dortmund e.V. die Turnshow 'It's Magic' - eine Show von Kindern für Kinder. Die ca. 2 stündige Show erzählt die Geschichte eines kleinen Mädchens, das im Traum einen Besuch im Disneyland geschenkt bekommt. Dort wird das Mädchen von der Fee Tinkerbell von einer Disney-Geschichte zur nächsten geführt. Die Kindergruppen der Turnabteilung erweckten mit Tanz- und Turndarbietungen die bekannten Disney-Figuren zum...

  • Dortmund-City
  • 25.11.18
Kultur
Herzbeben ist die neue Tanzveranstaltung ab September im Tanzlokal FOX an der Spielbank Hohensyburg in Dortmund.
Frank Neuenfels führt Singles zusammen
03.08.18

Bild: pottMEDIA » Stephan Glagla

Herzbeben - Die Single-Party im Tanzlokal FOX in Dortmund ab September

Dortmund: Tanzlokal FOX | Neu im Tanzlokal FOX: Single-Party jeden ersten Freitag Dortmund bekommt eine neue Single- Party. Ab 7. September flirtet und feiert das Revier künftig am ersten Freitag eines jeden Monats im Tanzlokal FOX. Wenn es ab 20 Uhr unter dem Motto Herzbeben in der beliebten Diskothek der Spielbank Hohensyburg losgeht, sorgen Flirtbotschaften und Love-Angels für ein Comeback legendärer Single-Partys. „Weg vom Smartphone, rauf auf die Tanzfläche. Single-Partys sind wieder...

  • Dortmund-Süd
  • 20.08.18
Sport
Sommerabende mit Kreistänzen feiern- dabei entspannen und abschalten- der Kneipp-Verein bietet verschiedene Tanzabende an.

Mit Kreistänzen die Sommerabende feiern

Mit einfachen Schritten im Kreis tanzen und dabei die Kraft des Sommers feiern, das geht bei den verschiedenen Kreistanzangeboten im Kneipp-Zentrum an der Karl-Marx-Straße 32. Bei gutem Wetter wird draußen auf der Wiese getanzt- verschiedeneTänze mit Bezug zum Jahreskreis und der umgebenden Natur. Es sind keine Vorkenntnisse und keine PartnerIn erforderlich. Die Anmeldung für alle Kurse werden unter Tel. 790 003 ( K. Zawisla.) entgegengenommen. Tanz ins Wochenende heißt es wieder am Freitag...

  • Dortmund-Ost
  • 20.06.18
Kultur
Der tanzende Elefant hat sich Freunde eingeladen – und so tanzt auch BVB-Maskottchen Emma am Sonntag zwischen 14 Uhr und 15 Uhr mit.

Party für Groß und Klein: Bei der Familiendisko im FZW feiert auch Emma mit

Alle feiern gemeinsam, das ist das Motto der Familiendisko im FZW, am Sonntag, 7. Januar, tanzen von 13 bis 17 Uhr Eltern und Kinder an der Ritterstraße. innenstadt-west. Auf drei Ebenen wird im FZW in der Disko mit DJ und Lasershow gefeiert. In der großen Halle tanzen Eltern, Kinder und Jugendliche bei kinderfreundlicher Lautstärke zu beliebten Liedern aus den Charts. Mitmachlieder für die jüngeren Gäste gibt's im Club. Die Bar wird zum Ruheraum, es gibt einen Wickelraum sowie Kuchen, Popcorn...

  • Dortmund-City
  • 05.01.18
Sport

Locker aus der Hüfte heraus

Wer gerne in gemütlicher Atmosphäre die Hüften kreisen lassen möchte, ganz ohne Leistungsdruck und komische Blicke, hat dazu ab Freitag, 8. September im Kneipp-Zentrum an der Karl-Marx Straße 32 von 18 bis 19.30 Uhr Gelegenheit. Dann trifft sich dort die Gruppe: "Orientalischer Tanz". Spezielle Choreographien für bühnenreife Auftritte gibt es nicht, dafür aber Spaß an der Bewegung zu orientalischer Musik und viel Individualität. Anmeldung unter Tel. 651218 (ab 18 Uhr)- die Teilnahme kostet für...

  • Dortmund-Ost
  • 06.09.17
Kultur
Ruud van Laar

„Offizieller Start - citynahe Erholung“ im Cafe Durchblick in Dortmund

Ruud van Laar sagt: „Ich glaube, jetzt habe ich endlich den richtigen Platz gefunden, um meine Ideen mit Euch verwirklichen zu können. Ein Platz, wo man essen, trinken, plaudern, kulturelle Ideen aller Art erleben sowie natürlich auch tanzen kann. Als DJ war ich bislang immer sehr umstritten, was ich eher als positiv empfinde. Aber diese ewigen kompromißvollen Sets sind mir in meinem jetzigen Alter noch stets ein Dorn im Auge. Ich weiß daß ich in diesem Leben nicht mehr eine wirklich größere...

  • Dortmund-City
  • 23.03.17
Kultur
Frontman... und einer meiner Lieblings-Voices in der Rock/Pop-Welt ...DAVE GAHAN
7 Bilder

ICH brauche new S P I R I T !!!

E N D L I C H !!! SIE IST DA! Und ich höre ihr gerade zu! DIE NEUE! Langersehnte! GEIL! Ich freue mich! Diesmal sogar mit dezent politischer Coleur ... GIBT mir neuen S P I R I T !!! So auch der TITEL: Spirit!!! wovon ich spreche ... wie ein Teenie ...?!? na, wer mich ein wenig kennt, und ein wenig die (Musik-) news... und so verfolgt ... weiß es sicher ... die neue DEPECHE MODE - CD ist seit heute im deutschen Handel zu erhalten!!!!!!!!!!! MUSIK ... ist Spirit, Musik ist LEBEN! ...Wochenende,...

  • Essen-Ruhr
  • 17.03.17
  • 36
  • 16
Kultur
2 Bilder

Soul of DoTown

Neue Tanznacht im domicil Ein Nacht mit gut aufgelegter Musik von Diana Ross, den Jackson 5, Marvin Gaye, The Four Tops, den Ojay’s, Stevie Wonder, The Temptations, Curtis Mayfield, den Supremes und vielen mehr verspricht die neue Tanzreihe im großen Saal des domicil: "The Sound of DoTown". Der Titel spielt dabei ganz bewusst mit Motown, dem legendären Plattenlabel der glanzvollen Soul-Ära. Mehrere DJs haben tief in ihre Plattenkisten gegriffen, spielen Klassiker, eigene Edits und auch mal...

  • Dortmund-City
  • 11.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.