Technische Betriebe Velbert

Beiträge zum Thema Technische Betriebe Velbert

Wirtschaft
Kübra Kocaaga und Kevin Orlando sind von der neuen TBV-App, die am Montag an den Start geht, überzeugt: "Die ist außerirdisch gut!"
2 Bilder

Die Technischen Betriebe öffnen digitale Zugänge
Neue TBV-App macht Velbert sauberer

Die Technischen Betriebe Velbert (TBV) gönnen sich ein neues Image und eine neue App. „Wir möchten die TBV mit ihrer Aufgabe Sauberkeit in den Fokus rücken“, wünscht sich Sven Lindemann. Der TBV-Vorstand lobt das Team rund um Kübra Kocaaga und Kevin Orlando: Die Diplom-Designtechnikerin und der gelernte Großhandelskaufmann, der sich immer schon Gedanken um eine enge Kundenbindung gemacht hat, entwickelten in zweijähriger Arbeit die neue TBV-App – ohne eine Agentur. Dreckecken...

  • Velbert
  • 13.11.20
Blaulicht
An der Kreuzung Nedderstraße/ Friedrich-Ebert-Straße in Velbert kam es zum frontalen Zusammenstoß von zwei Pkw.
3 Bilder

Zweistündige Vollsperrung im Bereich des Zentralen Omnibus-Bahnhofes
Fahrerin wird bei Frontalkollision in Velbert verletzt

Eine verletzte Autofahrerin, zwei schwerbeschädigte Kleinwagen, ein demolierter Ampelschaltkasten und eine zweistündige Vollsperrung im Bereich des Zentralen Omnibus-Bahnhofes (ZOB) - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochabend gegenüber der Einfahrt zum ZOB ereignete. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr eine 19-jährige Velberterin mit ihrem Opel Corsa gegen 18.30 Uhr die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Rathaus. An der Kreuzung Nedderstraße kam es zum frontalen...

  • Velbert
  • 05.11.20
Natur + Garten
Zur Sicherung der Verkehrssicherheit im Herminghauspark in Velbert werden aktuell Buchen gefällt.

Bäume im Herminghauspark werden gefällt
Trockenheit setzte den Buchen zu

Im Herminghauspark in Velbert werden im Auftrag der Technischen Betriebe Velbert (TBV) seit  Montag Bäume gefällt. Die weiteren Maßnahmen dauern voraussichtlich noch bis Mitte nächster Woche an. Die im Park unmittelbar angrenzenden Wege werden für die Dauer der Maßnahmen zeitweise gesperrt. Nach den trockenen Sommermonaten der Jahre 2018 und 2019, die bereits für mehrere Ausfälle von Großbäumen im Herminghauspark verantwortlich waren, fordert nun auch die Trockenheit und Hitze des Sommers...

  • Velbert
  • 20.10.20
Wirtschaft
Stefan Wolf (von links) von den Technischen Betrieben Velbert, Rolf Kuhs, stellvertretender Vorsitzender des Vereins "Die Oberstadt" und Silke de Roode vom Innenstadtmanagement Velbert-Mitte an einem der Pflanzen-Beete in der oberen Friedrichstraße.

Pflanzbeete wurden neu hergerichtet
Mehr Grün in der Velberter Oberstadt

Mit bunten Blumen und einer gezielten Nach-Pflanzung von Bodendeckern wurden die Baumscheiben entlang der Friedrichstraße zwischen Grünstraße und Südstraße nun durch die Technischen Betriebe Velbert (TBV) attraktiver gestaltet. „Die Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister in diesem Bereich haben sich zum neuen Verein ,Die Oberstadt' formiert“, weiß Silke de Roode vom Innenstadtmanagement Velbert-Mitte. Ihnen war die Aufwertung der Baumscheiben schon länger ein Anliegen. Ob als...

  • Velbert
  • 14.09.20
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Die neue Radverkehrsbeauftragte Lejla Tumbuk möchte den Radverkehr in Velbert attraktiver machen.
2 Bilder

Neue Radverkehrsbeauftragte arbeitet an vielen Verbesserungen
Lejla Tumbul bringt Velberter aufs Rad

Die Technischen Betriebe Velbert (TBV) haben mit Lejla Tumbul seit dem 1. August eine neue Radverkehrsbeauftragte. „Frau Tumbul wird sich um den Rad- und Fußverkehr kümmern und ihn stärker nach vorne zu bringen“, umreißt Dirk Lukrafka die Aufgabe der neuen TBV-Mitarbeiterin. Die gebürtige Velberterin studierte nach dem Abitur an der Bergischen Universität Wuppertal Verkehrswirtschaftsingenieurwesen. Sie soll das vom Rat beschlossen Konzept nach und nach umsetzen. Das fängt schon mit...

  • Velbert
  • 11.09.20
  • 1
  • 1
Sport
An den jungen Langenhorstern kann sich so manch ein Erwachsener ein Beispiel nehmen: Die Jungen und Mädchen sind aktiv geworden, um mit Unterstützung von Rats-Kandidatin Kerstin Ringel (CDU) dem Bürgermeister ihr Anliegen vorzutragen. Sie wünsche sich einen Dirtbike-Park am Fasanenweg.

Nachwuchs aus dem Langenhorst wünscht sich einen Dirtbike-Park am Fasanenweg
Velberter Kids wagen den Startsprung

"Wir wünschen uns einen Dirtbike-Park für den Langenhorst!" Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen macht aktuell nicht nur deutlich, was ihnen zur Freizeitgestaltung fehlt, sie sind auch aktiv geworden: Gemeinsam mit Kerstin Ringel, Rats-Kandidatin (CDU) für den Wahlbezirk 10 (Langenhorst/ Plätzchen), empfingen sie diese Woche Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka am Fasanenweg im Langenhorst. Genau an dieser Stelle soll ihrer Ansicht nach eine Anlage errichtet werden, auf der man mit...

  • Velbert
  • 09.09.20
Kultur
Nicht nur rund um das unter Denkmalschutz stehende Schloss Hardenberg in Neviges soll sich in den nächsten Jahren etwas verändern, auch für weitere markante Bereiche des Velberter Stadtteils stehen Neuerungen an. Die Straßen der Altstadt, der Dom-Parkplatz und die Fassaden im Innenstadtbereich sollen eine Aufwertung erfahren. Was genau geplant ist und wann es zur Umsetzung kommt, erläuterte Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka (von links) nun gemeinsam mit der Leiterin des Fachbereichs Stadtentwicklung, Heike Möller, und mit dem zuständigen Beigeordneten Jörg Ostermann.
2 Bilder

Erneuerungsprozess in Neviges nimmt Fahrt auf
Viele Projekte für den Velberter Stadtteil in konkreter Planung

Mit Fördergeldern von Bund und Land in Höhe von 16 Millionen Euro möchte die Stadt Velbert im Stadtteil Neviges viele umfangreiche Maßnahmen umsetzen. Dies sei dringend nötig, wissen Bürgermeister Dirk Lukrafka, Heike Möller, Leiterin des Fachbereichs Stadtentwicklung und der Beigeordnete Jörg Ostermann, wie sie nun erklärten. "Dennoch ist hierbei noch ein wenig Geduld gefragt", informiert Heike Möller. Grund seien Fristen, das Einreichen von Förderanträgen, europaweite Ausschreibungen, das...

  • Velbert-Neviges
  • 28.08.20
Reisen + Entdecken
Dennis Schieferstein (von links) vom Geschäftsbereich Grün und Friedhöfe der TBV mit Bürgermeister Dirk Lukrafka und Schulleiterin Bärbel Emersleben vor dem neuen Spielgerät auf dem Schulhof der Grundschule Tönisheide.

Offizielle Übergabe an die Kinder
Neues Spielgerät an der Grundschule Tönisheide

Ein neues Spielgerät steht auf dem Schulhof der Städtischen Grundschule Tönisheide an der Kirchstraße. Die Technischen Betriebe Velbert (TBV) mussten vor über einem dreiviertel Jahr das alte Gerät entfernen, da es baufällig war. "Die Pfosten waren nach Jahrzehnten der Nutzung marode und eine Instandsetzung hätte sich nicht mehr gelohnt", informiert Dennis Schieferstein vom Geschäftsbereich Grün und Friedhöfe der TBV. Nun übergab er das neue, große Spielgerät gemeinsam mit Bürgermeister...

  • Velbert-Neviges
  • 19.08.20
Reisen + Entdecken
Bürgermeister Dirk Lukrafka (Mitte) und Dennis Schieferstein vom Geschäftsbereich Grün & Friedhöfe der TBV (links) mit Verantwortlichen der Siedlergemeinschaft Langenhorst auf dem neu gestalteten Spielplatz an der Langenhorster Straße 89.

Nach vier Monaten wieder zum Spielen freigegeben
Vier neue Spielgeräte für den Langenhorst

Der Spielplatz im Langenhorst wurde nach vier Monaten Bauzeit mit neuen Spielgeräten wieder zum Spielen und Toben freigegeben. In Zusammenarbeit mit der Siedlergemeinschaft Langenhorst haben die Technischen Betriebe Velbert (TBV) das rund 1.200 Quadratmeter große Gelände umgestaltet. „Es gibt vier neue Spielgeräte. Die Tischtennisplatte und der Reifenschwinger konnten aus dem früheren Bestand übernommen werden. Ich bin sicher, dass sich Kinder und Eltern hier sehr wohlfühlen werden“,...

  • Velbert
  • 11.08.20
Blaulicht

Flop der Woche!

Verärgert zeigten sich Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka und TBV-Vorstand Sven Lindemann über die Vandalismusschäden, die in den Tagen nach der Freigabe des neu gestalteten Spielplatzes Am Kostenberg (siehe Top!) festgestellt wurden. Flop! Das Verhalten der bisher unbekannten Verursacher verurteilen beide scharf. Der Bürgermeister kündigte verstärkte Kontrollen des Kommunalen Ordnungsdienstes an. Die TBV haben Strafanzeige gestellt. Sollten die Verursacher ermittelt werden, werde man...

  • Velbert
  • 04.07.20
  • 1
Natur + Garten

Top der Woche!

Der Spielplatz Am Kostenberg in Velbert wurde nach einer Bauzeit von rund sechs Monaten diese Woche feierlich eröffnet. Top! Die Technischen Betriebe Velbert (TBV) haben die Anlage im Rahmen des Umbaus neu strukturiert und auf verschiedene Altersklassen abgestimmt. Es gibt einen neuen Sandkasten, ein neues Trampolin, ein Drehkarussel, ein Kombinationsgerät mit Rutsche, ein Federwipptier und neue Bolzplatztore. Zudem konnte ein Aufenthaltsbereich mit Picknickgruppen geschaffen werden. Für die...

  • Velbert
  • 04.07.20
  • 1
Wirtschaft
Silke de Roode vom Innenstadtmanagement der Stadt Velbert ließ sich bei einem Rundgang über den Europaplatz von Roger Rohde, Bauleitung der Technischen Betriebe Velbert, die aktuellen Baustellen-Tätigkeiten erklären, die im Rahmen der Innenstadtentwicklung umgesetzt werden.
9 Bilder

Rundgang über den Europaplatz und Austausch mit den Anwohnern
Blick auf die Baustelle in der Velberter Innenstadt

Im Rahmen der Innenstadtentwicklung von Velbert-Mitte werden auf dem Europaplatz aktuell umfangreiche Maßnahmen umgesetzt. Silke de Roode vom Innenstadtmanagement kam vor Ort mit Roger Rohde, Bauleiter der Technischen Betriebe Velbert (TBV), zusammen, um sich den Fortschritt anzusehen sowie sich mit einigen Anwohnern auszutauschen. Betonplaster und belgische Klinkersteine "Wir möchten hier keine Pflaster-Wüste", informierte de Roode. Ob Betonpflaster mit einer Verschleißschicht aus...

  • Velbert
  • 24.06.20
  • 2
LK-Gemeinschaft

Baumaßnahme im Nevigeser Quartier Bogenstraße
Versorgungsarbeiten in der Hölzerstraße beginnen

Die Stadtwerke Velbert beginnen am Dienstag, 2. Juni, im Zuge des zweiten Abschnitts der Baumaßnahme im Quartier Bogenstraße damit, die Versorgungsleitungen im Bereich der Hölzerstraße 14 bis 27 zu erneuern. Die Gesamtbauzeit für diesen Bauabschnitt beträgt voraussichtlich knapp zwei Monate. Der Abschnitt der Hölzerstraße zwischen der David-Peters-Straße und der Bunkeranlage (Hölzerstraße 14) wird tagsüber von 7 bis 17 Uhr für den Durchgangs- und Anliegerverkehr gesperrt. Eine Gehwegseite...

  • Velbert-Neviges
  • 29.05.20
Natur + Garten
Die TBV beginnen mit der Absaugung der Nester des Eichenprozessionsspinners.

TBV beginnen mit der Absaugung erster Nester
Eichenprozessionsspinner in Velbert entdeckt

Bei in den letzten Tagen durchgeführten Kontrollen von Eichen wurden die ersten diesjährigen Vorkommen des Eichenprozessionsspinners auf öffentlichen Flächen im Velberter Stadtgebiet festgestellt. Die Mitarbeiter der Technischen Betriebe Velbert (TBV) beginnen nun mit der Absaugung erster Nester, um die Populationen einzudämmen. Nicht berührt oder entfernen Die TBV weisen darauf hin, dass Nester oder Raupen nicht berührt oder ohne Fachkenntnis entfernt werden sollten. Wird ein Befall auf...

  • Velbert
  • 28.05.20
Natur + Garten
Jörg Buschmann (rechts), Vorstandschef der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV), übergab zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka  offiziell die neue Attraktion im Herminghauspark.
2 Bilder

Neues Gerät zum Spielen freigegeben
Spielschiff ging im Velberter "Hermi" vor Anker

Die letzten Schrauben drehte der Sparkassenchef bei der Taufe der "MS Sparkasse 2" selbst rein. Jörg Buschmann, Vorstandschef der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV), übergab zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka nun nämlich offiziell die neue Attraktion für den Spielplatz im Herminghauspark. Spielgerät kostete 48.000 Euro Der Dreimastsegler ersetzt ein 15 Jahre altes Vorgängermodell. "Es ist schon erstaunlich, dass das Spielgerät bei so einer starken Frequentierung überhaupt so...

  • Velbert
  • 19.05.20
Reisen + Entdecken
Ein neues Spielschiff ist auf dem Wasserspielplatz im Herminghauspark durch die Technischen Betriebe Velbert aufgestellt worden.

Neues Spielschiff im Velberter Herminghauspark
Frei zum Spielen!

Das Land NRW hat die Voraussetzungen geschaffen, wieder die Spielplätze zu öffnen. Die Technischen Betriebe Velbert (TBV) weisen darauf hin, dass dies auch für den Spielplatz im Herminghauspark gilt, auf dem ein neues Spielschiff steht, welches durch die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Velbert finanziert wurde. Abstandsregeln gelten weiter Allerdings sind weiterhin sportliche Aktivitäten, beispielsweise im Freizeitpark Nordstadt, nicht möglich. Sportfelder, wie der dortige Bolzplatz,...

  • Velbert
  • 08.05.20
Ratgeber

Beeinträchtigungen für den Verkehr ab dem 26. Februar
Velbert: Bauarbeiten am Europaplatz beginnen

Velbert. Der Europaplatz in Velbert-Mitte wird neu gestaltet, die Tief- und Straßenbauarbeiten dafür beginnen am Mittwoch, 26. Februar. Um den gesamten Bereich städtebaulich aufzuwerten, umfasst die Maßnahme neben dem Europaplatz auch die angrenzende Corbygasse und den Weg zur Oststraße entlang des Forum Niederberg.[/text_ohne] Der Zugang zur StadtGalerie ist während der gesamten Bauzeit gewährleistet. Bauarbeiten bis Herbst 2020 Die Technischen Betriebe Velbert (TBV) haben die Firma A....

  • Velbert
  • 21.02.20
Blaulicht
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten den Bereich Willy-Brandt-Platz am Dienstag mit Ölbindemittel abstreuen, während die Polizei den Straßenabschnitt sperrte und den Verkehr umleitete.

Ölspur in Velbert forderte den Einsatz von Polizei und Feuerwehr
Ausgelaufener Kraftstoff am Bereich Willy-Brandt-Platz

Ausgelaufener Kraftstoff sorgte am Dienstag im Bereich Willy-Brandt-Platz in Velbert für erhebliche Verkehrsstörungen. Die Feuerwehr war, wie sie mitteilt, um 17.14 Uhr alarmiert worden und fand die Fahrbahn der Rheinlandstraße in dem knapp hundert Meter langen Abschnitt zwischen Berliner Straße und Friedrichstraße in Fahrtrichtung Langenberg mit einem öligen Belag verschmutzt vor. Mit Ölbindemittel abgestreut Die Einsatzkräfte streuten den betroffenen Bereich mit Ölbindemittel ab,...

  • Velbert
  • 12.02.20
Natur + Garten
Ein spezialisiertes Unternehmen war im Auftrag der Technischen betriebe Velbert (TBV) mit großem Gerät im Herminghauspark, um dort fünf Bäume zu entnehmen.
4 Bilder

Achtung: Baum fällt!

Eine umfangreiche und notwendige Baumpflegmaßnahme wird im Auftrag der Technischen Betriebe Velbert im Herminghauspark durchgeführt. Denn das trockene Klima in den Sommermonaten der vergangenen beiden Jahre hat sich auf den dortigen Altbuchenbestand ausgewirkt, so das dringender Handlungsbedarf besteht. Mitte der Woche war ein spezialisiertes Unternehmen damit beauftragt, fünf Bäume vollständig zu entfernen. Mit großem Gerät ging es für die Mitarbeiter der Firma in die Höhe, um zunächst...

  • Velbert
  • 23.01.20
Blaulicht
Der Baum (Bildmitte) drohte abzubrechen.
4 Bilder

Viel zu tun für die Velberter Feuerwehr
Feuer und Sturm

Einiges zu tun gab es an diesem Wochenende für die Velberter Feuerwehr. Neben einigen Brandeinsätzen am Samstag sorgte außerdem der kurze, aber heftige Sturm am Sonntagmorgen für Arbeit. Hauptamtliche Wache und zwei freiwillige Löschzüge aus Velbert-Mitte rückten am Samstag um 10.49 Uhr zum Seniorenheim an der Kolpingstraße aus, nachdem die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Die Ursache war schnell gefunden - im Schwimmbadbereich schmorte ein fest installierter Fön. Die Feuerwehr schaltete...

  • Velbert
  • 16.12.19
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

Über Müllsäcke in der Velberter Oberstadt (Friedrichstraße) ärgert sich ein Bürger seit vielen Wochen schon. "Ob Müllabfuhr der Technischen Betriebe Velbert (TBV) oder Avista, die für die gelben Säcke zuständig sind - ständig wird bei den Abfuhren etwas liegen gelassen", beklagt er sich. Das sorge natürlich für ein unattraktives Bild, zum Leidwesen der hier ansässigen Geschäftsleute. "Mehrfach musste ich telefonisch darum bitten, dass der Müll entsorgt wird." Der Erfolg sei immer nur von kurzer...

  • Velbert
  • 30.11.19
Ratgeber
Britta Nelles (links), Abfallwirtschaftsberaterin der Technischen Betriebe Velbert (TBV), stellte gemeinsam mit Abfallwirtschaftsplanerin Irmgard Olberding den Abfallkalender 2020 vor, der in der kommenden Woche an die Velberter Haushalte verteilt wird.

Abfallkalender für das Jahr 2020 wird in Velbert verteilt
Wohin mit dem Müll?

Einen Perspektiv-Wechsel bietet der Abfallkalender 2020, den die Technischen Betriebe Velbert (TBV) ab Mitte der kommenden Woche verteilen lassen. Denn neben den wichtigen Daten zu regulären Abfuhren, Abfuhr-Verschiebungen und Ansprechpartnern, bieten die einzelnen Seiten aufschlussreiche Bilder, die den Müll, die Deponien und mehr aus der Vogel-Perspektive zeigen. "Mit einer Drohne konnten wir so Einblicke ermöglichen, die für viele Bürger interessant sein könnten", sagt...

  • Velbert
  • 26.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Pkw-Brand um Mitternacht in Langenberg

Schlag zwölf Uhr wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag die hauptamtliche Wache und ein freiwilliger Löschzug aus Langenberg zu einem brennenden Pkw an der Hauptstraße gerufen. Einsatzort war die Zassenhauskurve (Haupststraße 195), wo ein unmittelbar neben einer Hauswand geparkter Pickup aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten war. Ein Trupp unter Atemschutz hatte das Feuer, das im wesentlichen den Bereich des Motorraumes erfasst hatte, mit einem Schaumrohr schnell unter...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.11.19
Sport
2 Bilder

Biathlon-Athleten kämpften in der City

Im Rahmen der Velberter Lichter fand zum wiederholten Mal die Stadtmeisterschaft im Biathlon statt. Statt Ski fahren auf der Piste simulierten die Teilnehmer aus zehn Teams die Strecke auf einem Thorax-Trainer, anschließend musste an der Waffe eine ruhige Hand bewiesen werden. Am Ende siegte das Team der Vermesser aus den Reihen der Technischen Betriebe Velbert (TBV), die sich über ihren Erfolg selber wunderten, weil man bisher nur am Schießstand auf der Kirmes zum Gewehr gegriffen hatte.

  • Velbert
  • 29.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.