Tee

Beiträge zum Thema Tee

Natur + Garten

In diesem Jahr ist alles ein wenig anders...
Pfingstrosen sind verwirrt

In diesem Jahr ist vieles ein wenig anders. Im heimischen Garten scheint die Verwirrung auch nicht spurlos vorbei gegangen zu sein. Denn die Pfingstrosen, die eigentlich ziemlich genau zum gleichnamigen Fest erblühen, stehen nun schon am Ende ihrer Blüte. Zumindest die meisten von ihnen. Und das liegt ganz offensichtlich einmal nicht an Corona, sondern an den zahlreichen heißen und zudem trockenen Tagen, die uns in den letzten Wochen beschert wurden. Pfingstrosen zählen - neben dem Flieder...

  • Essen-West
  • 30.05.20
Kultur
Eine Produktion mit internationalen Künstlern während des Corona-Lockdowns zu kreieren, stellte alle Beteiligten vor eine große Herausforderung. Nun steht die Premiere von „Feng Chá – Der Wind durch Blätter und Wasser im Wandel des Seins“ am 15. Juli im Düsseldorfer Norden auf dem Programm. Die koreanische Teezeremonien-Meisterin und Künstlerin Soojung Hwang, die Tänzerin Sara Simeoni (Bild), Sašo Vollmaier, verantwortlich für die Klang-Komposition und Susanne Weins für die Stimm-Performance, werden zu sehen sein. Das Atelier Performative Künste zeigt das Stück dreimal täglich einer kleinen Zuschauerzahl an drei aufeinanderfolgenden Tagen.
2 Bilder

Premiere mit internationalen Künstlern am 15. Juli in Düsseldorf-Kaiserswerth
Atelier Performative Künste zeigt „Feng Chá“

„Feng Chá – Der Wind durch Blätter und Wasser im Wandel des Seins“ lautet der Titel der neuen Produktion im Atelier Performative Künste (APK) in Düsseldorf-Kaiserswerth. Die Premiere steht hier am 15. Juli auf dem Programm. Der Tee („Chá“) und sein ästhetischer Vollzug bieten einen spannenden Anlass für künstlerische Auseinandersetzung. Verbunden mit dynamischen Bewegungsabläufen, wohltuenden Düften und ausdrucksvoller Musik steht er im Fokus der zeitgenössischen Stimm-Tanz-Performance....

  • Düsseldorf
  • 29.05.20
Ratgeber

Quarantäne und Corona
Abwarten und Zistrosen-Tee trinken

Erkältungstees gibt es viele – aber ich habe mich für Zistrosen-Tee entschieden. Vom Geschmack her ähnelt er, meinem Geschmacksempfinden nach, dem Grünen Tee – und der mundet mir nicht so wirklich. Soll aber nicht heißen, dass der Zistrosen-Tee nicht schmeckt. Heiß getrunken, mit einem Spritzer Zitrone und etwas Honig, kann man ihn richtig gut genießen. Was kann man in Quarantäne- und Corona-Zeiten wie diesen auch anders machen, als abzuwarten und Tee zu trinken? Wasser trinken, am...

  • Bochum
  • 02.03.20
  •  8
  •  4
Wirtschaft
Helmut Pojunke, Jean-Marie Irakabaho und Andreas Mesch Wollen den Tee aus Ruanda auch am Niederrhein bekannter machen. 

Fotos: privat
2 Bilder

Mit Geldanlage anderen helfen
Der Tee aus Ruanda

Jean-Marie Irakabaho, der Berater einer Tee-Fabrik in Ruanda, besuchte den Gutsbetrieb Kalbeck in Weeze, wo er von Betriebsleiter Andreas Mesch willkommen geheißen wurde. Der Pfalzdorfer und seine Familie sind seit fast zehn Jahren über den Westdeutschen Förderkreis private Anleger bei Oikocredit. Seit 1975 ist Oikocredit auf Initiative des Ökumenischen Rates der Kirchen eine international tätige Genossenschaft, welche Projekte im globalen Süden ermöglicht. WEEZE/PFALZDORF/RUANDA. Aktuell...

  • Gocher Wochenblatt
  • 13.02.20
LK-Gemeinschaft

Pads für die Teemaschine – eine gute Wahl für Teeliebhaber?

Schon die Vorstellung, dass Tee in einen noch engeren Raum als einen Teebeutel oder eine Teekapsel gepresst wird, lässt viele Teeliebhaber erschaudern. Entsteht für leidenschaftliche Teetrinker ein fertiger, aromatischer Tee, wenn heißes Wasser unter enormem Druck durch ein flaches Pad gepresst wird? Kann ein solcher Tee aus Pads für die Teemaschine tatsächlich nach Tee schmecken? Es gibt viele Skeptiker und Zweifler, die sich mit den Pads für die Teemaschine nicht so recht anfreunden können,...

  • Oberhausen
  • 17.01.20
  •  1
  •  1
Politik

Duschbus für Obdachlose in Düsseldorf

Düsseldorf, 18. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Verwaltung zu beauftragen, so schnell wie möglich einen ausrangierten Linienbus zu einem Duschbus für Obdachlose umzubauen. Ratsherr Dr. Ulrich Wlecke, Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER „Düsseldorf baut einen ausrangierten Linienbus zu einem Duschbus für Obdachlose um. Dieser sollte dann auch drei komplett ausgestattete Bäder haben, mindestens eines...

  • Düsseldorf
  • 18.12.19
Ratgeber
„Weltweit werden Frauen in vielen Lebenslagen strukturell benachteiligt“, erläutert die Vorsitzende des Eine-Welt-Laden Hamminkeln e.V., Angela Kirchkamp, die Auswahl des Themas der Aktionswoche in diesem Jahr.

Nicht abwarten und Tee trinken, sonder fair handeln!
Aktionen zum Fairen Handel in Hamminkeln

„Weltweit werden Frauen in vielen Lebenslagen strukturell benachteiligt“, erläutert die Vorsitzende des Eine-Welt-Laden Hamminkeln e.V., Angela Kirchkamp, die Auswahl des Themas der Aktionswoche in diesem Jahr. Nach Angaben des Weltladens haben vor allem Frauen im Globalen Süden weniger Zugang zu Bildung, weniger Chancen auf ein eigenes Einkommen und sind deswegen deutlich häufiger als Männer von Armut betroffen. Auch in Deutschland herrsche keine Gleichberechtigung, was sich beispielsweise in...

  • Hamminkeln
  • 16.09.19
Politik
Preisdruck verschärft die Krise im Teesektor von Darjeeling

Menschenrechtsverletzungen auf Teeplantagen im indischen Darjeeling
RLS: Edle Tees für Hungerlöhne

Mit einem Lieferkettengesetz könnte die Bundesregierung deutsche Unternehmen zur Einhaltung menschenrechtlicher Sorgfaltspflichten im Ausland verpflichten. Die Studie "Edle Tees für Hungerlöhne. Teeexporte von Darjeeling nach Deutschland" zeigt die zentrale Bedeutung deutscher Importeure für die Teeproduzenten in Darjeeling in Indien auf. Unternehmen wie die Ostfriesische Tee Gesellschaft (OTG), Teekampagne, TeeGschwendner und andere kaufen schätzungsweise ein Viertel der jährlichen...

  • Dortmund
  • 09.07.19
Überregionales

Herbstmarkt im Klostergarten Oelinghausen

Kreis. Zum Saisonende öffnet der Klostergarten in Oelinghausen am kommenden Mittwoch noch einmal seine Pforten. Dr. Bertzen führt durch den herbstlichen Garten und stellt alte Obstarten und Obstsorten vor. Passend dazu bieten die Klostergärtnerinnen für kleines Geld Äpfel aus Oelinghausen an. Solange der Vorrat reicht, können noch Ableger und Samen der Klostergartenpflanzen erworben werden. Ebenfalls im Angebot sind Tee aus den Heilkräutern des Gartens oder Kaffee und selbstgebackener Apfel-...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.10.18
Überregionales
Faire Woche startet am Freitag, 14. September. Foto: VZ

Die "Faire Woche" steht vor der Tür

Vom 14. bis zum 18. September ist wieder die bundesweite Faire Woche - genau genommen Wochen, die den Fairen Handel stärken und bewerben wollen. Denn Arbeiter und Kleinbauern in Afrika, Asien, Süd- und Mittelamerika werden meist ausgebeutet und arbeiten unter schlechtesten Bedingungen auf Baumwoll,- Kaffee,- Kakao,- Tee,-und Bananenplantagen. Oft müssen auch die Kinder mitarbeiten um die Familie zu ernähren. Kamen. Mit dem Kauf von Fairtrade-Produkten können wir dem etwas entgegen setzen....

  • Kamen
  • 11.09.18
  •  2
Überregionales
EIS... geht IMMER! :-)
4 Bilder

hhhmmmm,.... auch bei unter 21 Grad Celcius

... ESSEN im SEPTEMBER 2018 ... nun, es waren zwar draußen keine 21, 22 Grad Celcius mehr, und es war auch nur bedingt sonnig, aber egal... , was macht DAS schon, wenn man Appetit auf LECKERchen´ hat... :-) LECKER EIS.... geht IMMER!!! EINFACH mal´wieder nur einige Minuten genießen ... :-)

  • Essen-West
  • 09.09.18
  •  44
  •  26
Politik
6 Bilder

Unterstützung für Tafel-Kunden: Weil es um die Wurst geht

Hunderte Kunden der Bottroper Tafel konnten sich am 17. Dezember beim Warten auf die Ausgabe der Weihnachtspakete in der Kälte über heiße Getränke und Bratwurst freuen. Die Bottroper LINKE machte mit der Aktion deutlich: Ihre SOLIDARITÄT gehört Menschen in schwierigen Lebenslagen - nicht nur vor Weihnachten, nicht nur in Wahljahren, sondern das ganze Jahr. Die Sozialisten informierten die Wartenden auch über die kostenlose, wöchentliche Sozialberatung der LINKEN In der Weihnachtsbotschaft der...

  • Bottrop
  • 21.12.17
Ratgeber
Gemahlene Teeblätter (Matcha) aus Japan werden derzeit als Gesundmacher angepriesen. An dem teuren Hype ist aber nichts dran, erklärt die Vebraucherzentrale.

"Matcha"-Hype: Viel Grün um nichts

Gemahlene Teeblätter (Matcha) gelten als neues Trend- und Gesundheitsprodukt. Bei kritischem Hinsehen entpuppt sich der Hype aber als reine Werbeblase, so die Verbraucherzentrale. Ihr Fazit: Matcha macht vielleicht wach, aber nicht gesünder. Matcha-Tee, Matcha-Latte mit Milch oder auch Matcha als Zutat in Smoothies, Eis, Kuchen, Keksen oder in pflegender Kosmetik: Die zu Pulver gemahlenen Teeblätter aus Japan verheißen in immer mehr Produkten nicht nur exotischen Genuss. Dem leuchtend grünen...

  • Gladbeck
  • 10.10.17
Überregionales

Ganz schlau gemacht : Weezer wollten Tee aufwärmen. Auf einem Grill! In der Wohnung!

Am Mittwoch gegen 3.15 Uhr erwärmten Bewohner einer Mehrfamilienhauswohnung an der Wiesenstraße Tee auf einem Kugelgrill. Der Grill stand in der zum Teil geöffneten Terrassentür und der Rauch zog in die Wohnung. Die Bewohner verständigten die Rettung, als sie Anzeichen einer Rauchvergiftung bemerkten. Sechs Personen im Alter von 19 bis 56 Jahren erlitten eine leichte Rauchintoxikation und wurden mit dem Rettungswagen zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

  • Goch
  • 29.03.17
Ratgeber

Heißer Tee im Herbst

Teeliebhaber sind eine Gattung für sich. Was für "Normalos" schlichtweg ein schwarzer Tee ist, muss für den Teeliebhaber ein Darjeeling, Orange Pekoe - kein Orang Utan! ;-) - oder Assam sein, ein Grüner Tee ist nicht einfach grün, sondern ein Sencha, Pai Mu Tan oder sogar Shincha. Da soll sich Einer noch mit auskennen. Und dann erst die Zubereitung und wie warmhalten?! Von "Tee-lerieen" könnt Ihr lesen auf www.federfluesterin.wordpress.com.

  • Essen-Süd
  • 16.11.16
  •  3
  •  2
Überregionales

"Das Immunsystem mit Heilpflanzen stärken"

Der Herbst steht vor der Tür und somit auch die Zeit der Erkältungen. Der Biochemische Verein möchte sich in seinem Vortrag zur Stärkung des Immunsystems frühzeitig mit Teekuren und verschiedenen Heilpflanzen beschäftigen. Die Kräutertees, wie der Rote Sonnenhut, sollen über eine längere Phase und schon frühzeitig vor der Erkältungszeit getrunken werden. Aber auch wenn es bereits zu einem Infekt gekommen ist, lässt sich mit Heilpflanzentees einiges erreichen. Die Veranstaltung findet am 30....

  • Velbert-Neviges
  • 22.08.16
Überregionales
Mia (8) füllt ihre Teemischung in die Tüte. Fotos: sara
8 Bilder

OGS-Ferien: Tee und Lippenbalsam in der Apotheke

Kamen. 10 Gramm Hagebutte, 10 Gramm Hibiskus - fertig ist der Früchtetee. Für den offenen Ganztag der Diesterwegschule und weitere Kamener Grundschüler ging es im Rahmen des Ferienprogramms jetzt in die Apotheke. Ganz behutsam schippt die achtjährige Mia ihren Tee in die Waagschale und tariert ihn mit echten Gewichten aus. "Wir haben natürlich auch Digitalwaagen", verrät Apothekerin Helga Siebeneck. Doch die Teemischungen entstehen noch auf ganz traditionellem, nämlich analogen Wege, "da...

  • Kamen
  • 29.07.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Z.U.C.K.E.R.W.Ü.R.F.E.L.

...mal anders :) ...das werde ich definitiv öfter machen. Dauert nicht lange, ganz einfach & eine super Geschenkidee :)

  • Essen-Steele
  • 02.12.15
  •  2
Politik
Utz Kowalewski

Fairtrade - Rathaus soll Getränkeversorgung umstellen

Sitzungen, Besprechungen, Konferenzen: Seit über sechs Jahren wird im Rathaus fair gehandelter Kaffee und Tee ausgeschenkt. Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN findet das gut. Aber sie möchte das Angebot noch gern erweitern. Die Fraktion wird deshalb im Ausschuss für Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen am 23. September beantragen, die fair gehandelten und produzierten Waren im Ausschank des Rathauses noch um den Bereich der Softdrinks zu erweitern. Die Linken & Piraten schlagen vor, die...

  • Dortmund-City
  • 23.09.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Welch ein Tag... Tee trinken

Welch ein Tag... mit Tee trinken... Aus meinem Tagebuch Samstag, 7. März 2015 Nach dem Frühstück haben wir gemeinsam mit meinem Mann zu Hause sauber gemacht. Dann habe ich ihn bis zum Geschäft im Auto mitgenommen, weil er Fleisch zum Grillen kaufen wollte. Das Wetter war schön! Die Sonne schien. Ich versprach so nach 2-3 Stunden zu Hause zu sein. Vorsorglich sagte ich jedoch, dass ich nicht genau wüsste, wie lange diesmal meine Termine dauern würden. Auf den Grillnachmittag freute ich...

  • Kleve
  • 26.08.15
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft

Kartoffelchips im Windkanal

Es gibt Studien, die helfen uns die Welt oder unseren Alltag besser zu verstehen. Dann wiederum gibt es Untersuchungen, die lassen eher am Geisteszustand des Auftraggebers zweifeln. Eine britische Physikerin der Uni Bristol wollte wissen, welche Kekse möglichst wenig aufweichen, wenn sie in Tee getunkt werden. Sie kam zu dem sagenhaften Ergebnis: Einseitig mit Schokolade bestrichenes Gebäck läßt sich länger tunken, weil es stabiler ist. Wer hätte das gedacht? Getreu der viel bemühten...

  • Bottrop
  • 25.08.15
Ratgeber
Matcha – Energiekick aus der Tasse

Leichtigkeit und Energie

Mit Tee den Akku aufladen. Tee verkörpert das Lebensgefühl von Leichtigkeit und Energie gepaart mit bewusstem Genuss. Diese neue Faszination spiegelt sich in der rasch steigenden Anzahl an neueröffneten Teebars, Teesalons und angebotenen Teeseminaren wider. Der Trend geht zum Besonderen, Sorten wie Matcha und Weißer Tee erobern die Tassen. Und das alles unter dem Aspekt, dass der Genuss auch dem Körper gut tut, wie zahlreichen Studien belegen. Der aromatische Aufguss eignet sich perfekt, um...

  • Dinslaken
  • 08.04.15
Natur + Garten

Das chinesische “Unsterblichkeitskraut” Jiaogulan

wächst bei mir ins Uferlose Jiaogulan ist ursprünglich in China, Japan und Thailand beheimatet. In der chinesischen Provinz Guizhou trinken viele täglich einen Tee aus den Blättern der Pflanze. Überdurchschnittlich viele Menschen werden dort mehr als 100 Jahre alt – bei bester Gesundheit. Seit langem ist die Pflanze ein fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). “Jiaogulan enthält hohe Konzentrationen an Ginsenosiden und Gypenosiden, Substanzen, die nachweislich...

  • Datteln
  • 31.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.