Teestuben-Team

Beiträge zum Thema Teestuben-Team

Vereine + Ehrenamt
Die Besucher der Lebenshilfe-Teestube haben ihre Zusammenkunft ausnahmsweise in das Eis-Café Simonetti verlegt, um die Ferien einzuläuten. Am 23. Juli geht es wie gewohnt weiter.
3 Bilder

Mit der „Eiszeit“ wurden die Ferien eingeläutet.

Die Teestube der Lebenshilfe „tagte“ zuletzt im Eiscafé Simonetti. Langenfeld. In den wohlverdienten Urlaub verabschiedete sich das ehrenamtliche Team der „Teestube“ der Lebenshilfe Auf dem Sändchen in Langenfeld mit einem „Eis essen“ im Eis-Café Simonetti am Rathaus. Etwa die Hälfte des Cafés war von Teestuben-Besuchern und dem Teestuben-Team gefüllt. Die Leitung der Teestube liegt seit gut 1 ½ Jahren in den Händen von Heidrun Haagmans, zum Team gehören außerdem Kordula Eller und Annkatrin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.06.15
  •  3
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Die Musikgruppe „Betreutes Wohnen“ der Lebenshilfe, Leitung Gabi Müller (rechts).
3 Bilder

Teestube der Lebenshilfe – eine Oase nach dem Arbeitstag.

Lebenshilfe-Bewohner erlebten eine fröhliche Weihnachtsfeier. Langenfeld. „Alle Jahre wieder kommt das Christuskind…“ Die Bewohner des Lebenshilfe-Wohnverbundes Langenfeld-Monheim singen gern und aus vollem Herzen. Bei der jährlichen Weihnachtsfeier wurden sie von der Musikgruppe „Betreutes Wohnen“ der Lebenshilfe unter Leitung von Gabi Müller begleitet. Keyboard, Gitarre, Blockflöten, Geigen – diese Gruppe hat sich enorm entwickelt und kräftig Zulauf erhalten. Gabi Müller hatte auch die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.12.14
Überregionales
Das Teestuben-Team mit (von links) Ilse Hörhammer, Irmgard Schneider, Agnes Reitz, Ilona Becker und Karin Ibold.
2 Bilder

Teestuben-Team geht in den „Ruhestand“.

Neue ehrenamtliche Helfer werden als Nachfolger gesucht. Langenfeld. Teilweise mehrere Jahrzehnte waren sie jeden Donnerstag in der Teestube der Lebenshilfe „Auf dem Sändchen 24“ in Langenfeld emsig tätig, um Menschen mit Behinderung, die meist gerade den Arbeitstag in den WFB Werkstätten beendet hatten, für zwei Stunden zu verwöhnen: Die Frauen des Teestuben-Teams mit zuletzt Karin Ibold, Ilse Hörhammer, Ilona Becker, Agnes Reitz und Irmgard Schneider. Warme und kalte Getränke und Obst...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.11.13
  •  4
  •  2
Überregionales
Beim letzten Ausflug der Ehrenamtler im September 2012 war Jürgen Lemm noch dabei (5. von links in heller Jacke).
2 Bilder

Lebenshilfe trauert um Jürgen Lemm.

Langenfeld. Bewohner und Betreuer des Lebenshilfe-Wohnverbundes Langenfeld/Monheim trauern um den früheren Leiter des Wohnheimes am Auguste-Piccard-Weg 21 in Langenfeld, Jürgen Lemm. 17 Jahre lang, von August 1989 bis Juli 2006, hat er sich mit Leib und Seele um das Wohlergehen „seiner“ Bewohner im Wohnheim gekümmert. „Jürgen Lemm war für uns immer ein väterlicher Freund“, sagt Barbara Grau, Hauswirtschaftsleiterin im Wohnheim, die lange Jahre mit ihm zusammen gearbeitet hat. Das habe sowohl...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.01.13
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Weihnachtliche Feiern der Lebenshilfe in der Teestube.

Langenfeld. „Gäste sind uns sehr willkommen.“ Das betonen Karin Ibold und Irmgard Schneider vom Teestuben-Team der Lebenshilfe, Auf dem Sändchen 24. Gleich zu zwei vorweihnachtlichen Feiern lädt die Lebenshilfe-Teestube ein. Am Donnerstag, dem 06. Dezember ist Nikolausfeier, und am Donnerstag, dem 13. Dezember findet eine Weihnachtsfeier statt. Beginn jeweils um 16:30 Uhr. Beide Feiern werden von der Bewo-Musikgruppe unter Leitung von Gaby Müller musikalisch begleitet. Nach dem 13.12. macht das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.