Telefon

Beiträge zum Thema Telefon

Blaulicht
Wer kennt diese Männer?
5 Bilder

Fünfstelliger Betrag gestohlen
Nach Straftat im Dezember: Polizei Hagen sucht diese Gangster

Bereits am 30. Dezember entwendeten zwei unbekannte Tatverdächtige aus den Büroräumen eines Kiosks zirka 10.600 Euro Bargeld aus einer Geldkassette. Vorher hatten sie sich das Vertrauen des Geschädigten erschlichen, der den Kiosk über das Internet zum Verkauf angeboten hatte. Die Tatverdächtigen sollen mit einem weißen MINI Cooper mit Essener Kennzeichen am Tatort erschienen sein: Wer kann Hinweise zu den abgebildeten Personen oder deren Aufenthaltsort geben? Bitte melden Sie sich...

  • Hagen
  • 19.05.20
Ratgeber
Im Eingangsbereich werden Patienten begrüßt, erfasst und erhalten eine Maske.

Gesamtsituation stabilisiert
Orthopädische Klinik Volmarstein kehrt  schrittweise zum Regelbetrieb zurück: Besucher müssen Hygienemaßnahmen einhalten

Zahlreiche Routine-OPs und ambulante Termine sind in der Orthopädischen Klinik Volmarstein im Zuge der Corona-Krise verschoben worden. Nun läuft der Regelbetrieb wieder langsam an. Denn das NRW-Gesundheitsministerium gab grünes Licht für die schrittweise Wiedereröffnung der Krankenhäuser für planbare Operationen und Behandlungen. „Wir sind froh, dass sich die Gesamtsituation so stabilisiert hat, dass wir unsere Patienten nicht weiter vertrösten müssen“, freut sich Dr. Albert Marichal,...

  • Hagen
  • 08.05.20
Blaulicht
Zu dem tödlichen Verkehrsunfall auf der A2 am 28. April sucht die Polizei Hagen weitere Zeugen.

Nach Unfall am 28. April
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A2: Polizei Hagen sucht weitere Zeugen

Wie bereits die Dortmunder Polizei berichtet, haben sich auf der A2 am 28. April zwei schwere Verkehrsunfälle ereignet, bei denen drei Menschen ums Leben kamen. Neben den Ersthelfern sucht die Polizei nun nach weiteren Zeugen. Nach ersten Ermittlungen wird insbesondere ein Lkw-Fahrer gebeten sich bei der Polizei zu melden, der kurz vor dem zweiten Unfallgeschehen von dem Fahrer des weißen Mercedes überholt wurde. Den Angaben eines Zeugen zufolge schoss der Mercedes mit augenscheinlich hoher...

  • Hagen
  • 05.05.20
Politik
Dirk Vogt   Foto: Archiv

Dirk Vogt in Essen-Steele
CDU vor Ort

Ab sofort bietet der Vorsitzende der CDU Steele und Ratsherr Dirk Vogt jeden Dienstag von 18 bis 19 Uhr eine Bürgersprechstunde am Telefon an. Bürger erreichen ihn in dieser Zeit unter Tel.: 0176/50016011 oder immer unter vogt@cdu-essen.de. Dirk Vogt: "Sprechen Sie mit mir über lokalpolitische Themen und über die aktuelle Situation in der Corona-Krise." Der stellv. Bezirksbürgermeister Frank Stienecker ist unter stienecker@cdu-steele.de erreichbar. Foto: CDU

  • Essen-Steele
  • 04.05.20
Ratgeber
Die Bürgermeisterin bietet heute ab 15 Uhr die Möglichkeit zu einem Telefongespräch an.

Telefon-Bürgerdialog der Stadt Ennepetal
Bürgermeisterin Imke Heymann steht ab 15 Uhr zur Verfügung

Heute, 30. April, bietet Ennepetals BürgermeisterinImke Heymann ab 15 Uhr wieder einen Telefon-Bürgerdialog an. Die Bürgermeisterin steht ab 15 Uhr unter derRufnummer 02333 979 201 zur Verfügung. Fragen und Anliegen können auch per E-Mail vorab an die Adresse stadt@ennepetal.de mit Angabe einer Rufnummer gesandt werden, Imke Heymann ruft dann während des Bürgerdialogs zurück.

  • wap
  • 30.04.20
Ratgeber
Wer Beratung braucht, kann sich per Telefon beim Sozialpsychiatrischen Dienst melden.

Märkischer Kreis bietet Beratung an - Auch in Menden und Balve
Individuelle Hilfen in seelischen Krisen

Isolation und Kontaktverbote setzten Menschen mit psychischen Problemen besonders zu, zumal wenn Hilfeangebote eingeschränkt werden müssen. Der Märkische Kreis bietet kostenlose telefonische Beratung an. Nicht nur ältere und pflegebedürftige Menschen mit ihren Angehörigen, auch Menschen mit Suchtproblemen und seelischen Störungen sind besonders von der Corona-Pandemie betroffen: Die persönlichen Kontakte sind auf ein Minimum reduziert, Verwandte und Freunde werden nicht mehr gesehen. Auch...

  • 29.04.20
Ratgeber

Telefonischer Notdienst ist jederzeit erreichbar
ENNI auch am 1. Mai im Einsatz

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus hat auch Auswirkungen auf den Kundenservice der ENNI Energie & Umwelt Niederrhein (ENNI). Zwar sind die Kundenzentren in Moers und Neukirchen-Vluyn nach wie vor geschlossen. Die Serviceangebote sind aber über den Postweg, das Telefon oder das Internet mit dem Kundenportal möglich. Wie gewohnt steht den Kunden der ENNI in Moers und Neukirchen-Vluyn auch am Feiertag am 1. Mai in Notfällen ein Bereitschaftsdienst zur Verfügung. Dieser ist auch dann,...

  • Moers
  • 29.04.20
Ratgeber
Zur Zeit kann es beim Wählen der Notrufnummern zu Störungen kommen. Bürger des Ennepe-Ruhr-Kreises sind betroffen.

Technische Störung
Ausfälle bei Notrufen im EN-Kreis

Aufgrund einer technischen Störung kommt es seit Dienstagmorgen, 28. April, im Ennepe-Ruhr-Kreis teilweise zu Ausfällen bei Notrufen über die Rufnummern 112 und 110. Betroffen sind Kunden der Netzanbieter Unitymedia und Vodafone. Die Kreisleitstelle hat über die Warn-App NINA eine entsprechende Warnung verschickt. Betroffenen Bürgern wird darin empfohlen, Notrufe über das Mobilfunknetz abzusetzen oder Nachbarn mit einem anderen Netzbetreiber um Hilfe zu bitten.

  • Witten
  • 28.04.20
  •  2
  •  1
Ratgeber
Notdienste von Arzt und Apotheke: Hier werden sie auch am Wochenende versorgt.

HAGEN UND EN-KREIS
Notdienste von Arzt und Apotheke: Hier werden sie auch am Wochenende versorgt

Auch in der folgenden Woche bieten Apotheken und Ärzte im Hagener Stadtgebiet und dem EN-Kreis Notdienste an.Hier eine Übersicht: Hagen/Breckerfeld Samstag, 25.4. Quambusch-Apotheke Louise-Märcker-Straße 25 Hagen-Haspe Tel. 02331/404225 Sonntag, 26.4. Schwan-Apotheke Eilper Straße 101 Hagen-Eilpe Tel. 02331/77007 Montag, 27.4. Wilhelms-Apotheke Wilhelmsplatz 2 Hagen-Wehringhausen Tel. 02331/331803 Dienstag, 28.4. Bären-Apotheke Elberfelder Straße 51 Hagen-Mitte Tel....

  • Hagen
  • 24.04.20
Blaulicht
Zwei Pkw brannten in Hagen komplett aus.

Zeugen gesucht
Brandstiftung nicht ausgeschlossen: Zwei PKW in Hagen ausgebrannt

Am Montag, 20. April, rückten Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz in die Karlstraße aus. Dort gerieten gegen 0 Uhr zwei PKW in Brand. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte ein Mercedes (E-Klasse) an der Fahrzeugfront. Auch aus dem Heck eines direkt davor parkenden Audi S8 schlugen Flammen. Vermutlich sprang durch die Hitze des Brandes ebenfalls die Fensterscheibe einer Firma, vor welcher die Autos standen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Es entstand ein Schaden von...

  • Hagen
  • 21.04.20
Ratgeber
Auch in der folgenden Woche bieten Apotheken und Ärzte im Hagener Stadtgebiet und dem EN-Kreis Notdienste an.

HAGEN UND EN-KREIS
Notdienste von Arzt und Apotheke: Hier werden sie auch am Wochenende versorgt

Auch in der folgenden Woche bieten Apotheken und Ärzte im Hagener Stadtgebiet und dem EN-Kreis Notdienste an. Hier eine Übersicht: Hagen/Breckerfeld Samstag, 18.4. Kaisberg-Apotheke Vorhaller Straße 28 Hagen-Vorhalle Tel. 02331/301166 Sonntag, 19.4. Einhorn-Apotheke Eilper Straße 58 Hagen-Eilpe Tel. 02331/76138 Storchen-Apotheke Martinstraße 2 Hagen-Haspe Tel. 02331/407504 Montag, 20.4. Germania Apotheke Graf-Von-Galen-Ring 23 Hagen-Mitte Tel....

  • Hagen
  • 17.04.20
Ratgeber
Das Klinikum Hochsauerland bietet mit der Videosprechstunde einen neuen Service für Patienten mit Gefäßerkrankungen. Dr. Lichtenberg erläutert den vorgesehenen zusätzlichen Service für zuweisende Ärzte, Kliniken und Patienten.

Klinikum Hochsauerland bietet Videosprechstunde
Corona-Angst: Patienten mit schweren Erkrankungen kommen zu spät in die Klinik

Zunehmend mehr Menschen scheuen aktuell selbst bei schweren Erkrankungen den Weg in die Arztpraxis oder die Klinik – entweder aus Angst, sich mit dem Coronavirus zu infizieren oder aus Sorge die Häuser seien mit Corona-Patienten voll belegt.Dr. Michael Lichtenberg, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Angiologie und Chefarzt der Klinik für Angiologie im Klinikum Hochsauerland schlägt Alarm.   „Wir haben in den letztenTagen häufiger als sonst erleben müssen, dass Diabetiker und...

  • Arnsberg
  • 17.04.20
Ratgeber
Im März dieses Jahres ist nun auch eine App der Telefonseelsorge online gegangen. Der Krisen-Kompass ist ein Hilfsangebot für Menschen, die suizidal sind oder die jemanden durch Suizid verloren haben. Die App ist wie ein seelischer Erst-Hilfe-Koffer für die Hosentasche.
2 Bilder

Nähe erleben in sicherer Distanz: Beratung nicht nur per Telefon, sondern auch online, per Mail oder Chat
TelefonSeelsorge Online feiert 25 Jahre

Die TelefonSeelsorge Online (für die Mail- und Chatberatung) feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. "Das Internet ist ein wichtiges Medium in unserer Gesellschaft. Besonders in Zeiten des Coronavirus und damit einhergehenden sozialen Kontaktbeschränkungen, bekommen die Möglichkeiten der Onlinekommunikation eine wichtige Bedeutung. In Situationen wo analoge soziale Kontakte nicht möglich sind, können digitale Angebote, Möglichkeiten bieten weiterhin miteinander in Kontakt zu bleiben...

  • Wesel
  • 15.04.20
Vereine + Ehrenamt
Tag und Nacht sind die Helfer am Hörer für die Nöte der Anrufenden da.
Video

Viele rufen in Corona-Zeiten bei der Telefonseelsorge an
Tag und Nacht auch in Dortmund für Nöte da

Eigentlich hat sich auch jetzt zu Pandemie-Zeiten gar nicht so viel geändert. Wer den Hörer in die Hand nimmt, um bei der Telefonseelsorge anzurufen, den treiben Sorgen und Nöte. Oft sind die Menschen verzweifelt und wissen nicht weiter. Oder sie brauchen einfach einmal jemanden zum Reden in einer persönlich belastenden Situation. Dann für die Anrufenden da zu sein, ihnen zuzuhören und, wenn möglich, mit ihnen gemeinsam erste Ansätze der Hilfe zu finden, das ist die Aufgabe der mehr als...

  • Dortmund-City
  • 11.04.20
LK-Gemeinschaft
In der Evangelischen Friedenskirche in Rheinhausen finden die regelmäßigen Treffen der Frauenhilfen normalerweise statt – jetzt gibt's die Verbindung nur über den Hörer. Foto: privat

Viel Gesprächsbedarf: Telefonate stiegen um 80 Prozent
Bis der Draht glüht: In Zeiten von Corona laufen die Telefone heiß

Was in den letzten Jahren bei vielen Menschen mehr und mehr durch Textnachrichten ersetzt wurde, erlebt jetzt ein großes Comeback: das gute alte Telefon. In Zeiten von Abstand ist für viele wichtig, zumindest die Stimme – oder wer's kann auch per Videotelefon das Gesicht – des anderen zu hören beziehungsweise zu sehen. Wo es sonst den direkten, regelmäßigen Kontakt gab, bleibt eben auch nur noch das Telefon. Das dies nicht nur ein Gefühl ist, zeigen Daten von Vodafone. Im März gab es im...

  • Duisburg
  • 09.04.20
Ratgeber
Wegen der aktuellen Corona-Krise bietet die Beraterin der Deutschen Rentenversicherung Bund, Martina Peipe-Termath (Ansprechpartnerin in Wesel) den Versicherten ab sofort eine Antragsaufnahme ihrer Versichertenrente per Telefon an.

Corona-Krise: Deutsche Rentenversicherung Bund ist ab sofort telefonisch erreichbar
Rentenberaterinnen in Wesel bieten Versicherten eine Antragsaufnahme per Telefon an

Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus findet die Beratung durch die Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund ab sofort telefonisch statt. Eine persönliche Beratung vor Ort solle auf Grund der aktuellen Situation vermieden werden. Den Versicherten bietet Martina Peipe-Termath, Ansprechpartnerin in Wesel, eine Antragsaufnahme ihrer Versichertenrente per Telefon an. Mit diesem Schritt werde die Gesundheit der Rentnerinnen und Rentnern, der Versicherten und der Ehrenamtlichen...

  • Wesel
  • 06.04.20
Ratgeber
Arbeitnehmer im Kreis Recklinghausen dürfen sich bei leichten Atemwegserkrankungen nun bis zu 14 Tage am Telefon von ihrem Arzt krankschreiben lassen.

Krankschreibung in der Coronakrise
Zwei Wochen Krankenschein per Telefon

Arbeitnehmer im Kreis Recklinghausen dürfen sich bei leichten Atemwegserkrankungen nun bis zu 14 Tagen am Telefon von ihrem Arzt krankschreiben lassen. Wegen der Corona-Krise bestand diese Möglichkeit bereits für sieben Tage. Das teilte die AOK NordWest mit. Die neue Regelung ist zunächst bis zum 23. Juni befristet. „Die telefonische Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit (AU) ist jetzt auch möglich, wenn der Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus besteht. Voraussetzung ist jedoch...

  • Gladbeck
  • 03.04.20
Ratgeber
Seit Donnerstag gibt es ein neues Angebot der Essener Familien- und Erziehungsberatungsstellen. Die neue Hotline verspricht einen direkten Draht zu den Experten.

Seit gestern ist das Angebot der Familien- und Erziehungsberatungsstellen geschaltet
Hotline mit direktem Draht zu den Experten

Die Kids sind genervt, sie müssen in diesen Tagen auf Besuche auf dem Spielplatz, auf spannende Stunden bei Freunden, auf Treffen im Eiscafé oder den lange geplanten Besuch im Freizeitpark verzichten. Bei den Eltern macht sich Sorge breit, um Gesundheit, die Arbeit oder Wohl der eigenen Eltern. Die Corona-Pandemie hat den Alltag aller Familien verändert. Kinderbetreuungen und Schulen sind geschlossen. Fehlende Freizeitangebote, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Quarantänemaßnahmen...

  • Essen-Borbeck
  • 03.04.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Wegen der Corona-Krise dürfen niedergelassene Ärzte ihre Patienten mit leichten Atemwegsbeschwerden für bis zu 14 Tage telefonisch krankschreiben.

DAK-Gesundheit Düsseldorf erleichtert Krankmeldung
Krankenkasse bietet Online-Upload per Handy an

Wegen der Corona-Krise dürfen niedergelassene Ärzte ihre Patienten mit leichten Atemwegsbeschwerden für bis zu 14 Tage telefonisch krankschreiben. Dies gilt auch für Patienten, bei denen bereits ein Verdacht besteht, dass sie sich mit dem Coronavirus angesteckt haben. Um es ihren Versicherten leicht zu machen, bietet die DAK-Gesundheit in Düsseldorf jetzt einen Online-Upload für die Krankschreibung an. Versicherte der DAK-Gesundheit können ihre Krankmeldung ganz einfach mit dem Smartphone...

  • Düsseldorf
  • 03.04.20
  •  1
  •  1
Politik

Ratsherr Dirk Kalweit bietet wieder Telefonische-Bürgersprechstunde an

Politik-Bürger-Dialog in Coronazeiten Aufgrund der aktuellen Corona-Krise, in der alle öffentlichen sozialen Kontakte aus nachvollziehbaren und zwingend notwendigen Gründen beschränkt werden, fallen bis auf weiteres auch die monatlichen Bürger-Dialog-Gesprächs-Veranstaltungen der CDU Kupferdreh/Byfang aus. Um Sie dennoch auf dem Laufenden zu halten über das, was politisch aktuell in Essen und darüber hinaus passiert, bietet Ihnen der Vorsitzende der CDU Kupferdreh/Byfang, Ratsherr Dirk...

  • Essen-Ruhr
  • 02.04.20
Ratgeber
Unter dem Motto „Plauderei mit ROSE“ können einzelne ehrenamtliche Seelsorgerinnen und Seelsorger ab sofort zu Gesprächen angerufen werden.

Corona Dorsten
Seelsorgegespräche per Telefon

Die Regional Organisierte Seelsorge Ehrenamtlicher (ROSE) im Evangelischen Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten bittet um Verständnis dafür, dass sie wegen der Corona-Krise derzeit keine Seelsorgebesuche in den Altenheimen, Krankenhäusern und Privat-Wohnungen durchführen kann. Unter dem Motto „Plauderei mit ROSE“ können aber einzelne ehrenamtliche Seelsorgerinnen und Seelsorger ab sofort zu Gesprächen angerufen werden: Montag, 11 bis 17 Uhr, 0163-61 82 979Dienstag, 11 bis 17 Uhr, 0157-34...

  • Dorsten
  • 01.04.20
Ratgeber
„Wo auch immer: Wir sind für Euch da!“ Dies zeigen aus den Gemeinden und dem Kirchenkreis die Pfarrerinnen und Pfarrer Philipp Reis (Holzwickede), Inga Schönfeld (Unna), Carola und Andreas Dietrich (Kamen), Petra Buschmann-Simons (Bergkamen), Andreas Müller (Kirchenkreis) und Kerstin Duchow (Krankenhaus).

Wo auch immer: wir sind für Euch da! - Überblick für Fröndenberg
Erreichbarkeit von Seelsorgern im Evangelischen Kirchenkreis Unna

"Wir sind für Euch da!" das signalisieren die Pfarrerinnen und Pfarrer im Evangelischen Kirchenkreis Unna. „Wir stellen fest, dass der Gesprächsbedarf in der vom Corona-Virus geprägten Zeit gestiegen ist. Über das Telefon sind unsere Pfarrerinnen und Pfarrer gerade in diesen Zeiten für die Menschen da“, betont der stellvertretende Superintendent Andreas Müller. Um den telefonischen Kontakt zu erleichtern, hat der Kirchenkreis die hierfür nötigen Telefonnummern zusammengestellt. In Fröndenberg...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 29.03.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.