Teilnehmer

Beiträge zum Thema Teilnehmer

Vereine + EhrenamtAnzeige
Die Moerser Georgspfadfinder (in hellen Hemden) und ihre dänischen Freunde verbrachten zwölf Tage in einem ganz besonderen Zeltlager. Im niederländischen Stevninghuis trafen sich insgesamt 700 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus sieben Ländern. Die Sparkasse unterstützte die Fahrt der Moerser Mädchen und Jungen.

Sparkasse unterstützt Georgsfadfinder St. Josef
Moerser Kids in internationaler Zeltstadt

Flöße bauen, gemeinsames Singen und viele Abenteuer erleben – das stand auf dem Programm des internationalen Pfadfinderlagers im niederländischen Stevninghuis. Mittendrin zwölf Mädchen und Jungen plus vier Betreuer von den Georgspfadfindern aus Moers. Rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Dänemark, Schweden, Frankreich, Schottland, England, Israel und Deutschland verwandelten das Zeltlager in eine Stadt der internationalen Freundschaft. „Besonders eng sind die Bande zur dänischen...

  • Moers
  • 19.10.19
Vereine + Ehrenamt
Nach dem tollen Ferienspaß in den Sommerferien, geht es nun in den Herbstferien in die nächste Spaßrunde. Die Teilnehmenden Kinder und Jugendliche dürfen mit jeder menge Spaß und tollen Aktionen rechnen.

Umfangreiches Programm für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap
Herbstferienspaß in Marxloh

In den Herbstferien heißt es wieder Halligalli beim Verein Runder Tisch Marxloh und "Soziale Dienste gGmbH" ein umfangreiches Programm für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap ist bereits in vollem Gange. In der ersten Woche geht es auf dem Vereinsgelände in Marxloh rund. Hier ist es mal wieder kreativ und bunt. Das Lichtburg Kinocenter öffnet exklusiv für uns seine Pforten und auf den ganztägigen Ausflug in den "Wildpark Frankenhof" freuen sich alle ganz besonders! In der zweiten...

  • Duisburg
  • 16.10.19
Natur + Garten
Das Interesse war, trotz des starken Regens, groß.
3 Bilder

Dritte Öffentliche Baustellenführung
200 Interessierte trotzen dem Regen

„Es ist keine einfache Aufgabe aus einem alten Zechenareal eine  blühende Landschaft zu machen. Dass aber so viele Leute, trotz  des starken Regens, zur Baustellenführung gekommen sind, ist ein riesen Auftrieb für uns“, sagt Gartenschaugeschäftsführer Martin Notthoff. Zur Baustellenführung am Sonntag, 6. Oktober, um11 Uhr, kamen gut 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. „Das spornt nochmal richtig an“, sagt Notthoff und freut sich über die vielen Interessierten, denen der Geschäftsführer...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.10.19
  •  1
Natur + Garten
Das Interesse an dieser erneuten Führung war wieder immens. Die Besucher wollten sich einen Eindruck von den Bauarbeiten verschaffen und die Fortschritte für die künftige LaGa sehen.
2 Bilder

300 Interessierte bei der zweiten öffentlichen Baustellenführung am LaGa-Gelände
Erneut gute Resonanz

„Diesmal hat es mit unserer neuen und größeren Lautsprecheranlage wirklich gut gepasst“, sagt Gartenschaugeschäftsführer Martin Notthoff. „Und das Interesse an der Führung war erneut beeindruckend “, ergänzt Heinrich Sperling, 2. Geschäftsführer der Laga Kamp-Lintfort. Zur Baustellen-Begehung waren diesmal knapp 300 Teilnehmer gekommen. Sie wanderten die gut einstündige Runde mit, die sich diesmal schwerpunktmäßig über den nördlichen Geländeteil erstreckte. Doch die Kuppe des „Kleinen...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.09.19
Sport
2 Bilder

Panoramaweglauf begeisterte die Sportler

Insgesamt über 750 Läufer in unterschiedlichen Gruppen und über verschiedene Distanzen nahmen am Panoramaweglauf der SSVg Heiligenhaus teil. Vom Sportfeld aus ging es auf die ehemalige Bahntrasse, von Kettwig nach Vohwinkel, allerdings wurde beim Hauptlauf bereits in Velbert gewendet. Die Läufer freuten sich über ideales Wetter und lobten die gute Organisation des sportlichen Großereignisses.

  • Heiligenhaus
  • 17.09.19
Sport
Bis zum 11. August wird das Leistungsklassen-Turnier auf der Anlage des TC Kamen-Methler ausgetragen.
2 Bilder

Methleraner Tennis-Turnier mit neuem Anmelderekord
Mehr als 300 Teilnehmer

Seit Donnerstag nimmt zum siebten Mal das Methleraner LK-Turnier die Anlage des TC Kamen-Methler für insgesamt elf Tage in Beschlag. Beim siebten LK-Turnier des Tennisclubs Kamen-Methler e.V. finden am Donnerstag, 1. August, insgesamt 505 Spiele auf der Anlage an der Händelstraße statt. Am Sonntag, 11. August, werden die Endspiele der insgesamt 17 Disziplinen ausgetragen. Gespielt wird in den Disziplinen Herren bis Herren 70, sowie Damen bis Damen 60. Mit 315 Meldungen stellten die...

  • Kamen
  • 01.08.19
Natur + Garten
Acht Alpener Familien öffnen in diesem Jahr ihre Gärten für Besucher. Vorab gab es schon einmal einen Austausch.
2 Bilder

Zum ersten Mal öffnen sich in Alpen Gärten für Besucher
Auf die Gartenreise freuen

Alpen. Die Teilnehmer der in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindenden „Offenen Gärten in Alpen“ haben gegenseitig ihre Gärten besucht und sich kennengelernt. Schnell wurde Fachwissen ausgetauscht und schon erste Pflanzentäusche vereinbart. Da die Garteninhaber am Sonntag, 30. Juni, nicht selber die Möglichkeit haben in die anderen Gärten zu schauen, entstand die Idee, sich doch vorab schon einmal gegenseitig zu besuchen und auszutauschen. Jeder Garten hat etwas anderes zu bieten. Für Gäste...

  • Alpen
  • 12.06.19
Vereine + Ehrenamt
Country-Sänger André Ahrends hat die Gäste beim Sommerfest bestens unterhalten.

Große Fete auf dem Kirchplatz
Heljens-Jecken feierten im Sonnenschein

Im vergangenen, heißen Sommer erwischten die Heljens-Jecken mit ihrem Sommerfest ausgerechnet einen der wenigen Regentage, was freilich die gute Laune der Narren nicht verwässern konnte, aber den einen oder anderen Besucher abhielt. In diesem Jahr hatten die Karnevalisten Glück mit dem Wetter, es kamen mehr Leute als erwartet. Die wurden unter anderem durch den Country-Sänger André Ahrends bestens unterhalten, der mit seiner Gitarre durch die Reihen ging.

  • Heiligenhaus
  • 03.06.19
Politik
© Landeshauptstadt Düsseldorf_Malte Krudewig_Sport im Park

Sport im Park motiviert

Düsseldorf, 10. Mai 2019 Auch in diesem Jahr werden wieder Sportangebote im Park durchgeführt. Finanziert wird das Programm durch Steuergelder und Sponsoren. Dieses Angebot könnte eine Konkurrenz für die rund 200 Sportvereine, die rund 50 Fitnessstudios und private Sportanbieter in Düsseldorf darstellen. Deshalb fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER im Sportausschuss, nach welchen Kriterien werden die Anbieter ausgesucht, wie hoch die Einnahmen sind und wie sich die Ausgaben...

  • Düsseldorf
  • 10.05.19
Kultur
46 Bilder

Das Wetter hat gehalten
Kinder- und Jugendumzug in Düsseldorf am 2. März 2019: Bilder

Mit fast 4.000 Teilnehmern zog der Kinder- und Jugendumzug am Samstag, 2. März 2019, vom Görres-Gymnasium über die Kö durch die Carlstadt zum Burgplatz. Schön war es. Auch die Gewinner stehen schon fest: Kategorie „Schönster Handwagen“ 1. Preis 300 Euro und Teilnahme am Rosenmontagszug: KGS Florensstraße 2. Preis 300 Euro: Kita Mariensäule 3. Preis 200 Euro: Lebenshilfe Düsseldorf Kategorie „Bestkostümierte Gruppe“ 1. Preis 300 Euro und Teilnahme am...

  • Düsseldorf
  • 02.03.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Beim Rosenmontagszug in Velbert mitmachen kann jeder, ob als Fußgruppe oder mit einem Wagen. Die Teilnahme ist kostenlos, nur das Wurfmaterial muss organisiert werden.

Rosenmontagszug in Velbert
Wo bleibt ihr, ihr Narren?

Der Rosenmontagszug in Velbert startet dieses Jahr am Montag, 4. März, um 14.11 Uhr am City-Park und führt wie immer durch die Fußgängerzone (Friedrichstraße). Damit den großen und kleinen Zuschauern ein abwechslungs- und umfangreiches Vergnügen geboten werden kann, werden weitere Teilnehmer benötigt. Zwar ist Michael Schmidt, Rosenmontagszugleiter des Festausschusses Velberter Karneval, zuversichtlich, dass auch 2019 rund 40 Einheiten zu dem närrischen Lindwurm beitragen, aktuell sieht es...

  • Velbert
  • 11.02.19
  •  1
  •  2
Überregionales
2 Bilder

Wer verdient denn eigentlich ein Lob ?

Wunder sind doch noch möglich, Und ein Wunder ist geschehen in Goch ! Seit einigen Wochen haben dieVerkehrsteilnehmer per Pedes und Rad nicht mehr mit langen "Standzeiten" an der Fussgängerampel Westring/Frauentorplatz zu kämpfen. Bis fast zu zwei Minuten Wartezeit waren an dieser Anpel Normalität, obwohl teilweise weit und breit kein Fahrzeug zu sehen war. In mehreren Gesprächen mit "Leidtragenden" hörte ich immer wieder, diese Steuerung wäre nicht zu ändern, sie würde automatisch nach...

  • Goch
  • 16.08.18
  •  11
  •  1
Kultur

Junge Velberter glänzten beim Bundeswettbewerb

Sarah Schnabel (vorne, von rechts), Trompete, und die beiden Saxophon-Spieler Lukas Fußangel und Jonas Langkeit glänzten beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" mit vorderen Plätzen. Dazu nahmen weitere Schüler der Musik- und Kunstschule Velbert als Landessieger an dem Bundeswettbewerb teil. "Das war das erfolgreichste Jahr seit dem Bestehen dieser Schule", freute sich der Schulleiter Frank Eerenstein (links) und ergänzte: "Das ist auch der Verdienst der Dozenten Melanie Anker und Alexander...

  • Velbert
  • 31.05.18
  •  1
Überregionales
68 Bilder

Radfahren macht Spaß - Rund 600 Teilnehmer

Fröndenberg. Beim Volksradfahren in Fröndenberg nehmen immer mehr als 500 Radler teil. Auch bei der 32. Auflage in 2018 war dies so. Rund 600 Pedaleure fuhren über eine der beiden angebotenen Strecken. Traditionell waren auch Gäste aus der Partnerstadt Hartha wieder im Hauptfeld unterwegs. Wie Moderator Hans Kuhn am Ende vermelden konnte, gab es keine besonderen Vorkommnisse. Die Veranstaltung ist deshalb so beliebt, weil sie ein komplettes Rundumpaket bietet. Das Starterticket ist...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.05.18
Sport

104. Bertlicher Straßenläufe am Sonntag

Am Sonntag, 18. Februar, finden in Herten-Bertlich die "104. Bertlicher Straßenläufe" statt. Die Läufer können zwischen acht Disziplinen (850 m bis Marathon) wählen. Für die „ganz Kleinen“ geht es über 850 m die Ketteler Straße hinunter, entlang des Sportplatzes und dann noch 300 m auf dem Sportplatz dem Ziel entgegen. Dieser Lauf wird für die 5- bis 9-jährigen ausgetragen (Jahrgänge 2009 bis 2013). Die Siegerehrung wird direkt am Ziel durchgeführt. Alle Kinder, die das Ziel erreichen,...

  • Herten
  • 16.02.18
  •  2
Ratgeber
Das erste Ziel und Fotomotiv ist das ehemalige Zechengelände „Mont Cenis“ in Herne. Das Gebäude befindet sich in einer Glashülle mit mediterranem Mikroklima und wird durch eine Holzkonstruktion getragen.

VHS-Aktuell: Architektur- und HDR- Fotoexkursion nach Herne und Dortmund

Am Donnerstag, 18. Januar, startet ein neuer Fotoworkshop der VHS Unna Fröndenberg Holzwickede mit dem Dozenten Roger Wimbert. An drei Terminen erlernen die Teilnehmenden Grundlagen der HDR-, Panorama und Architekturfotografie in Theorie und Praxis. Der Workshop teilt sich in eine Vorbesprechung, eine Exkursion und eine Nachbesprechung. Bei der Exkursion am Samstag, 20. Januar, nach Herne und Dortmund stehen Beispiele für innovative Nutzung ehemaliger Montanindustriegelände im Fokus....

  • Unna
  • 08.01.18
Überregionales

Der Wegweiser „Fit & Aktiv im Alter“ 2. Halbjahr 2017 ist erschienen

Der Wegweiser „Fit & Aktiv im Alter“ für das 2. Halbjahr 2017 ist erschienen und liegt unter anderem im Bürgerbüro, im Rathaus, bei den Kirchen, den Sparkassen und natürlich auch in der Seniorenbegegnungsstätte aus. Die 40 Seiten umfassende Broschüre gibt wieder einen guten Überblick über die Freizeitangebote für ältere Menschen in Holzwickede, sowohl von der Gemeindeverwaltung und dem Verein „Begegnungsstätte Seniorentreff Holzwickede e.V.“ als auch von den Kirchen, Verbänden und Vereinen...

  • Unna
  • 10.07.17
Ratgeber
Physiotherapeut*innen werden bei den Studienteilnehmer*innen auch den Blutdruck messen. Foto: hsg

Intensives Training für Senioren mit körperlichen Einschränkungen

Die Hochschule für Gesundheit sucht Teilnehmer*innen für ein Forschungsprojekt Mobilität und Selbstständigkeit gelten als zentrale Voraussetzungen für Lebensqualität und soziale Teilhabe, insbesondere im fortgeschrittenen Alter. Altersgebrechlichkeit – auch Frailty genannt – kann die Mobilität und Selbstständigkeit einschränken, insbesondere nach einem Sturz oder einem längeren Krankenhausaufenthalt. Weitere Zeichen der Altersgebrechlichkeit sind ein starker Gewichtsverlust, eine reduzierte...

  • Bochum
  • 08.06.17
Kultur
Die Jury des Kunstpreises EN erhielt zahlreiche Einsendungen und Vorschläge.

Jury wählte 20 Ausstellungsteilnehmer aus für den Kunstpreis EN 2017

Zeichnungen, Fotografien und Gemälde, Skulpturen, Installationen und Videoprojektionen: Die Resonanz auf die vierte Ausschreibung für den „Kunstpreis Ennepe-Ruhr“ bescherte der Jury einiges an Arbeit. In den Postkisten stapelten sich am Ende der Bewerbungsfrist mehr als 200 Arbeiten, eingereicht von exakt 101 Künstlerinnen und Künstlern. „Sie alle haben sich sehr ideenreich, kreativ und auf hohem Niveau mit dem vorgegebenen Thema - Freiheit - auseinandergesetzt“, zogen die Jurymitglieder eine...

  • Schwelm
  • 16.05.17
Politik

Verkaufsoffener Sonntag in Hörde: „Abstimmung mit den Füßen“

Der verkaufsoffene Sonntag (2.4.) im Rahmen des „Hörder Frühling“ stand lange auf der Kippe. Die Genehmigung des Ordnungsamtes trudelte erst in der vergangenen Woche ein – wenn auch mit Einschränkungen. Rudolf Isken junior vom Organisationsteam wünscht sich jetzt, dass die Bürger ein Zeichen setzen: „Wir hoffen auf eine Abstimmung mit den Füßen, dass dieser verkaufsoffene Sonntag im Sinne eines lebendigen Ortes gewollt ist.“ „Es ist doch allen daran gelegen, dass hier Leben herrscht und...

  • Dortmund-Süd
  • 26.03.17
Politik
Oliver Kaczmarek

Bundestagsabgeordneter Oliver Kaczmarek sucht Teilnehmer für Planspiel „Jugend und Parlament"

Mitentscheiden und mitmischen - darum geht es in dem Planspiel "Jugend und Parlament", das vom 27. bis 30. Mai im Reichstagsgebäude stattfindet. Jugendliche im Alter von 16 bis 20 Jahren übernehmen die Rolle der Abgeordneten und simulieren den Weg der Gesetzgebung im Bundestag. Sie erhalten Einblicke in die komplexen parlamentarischen Abläufe und lernen die Arbeit in Landesgruppen, Fraktionen, Arbeitsgruppen und Ausschüssen kennen. Auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek...

  • Unna
  • 12.03.17
LK-Gemeinschaft
Michael Schmidt hat allen Grund zum Strahlen: Der Zug in Velbert findet statt.

Velbert: Weitere Zugteilnehmer gesucht

Innenstadt wird "der wohl sicherste Ort in Velbert" sein "Jetzt erst recht!" - das sagt Rosenmontagszugleiter Michael Schmidt. Von erhöhten Sicherheitsauflagen und allgemeiner Verunsicherung wollen sich der bekannte Velberter Narr sowie die weiteren Mitglieder des Festausschusses Velberter Karneval nicht davon abhalten lassen, einen bunten und unterhaltsamen Rosenmontagszug durch die Velberter Innenstadt ziehen zu lassen. Am Montag, 27. Februar, um 14.11 Uhr soll er wieder in der Oberstadt...

  • Velbert
  • 06.02.17
LK-Gemeinschaft
Schon im vergangenen Jahr fand der Wettbewerb statt, die Suitbertusschule ging als Sieger hervor. Nun überreichte Ulrich Hamacher, Leiter der Heiligenhauser Kreissparkassen-Filiale, gemeinsam mit einigen Heljens-Jecken tüten- und paketeweise süßes Wurfmaterial an die Schüler und ihre Lehrer. Die Schule beteiligt sich auch 2017 wieder an dem Karnevalszug und läuft unter dem Motto "Suitbertus-Piraten - Auf zu neuen Ufern" mit.
4 Bilder

Zusatzbonbons für die Heiligenhauser Jecken

Was im vergangenen Jahr so ein großer Erfolg war und viele Besucher angezogen hat, kann doch auch in diesem Jahr nur wieder ein Spitzen-Event werden, da sind sich Ulrich Hamacher, Leiter der Heiligenhauser Filiale der Kreissparkasse Düsseldorf, und Maren Menke, Redakteurin des Stadtanzeigers Niederberg sicher. Und so wird auch 2017 wieder ein großes Voting stattfinden, bei dem alle interessierten Kunden und Leser entscheiden dürfen, welche Teilnehmergruppe des Heiligenhauser Karnevalszuges ihre...

  • Heiligenhaus
  • 01.02.17
Kultur
Deutschmusik Song Contest: Die Teilnehmer 2017

Deutschmusik Song Contest: Kandidaten für die Musiker-Awards 2017 stehen fest

Die Deutschmusik-Song-Contest-Kandidaten stehen fest – 75 vielversprechende Künstler und Bands der deutschsprachigen Musikszene aus ganz Deutschland, Österreich und Schweiz sind für die Vorrunde nominiert. Neben David Blabensteiner, Gewinner der österreichischen TV-Musikshow „Herz von Österreich“, dem renommierten Songschreiber Rainer Thielmann (Veröffentlichungen u.a. für Udo Jürgens) und der ESC-erfahrene Künstler Seyran Ismayilkhanov sind auch Teilnehmer mit Platzierungen in den deutschen...

  • Gladbeck
  • 09.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.