Teddy-Aktion

Beiträge zum Thema Teddy-Aktion

LK-Gemeinschaft
Welche eine gelungene Aktion (v.l.): Markus Behrends (Kamener Feuerwehr), Ingelore Peppmeier (Beigeordnete Stadt Kamen), Christine Busch (Beigeordnete Stadt Bergkamen), Daniel Magalski (Redakteur Lüner Anzeiger) und Dietmar Luft (noch amtierender Leiter der Bergkamener Feuerwehr). Foto: Jörg Prochnow
2 Bilder

Gelungene Spendenaktion
"Tröste-Teddy" für Kinder in schwierigen Situation

Seinen Ursprung als Tröster hatte der niedliche Plüsch-Teddy bereits vor vielen Jahren in Norddeutschland. Ein Polizeibeamter nutzte das Stofftier im Dienst, um Zugang zu einem traumatisierten Kind zu erlangen. von Jörg Prochnow Kamen. Mittlerweile gehören die kuscheligen Tröster zur Ausstattung vieler Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeugen. Auch im Kreis Unna setzt sich diese Idee seit einigen Jahren durch. Am Mittwoch lieferte Daniel Magalski, ehrenamtlicher Botschafter der Deutschen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.02.19
Überregionales
Werner und Alexander Middel spenden für die Teddy-Aktion des Lüner Anzeigers.

Friseurmeister schenken Teddy neue Kollegen

Teddy hat die Haare schön - und dank Werner und Alexander Middel vom Friseursalon Middel in Lünen bald noch mehr Kollegen. Vater und Sohn spenden für die Teddy-Aktion. Die Frisur sitzt schon bei den niedlichen Tröster-Bären der Deutschen Teddy-Stiftung, doch für das Foto kämmten die beiden Friseurmeister von der Cappenberger Straße dem Teddy dann doch durch das Kuschel-Fell. Werner Middel hatte im Lüner Anzeiger von der Aktion und ihrem guten Zweck gelesen und schnell stand der Entschluss...

  • Lünen
  • 29.01.18
  •  1
Überregionales
Voller Stolz zeigen die Kinder aus dem Kindergarten St. Trinitatis - hier mit Kita-Leiter Holger Bott und Erzieherin Ulrike Offermann - den Spendenscheck.

Kinder helfen mit Spende der Teddy-Aktion

Weihnachten ist das Fest der Liebe! In Bork zeigen die Kids aus dem Kindergarten St. Trinitatis was das bedeutet und übergaben am Mittwoch einen dicken Scheck für die Tröster-Teddys. Im Kindergarten an der Humboldstraße fütterten Eltern, Kinder und das Kita-Team seit Ende Oktober die dort aufgestellte Bären-Spardose Erzieherin Ulrike Offermann hatte im Lüner Anzeiger von der Spenden-Aktion für die Deutsche Teddy-Stiftung gelesen und der Elternrat war sofort mit im Boot. Kita-Leiter Holger...

  • Lünen
  • 22.12.17
Überregionales
Nächstenliebe ist für die Kinder, Erzieher und Eltern aus dem Kindergarten St. Trinitatis in Bork kein Fremdwort.

Kita-Kids sammeln Geld für Teddybären

Nächstenliebe und Teilen - für die Kinder im Kindergarten St. Trinitatis in Bork sind das keine leeren Worte. Die Kleinen unterstützen mit Hilfe ihrer Eltern und Erzieher die Teddy-Aktion des Lüner Anzeigers. Erzieherin Ulrike Offermann las von der großen Spenden-Aktion mit der Deutschen Teddy-Stiftung im Lüner Anzeiger und ihre Kollegen und der Elternrat waren sofort Feuer und Flammen für die gute Sache. "Was gibt es Schöneres, als auch in schwierigen Situationen und großer Not ein Leuchten...

  • Lünen
  • 25.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.