taxiräuber

Beiträge zum Thema taxiräuber

Blaulicht

Taxiräuber, Tatverdächtiger wurde festgenommen!

In der Zeit vom 14. Juli bis zum 20. Juli 2019 beraubte ein Mann aus Bottrop vier Taxifahrer. Er bedrohte sie mit einem Messer, forderte deren Geld und Handy und veranlasste sie dann, das Taxi zu verlassen. Mit dem Taxi fuhr er davon, ließ es dann stehen und flüchtete.Am gestrigen Tage konnte der Tatverdächtige im Zuge der Fahndung durch Polizeibeamte in Bottrop festgenommen werden. Er wurde in ein Polizeigewahrsam eingeliefert. Die Straftaten Am Samstag, gegen 12 Uhr, kam es zu einer...

  • Marl
  • 26.07.19
Ratgeber

Erneuter Taxifahrerraub im Heimgarten im Stadtteil Gelsenkirchen Schalke.

Drei Männer Stiegen am Sonntagabend 15. März 2015 gegen 22:55 Uhr am Bochumer Hauptbahnhof in das Taxi eines 65- jährigen um sich nach Gelsenkirchen, in die Straße „Heimgarten“ im Ortsteil Schalke Fahren zu lassen. Dort angekommen stiegen die Drei aus. Der Beifahrer trat an die Fahrertür und gab dem 65- jährigen Taxifahrer den Fahrpreis. Als dieser seine Geldbörse zückte, um das Wechselgeld herauszuholen, schlug der Mann ihm mit der Faust zweimal ins Gesicht, hielt ihm den Mund zu und...

  • Gelsenkirchen
  • 17.03.15
Ratgeber

Raub an Taxifahrer scheiterte.

Ein 70- jähriger Taxifahrer nahm am Samstag 14. März 2015 in Oberhausen drei Männliche Personen auf. Die Fahrt sollte in den Heimgarten / Franz – Bielefeld – Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Schalke gehen. Dort angekommen wollte der „Beifahrer“ gegen 19:12 Uhr die Rechnung mit einem 100 Euroschein Bezahlen. Als der 70- Jährige seine Geldbörse herausholte, griff der Beifahrer nach dieser. Der Geschädigte hielt sie jedoch fest, worauf der Beifahrer versuchte ihm die Geldbörse zu...

  • Gelsenkirchen
  • 15.03.15
  •  2
  •  2
Überregionales

Essener Polizei fahndet nach Taxi-Räuber

Das Kriminalkommissariat 31 (u.a. Raubdelikte) fahndet nach einem 35- bis 40-jährigen Taxiräuber, der im Bereich Stadtmitte/Borbeck/Altendorf unterwegs sein muss. Der Mann soll vermutlich Osteuropäer sein. Sein Gesicht ist auffällig vernarbt und er soll ziemlich ungepflegt mit seinen langen Haaren wirken, so die Geschädigten. Teilweise trägt er eine Strickmütze und er soll sehr still sein und kaum sprechen, wenn dann nur stockend, so die Opfer weiter. Ihm werden mindestens vier Straftaten...

  • Essen-Borbeck
  • 21.01.13
Ratgeber

Polizei fahndet nach dem Taxiräuber

Täter war sehr oft in Altendorf unterwegs Das Kriminalkommissariat 31 fahndet nach einem 35-40-jährigen Taxiräuber. Der Mann soll vermutlich Osteuropäer sein. Sein Gesicht ist auffällig vernarbt und er soll ziemlich ungepflegt mit seinen langen Haaren wirken, so die Geschädigten. Teilweise trägt er eine Strickmütze und er soll sehr still sein und kaum sprechen, wenn dann nur stockend, so die Opfer weiter. Ihm werden mindestens vier Straftaten zugeordnet. Der Täter bestieg als Fahrgast im...

  • Essen-West
  • 21.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.