Tasse

Beiträge zum Thema Tasse

Kultur
Stellten die Jubiläumsartikel vor (v. l.): Ewald Mayer, Kira Scharmann und Andreas Pläsken.

Jubiläumsartikel für den kleinen Geldbeutel
Architektur im Quadrat

Das Bottroper Jubiläum gibt es jetzt auch für den kleinen Geldbeutel: Neben dem Jubiläumsring, der Jubiläumsmünze und dem Jubiläumsbier haben Bottroper die Möglichkeit, sich bunt gestaltete Jubiläumsartikel nach Hause zu holen. Sechs Artikel sind zu einem Preis von 2,50 bis circa zehn Euro bei lokalen Händlern erhältlich. Sie bilden historische, moderne und populäre Architektur ab - im Quadrat. Das Rathaus, der Malakoffturm, das Tetraeder, ein altes Fachwerkhaus in Kirchhellen, das Museum...

  • Bottrop
  • 23.04.19
  •  1
Ratgeber
Das Team aus dem Kundenzentrum der Hertener Stadtwerke.

Alles neu nach zwei Jahrzehnten
Hertener Stadtwerke-Kundenzentrum feiert Geburtstag

Seit 20 Jahren ist das Kundenzentrum der Hertener Stadtwerke in der Innenstadt Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Energieversorgung. Zum runden Geburtstag erwartet die Besucherinnen und Besucher am Mittwoch, 6. März, ein kleines Geschenk: Sie können sich eine Tasse für den „Energiekick für zwischendurch“ abholen. Zur Eröffnung im Jahr 1999 konnten die Stadtwerke Chris Howland als prominenten Ehrengast begrüßen: Der inzwischen verstorbene Entertainer stand mit seiner populären...

  • Herten
  • 05.03.19
Kultur
Dem Verein Kinderglück soll das Winterglühen auf dem Vinckeplatz zugute kommen. Auf viele Besucher freuen sich (v.l.) Oliver Krauß, Geschäftsführer der Bezirksverwaltung,  Sascha Zhuganets und Malte Grüning von der AIG Westend und Berd Krispin von  Kinderglück.

Neuer Kulttreff wird im Dortmunder Kreuzviertel etabliert
Winterglühen auf dem Vinckeplatz

Zum neuen Glühweinmarkt auf dem Vinckeplatz laden von Freitag, 1. Februar, bis Sonntag (3.) Oliver Krauß von der Bezirksvertretung, Sascha Zhuganets und Malte Grüning von der AIG Westend und Berd Krispin von Kinderglück ein. Mitten im Kreuzviertel wollen sie den neuen Treffpuntk etablieren. Rund ums Lagerfeuer können es sich Dortmunder Freitag und Samstag von 15 bis 22 Uhr und Sonntag von 13 bis 18 Uhr mit Glühwein, heißen Cocktails, Crepes, Gegrilltem und Mandeln gemütlich machen. 30...

  • Dortmund-City
  • 25.01.19
LK-Gemeinschaft

Blümchenkaffee

Die umgangssprachlich übliche Deutung führt das Wort auf Kaffee zurück, der so dünn aufgebrüht ist, dass man durch den Kaffee hindurch das Blümchen auf dem Grund der Tasse sehen kann. Besonders im obersächsischen Raum findet sich dafür Anlass in dem verwendeten Dekor Gestreute Blümchen der Meißener Porzellanmanufaktur (Quelle Wikipedia)

  • Lünen
  • 03.04.16
  •  8
  •  12
Kultur
Ein Königreich für einen Kaffee! :-)

Kaffeegedanken ..... Von wegen alles kalter Kaffee!

Ein Morgen ohne Kaffee? Für mich undenkbar. Und auch zwischendurch ist eine Tasse für mich Genuss, Belebung, kurzum ein Stück Lebenskultur.... Der Kaffeedurst Der Kaffeedurst, der Kaffeedurst, das ist ein schlimmer Wicht, Ruhe, die gönnt er einem nicht. „Ich will Kaffee“, säuselt er leise, und schickt meine Gedanken auf Kaffeereise. Und jetzt sehe ich Bilder von warmem Kaffee, schnell die Augen zu, damit ich ihn nicht seh! Doch ich kann den Kaffeedurst nicht besiegen, nun rieche...

  • Düsseldorf
  • 12.06.15
  •  8
  •  9
Kultur

S T I L

Soll, was du bringst, genießbar sein, Muß Stoff und Form zusammenpassen: – Und ich verzichte auf den Wein, Wird er serviert in Kaffeetassen. (Unbekannt)

  • Lünen
  • 02.06.15
  •  6
  •  11
Kultur

Viola cornuta trifft Mokka-Tasse

Die Mokkatasse oder Demitasse (franz. halbe Tasse) wird generell zum Servieren von Mokka, Espresso oder türkischem Kaffee verwendet. Im Gegensatz zu normalen Tassen, die ein Fassungsvermögen von ca.120 ml haben, fasst die Mokkatasse 60 bis 90 ml. Vom Hersteller oder Verkäufer wird heute gern ein charakteristisches Logo oder Muster auf die Tasse gedruckt. Da es sich in diesem Fall um eine sehr alte Tasse handelt, ist das Muster handgemalt.

  • Lünen
  • 09.05.15
  •  8
  •  5
Überregionales
  6 Bilder

Die Tasse vom Dortmunder Weihnachtsmarkt 2013.

Auf den Bildern 1 - 3 sieht man die Tasse vom Dortmunder Weihnachtsmarkt 2013. Die Tasse kann man für 2,50 Euro auf dem Weihnachtsmarkt käuflich erwerben. Zum Vergleich die Tasse ( Bild - Nr. 4 - 6 ) vom Dortmunder Weihnachtsmarkt 2012.

  • Dortmund-City
  • 13.12.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Im Kreise des Vorstandes der Dümptener Werbegemeinschaft „Wir im Königreich (WIK)“, vertreten durch Bernhard Riepe, Lutz Kösters, Bernd Landsmann und Martina Keimer, präsentiert Laura (11) die neue WIK-Tasse 2013.
  2 Bilder

Werbegemeinschaft WIK stellt Lauras Gewinnertasse vor

„Eigentlich habe ich mit dem Sieg nicht gerechnet und war schon überrascht, als ich erfahren habe, dass ich gewonnen habe“, gesteht Laura. Die Elfjährige kam, malte - und siegte. Im Sommer dieses Jahres besuchte die Gesamtschülerin gemeinsam mit der Familie das Sommerfest der Dümptener Werbegemeinschaft „Wir im Königreich (WIK)“ auf dem Schulhof der Grundschule Gathestraße - und nahm dort am jährlichen Malwettbewerb teil. „Ich habe einfach drauf losgemalt“, erzählt die leidenschftliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.11.13
  •  1
Überregionales
Die neue Tasse von Daheim und Unterwegs
  3 Bilder

Die aktuelle d + u Tasse ( daheim und unterwegs im WDR - Fernsehen ).

Seit März 2013 gibt es die d + u Tasse in einem neuen Design. Anlässlich des 10. Geburtstag von daheim und unterwegs wurde die Tasse am 09.03.2013 präsentiert. Jetzt ist im Gegensatz zur alten d + u Tasse auch die Untertasse designt. Diese Tasse kann man nicht käuflich erwerben, sondern nur im Rahmen der Sendung daheim und unterwegs im WDR Fernsehen gewinnen. Die Chance besteht täglich ( Mo - Fr. von 16.15 - 18.00 Uhr ) beim Rätsel am Ende der Sendung und zusätzlich beim sogenannten "...

  • Düsseldorf
  • 01.06.13
  •  2
Ratgeber
  6 Bilder

Sonntags Morgen nach dem Frühstück

Was macht so an einem Sonntag Morgen nach dem Frühstück, entweder man lümmelt sich nochmals auf die Couch und genießt die Ruhe, oder man schaltet das Radio ein und lässt sich durch den Tag begleiten. Wie jeden Tag auch so am Sonntag, schon während des Frühstücks lief schon unser Radio mit unserem Sender Radio KW. Was auch sonst? Gibt es was Besseres? Nein. Wie jeden Sonntag haben wir auch wieder das Quiz verfolgt, welches von der Moderatorin Celina von Schweinichen vorgestellt wurde. Die Frage...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.04.13
  •  11
Überregionales

Die " d + u - Tasse " hat ein neues Outfit bekommen.

Bisher sah die " d + u - Tasse " so wie auf dem Bild aus. Es gab sie in den Farben rot, grün, blau und gelb. Anlässlich des 10. Geburtstag ( 10.03.2013 ) von d + u im WDR Fernsehen, hat sie ein neues Outfit bekommen. Leider habe ich die neue Tasse noch nicht, wo auch die Untertasse farbig gestaltet ist. Man kann die neue Tasse aber in der Sendung daheim und unterwegs " bestaunen ". Die " d + u - Tasse " kann man nicht käuflich erwerben, sondern im Rahmen der Sendung daheim und unterwegs im...

  • Düsseldorf
  • 14.03.13
Überregionales
Peter Witzik
  2 Bilder

Da schmeckt der Tee/Kaffee doch gleich viel besser...

Zum ersten mal nahm ich meine Kunsttassen mit zu meiner Kunstausstellung in der Bürgerhaus-Galerie...und Sie kamen wirklich gut an! Freut mich...und ich bedanke mich nochmal recht Herzlich für den Kauf meiner Kunsttassen;)

  • Castrop-Rauxel
  • 04.03.13
  •  11
Kultur
  12 Bilder

LK-Fotokalender 2013 - Gerda Bruske

Januar - Winter in Goch-Pfalzdorf Februar - Primelblüten März - Österlich geschmückter Brunnen in Fritzlar-Hessen April - Japanische Zierkirsche Mai - Rapsfeld in Waren-Müritz Juni - Kirmes in Goch Juli - Eichhörnchen im Garten August - Schmetterling Pfauenauge September - Apfel am Baum Oktober - die Niers in Goch November - Tea-Time in Carolinensiel Dezember - Weihnachten

  • Goch
  • 29.10.12
  •  19
Überregionales
  5 Bilder

Teelichter - Sehen die nicht interessant aus?

Ein Teelicht ist eine kleine, kaum rußende Kerze in einem Becher aus Aluminium oder z. B. auch aus Glas. Zum Warmhalten einer Teekanne auf einem Stöven - daher der Name Teelicht. Es gibt eine Vielzahl von Teelichthaltern zu dekorativen Zwecken. So wie diese hier abgebildeten. Ich bringe es einfach nicht übers Herz, eines dieser speziellen Teelichter an zu stecken.

  • Menden (Sauerland)
  • 10.02.12
  •  3
LK-Gemeinschaft

Ich hab' den Kaffee (nicht) auf!

Einer Anekdote nach soll der schwedische König Gustav III. versucht haben, zu beweisen, dass Kaffee giftig sei. Dazu wurden zwei zum Tode verurteilte Häftlinge begnadigt. Der eine Häftling musste Tee trinken, der andere Kaffee. Und zwar täglich. Ergebnis des bitteren Experimentes: Beide sollen sowohl die überwachenden Ärzte, als auch den König selbst überlebt haben. Der alte Schwede hatte also mit seiner Theorie Unrecht. Man sollte besser das ungesunde Umfeld der Kaffeetrinker analysieren. Zum...

  • Dorsten
  • 06.12.11
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.