tatort

Beiträge zum Thema tatort

Kultur
Tatort-Kommissar Martin Brambach erklimmt mit dem Fahrrad Halden und Geheimtipps im Ruhrgebiet.
9 Bilder

Doku über Orte und Menschen im Ruhrgebiet
Tatort-Kommissar im Ruhrpott

Martin Brambach kennen Millionen Zuschauer als Kommissariatsleiter Schnabel aus dem Dresdner „Tatort“, seinen Wohnsitz hat der Schauspieler aber mit seinem Sohn und seiner Frau in Recklinghausen. Drei weitere Kinder studieren in Münster und an der Ruhr Universität Bochum. In Dresden geboren hat er seine ersten Schritte in die Schauspielkunst in Bochum getan. Das Stück „Die Eroberung des Südpol“ war seine erste Bühnenproduktion, jetzt erobert er das Ruhrgebiet: Für das Arte-Format „Square für...

  • Recklinghausen
  • 23.01.21
  • 3
  • 1
Kultur
Martin Brambach gewinnt für seine Darstellung in "Der Fall Barschel" den Deutschen Fernsehpreis als bester Hauptdarsteller.

Glückwunsch: Martin Brambrach gewinnt Deutschen Fernsehpreis

Glückwunsch zum Deutschen Fernsehpreis: Martin Brambach, in Recklinghausen lebender Charakterdarsteller, wurde als Bester Hauptdarsteller 2017 ausgezeichnet. Speziell mit seinen brillanten Vorstellungen in "Der Fall Barschel" (ARD/Degeto Film/Zeitsprung Pictures) und "Wellness für Paare" (ARD/WDR/Riva) überzeugte Martin Brambach die Jury. In Düsseldorf wurden die herausragenden Leistungen des Fernsehjahres 2016 in Fiktion, Unterhaltung, Information und Sport ausgezeichnet. Der Deutsche...

  • Recklinghausen
  • 03.02.17
  • 3
  • 3
Überregionales
im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Filmkompass: Krimi-Perlen von ARD und ZDF

Ausnahmsweise fällt in dieser Woche der Bücherkompass aus, und zwar zugunsten des Filmkompass' laufen. Erstmals verschicken wir in dieser Woche zwei kleine Krimireihen zur Rezension. Bewerben können sich - wie in jeder Woche - alle, die im Lokalkompass registriert sind und Lust haben, einen Film journalistisch zu besprechen. Der Tel Aviv Krimi: Tod in Berlin / Shiv'a =>Sara Stein ist Kriminalkommissarin in Berlin und Jüdin. Eigentlich spielt Religion keine Rolle für sie, doch dann muss sie den...

  • 26.07.16
  • 5
  • 10
Kultur
Hansgünther Heyme "in action". In seiner Zeit in Recklinghausen (1990-2003) hat er das Programm der Ruhrfestspiele hemmungslos sogar in der Damen-Unterwäsche-Abteilung von Karstadt verteilt. Auch Karstadt Recklinghausen ist jetzt Geschichte.
2 Bilder

Mister Ruhrfestspiele: Flüchtlingsdrama und türkische Oprah Winfrey - Heyme feiert Premiere

Alle Welt spricht über Erdogan und sein mangelhaftes Verständnis für Demokratie - und Hansgünther Heyme beweist einmal mehr sein Gespür für (politische) Themen. Bei den Ruhrfestspielen, die in dieser Saison 70 Jahre alt werden, inszeniert der ehemalige Festivalleiter "Am Rand", ein Stück der türkischen Autorin, Journalistin und Dramatikerin Sedef Ecer. Story: Tamar und Azad haben nur einander, beide sind Waisen. Sie leben illegal neben einer Müllhalde in der Siedlung aus selbstgebauten Baracken...

  • Recklinghausen
  • 10.06.16
  • 1
Überregionales
Martin Brambach hat schon eine stattliche Karriere als Schauspieler vorzuweisen. Am Sonntag, 6. März 2016, gibt er im "Tatort" den Kommissar.
3 Bilder

Neuer Tatort-Kommissar aus Recklinghausen: Martin Brambach

Geht's nach seiner beeindruckenden Schauspielkarriere, ist Martin Brambach längst ein Star. Aber einer, der einem nicht unbedingt auffällt. Das wird sich ändern, wetten: Am Sonntag (6.3., 20 Uhr, ARD) ist der Recklinghäuser erstmals im neuen „Tatort“ aus Dresden zu sehen, als Kommissariatsleiter Peter Michael Schnabel. Werden Sie am Sonntag den „Tatort“ sehen? Martin Brambach: Ja. Die Familie Brambach-Sommer wird in Recklinghausen vor dem Fernseher sitzen und sich „Auf einen Schlag“ gemeinsam...

  • Recklinghausen
  • 03.03.16
  • 4
  • 8
Überregionales
48 Bilder

Stadtspiegel: Wenn Promis malen, will Stratmann Geld sehen

„Er hat einen schönen Kussmund“, befand Anne Althoff das Selbstporträt des Charakterdarstellers Thomas Thieme und sorgte damit für große Heiterkeit. Es war eines von mehreren Bildern, die Stars der Ruhrfestspiele Recklinghausen für einen guten Zweck gemalt hatten. Der Erlös der (wunderbar witzigen, weil von Christian Stratmann geleiteten) Versteigerung des Stadtspiegels im Drübbelken erbrachte 500 Euro für die Christy-Brown-Schule in Herten. Bericht: Kerstin Halstenbach/ Fotos. Udo Prechtl...

  • Herten
  • 12.12.14
  • 9
Überregionales
Martin Sonneborn (rettet die Welt) in Marl beim Grimme-Preis 2014.
147 Bilder

Grimme-Preis 2014: Tatort an Wasabi-Pürree, Sonneborn smart

Marl im Ausnahmezustand. Viele Straßen abgesperrt. Ständig fahren weiße 911er Porsche vors Grimme-Institut oder Skoda-Limousinen, dann zum Theater Marl. Die VIPs werden „geshuttelt“, wie es neudeutsch heißt. „Das ist doch der – na der mit den langen Haaren da, so einTyp aus dem Tatort mit der Folkerts.“ (Stimmt.) Solche Dialoge (oder Monologe) hört man viele am Rande hinter der Absperrung des Grimme-Institut. Bevor die feierliche Gala im Theater Marl zelebriert wird, stellen sich nämlich Stars,...

  • Marl
  • 04.04.14
  • 3
Kultur
Szene aus "Mord in Eberswald", ein Krimi-Thriller vom WDR mit Ronald Zehrfeld.
5 Bilder

Grimme-Preisträger auf einen Blick - Joachim Gauck kommt nach Marl

Jede Menge Stars, Autogrammjäger, Medienvertreter: Am 4. April ist TV-Promi-Treffen in Marl angesagt. Das Grimme-Institut hat in der Landesanstalt für Medien in Düsseldorf die Gewinner des 50. Grimme-Preises bekanntgegeben. Hier die Preisträger 2014 auf einen Blick: In der Kategorie Fiktion: Eine mörderische Entscheidung (NDR/ARTE) mit Matthias Brandt und Axel Milberg. Spielfilm über deutsche Soldaten im Afghanistan-Einsatz gegen die Taliban. Grenzgang (WDR/NDR), mit Claudia Michaelsen, Lars...

  • Marl
  • 19.03.14
  • 1
Kultur
Seit über 20 Jahren Krimischreiberin, noch länger Journalistin: Gabriella Wollenhaupt, Autorin der „Maria-Grappa“-Reihe.

Gabriella Wollenhaupt: Lieber Snowdon als Clooney

Sie ist die Königin unter den Krimiautoren im Revier. Gabriella Wollenhaupt schickt seit über 20 Jahren Maria Grappa auf gefährliche Missionen. Die Bestseller-Autorin kommt ins Vest. Am 18. März liest Gabriella Wollenhaupt um 19.30 Uhr im Hertener Glashaus aus „Grappa und die Toten im See.“ Wann schreiben Sie Ihr zweites Drehbuch für einen „Tatort“? Gabriella Wollenhaupt: Nicht, solange ich noch ganztägig als Fernsehredakteurin arbeite. Das Schreiben eines Drehbuchs ist zwar sehr interessant,...

  • Herten
  • 12.03.14
  • 3
  • 1
Kultur
Christine Sommer zeigt, wie makaber der Humor berühmter Wiener Künstler war.

Christine Sommer: Der Tod muss ein Wiener sein

Christine Sommer, in Recklinghausen lebende Schauspielerin, nimmt ihre Publikum mit auf eine Zeitreise, nämlich ist schicke, selbstverliebte und zynische Wien der 60er Jahre. „In Wien mußt‘ erst sterben, bevor‘s dich hochleben lassen. Aber dann lebst‘ lang“, grantelte einst der österreichische Schauspieler, Schriftsteller und Kabarettist Helmut Qualtinger, und legte noch eins drauf: „Am gleichen Strang zu ziehen, heißt noch gar nichts. Auch Henker und Gehenkter tun das.“# Chansons aus dem Sarg...

  • Recklinghausen
  • 06.02.14
Kultur
Ungekünstelt und sympathisch: Andrea Sawatzki.  Foto: Reiner Kruse

Ruhrfestspiele: Andrea Sawatzki auf der Couch

Sie ist ein Star in der TV- und Filmbranche: Andrea Sawatzki. Bei den Ruhrfestspielen las sie aus Jean Pauls letztem Werk „Selina oder Über die Unsterblichkeit“. Im "Café Jugendwahn" im Ruhrfestspielhaus bat der Stadtspiegel die attraktive Künstlerin zum Gespräch auf die schwarze Couch - das Interieur stammt witzigerweise aus der vor zwei Jahren sensationell gefeierten Inszenierung "Das Wunder von Schweden" über den Ikea-Gründer. Stadtspiegel: Ein schwieriger Text, übers Sterben und...

  • Marl
  • 26.05.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.