Telefonabzocke

Beiträge zum Thema Telefonabzocke

Blaulicht

Polizei Bochum
Einfach mies und skrupellos! - Betrüger bauen sogar "Corona" in ihr kriminelles Drehbuch ein

"Mama, ich liege im Krankenhaus und habe Corona. Mir geht es so richtig schlecht, die Ärzte sehen kaum eine Chance, dass ich das hier überlebe!" Diesen besorgniserregenden Anruf erhält eine in Bochum-Stiepel wohnende Seniorin am gestrigen 15. April, gegen 18.15 Uhr. Die über 80 Jahre alte Frau erkennt nicht, dass sie nicht mit ihrem richtigen Sohn spricht, sondern mit einem Betrüger, der vermutlich irgendwo in einem Call-Center sitzt. Mit großer krimineller Energie, schauspielerischem Talent...

  • Wattenscheid
  • 16.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Einfach mies und skrupellos! - Betrüger bauen sogar "Corona" in ihr kriminelles Drehbuch ein

"Mama, ich liege im Krankenhaus und habe Corona. Mir geht es so richtig schlecht, die Ärzte sehen kaum eine Chance, dass ich das hier überlebe!" Diesen besorgniserregenden Anruf erhält eine in Bochum-Stiepel wohnende Seniorin am gestrigen 15. April, gegen 18.15 Uhr. Die über 80 Jahre alte Frau erkennt nicht, dass sie nicht mit ihrem richtigen Sohn spricht, sondern mit einem Betrüger, der vermutlich irgendwo in einem Call-Center sitzt. Mit großer krimineller Energie, schauspielerischem Talent...

  • Bochum
  • 16.04.21
Blaulicht
Zahlreiche Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener wurden von Betrügern Angerufen

Achtung! Falsche Polizeibeamte - Zeugen gesucht!
Zahlreiche Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener wurden von Betrügern Angerufen

Gelsenkirchen. Am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag, 05. März 2021, und Sonntag, 07. März 2021, sind zahlreiche Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener von Betrügern angerufen worden, die sich als Polizeibeamte ausgaben. Die Anrufer behaupteten in fast allen Fällen, dass die Namen ihrer Opfer auf der Liste einer Einbrecherbande stünden oder dass diese im Visier einer "Einbrecherbande" seien. In der Regel wollten die falschen Polizeibeamten Bargeld und Wertgegenstände dann bei ihren...

  • Gelsenkirchen
  • 09.03.21
Blaulicht
Eine Gelsenkirchenerin hat am Montagabend, 8. Februar, einen Telefonbetrug durchschaut und unterbunden. Sie hat alles richtig gemacht!

Appell der Polizei in Gelsenkirchen: "Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Legen Sie einfach auf"
Gelsenkirchenerin durchschaut Telefon-Betrug

Eine Gelsenkirchenerin hat am Montagabend, 8. Februar, einen Telefonbetrug durchschaut und unterbunden. Um 18.39 Uhr wurde die 67-Jährige in Bismarck angerufen, am Hörer meldete sich eine sehr jung klingende, weibliche Stimme. Diese gab vor, dass sie die Tochter der Gelsenkirchenerin sei und gerade einen Verkehrsunfall verursacht hätte, bei dem ein Mensch gestorben sei. Die 67-Jährige wurde stutzig und hakte noch mal nach, wer da am Telefon sei und wo genau der Unfall passiert sei. Daraufhin...

  • Gelsenkirchen
  • 10.02.21
Blaulicht

Schmuck erbeutet
Trickdiebe bestehlen 91-jährige Gladbeckerin

Die mütterliche Sorge einer alten Dame nutzten unbekannte Täter am Donnerstag (21. Januar) in Gladbeck-Mitte aus, um sie um Wertgegenstände zu bringen. Am Donnerstagnachmittag (21. Januar) meldete sich eine unbekannte Frau telefonisch bei einer 91-Jährigen im Stadtteil Mitte. Am Telefon erzählte die Frau, die sich als Tochter der 91-Jährigen ausgab, von Geldnöten und dass sie einen Boten schicken würde, um Schmuck abzuholen. Tatsächlich erschien ein unbekannter Mann an der Wohnung der Frau. Sie...

  • Gladbeck
  • 22.01.21
  • 1
Politik
MdB Sabine Poschmann (4. von links) mit Ihren Mitarbeitern

Sabine Poschmann (SPD) informiert
Entlastungen für Alleinerziehende, Ehrenamtliche und Arbeitnehmer

Dortmund. Die Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann (SPD) informiert über die Beschlüsse des Bundestags im Dezember 2020. Entlastungen für Alleinerziehende, Ehrenamtliche und Arbeitnehmer Corona führt zu enormen Belastungen und finanziellen Einbußen für zahlreiche Menschen. Um dies etwas abzufedern, entlastet die Bundesregierung viele Betroffene bei der Steuer. Eine Gruppe sind die Alleinerziehenden, denn sie haben es in der Krise oft besonders schwer – alleine weil geschlossene Kitas oder...

  • Dortmund-Süd
  • 07.01.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Schon wieder: Betrüger bringen Seniorin (82) um ihr Erspartes

Mit einer perfiden Lügengeschichte haben Betrüger eine Rentnerin aus Witten um ihr Erspartes gebracht. Die Kripo bittet Zeugen um Mithilfe. Am Telefon meldete sich am Dienstagnachmittag, 8. Dezember, eine angebliche Staatsanwältin, die der 82-Jährigen erzählte, ihre Tochter habe mit ihrem Auto eine Radfahrerin totgefahren - die Seniorin solle nun die Kaution entrichten. Nach mehreren Telefonaten holte die betagte Wittenerin schließlich ihr Erspartes von der Bank und übergab es einer...

  • Witten
  • 09.12.20
Blaulicht
Streife

Achtung Betrug
Anrufe von 062777383

Achtung Betrug Im Augenblick erreichen uns Anrufe über die Rufnummer 062777383. Eine Person, vermutlich Inder spricht in einem schlechten Englisch. Es soll ein Cyber Defense Center sein, die eine Warnung erhalten haben. Er warnt davor dass der Persönliche Computer kompromentiert sein soll.  Das soll so gut gemacht worden sein, dass dieses nicht selber erkannt werden kann. Daher möchte er gerne Helfen und den Computer Remote prüfen. Bloß nicht darauf eingehen! Sollte jemanden eine Mail von einem...

  • Essen-Süd
  • 27.06.20
Ratgeber
Uwe Zulauf Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund  warnt eindringlich vor Betrüger die die Corona Pandemie ausnutzen.

Sensible Daten nicht übers Telefon geben
Dreiste Betrüger auch in Gladbeck am Werk

Vermeintliche Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung versuchen derzeit vermehrt, die Corona-Pandemie auszunutzen, um an Geld oder sensible Daten von Versicherten und Rentnern zu gelangen, so der Gladbecker Uwe Zulauf, der ehrenamtlich als Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund mit Sitz in Berlin tätig ist. Die Trickbetrüger geben sich beispielsweise am Telefon als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung aus und fordern Rentner dazu auf, Geld auf ein fremdes Konto...

  • Gladbeck
  • 12.05.20
  • 1
Blaulicht

Falsche Polizisten in Uedem
Sohn verhinderte, dass seine Mutter bestohlen wurde

Uedem.  Am Montag konnte ein aufmerksamer Sohn aus Uedem verhindern, dass seine 79-jährige Mutter Opfer eines Betrugs der Masche "Falsche Polizisten" wurde. Die Seniorin hatte am Vormittag einen Anruf eines angeblichen Kriminalbeamten bekommen. Dieser erzählt ihr, dass Diebe wüssten, welche Wertsachen sie besäße. Der falsche Polizist riet der 79-Jährigen am Telefon, Geld vom Bankkonto abzuheben, um es zu sichern. Dieser Aufforderung kam die Frau nach. Als ihr Sohn später am Tag nach Hause kam,...

  • Goch
  • 11.02.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Telefonbetrug
Falsche Polizeibeamte - Bedrängen ältere Menschen am Telefon

Polizei NRW: Mal gab es angeblich Festnahmen in der Nähe, mal sei ein Tatverdächtiger flüchtig, mal fragen die Anrufer direkt nach Wertsachen: In kleinen Variationen tischen die Betrüger ihren potenziellen Opfern die immer gleiche Geschichte auf - sie geben sich als Polizeibeamte aus, die den Angerufenen vermeintlich vor Schlimmerem bewahren wollen und dabei selbst nur Böses im Sinn haben. In den vergangenen Tagen ist es im Kreis Borken verstärkt zu derartigen Anrufen gekommen. Einen...

  • Hamminkeln
  • 09.01.20
Ratgeber

Übernahme Unitymedia/Vodafon - Verbraucherzentrale Arnsberg warnt
Neue Abzocke am Telefon

Arnsberg. Kaum ist die geplante Übernahme des Kabelnetzanbieters Unitymedia durch den Telekommunikationsriesen Vodafone mit Segen der EU beschlossene Sache, wittern auch Abzocker ein gutes Geschäft. Mit dem Verweis auf die aktuelle Konzernübernahme werden Kunden derzeit angerufen, um sie zum Abschluss von neuen Verträgen zu drängen. Auch in Arnsberg und im Hochsauerlandkreis sind bereits erste Verbraucherbeschwerden und Fälle von unnötigen Vertragsabschlüssen bei der Verbraucherzentrale...

  • Arnsberg
  • 24.07.19
Ratgeber
Vorsicht am Telefon rät die Polizei vor allem Senioren.

Betrüger rufen vermehrt wieder Senioren an

Polizei gibt Ratschläge zum Umgang mit betrügerischen Anrufen Gladbeck. In letzter Zeit gab es wieder zahlreiche Anrufe von angeblichen Verwandten und falschen Polizeibeamten. In nahezu allen Städten des Kreises Recklinghausen und Bottrop versuchten Betrüger, Menschen unter Druck zu setzen und sie dazu zu bringen, ihr Erspartes oder wertvolle Gegenstände an Abholer zu übergeben. In einem Telefonat wurde sogar vorgegaukelt, dass eine nahe Angehörige dringend Geld für eine Operation benötigen...

  • Gladbeck
  • 28.01.19
Ratgeber
2 Bilder

Polizei warnt vor Gewinnversprechen am Telefon

 In Recklinghausen hat eine Frau mehrere Anrufe von  Betrügern bekommen. Am Telefon wurde ihr ein hoher Gewinn versprochen - allerdings sollte sie vorher selbst Geld (ins Ausland) überweisen. Die Frau reagierte instinktiv richtig und ging nicht auf die Forderung ein. Im Polizeipräsidium Recklinghausen gehen regelmäßig solche Meldungen von Betrugsmaschen ein. Den aktuellen Fall in Recklinghausen nimmt die Polizei jetzt zum Anlass, vor Gewinnspiel-Betrügern zu warnen: Derartige Gewinnversprechen...

  • Marl
  • 15.03.18
  • 1
Überregionales

Kreis Recklinghausen: Über 80 Anrufe von falschen Polizeibeamten - fallen Sie nicht auf die Masche herein!

In den vergangenen Tagen kam es im Kreis Recklinghausen und in Bottrop schon zu über 80 Anrufen von falschen Polizeibeamten. Allein in Recklinghausen sind über 50 Bürgerinnen und Bürger angerufen worden. Als Anrufnummer in den meisten Fällen war die jeweilige Ortsvorwahl und dann die 110 eingeblendet (also zum Beispiel 02361-110). Der Anrufer und in manchen Fällen auch eine Anruferin teilten mit, dass sie von der Polizei seien und in der Nachbarschaft Einbrecher festgenommen worden wären....

  • Recklinghausen
  • 06.11.17
Ratgeber

Kreis Wesel: Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus

Im Bereich der Kreispolizeibehörde Wesel ist es in den letzten Wochen zu mehreren Betrugshandlungen gekommen, die immer nach einem ähnlichen System abliefen.  In allen Fällen meldete sich telefonisch ein angeblicher Mitarbeiter der Firma Microsoft und erklärte den Angerufenen in englischer Sprache, dass ihr Computer gefährdet ist, einem Virenangriff ausgesetzt war oder eine Lizenz abgelaufen sei.Bei den Anrufern handelt es sich jedoch nicht um qualifizierte Windows- oder Antivirenexperten und...

  • Wesel
  • 20.09.17
  • 1
  • 1
Ratgeber

Warnung vor Anrufen, die sich auf vergangene Beratungen berufen

Hochstapler tricksen Ahnungslose mit dem unbescholtenen Namen der „Verbraucherzentrale“ aus. Am Telefon melden sich Anrufer als Mitarbeiter einer Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW. Im Verlauf des Gesprächs horchen sie ihre Opfer geschickt aus, beziehen sich dann auf die geschilderten, längst erledigten Beratungsfälle und setzen die Angerufenen mit dem Sachverhalt erneut unter Druck! In einem besonders dreisten Fall erbeuteten Gauner mit dieser Masche jetzt 4.800 Euro bei einem...

  • Düsseldorf
  • 31.03.17
  • 1
Ratgeber
Vorsicht am Telefon! Foto: Lokalkompass

Telefonakquise: GSW klagt über unlauteren Wettbewerb

Die GSW erhielten am Montag, 2. Januar, viele Hinweise von Kunden über Anrufe von Unbekannten, die ihnen Energieberatungen anbieten wollten. Diese Beratungen seien im Januar noch kostenlos und deshalb solle man dieses Angebot unbedingt wahrnehmen. Man sei morgen sowieso in der Straße unterwegs. Teilweise gaben sich die Anrufer sogar betrügerisch als Mitarbeiter der GSW aus. Die Kunden schilderten, dass nach Ablehnung dieses Angebots, die Anrufer aufdringlich und sogar frech geworden sind. "Doch...

  • Kamen
  • 03.01.17
Ratgeber
Wer sich von Telefonbetrügern überrumpeln lässt, muss dafür leider oft viel Lehrgeld zahlen, wie der nächste Kontoauszug zeigt. Foto: Polizeiliche Kriminalprävention
der Länder und des Bundes

Bei Anruf Abzocke: Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei vor der aktuellen Trickdiebmasche eines Telefonbetrügers, der gerade erst im Kreisgebiet erfolgreich war und jederzeit wieder zuschlagen könnte. Ein älteres Ehepaar erhielt am Dienstagmittag, 12. Juni, gegen 12 Uhr den Anruf eines Unbekannten, der sich als Mitarbeiter des zuständigen Rentenamtes ausgab. Dieser war offenbar gut vorbereitet und informiert, denn nach Angaben des 78-jährigen Geschädigten wusste der Anrufer anscheinend nicht nur über die...

  • Hilden
  • 14.07.16
  • 1
  • 2
Ratgeber
Zum Umgang mit unerwünschten Werbeanrufen hat die Verbraucherzentrale NRW nützliche Tipps parat. Foto: Archiv

Unerwünschte Anrufe: Im Zweifel besser auflegen

Trotz Verbots erhalten Privatpersonen immer wieder ungebetene Anrufe von Werbern, die im Auftrag von Firmen Strom- und Gasverträge, Geldanlagen, Versicherungen, Zeitungs-Abos oder Verträge zum Telefonieren und Surfen an neue Kunden bringen wollen. Die aus heiterem Himmel Umworbenen werden am Telefon geschickt mit günstigen Konditionen oder lukrativen Vorteilen geködert und kommen mit möglichen Einwänden erst gar nicht zu Wort. Auf diese Weise kalt erwischt lassen sich viele arglos oder genervt...

  • Gladbeck
  • 26.02.16
Ratgeber

Kein Abschluss unter dieser Nummer - Weiterhin unerlaubte Werbung am Telefon

Scheinbar lukrative Geldanlagen und Versicherungen, billige Telefontarife, Zeitungs-Abos oder gewinnträchtige Lotteriespiele: Privatpersonen werden am Telefon tagtäglich trotz verschärfter Bekämpfung weiterhin mit unerwünschter Werbung bombardiert. Mal mehr oder weniger professionelle Verkaufsstrategen drängen Kalterwischte zum Abschluss unüberlegter Verträge. Die Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW verzeichnen immer noch zahlreiche Beschwerden über anhaltende Belästigung am Telefon,...

  • Schwerte
  • 29.10.14
Ratgeber
Warnung vor Telefonbetrügern im Namen von Microsoft!

Warnung vor Telefonbetrügern im Namen von Microsoft!

Warnung vor Telefonbetrügern im Namen von Microsoft! Eine offizielle Warnung vor Telefonbetrügern, die angeblich im Namen von Microsoft arbeiten, hat das Landeskriminalamt in Nordrhein-Westfalen herausgegeben. Die Masche ist ein alter Hut, aber es fallen immer noch viele Computernutzer darauf herein. Die Trickbetrüger geben sich als Microsoft Support-Mitarbeiter aus. Sie Rufen ihre Opfer per Telefon an und suggerieren ihnen einen möglichen Virenbefall von ihrem System vor. Angeblich hätte...

  • Dorsten
  • 13.01.14
  • 22
  • 5
Überregionales

Steele: "Power-Omi" überführt Betrüger!

Die Polizei Essen berichtet: Eine 85 Jahre alte Steelenserin erstattete Anzeige wegen einer dreisten Betrugsmasche. Bereits vergangenen Donnerstag (4. April) erhielt die Rentnerin gegen 16 Uhr einen Anruf von einem Mann, der sich als Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Berlin ausgab. Sie müsse umgehend 149 Euro bezahlen, damit sie nicht in wenigen Wochen eine Zahlung von mehreren tausend Euro leisten müsse. Dabei war der Anrufer sehr fordernd und teilweise unverschämt. Nachdem die 85-Jährige das...

  • Essen-Steele
  • 09.04.13
  • 1
Ratgeber

010040: Da werden Sie garantiert nicht geholfen!!

Man sollte es nicht für möglich halten: Da verhundertfacht eine Telefongesellschaft ihre Dienstleistung und zockt dadurch viele tausend Menschen ab, die in der Macht ihrer Gewohnheit eine Telefonvorwahl im Call-by-Call-System anwählten, die sie schon seit Langem nutzten. Betrügerischer und unanständiger geht es gar nicht!! Für mich steht außer Frage, dass dieser Vorgang der bewussten Täuschung das Ergebnis von massiver krimineller Energie ist. Wer den Tarif einer angebotenen Dienstleistung...

  • Goch
  • 31.10.12
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.