Techno

Beiträge zum Thema Techno

Kultur
Truckpromo Street Parade 2018
  9 Bilder

„Love Mobile“ aus Wattenscheid fährt nach Zürich

„Love Mobile“ aus Wattenscheid fährt nach Zürich Party-Fraktion mit Testlauf für Street Parade beim Cranger Kirmesumzug Am Samstag, den 11. August, werden eine Million Freunde der elektronischen Musik zur fröhlichsten und buntesten Techno-Parade der Welt durch das Zürcher Seebecken tanzen. Bereits zum 27. Mal ist die Schweiz Heimat der Street Parade, welche aktuell als größte Open-Air-Party der Welt gilt. Die internationale Weltelite der DJs, Tänzer und Straßenkünstler wird auf acht...

  • Wattenscheid
  • 27.07.18
Kultur
Flyer 13Y HomeBass
  4 Bilder

Party-Fraktion feiert dreizehn Jahre „HomeBass“

Party-Fraktion feiert dreizehn Jahre „HomeBass“ Ausnahmezustand am 2. Dezember in Diskothek Heaven Die Party-Fraktion Wattenscheid (PFW) feiert das dreizehnjährige Jubiläum ihrer Event-Serie „HomeBass“. Bereits seit 2004 ist die Veranstaltungsreihe zentrale Anlaufstelle für Freunde elektronischer Tanzmusik im mittleren Ruhrgebiet. Am Samstag, den 2. Dezember, steigt in der heimischen Diskothek Heaven ab 23:30 Uhr die große Jubiläumsveranstaltung mit sieben DJs und über acht Stunden...

  • Wattenscheid
  • 27.11.17
Kultur
  39 Bilder

Ruhr in Love: Festivalreporter im Elektrorausch - Video!

Rund eine halbe Stunde hatten Kim (25) aus Oer-Erkenschwick und Sarah (28) aus Essen für ihre Anreise zur Ruhr in Love in Oberhausen eingeplant. Die brauchten sie aber allein, um von ihrem nächstgelegenen Parkplatz am Gasometer zum Olga-Park-Gelände zu laufen. Ein Großteil der insgesamt 46.000 Besucher war ihnen gegen 15 Uhr bereits zuvor gekommen. Auch die beiden Oberhausener Daniel (35) und Christian (42) tummelten sich da bereits auf der elektronischen Familienparty. Und doch hatten sie...

  • Essen-Borbeck
  • 06.07.14
  •  1
  •  8
LK-Gemeinschaft
Lea und Daniela standen natürlich auf der Gästeliste, um ihre Pressebänder und Infos zu erhalten.
  4 Bilder

Festivalreporter: Mit Fedde Le Grand auf der Mayday-Bühne! Mit Video!

Es dauerte etwas länger als im vergangenen Jahr, bis sich die Westfalenhallen Dortmund zur Mayday 2014 füllten. Bei der Pressekonferenz um Mitternacht schätzten die Veranstalter dann aber 21.000 Besucher und waren damit "richtig zufrieden". Mit an Bord waren auch unsere Festivalreporter Lea (23) und Daniela (25) aus Hünxe-Drevenack sowie Dominik und Nicole (beide 33) aus Bochum. Alle Vier keine Neulinge in der Szene und auf dem Dortmunder Mega-Event, doch an diesem Abend lief einiges anders...

  • Essen-Süd
  • 01.05.14
  •  2
Kultur
  2 Bilder

Mayday und Ruhr in Love: Festivalreporter gesucht! Tickets/Shirts/CDs zu gewinnen!

Ausgestattet mit Kamera und Schreibzeug erkunden sie die sonst verborgenen Areale und kommen den Stars ganz nahe: unsere Festivalreporter. Auch in diesem Jahr gewähren wir wieder exklusiven Zugang zu den dicksten Musik-Events - und den Auftakt macht die Mayday in Dortmund! „Zwischen Tausenden zu feiern, den Bass im Körper zu spüren und die messerscharfen Laserstrahlen zu sehen - das ist ein Erlebnis für alle Sinne“, weiß Oliver Vordemvenne von der veranstaltenden Agentur I-Motion. „Full...

  • Dortmund-City
  • 03.04.14
  •  4
Kultur
PFW-Truck „Wild-West-Fraktion“, Karneval in Wattenscheid 2012
  6 Bilder

Karneval 2014: Party-Fraktion holt 90er Jahre zurück

Karneval 2014: Party-Fraktion holt 90er Jahre zurück Das närrische Engagement der Party-Fraktion Wattenscheid (PFW) geht in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr wird der große Paradewagen der Veranstalter den heimischen Straßenkarneval bereichern. Die Konstruktion, die beim letzten großen Stadtumzug als Wild-West-Fort gut gelaunte Cowboys und Indianer beförderte, wird diesmal im Stile der 90er Jahre am Ende des Zuges einen lautstarken Schlusspunkt setzen. Kostümiert als „Rave Nation...

  • Wattenscheid
  • 24.02.14
  •  1
Kultur
  26 Bilder

Juicy Beats 2013- heiße Rhythmen auf matschigem Boden

Der Himmel reißt endlich auf und die Sonne rebelliert gegen die letzten dunklen Wolken die noch bis kurz vor 15:00 Uhr am Mittag über dem Westfalenpark die Menschen unter die Bäume und Regencapes drängten. Eine heiße Dunstglocke wacht über die dumpfen, elektrisierenden Beats, die von den 14 Floors, sechs Stages und und insgesamt 40 Bands hinüberschallen und nicht nur die Luft zum flirren bringen. Die Anzahl der Festivalbesucher lässt sich jedoch zu diesem Zeitpunkt noch als "nett"...

  • Essen-Borbeck
  • 28.07.13
  •  6
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.