task Force

Beiträge zum Thema task Force

Blaulicht
Die Unnaer Feuerwehr ist bereits vor Ort. Schon wieder ist ein Brief mit unbekanntem Inhalt aufgetaucht - diesmal im Kindergarten der "Vorstadtstrolche" in Uelzen. Fotos: privat
3 Bilder

+++ ABC-Einsatz diesmal im Kindergarten Unna-Uelzen +++
Fehlalarm: Kein weißes Pulver im Briefumschlag

Jetzt ist es schon der dritte ABC-Alarm in Folge: Am Montag in Unna-Hemmerde, Dienstag in Holzwickede und am heutigen Mittwoch, 13. Januar, in Unna-Uelzen. Und wieder scheint es ein vermeintlicher Angriff auf einen Kindergarten zu sein, diesmal auf die "Vorstadtstrolche". Die Unnaer Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sind alamiert. Im Augenblick wird die Straße "Zum Osterfeld" abgesperrt und Personen werden in Sicherheit gebracht. Vermutlich wird erneut das "mobile Labor" der Analytischen...

  • Stadtspiegel Unna
  • 13.01.21
  • 3
Blaulicht
 Zur Stunde wird das mobile Labor der Task Force aus Dortmund aufgebaut. Fotos: privat
6 Bilder

Erneuter Großeinsatz im Kindergarten
Jetzt auch weißes Pulver in Holzwickede aufgetaucht

Nachdem am gestrigen Montag, 11. Januar, im evangelischen Kindergarten in Unna-Hemmerde ein Briefumschlag mit einer unbekannten Substanz aufgetaucht war (siehe Bericht), ist nun auch in Holzwickede weißes Pulver gefunden worden. Wieder ein Kindergarten, wieder ein Großaufgebot an Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei, die das Gelände rund um die Hauptstraße weiträumig abgesperrt hatten. Gestern dauerte der Einsatz, zu dem auch die Analytische Task Force gerufen wurde, gut vier Stunden. Brief...

  • Stadtspiegel Unna
  • 12.01.21
  • 1
Blaulicht
Update: Die Analytische Task Force aus Dortmund rückte mit ihrem rollenden Labor gegen 16.30 Uhr an. Fotos: privat
10 Bilder

Großeinsatz am evangelischen Kindergarten in Unna-Hemmerde
Schon wieder weißes Pulver in Unna

Unna-Hemmerde: Einer der ersten Großeinsätze der Unnaer Feuerwehrleute in diesem Jahr war ein besonderer. Alarmiert wurden rund 100 Kräfte, weil im evangelischen Kindergarten in Unna-Hemmerde vermeintliches Gefahrgut aufgetaucht war.  Ein Umschlag mit weißem Pulver sorgte in den Nachmittagsstunden des 11. Januars für Aufregung im Unnaer Dorf. Eine Erzieherin öffnete einen Brief, indem sich das weiße Pulver befunden haben soll. Sofort setzte sie einen Notruf ab, worauf die ersten Einsatzkräfte...

  • Stadtspiegel Unna
  • 11.01.21
  • 3
Blaulicht

Task Force in Unna im Einsatz
Zwei Briefe mit verdächtigem Pulver sorgten für Alarm

Gleich zweimal innerhalb weniger Stunden musste am Dienstagnachmittag, 10. Dezember, die Task Force der Feuerwehr nach Unna ausrücken. Nachdem es gegen 13.50 Uhr wegen eines verdächtigen Briefes, der sich als ungefährlich herausstellte, an der Wasserstraße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen war, meldete gegen 16.50 Uhr ein Mitarbeiter eines Radiosenders am Ostring, dass auch dort ein Briefumschlag geöffnet wurde, aus dem ein weißes Pulver rieselte. Erneut rückten die...

  • Unna
  • 10.12.19
Blaulicht
Der Betrieb läuft bei IKEA, nach der verdächtigen Briefsendung, ganz normal. Foto: Anja Jungvogel

Die Post lieferte heute einen verdächtigen Brief an das Kamener Möbelhaus
Weißes Pulver nun auch bei IKEA aufgetaucht

Es ist gerade mal einen Tag her, als im Kreis Unna an verschiedenen Orten Briefumschläge mit weißem Pulver aufgetaucht sind (wir berichteten). Und heute Mittag öffnet der Sicherheitsbeauftragte von IKEA Kamen die Post und entdeckt ein weiteres Päckchen mit weißem Inhalt. "Der Pförtner hat daraufhin richtig reagiert und uns als Geschäftsführung sofort informiert", verrät IKEA-Chefin Jutta Iskalla, die sich mit ihrem Kollegen Peter Becker die Post daraufhin genauer angeschaut hat. "Da das Pulver...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.04.19
Blaulicht
Überall rund um das Krankenhaus stehen Einsatzfahrzeuge.
2 Bilder

Verdächtiges Paket gefunden (MIT VIDEO)
Weißes Pulver: Großeinsatz am Katharinen Hospital Unna

Am Katharinen Hospital säumen seit dem Vormittag unzählige Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr die umliegenden Straßen. Der Grund: ein verdächtiges Paket wurde gemeldet. Zwei Mitarbeiter des Krankenhauses hatten das Paket geöffnet, in dem sich weißes Pulver befand. Um was für ein Pulver es sich handelt ist zur Zeit noch nicht klar. Es wurde die Analytische Task Force (ATF) aus Dortmund angefordert, in Werne in der Stadtverwaltung gibt es jedoch eine ähnliche Situation, so dass die...

  • Unna
  • 08.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.