Team Wallraff

Beiträge zum Thema Team Wallraff

Ratgeber
Ein Kind des Ruhrgebiets: Franz Voll.
  4 Bilder

Inside Duisburg-Marxloh: Zwischen Alltag und Angst?

Deutschlands erste "No-Go-Area", das Detroit Deutschlands oder Problembezirk Nr. 1: Wenn es um Marxloh geht, ist das Urteil schnell gefällt - oft von Menschen, die noch nie hier waren. Dies und noch viel mehr kritisiert der Autor und Journalist Franz Voll, der im letzten Jahr sein Buch "Inside Duisburg-Marxloh" veröffentlicht hat. Für dieses Buch lebte und recherchierte der 61-Jährige über sechs Monate direkt vor Ort in Marxloh, mischte sich direkt unter die Menschen und sprach mit...

  • Duisburg
  • 27.02.17
  •  11
  •  2
Politik
Informierten über die Lage (v.r.): Stefan Thielemann (Netzwerk Iserlohner Schulfördervereine), Katrin Brenner (Erste Beigeordnete Stadt Iserlohn), Elke Dieckmann (Leiterin OGS Bartholomäus), Kreisveterinär Dr. Dieter Sinn, Wolfgang Kolbe (Bereichsleiter Schulverwaltung Stadt Iserlohn) und Anja Breer (Stadtelternrat).

Verdorbenes Schulessen in Iserlohn?

Ab sofort werden die Schulen in Iserlohn nicht mehr durch den bisherigen Caterer, die Firma Vitesca aus Düsseldorf, beliefert. Das teilte die Erste Beigeordnete der Stadt Iserlohn Katrin Brenner heute in einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz im Rathaus mit. Grund für die Entscheidung war ein Bericht, den der Fernsehsender RTL am Montagabend ausgestrahlt hatte. Im Rahmen der „Team Wallraff“-Serie ging es zum Thema Schulverpflegung auch um den Caterer aus Düsseldorf. Gezeigt wurden...

  • Iserlohn
  • 09.06.15
Politik

Jobcenter-Mitarbeiter widersprechen der BA - Gegen-Hartz IV

„Nachdem der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff im Rahmen seiner RTL Sendung „Team Wallraff Reporter undercover“ auf die massive Missstände im Jobcenter hinwies, hagelte es vom Vorstand der Bundesagentur für Arbeit (BA) harsche Kritik. Im einem Interview mit der BAinternen Zeitung „Dialog“ erklärte Vorstands Mitglied Raimund Becker, dass sich die Mitarbeiter der Jobcenter durch den Bericht von Wallraff verunglimpft fühlten. Nun melden sich Mitarbeiter der Behörde in einem anonymen Brief an...

  • Iserlohn
  • 31.05.15
  •  3
Politik

„Stimmen aus der Gruft“

„Wallraff und sein Team deckten auf. In der RTL Reportage, vom vergangenen Montag, „Wenn der Mensch auf der Strecke bleibt“ offenbarte diese gravierende Missstände in deutschen Jobcentern. Unsinnige Maßnahmen, erschreckende Aussagen von Mitarbeitern und nervöse Aussagen durch den Vorstand der Bundesagentur für Arbeit, zeigten schonungslos die tägliche Realität im Umgang mit den Erwerbslosen.“ altonabloggt Bereits vor der ersten Ausstrahlung der Sendung „Team Wallraff“ ging ein Raunen durch...

  • Iserlohn
  • 01.04.15
  •  2
Politik

Iserlohner Lamas – Trainingsmaßnahmen beim Jobcenter Märkischer Kreis

Nur wenige Tage nach der Ausstrahlung der Recherche des „Team Wallraff“ über die Arbeit in deutschen Jobcentern hatte ich Gelegenheit zu einem mehrstündigen Interview mit mehreren Teilnehmern einer 50+ Maßnahme. Die Ergebnisse wurden in einem Beitrag zusammengefasst. Iserlohner Lamas – Trainingsmaßnahmen beim Jobcenter Märkischer Kreis Vollmundig, wortgewaltig und in erstaunlicher Übereinstimmung umwarben verschiedene Jobcentermitarbeiter die „AktivCenter“-Maßnahme...

  • Iserlohn
  • 25.03.15
  •  1
  •  5
Politik
  2 Bilder

„Team-Wallraff“ undercover auch im Jobcenter Märkischer Kreis?

Wie die Nürnberger Zeitung bereits am 26.02.2015 mitteilte recherchierte Günter Wallraff gerade für seine RTL-Fernsehreihe „Team-Wallraff“, als der Enthüllungsjournalist bei der Pressekonferenz der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg unbequeme Fragen stellte. „Bei all den „ständigen Erfolgsmeldungen“, so Wallraff, frage er sich, warum die Mitarbeitenden in den Jobcentern überfordert seien und über zu wenig Personal klagten. Es fehle Zeit für ausreichende Beratungen, was auch zu...

  • Iserlohn
  • 15.03.15
  •  16
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.