Tatverdächtiger

Beiträge zum Thema Tatverdächtiger

Blaulicht
Die Kamener Polizei hat einen 33-jährigen Kamener am frühen Freitagmorgen, 29. November, vorläufig festgenommen. Symbolfoto: Archiv

Möglicher Tatverdächtiger der elf PKW-Aufbrüche
33-Jähriger beim Zertrümmern fünf Fahrzeuge festgenommen

Die Kamener Polizei hat einen 33-jährigen Kamener am frühen Freitagmorgen, 29. November, vorläufig festgenommen. Kamen. Gegen 5.30 Uhr wurde der Kamener von Zeugen dabei beobachtet, wie er auf einem Parkplatz an der Straße Nordenmauer in Kamen mit einem Absperrpfosten die Heck- und Seitenscheiben von fünf Fahrzeugen zertrümmert hat und wie er daraufhin geflüchtet ist. Bei einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung wurde der 33-jährige in unmittelbarer Tatortnähe angetroffen und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.11.19
Blaulicht
3 Bilder

14jähriges Kind gewürgt und geschlagen
Gladbeck: Handyräuber posiert vor gestohlenem IPhone (Bilder im Beitrag)

Mit zwei Fotos sucht die Polizei nach einem jungen männlichen Tatverdächtigen, der ein vierzehnjähriges Mädchen verprügelt und ihm sein Smartphone gestohlen haben soll. Sonderlich schlau stellte sich der Täter danach nicht an. Am 1. Juni soll der Gesuchte ein 14-jähriges Mädchen in Gladbeck-Mitte (Nähe Bahnhof) überfallen haben. Bei dem Angriff gegen 15 Uhr schlug und würgte er das Kind und raubte ihm sein IPhone. Die Polizei sucht nun mit Hilfe von Fotos nach dem Täter, die dieser...

  • Gladbeck
  • 28.11.19
  •  2
Blaulicht
Mit einem Messer bedroht wurden zwei Jugendliche in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Butendorf.

Polizei konnte Tatverdächtigen schnell ermitteln
18-jähriger Gladbecker versuchte sich als Straßenräuber

Ein schneller Fahndungserfolg gelang der Gladbecker Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag (12. auf 13. Oktober). Gegen 2.30 Uhr hatte ein zunächst unbekannter Mann unter Vorhalt eines Messers von einem 17-jährigen Gladbecker und einem 16-jährigen Gelsenkirchener die Herausgabe von Bargeld gefordert. Die Jugendlichen konnten aber vom Tatort in Höhe des Hauses Horster Straße 82 in Butendorf fliehen und auch der Täter entfernte sich. Die alarmierte Polizei traf im Zuge der...

  • Gladbeck
  • 14.10.19
Blaulicht
Nach einem Handy-Diebstahl nahmen Jugendliche die Verfolgung der Tatverdächtigen auf. Bildquelle: Stadtanzeiger

Nach Handy-Diebstahl im Bus
Jugendliche verfolgen zwei Tatverdächtige

Am Mittwoch (9. Oktober), um 16.30 Uhr, entwendeten zwei Tatverdächtige - ein 31-Jähriger und eine 37-Jährige - laut Polizeiangaben in einem Linienbus das Mobiltelefon einer 14-Jährigen aus Dortmund.  Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Mehrere Jugendliche verfolgten die Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten. Dabei versuchten die Tatverdächtigen, die Jugendlichen teilweise mit körperlicher Gewalt auf Abstand zu halten. Einer der Zeugen wurde leicht verletzt....

  • Castrop-Rauxel
  • 10.10.19
Blaulicht

iPhone bei Brumberg in Kamen geklaut
Wer erkennt den abgebildeten Tatverdächtigen?

Kamen. Am 24. Juli entwendete ein noch unbekannter Täter ein goldfarbenes iPhone XS Max aus der Auslage von Elektro Brumberg an der Kämerstraße in Kamen. Dabei wurde er von der Videoüberwachungsanlage des Geschäftes aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei nun ein Foto des Tatverdächtigen und bittet um Hinweise. Wer kennt die abgebildete männliche Person? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921 3220 oder 921 0 entgegen.

  • Kamen
  • 07.10.19
Blaulicht
Ein gefährliches Fahrmanöver in Heiligenhaus, das als "illegales Straßenrennen" zu betrachten ist, veranlasst die Polizei zu ermitteln.

Gefährliche Fahrmanöver in Heiligenhaus
Polizei ermittelt nach "illegalem Straßenrennen"

Ein gefährliches Fahrmanöver in Heiligenhaus, das als "illegales Straßenrennen" zu betrachten ist, veranlasst die Polizei zu ermitteln. Am späten Mittwochabend, gegen 22.20 Uhr, meldeten aufmerksame und vorbildliche Zeugen der örtlichen Polizei über Notruf zwei genauer beschriebene Fahrzeuge, die zu diesem Zeitpunkt auf dem innerörtlichen Südring (B 227) und danach fortgesetzt auf der Velberter Straße (B 227) in Heiligenhaus die gefährlichen Fahrmanöver durchführten und dabei offenbar auch...

  • Heiligenhaus
  • 29.08.19
Blaulicht
Zu einem Containerbrand an der Straße "Am Kostenberg" in Velbert wurden Polizei und Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag gerufen.

Velberter Polizei sucht Zeugen
Zwei Containerbrände in einer Nacht

Zu einem Containerbrand an der Straße "Am Kostenberg" in Velbert wurden Polizei und Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag gerufen.  Gegen 2 Uhr setzten bislang noch unbekannte Täter den Papiercontainer in Brand. Aufgrund des raschen Eintreffens der Einsatzkräfte konnte der Brand gelöscht und eine Ausweitung verhindert werden. Ein Schaden entstand nicht. Aufmerksame Zeugen hatten kurz vor dem Brand zwei verdächtige Männer in unmittelbarer Nähe des Brandortes gesehen. Mittels folgender...

  • Velbert
  • 29.08.19
Blaulicht
Auf Beschluss des Amtsgerichtes Hamm veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder des Tatverdächtigen. Symbolfoto: Archiv
2 Bilder

Wer kennt diesen Mann?
Unbekannter Täter klaut Wertgegenstände aus PKW

Am Mittwoch, 12. Juni, stand gegen 10 Uhr für kurze Zeit ein PKW mit geöffneter Beifahrertür auf dem Hof einer Firma an der Borsigstraße. Dieser wurde von einem Unbekannten beraubt. Kamen.  Zur Tatzeit ließ die Geschädigte ihre Handtasche auf dem Beifahrersitz ihres Pkw stehen und die Beifahrertür offen. Als sie sich vom Fahrzeug entfernte, entwendete der unbekannte Tatverdächtige durch die offene Tür die Handtasche und entfernte sich. Auf Videoaufzeichnungen vom Firmenhof ist zu sehen, wie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.08.19
Blaulicht

Da ist doch auch mal ein "Glückwunsch" fällig
Schneller Erfolg der Gladbecker Polizei

Ein Kommentar Oft wird die Polizei von Gladbecker Bürgern kritisiert. Von mangelnder Präsenz vor Ort ist nicht selten die Rede. Und die Bürger erwarten Fahndungserfolge, wie zum Beispiel betreffs des immer häufiger werdenden Auftretens von Exhibitionisten in den letzten Tagen. Dabei hat die Polizei doch ganz aktuell ihr Können unter Beweis gestellt: Innerhalb von nur vier Tagen konnte ein 66-jähriger Gladbecker ermittelt und festgenommen werden, dem eine Straftat in Rentfort vorgeworfen...

  • Gladbeck
  • 09.08.19
  •  1
Blaulicht
Zwei Altpapiercontainer haben am Dienstagabend an der Gesamtschule an der Poststraße in Velbert gebrannt.

Polizei bittet um Hinweise
Erneut brannten Papiertonnen an einer Velberter Schule

Zwei Altpapiercontainer haben am Dienstagabend an der Gesamtschule an der Poststraße in Velbert gebrannt, das teilt die Polizei mit. Erst in der Nacht zuvor hatten auf einem anderen Schulgelände in Velbert mehrere Container beziehungsweise Mülltonnen gebrannt. Gegen 18.20 Uhr meldeten sich Anwohner der Poststraße bei der Polizei, weil sie auf dem Schulhof der dortigen Gesamtschule zwei qualmende Altpapiercontainer entdeckt hatten. Gemeinsam schafften es die schnell reagierenden Anwohner, die...

  • Velbert
  • 07.08.19
Blaulicht
Mehrere Altpapiercontainer an zwei nahegelegenen Örtlichkeiten an der Städtischen Hauptschule am Baum in Velbert standen in der Nacht zum Dienstag in Flammen.
3 Bilder

Wieder brennen Altpapiercontainer in Velbert
Jugendlicher Tatverdächtiger gefasst

Mehrere Altpapiercontainer an zwei nahegelegenen Örtlichkeiten an der Städtischen Hauptschule am Baum in Velbert standen in der Nacht zum Dienstag in Flammen. Gegen 2.30 Uhr stellte eine Zeugin drei brennende Papiercontainer an der Lindenstraße fest und alarmierte die Feuerwehr sowie die Polizei. Zudem gab sie an, in Tatortnähe drei verdächtige Jugendliche gesehen zu haben. Durch das rasche Eintreffen von Feuerwehr und Polizei konnten die Brände sehr schnell gelöscht und eine weitere...

  • Velbert
  • 06.08.19
Blaulicht
Am Mittwoch, 31. Juli gegen 17 Uhr, ereignete sich ein Raubüberfall auf eine 27-Jährige. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Auf der Buslinie 518
Frau (27) von zwei Personen verfolgt und ausgeraubt: Polizei in Hagen sucht Zeugen

Am Mittwoch, 31. Juli gegen 17 Uhr, ereignete sich ein Raubüberfall auf eine 27-Jährige. Die Frau gab bei der Polizei an, bereits am ZOB Hagen von zwei unbekannten Männern mehrfach angesprochen und bedrängt worden zu sein. Als sie in die Buslinie 518 einstieg um der Situation zu entgehen, folgten ihr die Personen. Im weiteren Verlauf stieg sie an der Haltestelle Schwenke aus dem Bus aus. Die beiden Täter gingen ihr erneut hinterher, entrissen der Frau eine Tasche und flüchteten...

  • Hagen
  • 01.08.19
Blaulicht

Haftbefehl gegen Weseler wegen versuchten Mordes
16-Jähriger wurde in Xanten festgenommen

Xanten.  In einer gemeinsamen Presseerklärung berichten Staatsanwaltschafut und Polizei Duisburg von einem versuchten Tötungsdelikt in Xanten. Am Dienstag, 9. Juli, suchte ein junger Weseler (16) um 6:15 Uhr das Haus seiner Mutter (38) in Xanten auf. Dort versuchte er ihren Verlobten (36) von hinten mit einem Messer zu töten. Als ihm das misslang, flüchtete der Tatverdächtige aus dem Haus zu einer Nachbarin und forderte sie auf, die Polizei zu verständigen. Die eingesetzten Beamten konnten den...

  • Xanten
  • 10.07.19
Blaulicht

Diebstahl aus Pkw
Zivilfahnder nehmen Tatverdächtigen unmittelbar nach Tat fest

Düsseldorf. Quasi auf frischer Tat wurde heute Morgen, 5. Juni 2019, 1.30 Uhr, in der Sonnenstraße in Düsseldorf-Oberbilk, ein Tatverdächtiger nach Diebstahl aus einem Pkw festgenommen. Der 27-jährige Mann erregte die Aufmerksamkeit der Zivilfahnder, da er sich kurz zuvor, im Bereich Sonnenstraße / Volksgartenstraße, an einem Mercedes zu schaffen gemacht hatte und im Innenraum verschwand. Der Mann stieg dann von der Ladefläche des Autos und entfernte sich dann in Richtung Sonnenstraße....

  • Düsseldorf
  • 06.06.19
Blaulicht

Hinweise zu Überfall und Raub gewünscht
Tatverdächtige gesucht

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu drei Verdächtigen nach einem Raub geben können. Die Unbekannten sollen am 11. August 2018 gegen 1:50 Uhr, einen 39-jährigen Mann aus Bestwig niedergeschlagen und beraubt haben. Dieser hatte zuvor an einem Geldautomaten der Sparkasse an der Münsterstraße Geld abgehoben. Der Beraubte beschrieb die Täter als dunkelhäutig, sie sollen schlecht Deutsch sprechen. Die Polizei hofft auf Hinweise unter Tel. 132 7441 zu diesem Verdächtigen.

  • Dortmund-City
  • 21.05.19
Blaulicht
3 Bilder

Verdächtiger soll Fahrzeug auf der Rebhuhnstraße aufgebrochen haben
Gladbeck: Polizei sucht mit Foto nach Autoknacker (Bild im Beitrag)

Nach dem Einbruch in einen PKW in Gladbeck sucht die Polizei nun einen Tatverdächtigen mit einer Videoaufnahme. Am 8. Februar 2019 wurde auf dem Rebhuhnweg in Gladbeck durch einen bislang unbekannten Tatverdächtigen ein Pkw aufgebrochen und ein Portemonnaie entwendet. Um 23.11 Uhr wurde mit der EC-Karte, die sich in dem Portemonnaie befand, an einem Geldautomaten in Gladbeck unrechtmäßig Geld abgehoben. Der Tatverdächtige wurde bei der Abholung videografiert. Hinweise nimmt die Polizei...

  • Gladbeck
  • 08.04.19
Blaulicht
Im Zuge ihrer Ermittlungen konnten die Beamten dann wenig später einen Tatverdächtigen an seiner Wohnanschrift in Heiligenhaus antreffen und vorläufig festnehmen.

Polizei in Heiligenhaus nimmt einen Tatverdächtigen fest
Trio überfällt Getränkemarkt

Nachdem ein Trio am gestrigen Dienstag einen Getränkemarkt in Heiligenhaus überfallen hat, hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Am Abend haben drei Männer einen Getränkemarkt am Südring überfallen und zwei Mitarbeiter mit einer Pistole und einem Taser bedroht. Die Polizei konnte einen Tatverdächtigen ausfindig machen und vorläufig festnehmen. Um kurz nach 20 Uhr betraten die drei mit Sturmhauben maskierten Männer den Getränkemarkt. Zu dieser Zeit befanden sich - kurz nach...

  • Heiligenhaus
  • 27.02.19
Blaulicht
Foto des Tatverdächtigen.

Öffentlichkeitsfahndung
Bergkamen: Wer kennt den abgebildeten Mann

Am 21. November 2018 entwendete ein noch unbekannter Täter ein Mountainbike der Marke McKenzie/Hill, das verschlossen vor dem Globusbaumarkt an der Geschwister-Scholl-Straße in Bergkamen stand. Auf einer Videoüberwachung ist zu erkennen, dass ein noch unbekannter Mann um 14.50 Uhr das verschlossene Fahrrad wegträgt. Täterbeschreibung Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: ca. 25 Jahre alt, schwarzer Vollbart, südländisches Aussehen, bekleidet mit beiger Hose, schwarzen Turnschuhen,...

  • Kamen
  • 22.02.19
Blaulicht
Wer kennt den Mann?

Recklinghausen/Herne: Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Tatverdächtigen. Der Mann soll in Herne eine Handtasche gestohlen - und anschließend mit der EC-Karte daraus in Recklinghausen Geld abgehoben haben. Der Geschädigten wurde aus einem Besprechungsraum einer Kita in Herne eine Handtasche entwendet.In dieser befand sich ihre die EC-Karte. Die Karte wurde kurze Zeit später an einem Geldautomaten der Volksbank in Recklinghausen-Süd zur Geldabhebung eingesetzt. Wer kann Angaben zur...

  • Recklinghausen
  • 16.01.19
Überregionales
Handcuffed Suspect

Mord in Hünxe aufgeklärt – Haftbefehl wegen Raubmords erlassen - Aktualisiert

Lt. Polizeibericht hat im Falle des getöteten 82-jährigen ehemaligen Lehrers Eberhard B. aus Hünxe das zuständige Amtsgericht am 18. September auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen Raubmordes gegen einen 40-jährigen Tatverdächtigen aus Hünxe erlassen. Die Ermittlungen haben gegen ihn einen dringenden Tatverdacht ergeben. In der Vernehmung unter dem Druck der vorgelegten Indizien hat der Täter nun gestanden. Er kannte das Mordopfer seit längerem und hatte gelegentlich für ihn...

  • Hünxe
  • 18.09.18
Überregionales
2 Bilder

Tatverdächtiger nach Sexualdelikten festgenommen

Gemeinsam luden die Staatsanwaltschaft Dortmund und die Dortmunder Polizei  zu einer Pressekonferenz in das Polizeipräsidium Dortmund ein und teilten die Fesrnahme eines Vergewaltigers mit. Die Polizei  hat am Freitagmittag einen 24-jährigen Rumänen festgenommen. Er soll in Dortmund mehre Sexualstraftaten innerhalb von sechs Tagen begangen haben und  mehrere Frauen überfallen und zu sexuellen Handlungen gezwungen haben.  Die Rumänische Polizei half bei der Aufklärung. Der Mann konnte mit Hilfe ...

  • Marl
  • 24.08.18
Überregionales

17-Jähriger in U-Haft - Tatverdächtiger soll 18-Jährigen bedroht und vergewaltigt haben

Am frühen Sonntagmorgen kam es gegen 01.30 Uhr in der Niedereimerstraße zu einem Sexualdelikt. Wie die Staatsanwaltschaft Arnsberg und die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilen, ist ein 17-jähriger Afghane aus Neheim nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dringend verdächtig, einen 18-jährigen Deutschen aus Arnsberg mit einem spitzen Gegenstand bedroht und vergewaltigt zu haben. Der 17-Jährige konnte durch die Polizei vorläufig festgenommen...

  • Arnsberg
  • 06.08.18
Überregionales
Der Mörder von Nicole Denise Schalla wurde bis heute nicht gefunden. Jetzt soll es neue Erkenntnisse geben. Foto: Polizei

Neue Erkenntnisse im Mordfall Nicole Denise Schalla

Vor 25 Jahren verschwand die Dortmunderin Nicole Denise Schalla in der Nacht vom 14. auf den 15. Oktober 1993. Ihre Akte wurde nie geschlossen, da selbst nach 20 Jahren noch Spuren ausgewertet wurden. Jetzt haben Polizei und Staatsanwaltschaft neue Erkenntnisse im Fall gewonnen und wollen diese am heutigen Donnerstag, im Rahmen einer Pressekonferenz, bekannt geben. Vor fünf Jahren rückte der Mordfall um Nicole Denise Schalla (wir berichteten) noch einmal in die Öffentlichkeit. Denn im Jahre...

  • Kamen
  • 28.06.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Foto: Archivbild

Nach Raub in Lebensmittelgeschäft: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Nach dem Raub in einem Lebensmittelgeschäft in Stadtmitte am Freitag, 1. Juni 2018, ist der Polizei ein Ermittlungs- und Fahndungserfolg gelungen. Die Spezialisten des Raubkommissariats konnten zwischenzeitlich einen Tatverdächtigen identifizieren und festnehmen. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft. Intensive Ermittlungen sowie die Auswertung gesicherter Spuren führten die Beamtinnen und Beamten des KK 13 zu einem 33-Jährigen als Tatverdächtigen. Die zusammengetragenen Verdachtsmomente...

  • Düsseldorf
  • 13.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.