Teilsperrung

Beiträge zum Thema Teilsperrung

Wirtschaft
Mit vorbereitenden Arbeiten für die Verlegung einer Leitung auf der Unterstraße in Duisburg-Altstadt beginnen am Donnerstag, 3. Dezember, die Netze Duisburg.

Netze Duisburg beginnen mit vorbereitenden Arbeiten für Verlegung einer Leitung am Donnerstag, 3. Dezember
Unterstraße in Altstadt wird teilweise gesperrt

Mit vorbereitenden Arbeiten für die Verlegung einer Leitung auf der Unterstraße in Duisburg-Altstadt beginnen am Donnerstag, 3. Dezember, die Netze Duisburg. Daher wird die Unterstraße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Schwanenstraße. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Einbahnstraßenregelungen auf einigen umliegenden Straßen werde für diesen Zeitraum aufgehoben. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Donnerstag, 10. Dezember, andauern.

  • Duisburg
  • 26.11.20
Ratgeber

Für Nutzer des Recyclinghofes Duisburg-Nord wichtig
Teilsperrung der Straße „Im Holtkamp“

Das sollten Nutzer des Recyclinghofes DU-Nord bereits jetzt auf dem Schirm haben: Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erneuern ab Montag, 26. Oktober, die Fahr­bahn­decke auf der Straße „Im Holtkamp“ zwischen Schlachthofstraße und dem Wert­stoffhof. Deshalb wird die Straße „Im Holtkamp“ von der Schlachthofstraße aus in Fahrt­richtung Wertstoffhof als Einbahnstraße ausgeschildert. In Fahrtrichtung Schlacht­hofstraße wird „Im Holtkamp“ ab dem Wertstoffhof zur Sackgasse. Fußgänger und Radfahrer...

  • Duisburg
  • 10.10.20
  • 1
Ratgeber

Duisburg-Neumühl
Verkehrseinschränkungen auf der Holtener Straße

Auf der Holtener Straße in Neumühl beginnt ab Montag, 14. September, der nächste Bauabschnitt zur Verlegung von Glasfaserkabeln. Aus diesem Grund wird der Verkehr zwischen Neuhausweg und Kopernikusstraße mit einer Ampel wechselseitig geführt. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Oktober 2020 abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 11.09.20
Ratgeber
Duisburg: Teil- und Vollsperrungen behindern den Verkehr in dieser Woche in Großenbaum und Unghelsheim.-

Duisburg-Ungelsheim und Großenbaum: Drei Teil- und Vollsperrungen und Bus-Umleitungen
Verkehrsbehinderungen bis zum 11. September

Folgende Teil- und Vollsperrungen behindern den Verkehr: - Großenbaum : Teilsperrung Saarner Straße Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erneuern ab Montag, 7. September, die Fahrbahn auf der Saarner Straße. Ab der Straße Zu den Erlen wird die Saarner Straße ab Lauenburger Allee zur Einbahnstraße. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 11. September, abgeschlossen. - Großenbaum: Vollsperrung...

  • Duisburg
  • 08.09.20
Ratgeber

Verkehrseinschränkungen auf der Straße „Am Nordhafen“
Umgehungsstraße Meiderich auf gutem Weg

Die Duisburger Verkehrsinfrastrukturgesellschaft beginnt am Mittwoch, 13. Mai, mit dem nächsten Bauabschnitt zur Vorbereitung für die Umgehungsstraße Meiderich. Um die nördliche Seite auszubauen, wird der Verkehr auf die südliche Hälfte verlegt. Für jede Fahrtrichtung steht dann nur noch eine Fahrspur zur Verfügung. Außerdem wird die Straße „Am Freihafen“ im Einmündungsbereich zur Straße „Am Nordhafen“ voll gesperrt. Die Sperrung der Vohwinkelstraße, zwischen dem Parkplatz und der Zufahrt...

  • Duisburg
  • 10.05.20
Ratgeber

Straßenbauarbeiten in Hamborn
Teilsperrung der August-Thyssen-Straße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 11. Mai, Straßenbauarbeiten auf der August-Thyssen-Straße in Hamborn durch. Zwischen Markgrafenstraße und Walter-Rathenau-Straße wird die August-Thyssen-Straße deshalb zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Walter-Rathenau-Straße. Fußgänger können passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 09.05.20
Ratgeber

Bauarbeiten in Meiderich
Teilsperrung der Bahnhofstraße

Die Stadtwerke führen zurzeit Arbeiten an Wasserleitungen im Bereich der Ritterstraße 28 in Meiderich durch. Aus diesem Grund kann von der Bahnhofstraße aus nicht mehr in die Ritterstraße eingebogen werden. In die Gegenrichtung gibt es keine Behinderung. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende März abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 08.03.20
Ratgeber
Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg müssen Straßenbauarbeiten an der Franz-Lenze Straße vornehmen. Aus diesem Grund kommt es zu einer Teilsperrung.

Teilsperrung Franz-Lenze-Straße
In Vierlinden wird gebaut

Die Franz-Lenze-Straße wird ab heute, 25. Februar, zwischen Karlstraße und Herzogstraße zu einer Einbahnstraße in Fahrtrichtung Herzogstraße. Grund hierfür sind Straßenbauarbeiten der Wirtschaftsbetriebe Duisburg. Die Haltestelle für den Schulbus der Alfred-Adler-Schule wird während der Teilsperrung auf die Lehrerparkplätze verlegt. Fußgänger können passieren, für die übrigen Verkehrsteilnehmer wurden Umleitungen eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Mai abgeschlossen...

  • Duisburg
  • 25.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.