Teilhabepaket

Beiträge zum Thema Teilhabepaket

Politik
Heike Gebhard und Sebastian Watermeier:

Initiative der SPD-Landtagsfraktion:
Landesförderung für Schulsozialarbeit wird fortgeführt

Auf eine erneute Initiative der SPD-Fraktion hat der nordrhein-westfälische Landtag über die Schulsozialarbeit in NRW beraten. Ende des Jahres läuft die Kostenübernahme des Landes für die Stellen, die im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets geschaffen worden waren, aus. Nach Monaten und mehreren Debatten hat Schulministerin Gebauer endlich zugesagt, die Finanzierung fortzuführen. Hierzu erklären die Gelsenkirchener Landtagsabgeordneten Heike Gebhard und Sebastian Watermeier: „Wir haben die...

  • Gelsenkirchen
  • 02.09.20
Politik
Nicht nur für Schulanfänger gilt das Bildungs- und Teilhabepaket.

Bildungs- und Teilhabepaket: Leistungen zum neuen Schuljahr jetzt beantragen

Ob für Schulmaterial, eine Klassenfahrt oder das Mittagessen in der Kita: Kinder aus einkommensschwachen Familien können zum neuen Schuljahr finanzielle Unterstützung aus dem Bildungs- und Teilhabepaket bekommen. Der Kreis rät, die Anträge rechtzeitig zu stellen. Zum 1. August können Schülerinnen und Schüler aus Familien mit geringem Einkommen für die Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf (z.B. Hefte, Stifte, Taschenrechner, usw.) eine Geldleistung in Höhe von 70 Euro aus dem Bildungs- und...

  • Unna
  • 21.06.17
Überregionales
Ein starkes Team (von links): Marina Hardt, Yasemin Baysal, Schulsozialarbeiterinnen des Bildungs- und Teilhabepakets (BTP), Sozialdezernent Holger Richter, Petra  Henning, Abteilungsleiterin Jugendförderung, Petra Franz, Koordinatorin Schulsozialarbeit und BTP Stadt Velbert undSerdal Akbas (Schulsozialarbeiter).

BuT-Team erstellt Wegweiser: Alles Wissenswerte über das Bildungs- und Teilhabepaket

Vor rund drei Jahren wurde in Velbert das „BuT-Büro“ eingerichtet. Das Ziel: Alle Kinder und deren Eltern, die Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket beanspruchen können, zu erreichen. Jetzt hat das But-Team seine Erfahrungen in einem Navigationsordner zusammengefasst. „Wir sind hier in Velbert mit einem starken Team im Jahr 2012 gestartet“, so Holger Richter, erster Beigeordneter und Sozialdezernent der Stadt. „Die Akzeptanz des Bildungspakets im gesamten Stadtgebiet konnte wesentlich...

  • Velbert-Langenberg
  • 13.09.14
Politik

Schulsozialarbeit aus dem Bildungs- und Teilhabepaket weiterführen

Immer wieder hat DIE LINKE ihre grundsätzliche Kritik am Bildungs- und Teilhabepaket zum Ausdruck gebracht und es als Bürokratie-Monster bezeichnet. Zwischenzeitlich haben sich oft genug unsere Befürchtungen bewahrheitet. Auch die in diesem Rahmen projektierte Schulsozialarbeit wurde durch uns als eines von vielen Modellprojekten kritisiert, die kurz- oder mittelfristig aus finanziellen Gründen wieder – trotz eines erfolgreichen Starts - eingestellt werden. Gerade Schulsozialarbeit ist aber...

  • Gladbeck
  • 07.07.14
Politik
2 Bilder

„Ohne geht es nicht!“ - Dattelner Beitrag zum NRW-weiten Aktionstag zur Schulsozialarbeit

Das war ein Getöse! Mit Luftballons, lauter Musik und mehr als 1000 unterschriebenen Karten demonstrierten Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule in Datteln während der Pause gemeinsam mit Dattelner Schulsozialarbeitern gegen die bevorstehenden einschneidenden Änderungen in der Schulsozialarbeit. „Drei über das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung finanzierte Schulsozialarbeiterstellen werden zum 31. Dezember wegfallen, wenn eine Weiterfinanzierung bis dahin nicht...

  • Waltrop
  • 03.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.